56°
ABGELAUFEN
[Blitzangebot bei Amazon] Finnlo Bauch/Rückentrainer Tricon für 79,99 Euro

[Blitzangebot bei Amazon] Finnlo Bauch/Rückentrainer Tricon für 79,99 Euro

Home & LivingAmazon Angebote

[Blitzangebot bei Amazon] Finnlo Bauch/Rückentrainer Tricon für 79,99 Euro

Preis:Preis:Preis:79,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis bei Amazon: 111,9 Euro

Produktinformation:

10-fach höhenverstellbares Auflagenpolster zur individuellen Anpassung an die Körpergröße
Stützgriffe als Einstiegs/- Trainingshilfe
Ergo-Polster-Design mit Unterleibsaussparung sowohl für Männer als auch Frauen
Platzsparend zusammenklappbar
Komfortable Fußpolsterung - Verstellbare Fußfixierung
Eigengewicht: 12,6 kg
Farbe: silber
Max. Belastbarkeit: 130 kg
Maße: 112 x 51 x 92 (LxBxH cm) - Klappmaße: 41 x 55 x 136 (LxBxH cm)

Beste Kommentare

Das Ding ist mal komplett rausgeschmissenes Geld.

Ich zitiere dazu mal meinen Kommentar aus einem anderen Deal, auch wenn es hier nicht um ein Programm geht ist das Gerät ähnlich grober Unfug. Warum erfahrt ihr, wenn ihr die Links klickt und euch die FitnessBasics aneignet.

rapaLLa

Mal etwas grundsätzliches: Wer wirklich abnehmen und/oder Muskeln aufbauen möchte und motiviert ist, der braucht sich niemals irgendwelche Programme, Kurse, Abnehmshakes oder sonst etwas kaufen. Das oben genannte Programm durfte ich mir auch schon angucken, leider sind 90% des Inhalts purer trainings- und ernährungsphysiologischer Unsinn. Damit ist nicht gesagt, dass man damit nicht zum Ziel kommen kann - es ist nur sehr umständlich und dauert deutlich länger als nach vernünftigen evidenzbasierten Basics zu trainieren. Das gilt übrigens mal ganz grundsätzlich für diese Programme wie: 10 Weeks BodyChange Programm Karl Ess 360Grad Paket Lean Bulk System von Mischa Janietz Kollegah Boss Transformation uvm. Die entsprechenden Basics haben leider auch in den allermeisten Fitnesstudios die "Trainer" nicht drauf - da sie leider in Deutschland nicht Teil von etwaigen Fitnesstrainer A- und B-Lizenzen sind, welche nicht standartisiert sind und mit einem Wochenendkurs abzulegen sind. Mal davon abgesehen, dass die studentischen Hilfskräfte in den 0/8/15-Fitnesstudios nichtmal diese haben. Dazu auch noch: "Gut aussehen" oder "dicke Arme haben" ist definitiv kein Anzeichen für gute Fachkenntnis, auch wenn das viele glauben. Und woher soll man die wichtigsten Kenntnisse dann bekommen? Durch Selbststudium. Das hat nur Vorteile: - Ihr wisst, was ihr tut und müsst niemand anderem glauben - Ihr verinnerlicht das Wissen sehr schnell - Es ist komplett kostenlos! Es gibt derzeit nur eine deutschsprachige Seite, die wirklich mit evidenzbasierten Fakten arbeitet. Das ist www.fitness-experts.de . Lasst euch von den kostenpflichtigen Inhalten nicht ablenken, alle wirklich nötigen Dinge sind als gratis Content frei zugänglich. Sowohl für Männer als auch Frauen zu empfehlen! Bitte seht dringend von Seiten wie Fitness-Freaks, Zentrum-Der-Gesundheit oder Ähnlichem ab. Diese Seiten haben alle einen stark kommerziellen Hintergrund und beinhalten sehr viele Unwahrheiten, um eigene Produkte zu vertreiben. Weiterhin gibt es in dieser Facebook-Gruppe die größte deutschsprachige FAQ, welche sich rund um Fitness, Ernährung und Gesundheit dreht. Die Aussagen sind alle mit Studien belegt: https://www.facebook.com/groups/568812803160008/ Zu guter Letzt gibt es einige YouTube-Kanäle, welche sehr gut sind, anderseits allerdings leider deutlich mehr Kanäle, die sehr schlecht sind. Im folgenden Liste ich die brauchbaren deutschen (!) auf, von den Kanälen, welche nicht genannt sind rate ich dringend ab (gesundheitsgefahr!). nutritionification (Ernährung, Supplements, Training) https://www.youtube.com/channel/UCY2aIxpt1aX8LqYo__4M4xA TheTysonFitness (Training, Trainigstechnik) https://www.youtube.com/watch?v=sxto2xSaOk4 SmartGainz (Training, Ernährung, Trainingstechnik) https://www.youtube.com/user/smartgainz Wie gesagt - alles kostenlos und wird euch deutlich schneller und gesünder an euer Ziel bringen als alle genannten Programme.


