151°
Blitzangebot: Epson WorkForce WF-3620DWF Multifunktionsgerät (Scannen, kopieren und Faxfunktionen) schwarz @ 109 Euro inkl. Versand

Blitzangebot: Epson WorkForce WF-3620DWF Multifunktionsgerät (Scannen, kopieren und Faxfunktionen) schwarz @ 109 Euro inkl. Versand

ElektronikAmazon Angebote

Blitzangebot: Epson WorkForce WF-3620DWF Multifunktionsgerät (Scannen, kopieren und Faxfunktionen) schwarz @ 109 Euro inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:109€
Zum DealZum DealZum Deal
gerade im Blitzangebot:
Epson WorkForce WF-3620DWF Multifunktionsgerät (Scannen, kopieren und Faxfunktionen) schwarz @ 109 Euro inkl. Versand

Idealo:127 Euro
idealo.de/pre…tml

Details:

4-in-1 fürs DIN A4-Format - Duplexdruck, Scannen, Faxen und Kopieren
Bis zu 19 Seiten/Min. in Business-Qualität
Anschlussmöglichkeiten - Wi-Fi, Wi-Fi Direct und Ethernet
250 Blatt Kapazität
Lieferumfang: Epson WorkForce WF-3620DWF Multifunktionsgerät

21 Kommentare

Cold, da nur Tintenstrahl. Da gibt es deutlich günstigere Modelle. Ausserdem ist bei dem Modell die Preisersparniss sehr gering ~14% nur.

Tintenstrahl

Dieser Tintenstrahldrucker scheint ja nicht besonders gut zu sein, was sparen auf längere Sicht angeht.

der Drucker ist trotzdem sein Geld wert. Sehr schnell super Duplex einheit und Patronen kriegst nachgeschmissen. HOT

Undead666

der Drucker ist trotzdem sein Geld wert. Sehr schnell super Duplex einheit und Patronen kriegst nachgeschmissen. HOT



sehe ich auch so! Preisleistung passt hier!

Und gegenüber dem 2660 von neulich hat der auch nen Duplex Scanner (das verschweig Epson zwar überall, aber die Reviews sind sich einig).
Leider ist er für meinen Schrank 1,2cm zu tief.

Original Patronen scheissteuer, Ersatzpatronen nur die wenigsten funktionieren - COLD

sorry tintenstrahl immer cold

oooase

sorry tintenstrahl immer cold



Wie die Leute gleich wieder schimpfen ohne das Produkt zu kennen...

Wollte mir vor etwas mehr als einem Jahr einen neuen Drucker kaufen, natürlich Laser. Ein Studienkollege hatte damals diesen hier daheim stehen... und hat mich glatt überzeugt nochmal einen Tintenstrahldrucker zu kaufen.

- Tinte des Druckers trocknet so schnell, das kein verwischen mehr entsteht
- Duplex Scan + Druck
- automatischer Papiereinzug für Scans
- WLAN integriert
- unterstützt AirPort

Das Gerät ist für Kleinunternehmer ausgelegt, und das kann ich wirklich bestätigen. Hier kann man auch mal locker 50 Seiten automatisch Scannen oder 250 Seiten ohne bedenken ausdrucken. Das Papier wird immer sauber eingezogen. Wenn ich an meinen alten Lexmark Drucker denke, stellt es mir dabei die Haare auf - jede 5 Seite hat dieser Schrott damals das Papier falsch eingezogen oder die Patrone war mal wieder "eingetrocknet". Ganz anders bei dem Epson: Patronen halt echt ewig, meine Freundin druckt ganze Bücher aus. Die Farbpatronen funktionieren auch nach längerem Nichtbenutzen noch einwandfrei.

Von jedem PC / iPad im Haushalt kann dank WiFi gedruckt / gescannt werden.

Speckbirne

Original Patronen scheissteuer, Ersatzpatronen nur die wenigsten funktionieren - COLD


Kann ich - was die Ersatzpatronen betrifft - nicht bestätigen: 10 Patronen kompatibel XL für Epson T2701 - T2704 Workforce Epson WF3620DWF kosten 12,90€ und wurden immer problemlos vom Gerät erkannt.

