(Blitzangebot bis 14:30) Revell Airbus A400M Atlas (04859)
236°Abgelaufen

(Blitzangebot bis 14:30) Revell Airbus A400M Atlas (04859)

18,31€22,77€-20%Amazon Angebote
10
eingestellt am 21. Nov 2017
Ersparnis hier: 3,96€ bzw ~20%


Revell

Modellbausatz
Flugzeug
1:144
Airbus A400M ATLAS
Level 4
originalgetreue Nachbildung mit vielen Details

Nr: 04859
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
originalgetreue Nachbildung mit vielen Details

Ja fein. Fliegt also nicht und hat reichlich Mängel
10 Kommentare
originalgetreue Nachbildung mit vielen Details

Ja fein. Fliegt also nicht und hat reichlich Mängel
Haha
Ist da Farbe und Kleber bei ? kenne mich da nicht so aus... wollt mir mal just4fun ein neues hobby suchen
Für mehr, als diesen Bausatz, eh nicht zu gebrauchen!
Hot.
IchKaufsTrotzdem21. Nov 2017

Ist da Farbe und Kleber bei ? kenne mich da nicht so aus... wollt mir mal …Ist da Farbe und Kleber bei ? kenne mich da nicht so aus... wollt mir mal just4fun ein neues hobby suchen


Nein, ist bei Bausätzen so gut wie nie enthalten.
Obacht: es ist nur das kleine Modell im Maßstab 1:144. Das kostet immer nur so um die knapp 20 Euro.

Wer dachte, es sei das anspruchsvolle große Modell (03929) im Maßstab 1:72, der wird bitter enttäuscht sein, wenn er diese Version bestellt und dann das Paket erhält. Das große Modell kostet schon seit langem gut 40 Euro und ich warte schon lange auf ein Sonderangebot.

Also hier bitte nur zugreifen, wenn Euch bewusst ist, dass es nur das kleine Modell ist. Und selbst dann ist das hier eigentlich keine Ersparnis, da knapp 20 Euro der Normalpreis ist.
Bearbeitet von: "mimme" 21. Nov 2017
Fliegt wahrscheinlich besser als das Original.
Naja, beim roten Greifen gabs dieses Jahr die erste Freifaller-Absetzung. Das wars denn aber schon mit den guten Nachrichten für 2018...
Tedious21. Nov 2017

originalgetreue Nachbildung mit vielen DetailsJa fein. Fliegt also nicht …originalgetreue Nachbildung mit vielen DetailsJa fein. Fliegt also nicht und hat reichlich Mängel



Jop die Bundeswehr ist eine einzige Lachnummer. Bei deren Equipment könnte man sie eigentlich auch weg rationalisieren. Spart sicherlich ein paar Milliarden im Jahr und im Endeffekt bleibts beim gleichen.

stern.de/dig…tml


Ich frage mich nur an was das liegt.... kommt der ganze Murks seitens der Bundeswehrausschreibungen oder von den Herstellern, welche ihren "Beta"-Müll verkaufen.

In der freien Wirtschaft wären unter normalen Bedingungen beide pleite....
Bearbeitet von: "Black_Hawk" 21. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text