würde ja so sagen das Teil scheint mehr Rücken und seitliche Bauchmuskel-Trainier als so Bauchtrainer zu sein

20 Kommentare

Guck mal bei eBay da gibt's die zum halben Preis

macs27

Guck mal bei eBay da gibt's die zum halben Preis


aber wir können nicht verneinen, dass wir bei Amazon besseren Service kommen und die Qualität noch viel besser

würde ja so sagen das Teil scheint mehr Rücken und seitliche Bauchmuskel-Trainier als so Bauchtrainer zu sein

Das Ding ist mal komplett rausgeschmissenes Geld.

Ich zitiere dazu mal meinen Kommentar aus einem anderen Deal, auch wenn es hier nicht um ein Programm geht ist das Gerät ähnlich grober Unfug. Warum erfahrt ihr, wenn ihr die Links klickt und euch die FitnessBasics aneignet.

rapaLLa

Mal etwas grundsätzliches: Wer wirklich abnehmen und/oder Muskeln aufbauen möchte und motiviert ist, der braucht sich niemals irgendwelche Programme, Kurse, Abnehmshakes oder sonst etwas kaufen. Das oben genannte Programm durfte ich mir auch schon angucken, leider sind 90% des Inhalts purer trainings- und ernährungsphysiologischer Unsinn. Damit ist nicht gesagt, dass man damit nicht zum Ziel kommen kann - es ist nur sehr umständlich und dauert deutlich länger als nach vernünftigen evidenzbasierten Basics zu trainieren. Das gilt übrigens mal ganz grundsätzlich für diese Programme wie: 10 Weeks BodyChange Programm Karl Ess 360Grad Paket Lean Bulk System von Mischa Janietz Kollegah Boss Transformation uvm. Die entsprechenden Basics haben leider auch in den allermeisten Fitnesstudios die "Trainer" nicht drauf - da sie leider in Deutschland nicht Teil von etwaigen Fitnesstrainer A- und B-Lizenzen sind, welche nicht standartisiert sind und mit einem Wochenendkurs abzulegen sind. Mal davon abgesehen, dass die studentischen Hilfskräfte in den 0/8/15-Fitnesstudios nichtmal diese haben. Dazu auch noch: "Gut aussehen" oder "dicke Arme haben" ist definitiv kein Anzeichen für gute Fachkenntnis, auch wenn das viele glauben. Und woher soll man die wichtigsten Kenntnisse dann bekommen? Durch Selbststudium. Das hat nur Vorteile: - Ihr wisst, was ihr tut und müsst niemand anderem glauben - Ihr verinnerlicht das Wissen sehr schnell - Es ist komplett kostenlos! Es gibt derzeit nur eine deutschsprachige Seite, die wirklich mit evidenzbasierten Fakten arbeitet. Das ist www.fitness-experts.de . Lasst euch von den kostenpflichtigen Inhalten nicht ablenken, alle wirklich nötigen Dinge sind als gratis Content frei zugänglich. Sowohl für Männer als auch Frauen zu empfehlen! Bitte seht dringend von Seiten wie Fitness-Freaks, Zentrum-Der-Gesundheit oder Ähnlichem ab. Diese Seiten haben alle einen stark kommerziellen Hintergrund und beinhalten sehr viele Unwahrheiten, um eigene Produkte zu vertreiben. Weiterhin gibt es in dieser Facebook-Gruppe die größte deutschsprachige FAQ, welche sich rund um Fitness, Ernährung und Gesundheit dreht. Die Aussagen sind alle mit Studien belegt: https://www.facebook.com/groups/568812803160008/ Zu guter Letzt gibt es einige YouTube-Kanäle, welche sehr gut sind, anderseits allerdings leider deutlich mehr Kanäle, die sehr schlecht sind. Im folgenden Liste ich die brauchbaren deutschen (!) auf, von den Kanälen, welche nicht genannt sind rate ich dringend ab (gesundheitsgefahr!). nutritionification (Ernährung, Supplements, Training) https://www.youtube.com/channel/UCY2aIxpt1aX8LqYo__4M4xA TheTysonFitness (Training, Trainigstechnik) https://www.youtube.com/watch?v=sxto2xSaOk4 SmartGainz (Training, Ernährung, Trainingstechnik) https://www.youtube.com/user/smartgainz Wie gesagt - alles kostenlos und wird euch deutlich schneller und gesünder an euer Ziel bringen als alle genannten Programme.


