160°
ABGELAUFEN
[Blitzangebot] Omron BF 511 Körperanalysegerät in türkis für 58,99€ frei Haus @Amazon

[Blitzangebot] Omron BF 511 Körperanalysegerät in türkis für 58,99€ frei Haus @Amazon

Home & LivingAmazon Angebote

[Blitzangebot] Omron BF 511 Körperanalysegerät in türkis für 58,99€ frei Haus @Amazon

Preis:Preis:Preis:58,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Omron BF 511 Körperanalysegerät in türkis für 58,99€ frei Haus als Amazon Blitzangebot.

Nächster Preis ab 73,80€ lt. idealo
Amazon-Rezensionen 3,9 von 5
amazon.de/Omr…s=1

4 Punkt Messung mit 8 Sensoren an Händen und Füßen
auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet
Ermittlung von Viszeralem Fett, Muskelmasse, Körperfettanteil, Kaloriengrundumsatz, Body Mass Index
Speicher für 4 Personen und Gastmodus
Messung bis 150 kg

Beliebteste Kommentare

Solange da nicht über Airplay im ganzen Haus die Rocky Musik ertönt, wenn ich Muskeln aufgebaut habe, taugt das doch nicht.
Außerdem soll es mir direkt aufs Handy eine Laufstrecke anzeigen und im Internet Preise vergleichen, wo ich meine Muskelaufbaupräparate am günstigsten bekomme.
Eine Funktion, dass die Waage mir bei Paarship.de den Account aktualisiert und automatisch Dates mit Frauen organisiert, die die gleiche Waage haben und einen gewünschten Körperfettanteil besitzen fehlt auch.

24 Kommentare

81DOjal9CSL._SL1500_.jpg

So ne Waage mit Anbindung ans Smartphone á la Withings WS-30 oder 50 zu nem knackigen Preis und ich werd schwach.

Müll... da ist jeder Kaliper genauer..

stege

Müll... da ist jeder Kaliper genauer..



Stimmt. Nur das das zwei total verschiedene Paar Schuhe sind und sich das an eine andere Zielgruppe richtet.
Diejenigen, die dann einen Bod Pod zu Hause haben, können wiederum über die Kaliper-Jünger schimpfen...

Und was BIA angeht, stehen die BF-Geräte von Omron nicht erst seit gestern in dem Ruf doch recht genau an das heranzukommen, was man auf anderem Wege ermittelt.

Die Genauigkeit wäre mir dann übrigens auch wichtiger als die ganzen Smartphone-Spielereien, die im Moment in Mode sind und der Witz an diesen Dingern ist hauptsächlich die Messung über mehrere Sensoren an Händen und Füßen.

...und ich überlege, warum spricht das Ding türkisch X)

klumpen

...und ich überlege, warum spricht das Ding türkisch X)



thx 4 made my day

stege

Müll... da ist jeder Kaliper genauer..



Was ist ein Bod Pod?

stege

Müll... da ist jeder Kaliper genauer..



er hat übertrieben, ich denke es gibt niemanden der ein bod pod zuhause.

denn wer sich ein bod pod leisten kann würde sich gleich ein DEXA Gerät kaufen.

Hab so nen Dingen zuhaus, naja, ganz nett, das Kabel nervt beim Handteil raus ziehen....rattert dann am Gehäuse lang (das gedrehte Kabel)
ansonsten bin ich recht zufrieden mit dem Dingen!

Habe das Modell auch zu Hause. Das Gewicht zeigt die Waage ziemlich genau. Die anderen Messwerte kann man irgendwie trotz Handsensoren vergessen. Selbst über einen längeren Zeitverlauf bei ähnlichen Messbedingungen scheint mir nicht einmal die Tendenz wirklich richtig zu sein.

Klar ist es nicht genau. Aber wenn man sich morgens vorm Essen/Trinken um die selbe Zeit wiegt, ist das Ergebnis sogar ziemlich gut. Habs verglichen mit der BIA-Messung im Studio. Wenn +-1% Fett/Muskelmasse egal ist, passt es eigentlich schon. Es ist zumindest eine Tendenz zu erkennen, ob das Training oder die Ernährungsumstellung was bringt oder nicht.