Hab mir seit dem Kauf erst 2 Ersatzpackungen (je 10 Stück) kaufen müssen...
Würde das Gerät sofort wieder kaufen.

Nachtrag: für Fotodruck ist er nicht geeignet. Zum Arbeiten jedoch ideal.

Kann meine Vorredner nur bestätigen. War auch erst skeptisch wegen Tinte, aber überhaupt kein Grund zur Sorge. Druckbild ist top und für den (privat-) Büroalltag bestens geeignet. Der duplex Scanner hat sich durch das scannen von ca. 1500 Seiten Script schkn bewährt gemacht.
Einziges Manko: das ist der dritte Drucker den ich bekommen habe. Die zwei davor waeen bereits beim auspacken kaputt.

Vergleich zum deals von HP Drucker on 24.09!?

Habe den Drucker, der druckt mit Pigment-Tinte, die wohl wischfest ist, aber dadurch sieht der Druck auf normalem Papier immer etwas unscharf aus, das Druckbild verläuft ganz leicht. Ich bin von dem Druckbild jedenfalls eher enttäuscht, ich habe aber auch gedacht, dass man mit einem 120€-Tintenstrahler ein super Textdruck hinbekomme, aber das wird wohl nie was.

Außerdem wird von den 10€-Patronen-Packs immer abgeraten. Man soll sich Refillpatronen (Patronen, die man einfacher bzw. überhaupt selbst nachfüllen kann) und da dann Markentinte selbst reinfüllen.


Hatte ihn , leider ging der Einzugsscanner nach kurzer Zeit kaputt (wenn man 2 Seiten scannt zieht er sie zweite Seite mit zur Hälfte ein,dann Papierstau) , Vorteil ist bei dem Modell das man dieses Tintenschwämmchen nachkaufen kann welches die Tinte ne Reinigung usw auffängt,da kann man die meisten anderen Geräte wegschmeißen wenn aufgrund dessen eine Fehlermeldung kommt.

Kann der zufällig Faxe per Mail annehmen (zum Versand) bzw weiterleiten (nach Empfang)? Sowas bräuchte ich grad.

Kann mich der positiven Meinung nur anschließen, und kann ebenfalls bestätigen, dass die Ersatzpatronen für ca. 1 Euro das Stück absolut einwandfrei funktionieren die man bei amazon, ebay und Co hinterher geworfen bekommt.

Es ist ein super MuFu. Ideal für den regelmäßigen Einsatz und nicht mit normalen Tintenstrahlern zu vergleichen. Habe den im Homeoffice, neben einem alten Kyocera FS-1300 stehen und nutze ihn regelmäßig für umfangreiche Farbausdrucke. Einen kleinen Nachteil hat er zu seinen größeren Brüdern: Er kann nicht auf eine Netzwerkfreigabe scannen. Ein angeschlossener Stick oder eine SD Karte können aber im Netzwerk freigegeben werden.

Cheesy

Kann der zufällig Faxe per Mail annehmen (zum Bersamd) bzw weiterleiten (nach Empfang)? Sowas bräuchte ich grad.


Etwas OffTopic, aber ich nutze den kostenlosen Faxempfang von faxnummer.de Dort bekommt man eine Faxnummer mit lokaler Vorwahl kostenlos und die angenommenen Faxe werden als Mail an dich geschickt. Funktioniert super.

Cheesy

Kann der zufällig Faxe per Mail annehmen (zum Bersamd) bzw weiterleiten (nach Empfang)? Sowas bräuchte ich grad.


Mir geht es aber um die Einbindung in einer kleinen Firma mit fünf Mitarbeitern. Hier würde ich natürlich gern die seit Jahren bestehende Faxnummer weiterverwenden.

Cheesy

Kann der zufällig Faxe per Mail annehmen (zum Bersamd) bzw weiterleiten (nach Empfang)? Sowas bräuchte ich grad.

Achso, naja ich wusste nicht, dass da noch fünf andere Leute und eine bestehende Nummer dahinter stecken.
Ob der Drucker das kann, weiß ich nicht. Ich habe zwar den Vorgänger, aber nutze dort nicht den Faxempfang. Wegen Internetfax und so...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text