Viog

würde ja so sagen das Teil scheint mehr Rücken und seitliche Bauchmuskel-Trainier als so Bauchtrainer zu sein


sehr fachlich
anscheinend bist du sehr sportlich

Also wenn ich das richtig sehe, gibt es dort dieses Modell in der Regel neu für ca. 109€.

ebay.de/sch…t=0

macs27

Guck mal bei eBay da gibt's die zum halben Preis


Masi

Also wenn ich das richtig sehe, gibt es dort dieses Modell in der Regel neu für ca. 109€.


Ja hast Recht. Wusste nicht, dass dieses Produkt etwas besonderes sein soll. Bin von den Noname Geräten ausgegangen die nicht verstellbar sind.

Frage erledigt

Dein Vergleich ist falsch. Der Amazon Preis lag gestern und liegt jetzt noch immer bei 99,90€
Nicht etwa

EUR 111,90 + kostenlose Lieferung Verkauft von: idealfit



Weil hier ist schließlich immernoch Amazon selbst regulär günstiger.



Also hier in dem Deal geht es um ein Trainingsgerät welches sich auch so ähnlich in jeden Studio befinden kann. Und soweit ich verstanden habe nicht um die Programme die du kritisierst. Was mir an den Programmen auffällt ist, dass bei einigen beim Impressum Hong Kong steht.
Was mich noch interessiert ist, bist du vom Fach das du diese "Tipps" geben kannst bzw. Bewertungen?

rapaLLa

Das Ding ist mal komplett rausgeschmissenes Geld. Ich zitiere dazu mal meinen Kommentar aus einem anderen Deal, auch wenn es hier nicht um ein Programm geht ist das Gerät ähnlich grober Unfug. Warum erfahrt ihr, wenn ihr die Links klickt und euch die FitnessBasics aneignet. ....Wie gesagt - alles kostenlos und wird euch deutlich schneller und gesünder an euer Ziel bringen als alle genannten Programme.

Viog

würde ja so sagen das Teil scheint mehr Rücken und seitliche Bauchmuskel-Trainier als so Bauchtrainer zu sein



Sieht man das nicht anhand meines Avatars?

schon wieder ein Amazon-Blitzangebot als Deal eingestellt... cold!

Viog

Also hier in dem Deal geht es um ein Trainingsgerät welches ...

laut Idealo auch bei anderen Anbietern zum Preis von € 99,90 erhältlich ist.
Der Deal ist somit kein Deal.

Ach, hatte ich schon erwähnt, dass ein PVG mit Amazon keine Aussagekraft hat?
Ganz besonders dann nicht, wenn ich den Preis bei Amazon mit dem Preis bei Amazon vergleiche?
Aussagekraft haben z. B. PVGs bei Geizhals oder dem hier bevorzugten Idealo ...

in dem Fall ist der Amazon Preis mit dem bei Idealo identisch.

Nehme - bis auf die Aussage bezüglich der Preisvergleiche - alles zurück: als Blitzdeal bei Amazon jetzt ja nur € 79,99

Oh weh!

Das sieht ja gefährlich aus.

Aber sowas ist ja auch wieder auf dem Markt, nachdem die Dinger in den 70ern wegen Unfall- oder Gesundheitsgefahr vom Markt genommen wurden.

rapaLLa


tOJKw.gif

Viog

Also hier in dem Deal geht es um ein Trainingsgerät welches sich auch so ähnlich in jeden Studio befinden kann. Und soweit ich verstanden habe nicht um die Programme die du kritisierst. Was mir an den Programmen auffällt ist, dass bei einigen beim Impressum Hong Kong steht. Was mich noch interessiert ist, bist du vom Fach das du diese "Tipps" geben kannst bzw. Bewertungen? Auch wegen den Youtube-Kanäle? Und was hälst von dem Kanal "ZurStrandfigur"?


Nur weil es in jedem zweiten Studio steht ist es nicht gleichzeitig ein sinnvolles Trainingsgerät.
Ähnlich wie die Programme ist das Deal Gerät rausgeworfenes Geld weil trainingsphysiologisch Unsinn.

Bei den Programmen steht bei einigen im Impressum HongKong, weil sie von der selben Firma bzw dem selben Netzwerk auf Basis von templates erstellt sind. Alleine daran kann man schon sehen, dass da keine individuelle Klasse vorhanden sein kann und es nicht um Gesundheit von Klienten sondern um Gewinnmaximierung geht.

Vom Fach schon.. würde ich so pauschal erstmal bejahen. Gibt aber in Deutschland sicher sehr viele Leute, die noch mehr wissen als ich, von daher.. Klassifizierungen sind in dem Bereich leider nichts wert, weswegen es für den Laien auch schwer ist zu beurteilen, wer "vom Fach" ist und für uns selber ist es auch ebenso schwer, dem Kind einen Namen zu geben.