Solange da nicht über Airplay im ganzen Haus die Rocky Musik ertönt, wenn ich Muskeln aufgebaut habe, taugt das doch nicht.
Außerdem soll es mir direkt aufs Handy eine Laufstrecke anzeigen und im Internet Preise vergleichen, wo ich meine Muskelaufbaupräparate am günstigsten bekomme.
Eine Funktion, dass die Waage mir bei Paarship.de den Account aktualisiert und automatisch Dates mit Frauen organisiert, die die gleiche Waage haben und einen gewünschten Körperfettanteil besitzen fehlt auch.

Gott... was manche einen Schwachsinn von sich geben ist schon genial. Aber bei soviel Muskelaufbau ist irgendwie auch klar, dass dabei Hirn abgebaut wird

thomizz

Es ist zumindest eine Tendenz zu erkennen, ob das Training oder die Ernährungsumstellung was bringt oder nicht.



Das ist sowieso bei solchen Sachen der sinnvollste Ansatz: der Vergleich Tag/Tag ist nutzlos, aber wenn man das vernünftig macht (Stichwort: Flüssigkeit), kann man über einen längeren Zeitraum eine Tendenz ablesen. Oder eben nicht.

thomizz

Klar ist es nicht genau. Aber wenn man sich morgens vorm Essen/Trinken um die selbe Zeit wiegt, ist das Ergebnis sogar ziemlich gut. Habs verglichen mit der BIA-Messung im Studio. Wenn +-1% Fett/Muskelmasse egal ist, passt es eigentlich schon. Es ist zumindest eine Tendenz zu erkennen, ob das Training oder die Ernährungsumstellung was bringt oder nicht.



Hab das Teil auch zu Hause und sehe das genau so!!!
Wichtig ist, sich immer unter gleichen Bedingungen zu wiegen / messen.
Bei mir hat es jedenfalls was gebracht. Hab dafür knapp 90,00€ bezahlt und kann es nur weiter empfehlen.
Wer's penibel genau brauch bekommt in dieser Preisklasse eh nix!

so ein mist schon wieder vorbei???? preis ist 78,90 Euro wenn ich reinschau!

was ist von sowas zu halten?

AEG 5in1 Waage

ich stelle momentan aufgrund von übergewicht meine ernährung um und möchte gerne verfolgen wie mein fettanteil sinkt bzw muskeln aufgebaut werden. taugt solch ein billiggerät da was?

Ascona

was ist von sowas zu halten? AEG 5in1 Waage ich stelle momentan aufgrund von übergewicht meine ernährung um und möchte gerne verfolgen wie mein fettanteil sinkt bzw muskeln aufgebaut werden. taugt solch ein billiggerät da was?



Gegenüber anderen Körperfettwaagen ist die Omron aufgrund ihres Handsensors sicherlich mit die genaueste. So Billgstgeräte wie diese "AEG"-Waage taugen eigentlich nichts, das ist mehr Zahlenraten als Messen.

Ascona

was ist von sowas zu halten? AEG 5in1 Waage ich stelle momentan aufgrund von übergewicht meine ernährung um und möchte gerne verfolgen wie mein fettanteil sinkt bzw muskeln aufgebaut werden. taugt solch ein billiggerät da was?



Um es genau zu wissen/messen sicherlich nicht. Aber ich denke auch das bei billigen Geräten die Tendenz dann durchaus erkennbar sein sollte ---> Also wo es hingeht immer weniger Fett, mehr Muskelanteil und so.

thomizz

Klar ist es nicht genau. Aber wenn man sich morgens vorm Essen/Trinken um die selbe Zeit wiegt, ist das Ergebnis sogar ziemlich gut.



Nö, leider nicht. Vielleicht mache ich auch was falsch. Studiowaage und Calliper (den ich wahrscheinlich auch nicht genau benutze) zeigten Fettwerte von unter 15% an, die Waage bleibt bei 26-28% (morgens nach dem Aufstehen) und zwar schon über ein Jahr lang.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text