BlitzWolf BW-TC1 3A USB Typ-C Kabel, 1m
525°

BlitzWolf BW-TC1 3A USB Typ-C Kabel, 1m

2,58€3,40€-24%Banggood Angebote
15
eingestellt am 22. Jul
Aktuell ist das BlitzWolf USB Typ-C Kabel bei Banggood im Flashsale für 2,58€ inkl. VSK. Geliefert wird aus China. Die Kabel sind nylonummantelt und kommen in den Farben Schwarz und Rot.

Product information:
Brand: BlitzWolf®
Model: BW-TC1
Materials: Protective Tinned Copper Mesh + Aluminum Foil Shielding + Environmental Flexible Braided Jacket
Plug: Standard USB 2.0 A Male to 56kΩ standard resistance USB Type-C Male, Nickel-plated Reversible Connector Heads
Wire Core: 30 AWG(Data) + 21 AWG(Power)
Output: 3.6-12V, up to 3A
Data Sync Speed: Up to 480Mbps
Length: 1m/3.33ft
OD: 3.6mm
Color: Black Cable & Grey Metal Plug, Red Cable & Black Metal Plug

Package include:
1*BlitzWolf® 3A Reversible USB Type-C Braided Data Cable
1*Magic Tape Strap
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
> Wire Core: 30 AWG(Data) + 21 AWG(Power)

Lasst Euch nicht von der hochwertig wirkenden Aufmachung täuschen, dass ist lediglich ein USB 2.0 Kabel mit Type C Stecker. Zudem sind die verbauten Adern leider relativ dünn und einem Premium-Kabel m. E. eigentlich nicht angemessen (je größer die AWG Ziffer, desto kleiner ist der Drahtquerschnitt). Zum Beispiel sieht die USB Norm für die Datenleitungen eigentlich 28 AWG vor und es gibt auch Kabel, die für die Stromversorgung bis zu 18 AWG verwenden (sogar auch Blitzwolf im BW-CB9).

Amazon bietet unter dem Label AmazonBasics ein sehr gutes USB 3.1 Kabel (Type A auf USB-C) an:

AmazonBasics - USB C Kabel auf USB Typ A, USB 3.1, 2. Generation, 0,9 m

Dieses Kabel ist offiziell USB-IF-zertifiziert für den USB-3.1-Standard der 2. Generation, das bedeutet SuperSpeed+ mit 10 GBit/s(!), nicht nur 480 MBit/s und es ist natürlich abwärtskompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0. Für momentan 7,99 € ist das ein sehr gutes Angebot und bedeutend zukunftssicherer.
15 Kommentare
Avatar
GelöschterUser245659
Guter Preis und Kabel
Bitte noch eins USB-C auf USB-C
Bearbeitet von: "GelöschterUser245659" 22. Jul
Schade nur 3A
> Wire Core: 30 AWG(Data) + 21 AWG(Power)

Lasst Euch nicht von der hochwertig wirkenden Aufmachung täuschen, dass ist lediglich ein USB 2.0 Kabel mit Type C Stecker. Zudem sind die verbauten Adern leider relativ dünn und einem Premium-Kabel m. E. eigentlich nicht angemessen (je größer die AWG Ziffer, desto kleiner ist der Drahtquerschnitt). Zum Beispiel sieht die USB Norm für die Datenleitungen eigentlich 28 AWG vor und es gibt auch Kabel, die für die Stromversorgung bis zu 18 AWG verwenden (sogar auch Blitzwolf im BW-CB9).

Amazon bietet unter dem Label AmazonBasics ein sehr gutes USB 3.1 Kabel (Type A auf USB-C) an:

AmazonBasics - USB C Kabel auf USB Typ A, USB 3.1, 2. Generation, 0,9 m

Dieses Kabel ist offiziell USB-IF-zertifiziert für den USB-3.1-Standard der 2. Generation, das bedeutet SuperSpeed+ mit 10 GBit/s(!), nicht nur 480 MBit/s und es ist natürlich abwärtskompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0. Für momentan 7,99 € ist das ein sehr gutes Angebot und bedeutend zukunftssicherer.
Mal ne ganz andere Frage: beide meiner Ladekabel halten kaum noch an meinen Huawei p9 USB Typ c Anschluss unten. Ich habe bemerkt, dass normale USB Kabel außen Rastnasen haben. Ist jemandem dieses Problem bekannt und hat einen Tipp für mich? Ein Smartphone, dass nur im Stillliegen lädt nervt.
Ach schade dachte Blitzwolf ist wieder bei Amazon Da wird der wohl nie wieder verkaufen können ,aber schön das er überlebt hat
Bearbeitet von: "andreas0201" 22. Jul
Lilienvor 52 m

