Blitzangebot: VIBOX Nebula GLR560-22 Gaming PC - 3,6GHz AMD Ryzen 6
34°Abgelaufen

Blitzangebot: VIBOX Nebula GLR560-22 Gaming PC - 3,6GHz AMD Ryzen 6

999,95€1.459,95€ -32% Amazon Angebote
14
eingestellt am 27. Nov
VIBOX Nebula GLR560-22 Gaming PC - 3,6GHz AMD Ryzen 6-Core CPU, Geforce GTX 1060, leistungsfähig, Desktop Gamer Computer mit 3x Free Games (Destiny 2 & Call of Duty), Blau Innenbeleuchtung, lebenslange Garantie* (3,4GHz (3,6GHz Turbo) AMD Ryzen 5-1600 Sechs 6-Core Prozessor CPU, Nvidia GeForce GTX 1060 3GB Grafikkarte, 16GB DDR4 2133MHz RAM, 1TB (1000GB) Seagate SSHD Solid State Hybrid SSD-Festplatte, 85+ Netzteil, Gamemax Onyx Gehäuse, Asus AM4 B350 Mainboard, Ohne Windows Betriebssystem)

14 Kommentare

Zu teuer

mainboard leider nicht so geil

Immer noch viel zu teuer. 3 GB Grafikkarte. Was will man damit?

lebenslange Garantie bedeutet in Deutschland nur 10 Jahre und bei einem Defekt darf man den PC bestimmt schön nach England schicken

Gtx 1060 3gb wooow Respekt und das bei 1000€

OMG viel zu teuer.....normal "guter" Prozessor, ordentliches Mainboard ABER: 3gb 1060 (hats nicht mal für die 6gb gereicht geschweigedenn der 1070) der langsamste ddr4 RAM und schlussendlich auch noch nicht mal ne SSD verbaut? Ist Vllt. Höchstens 550€-600€ Wert

16GB RAM gut aber nur 2133MHz? Vor allem bei Ryzen wird empfohlen mehr zu nehmen.
GTX 1060 3GB würde ich nicht nehmen, vor allem steht nicht mal dabei welche. SSHD ist jetzt nicht das Gelbe vom Ei. Beim Netzteil hat man auch keine Ahnung was man da kauft (btw was soll 85+ sein? Kenne nur die 80+ Zertifizierung). Die CPU ist okay, aber welchen Kühler man drauf hat sagt auch keiner. Mainboard gibt es mindestens 6 Stück die auf die Beschreibung passen...sehr Informativ.
Man weiß also nur bei der CPU was man bekommt der Rest ist eine Wundertüte...würde vor allem bei dem Preis die Finger davon lassen.

Krass überteuert. Leute selbst bauen kriegt wirklich jeder mit nem Youtube Tutorial hin. Kaufts euch, setzt euch mal 2 Stunde hin, baut das zusammen, und spart einfach mal im schlechtesten Fall 100€.

Das Teil ist mal richtig kalt.. Wer nicht selber bauen will kann das immer noch für ein paar Euro von Alternate etc. machen lassen.

turtlemcvor 2 h, 29 m

Krass überteuert. Leute selbst bauen kriegt wirklich jeder mit nem Youtube …Krass überteuert. Leute selbst bauen kriegt wirklich jeder mit nem Youtube Tutorial hin. Kaufts euch, setzt euch mal 2 Stunde hin, baut das zusammen, und spart einfach mal im schlechtesten Fall 100€.


Und man lernt noch was dabei. Erdung nicht vergessen!

Immerhin leuchtet alles...

Das Ding ist überteuerter Schrott. Finger weg!!!

Dann lieber den und ggf noch ein besseres Netzteil rein! csl-computer.com/sho…ts3

EInfach nur ein eiskalter Deal, echt teuer das Ding und ein ohne jeglichen Plan zusammengewürfelter Komplett-PC.

Ryzen 6 mit langsamen 2133mhz RAM wo doch Ryzen doch wirklich merklich von schnellerem RAM stark profitiert. Von 8GB auf 16GB aufzurüsten ist Kinderleicht und rechnet sich, von 2133mhz auf etwa wie 2666mhz umzurüsten jedoch nicht.
Wer drauf geachtet hat wird auch schnell gesehen haben das hier ebenso nur ein billiges mATX Mainboard mit nur 2 RAM slots verbaut ist, echt Mies. Und dann wird sowas noch in einem ATX Gehäuse mit Side-panel und üppiger Beleuchtung hervorgehoben
Natürlich darf die berüchtigte 3GB GTX 1060 nicht fehlen in solch einem 1000€ Fertig-PC. Da hofft man wirklich das es der ahnungslose Kunde schluckt.
Dazu ist mal nur eine SSHD in einem 1000€ PC zu verbauen und in der Beschreibung an "Solid State Hybrid" statt Drive mal so einfach "SSD-Festplatte" anzuhängen einfach nur Dreist und beabsichtigte Irreführung.


Das billig Netzteil möchte ich garnet erst kommentieren, ist wirklich echt ein Knaller das Ding in nen PC dieser Preisklasse zu stecken.

Oh, und Windows 10 gibt es natürlich auch nicht für 1000€, wer hätte auch bloß damit gerechnet bei dem Preis

Hier mal ein nur schnell zusammengewürfeltes aber merklich besseres ATX System de.pcpartpicker.com/lis…twV
Wer's sich selbst net traut die Technik Legosteine zusammenzustecken kanns auch oft recht günstig machen lassen. Wer nicht groß plant die Ryzen CPU zu übertakten oder kein schickes ATX Gehäuse braucht oder will, der kann noch ebenfalls etwa gut 50€ abziehen.



Oh sorry, die wirklich grandiose und lebenslange Garantie von 2 Jahren ist natürlich euer gutes Geld wert. Sowas bietet ja sonst auch wirklich kein anderer auf dem Markt, der hammer!
Bearbeitet von: "NoV." 27. Nov
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text