Den Kanal vom Kolja habe ich ungefähr bis vor einem Jahr verfolgt, da wurde es mir dann endgültig zu viel Blödsinn. Da wurden Übungen vollkommen falsch erklärt (Unwissenheit) und Ehrnährungstechnisch unglaublich viel Mist erzählt (um eigene Produkte zu verkaufen). Am Ende eine reine Dauerwerbesendung.
Wie es mittlerweile ist weiß ich nicht, in der Regel werden solche Kanäle aber mit der Zeit eher nicht besser...

Vielleicht reicht ja bereits auch der Trainer:
lidl.de/de/…398

Ist sicher etwas kleiner, aber für die meisten hier sollte es doch reichen? :-D

macs27

Guck mal bei eBay da gibt's die zum halben Preis



Das kann man pauschal so sagen? Und warum ist das so bzw. woher weißt du das?

Wer glaubt, mit einem "Bauchtrainer" werde er irgendwann mal muskulös aussehen oder einen Sixpack haben, dem ist sowieso nicht zu helfen. Als zusätzlichen Trainingsgerät für den unteren Rücken ist das Teil aber zu gebrauchen, wenn man denn kein Kreuzheben macht.

rapaLLa

Mal etwas grundsätzliches: Wer wirklich abnehmen und/oder Muskeln aufbauen möchte und motiviert ist, der braucht sich niemals irgendwelche Programme, Kurse, Abnehmshakes oder sonst etwas kaufen. Das oben genannte Programm durfte ich mir auch schon angucken, leider sind 90% des Inhalts purer trainings- und ernährungsphysiologischer Unsinn. Damit ist nicht gesagt, dass man damit nicht zum Ziel kommen kann - es ist nur sehr umständlich und dauert deutlich länger als nach vernünftigen evidenzbasierten Basics zu trainieren. Das gilt übrigens mal ganz grundsätzlich für diese Programme wie: 10 Weeks BodyChange Programm Karl Ess 360Grad Paket Lean Bulk System von Mischa Janietz Kollegah Boss Transformation uvm. Die entsprechenden Basics haben leider auch in den allermeisten Fitnesstudios die "Trainer" nicht drauf - da sie leider in Deutschland nicht Teil von etwaigen Fitnesstrainer A- und B-Lizenzen sind, welche nicht standartisiert sind und mit einem Wochenendkurs abzulegen sind. Mal davon abgesehen, dass die studentischen Hilfskräfte in den 0/8/15-Fitnesstudios nichtmal diese haben. Dazu auch noch: "Gut aussehen" oder "dicke Arme haben" ist definitiv kein Anzeichen für gute Fachkenntnis, auch wenn das viele glauben. Und woher soll man die wichtigsten Kenntnisse dann bekommen? Durch Selbststudium. Das hat nur Vorteile: - Ihr wisst, was ihr tut und müsst niemand anderem glauben - Ihr verinnerlicht das Wissen sehr schnell - Es ist komplett kostenlos! Es gibt derzeit nur eine deutschsprachige Seite, die wirklich mit evidenzbasierten Fakten arbeitet. Das ist www.fitness-experts.de . Lasst euch von den kostenpflichtigen Inhalten nicht ablenken, alle wirklich nötigen Dinge sind als gratis Content frei zugänglich. Sowohl für Männer als auch Frauen zu empfehlen! Bitte seht dringend von Seiten wie Fitness-Freaks, Zentrum-Der-Gesundheit oder Ähnlichem ab. Diese Seiten haben alle einen stark kommerziellen Hintergrund und beinhalten sehr viele Unwahrheiten, um eigene Produkte zu vertreiben. Weiterhin gibt es in dieser Facebook-Gruppe die größte deutschsprachige FAQ, welche sich rund um Fitness, Ernährung und Gesundheit dreht. Die Aussagen sind alle mit Studien belegt: https://www.facebook.com/groups/568812803160008/ Zu guter Letzt gibt es einige YouTube-Kanäle, welche sehr gut sind, anderseits allerdings leider deutlich mehr Kanäle, die sehr schlecht sind. Im folgenden Liste ich die brauchbaren deutschen (!) auf, von den Kanälen, welche nicht genannt sind rate ich dringend ab (gesundheitsgefahr!). nutritionification (Ernährung, Supplements, Training) https://www.youtube.com/channel/UCY2aIxpt1aX8LqYo__4M4xA TheTysonFitness (Training, Trainigstechnik) https://www.youtube.com/watch?v=sxto2xSaOk4 SmartGainz (Training, Ernährung, Trainingstechnik) https://www.youtube.com/user/smartgainz Wie gesagt - alles kostenlos und wird euch deutlich schneller und gesünder an euer Ziel bringen als alle genannten Programme.





Danke für die Tipps !!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text