> Wire Core: 30 AWG(Data) + 21 AWG(Power)Lasst Euch nicht von der …> Wire Core: 30 AWG(Data) + 21 AWG(Power)Lasst Euch nicht von der hochwertig wirkenden Aufmachung täuschen, dass ist lediglich ein USB 2.0 Kabel mit Type C Stecker. Zudem sind die verbauten Adern leider relativ dünn und einem Premium-Kabel m. E. eigentlich nicht angemessen (je größer die AWG Ziffer, desto kleiner ist der Drahtquerschnitt). Zum Beispiel sieht die USB Norm für die Datenleitungen eigentlich 28 AWG vor und es gibt auch Kabel, die für die Stromversorgung bis zu 18 AWG verwenden (sogar auch Blitzwolf im BW-CB9).Amazon bietet unter dem Label AmazonBasics ein sehr gutes USB 3.1 Kabel (Type A auf USB-C) an:AmazonBasics - USB C Kabel auf USB Typ A, USB 3.1, 2. Generation, 0,9 mDieses Kabel ist offiziell USB-IF-zertifiziert für den USB-3.1-Standard der 2. Generation, das bedeutet SuperSpeed+ mit 10 GBit/s(!), nicht nur 480 MBit/s und es ist natürlich abwärtskompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0. Für momentan 7,99 € ist das ein sehr gutes Angebot und bedeutend zukunftssicherer.


Und wie äußert sich dieses Defizit? Ich habe dieses Kabel und QC3 klappt ohne Probleme.
Systanasvor 2 m

Und wie äußert sich dieses Defizit? Ich habe dieses Kabel und QC3 klappt o …Und wie äußert sich dieses Defizit? Ich habe dieses Kabel und QC3 klappt ohne Probleme.


Huawei quick Charge geht damit nicht. Qc3 lädt auch nicht schnell, qc4 ist schon lange draußen, qc5 kurz vorm start.
Dino-gt4vor 31 m

Mal ne ganz andere Frage: beide meiner Ladekabel halten kaum noch an …Mal ne ganz andere Frage: beide meiner Ladekabel halten kaum noch an meinen Huawei p9 USB Typ c Anschluss unten. Ich habe bemerkt, dass normale USB Kabel außen Rastnasen haben.


Beim USB-C Stecker sind die Rastnasen innen liegend und eigentlich sollte dieser Standard, verlichen mit Micro-USB, für die zehnfache Anzahl an Steckzyklen tauglich sein. Wenn der Stecker trotzdem nicht mehr hält, dann würde ich empfehlen nach Schmutz/Dreck im Stecker oder in der Buchse zu suchen und diese ggf. zu reinigen (Gerät vorher ausschalten!).
andreas0201vor 23 m

Ach schade dachte Blitzwolf ist wieder bei Amazon Da wird der wohl nie …Ach schade dachte Blitzwolf ist wieder bei Amazon Da wird der wohl nie wieder verkaufen können ,aber schön das er überlebt hat


Er ist eine Hausmarke/Markenzeichen von Banggood.
Systanasvor 15 m

Und wie äußert sich dieses Defizit? Ich habe dieses Kabel und QC3 klappt o …Und wie äußert sich dieses Defizit? Ich habe dieses Kabel und QC3 klappt ohne Probleme.


