332°
ABGELAUFEN
Blu-ray: Apocalypse Now (Kinofassung & Redux) - Digital Remastered @Amazon: 8,97€

Blu-ray: Apocalypse Now (Kinofassung & Redux) - Digital Remastered @Amazon: 8,97€

EntertainmentAmazon Angebote

Blu-ray: Apocalypse Now (Kinofassung & Redux) - Digital Remastered @Amazon: 8,97€

Preis:Preis:Preis:8,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

aktuell bei Amazon zum Bestpreis erhältlich:

Blu-ray: Apocalypse Now (Kinofassung & Redux) - Digital Remastered
-----------------------------------------------------------------------------------

(Bücher und Blu-ray-Filme immer versandkostenfrei)


Gruss.

18 Kommentare

bestellt, TOP

habe auch zugeschlagen

Beide Fassungen? Prima!
(muss auch sagen, dass mir die Kinoversion besser gefällt. Kommt nicht oft vor ;))

Top Film!

Tja, da musste ich wohl auch zuschlagen - Film fehlte noch in der Sammlung...
Danke an Habenwill für den Tipp!

hot,gekauft !

Bestellt

Ist die Redux-Fassung wirklich so schlimm, wie überall geschrieben wird?

i.mer

Ist die Redux-Fassung wirklich so schlimm, wie überall geschrieben wird?


ich find sie sogar besser...super synchro und alleine schon die franzosen szene ist der hammer. lohnt sich.

Was ist denn das für eine Hülle? Eine normale amaray?

luttennatte

Was ist denn das für eine Hülle? Eine normale amaray?



Ja.

i.mer

Ist die Redux-Fassung wirklich so schlimm, wie überall geschrieben wird?

Hmm, insbesondere die längste Szene, die hinzugekommen ist, ist schon sehr gut. Ein prima Extra. Aber in meiner Wahrnehmung verkommt der Film durch die hinzugefügten Sequenzen zu einer Nummernrevue.

Einer der besten Filme überhaupt.

besitze die deluxe edition davon. redux und kino version zusammen - absolut empfehlenswert!

wahrlich einer der besten filme aller zeiten!

danke

HOT!

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme aller Zeiten.

Da sowohl die Kino- als auch die Redux-Version auf einer Blu-Ray dabei sind (per Menü auswählbar) kann man nichts falsch machen und sich seine persönliche meinung bilden.

Für absolute Fans (wie mich) gibt es noch die Full Disclosure Version mit dem Making of und mehr Bonusmaterial, aber eben auch ca. 25,00 EUR.

Ich zitiere zu der angebotenen Version mal aus folgendem Link:
bluray-disc.de/blu…isc

"Coppolas Meisterwerk cineastischen Schaffens ist der mit Abstand beeindruckendste Kriegsfilm mit Schauplatz Vietnam und läßt spätere Produktionen wie "Platoon" wie Sandkastenproduktionen aussehen. Gerade die famose Mischung aus fast surrealen Szenen, düsteren Kriegsalltag und skurrilen Situationen gepaart mit dem optisch wohl imposantesten Szenenbild der Filmgeschichte in Sachen Kriegsfilm lassen "Apocalypse Now" zu einem zeitlosen Meisterwerk der Filmgeschichte reifen.

Inszenatorischer Höhepunkt ist der Angriff der Hubschrauberstaffel zu der Musik von Wagners "Ritt der Walküren", eine der wohl imposantesten Actionszenen aller Zeiten.

Von den grandiosen Darstellern ist Robert Duvall in der Rolle des exzentrisch-surfsüchtigen Colonel Kilgore hervorzuheben, welches ihm eine Oscarnominierung einbrachte.

Es gibt auch einige lange Dialogsequenzen, die aber die Sinnlosigkeit des Krieges und die Perversität des Selbigen deutlicher machen als 1000 Bilder. Das einige dieses als langatmig bezeichen zeigt leider, das nicht jeder in der heutigen Zeit der "cleanen" Drehbücher in der Lage ist, solche cineastische Kost zu "lesen".

Ein wohl unerreichter Beitrag des Anti-Kriegsfilm, der zurecht in die Annalen der Filmgeschichte eingegangen ist.

Beim Bild wurde das Maximum erreicht: Bei vielen Passagen erhält man den Eindruck, eine aktuelle Produktion zu sehen. Die Natürlichkeit und Plastizität sind für einen Film dieses Alters im Referenzbereich. Unschärfen aufgrund von Fehlfocussierungen und einige Verschmutzungen fallen hier kaum ins Gewicht.

Der Ton hat zwar altersbedingt nicht die Wucht von neueren Produktionen, doch Ausgewogenheit und Dynamik sind sehr gut.

Als Extras gibt es einen Audiokommentar. 3 Punkte gibt es dafür, das beide Fassungen an Bord sind. "

Eigentlich habe ich mir vorgenommen, für keine Blu-ray mehr als 7 Euro zu zahlen - das hat bei rund 40 Filmen geklappt. Konnte hier aber wohl oder übel nicht widerstehen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text