Es wird im Kabel mehr Energie in Wärme umgesetzt, die dann nicht mehr beim Verbraucher ankommt.
Lilienvor 1 h, 25 m

> Wire Core: 30 AWG(Data) + 21 AWG(Power)Lasst Euch nicht von der …> Wire Core: 30 AWG(Data) + 21 AWG(Power)Lasst Euch nicht von der hochwertig wirkenden Aufmachung täuschen, dass ist lediglich ein USB 2.0 Kabel mit Type C Stecker. Zudem sind die verbauten Adern leider relativ dünn und einem Premium-Kabel m. E. eigentlich nicht angemessen (je größer die AWG Ziffer, desto kleiner ist der Drahtquerschnitt). Zum Beispiel sieht die USB Norm für die Datenleitungen eigentlich 28 AWG vor und es gibt auch Kabel, die für die Stromversorgung bis zu 18 AWG verwenden (sogar auch Blitzwolf im BW-CB9).Amazon bietet unter dem Label AmazonBasics ein sehr gutes USB 3.1 Kabel (Type A auf USB-C) an:AmazonBasics - USB C Kabel auf USB Typ A, USB 3.1, 2. Generation, 0,9 mDieses Kabel ist offiziell USB-IF-zertifiziert für den USB-3.1-Standard der 2. Generation, das bedeutet SuperSpeed+ mit 10 GBit/s(!), nicht nur 480 MBit/s und es ist natürlich abwärtskompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0. Für momentan 7,99 € ist das ein sehr gutes Angebot und bedeutend zukunftssicherer.


Danke - würdest du sagen dieses Kabel ist auch "sicher" - gab in der Vergangenheit mit den verbauten Chips ja auch Probleme. Da wurde wenn zuvor Gerät A Ladestrom X gebraucht hat, danach nicht runterreguliert und Gerät B hat es zerschossen. Denke hier hat Azon aber vorgesorgt.Kabel ist natürlich sehr dick+steif. Wenn man nur z.B. sein handy damit laden möchte und keine daten verschiebt, reicht auch ein dünneres welches "nur" usb 3.0 und nicht den 3.1 gen2 standard hat.

Würdest du hier sagen, dass die Amazon Basics Kabel besser sind als die von Anker? z.B. dieses hier: anker typ c

Von Originalherstellern wie z.B. Samsung gibt es ja gar keine Kabel mit USB-C gen2 bzw. USB 3.0 - selbst die beim S8/S9 beiliegenden Kabel mit USB-C haben max. USB 2.0 glaube ich. Denke für die ist der Markt in der Hinsicht zu klein, da die so etwas bestimmt auch nur von Zulieferern erhalten und labeln.

Letztens ebenfalls einen Test über das Belkin USB-C auf USB-C Thunderbolt 3 Kabel gelesen welches an einem Quick Charge Adapter kaputt gehen würde. Also es wird schwerer zu sagen, das ist DER Hersteller und hier kann man bedenkenlos kaufen.
Micro Usb war der erste Schritt richtung vereinfachung. Nun mit Usb-C sieht es mit den ganzen Unterschiedlichen Ladestandards wieder danach aus, dass es doch wieder etwas verworren wird.
Bearbeitet von: "Dealgator" 23. Jul
Julzvor 7 h, 8 m

Huawei quick Charge geht damit nicht. Qc3 lädt auch nicht schnell, qc4 ist …Huawei quick Charge geht damit nicht. Qc3 lädt auch nicht schnell, qc4 ist schon lange draußen, qc5 kurz vorm start.


Also bei mir steht da Schnellladen im Handy und mehr als QC3 kann es eh nicht. Ist bei mir genau so schnell wie mein Samsung Kabel, daher bin ich damit zufrieden.
Lilienvor 9 h, 32 m

Er ist eine Hausmarke/Markenzeichen von Banggood.


Ah ok . Aber du kannst dich doch an den Gutschein fehler erinnern oder?
Da hatt er ziemlich viel Geld verloren.
Warte noch auf den 20m usb Kabel deal.....
Lilienvor 22 h, 27 m

Beim USB-C Stecker sind die Rastnasen innen liegend und eigentlich sollte …Beim USB-C Stecker sind die Rastnasen innen liegend und eigentlich sollte dieser Standard, verlichen mit Micro-USB, für die zehnfache Anzahl an Steckzyklen tauglich sein. Wenn der Stecker trotzdem nicht mehr hält, dann würde ich empfehlen nach Schmutz/Dreck im Stecker oder in der Buchse zu suchen und diese ggf. zu reinigen (Gerät vorher ausschalten!).


Danke für die Antwort, ich habs schon mit reinigen versucht, vlt habe ich ihn iwie Verbogen oder kaputt gemacht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text