345°
Blu-ray Box - Dirty Harry Collection (5 Discs) für €14,21 [@Zavvi.com]

Blu-ray Box - Dirty Harry Collection (5 Discs) für €14,21 [@Zavvi.com]

EntertainmentZavvi Angebote

Blu-ray Box - Dirty Harry Collection (5 Discs) für €14,21 [@Zavvi.com]

Preis:Preis:Preis:14,21€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Play.com) €20,98 (Ersparnis 32 Prozent bzw. €6,77).
(Amazon.de 4,8 von 5 Sterne bei 32 Bewertungen).

Es gibt mal wieder die "Dirty Harry Collection Box (5 Discs)" für (umgerechnet) günstige €14,21 bei Zavvi.com. Sollte meiner Meinung nach in keiner Sammlung fehlen...

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im Warenkorb den Gutscheincode "blueu" eingeben!

(Umrechnung £11.04 / 0,7769 = €14,210)

BITTE BEACHTEN:
- Zavvi verschickt bis 2kg VERSANDKOSTENFREI nach Deutschland.
- Bezahlung kann mit Kreditkarte oder Paypal erfolgen.
- Versanddauer ca. 7 bis 10 Tage.
- Währung sollte auf Pfund stehen (Länderflagge oben rechts).
- Den besten Preis erhaltet Ihr durch Zahlung in Pfund/Kreditkarte.

Alle Filme sind mit deutscher Tonspur in DD 1.0/2.0:
bluray-disc.de/blu…isc

Beschreibung (Laufzeit 531 Minuten):
Dirty Harry:
Harry Callahan (C. Eastwood) ist Cop im San Francisco Police Department. Ein Serienkiller versetzt die Stadt in Angst und Schrecken und tötete zuletzt mit einem gezielten Schuss ein Mädchen. Er setzt seine kriminellen Machenschaften fort und entführt ein weiteres Mädchen, begräbt es lebendig und fordert 200.000 US-Dollar Lösegeld für ihr Leben. Als wären das nicht die einzigen Probleme, missfallen den Politikern und Harrys Vorgesetzten seine unorthodoxen Ermittlungsmethoden. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt, denn es gilt den Killer zu stellen und Ergebnisse zu liefern...

Magnum Force:
Inspektor Harry Callahan (C. Eastwood) hat es im zweiten Teil der "Dirty Harry"-Reihe wieder mit einer geheimnisvollen Mordserie zu tun. Lieutenant Briggs (H. Holbrook) versetzt ihn von der Mordkommission zur Fahndung - nicht ohne Grund - denn ein Todeskommando in der Uniform der Polizei macht Jagd auf Verbrecher und richtet sie in Selbstjustiz regelrecht hin. Eine erste Spur führt Callahan wieder direkt zur Mordkommission und beinahe auch zu seinem eigenen Schicksal...

The Enforcer:
Harry Callahan (C. Eastwood) muss sich gegenüber seinen Vorgesetzten wieder für seine unorthodoxen Methoden rechtfertigen. Bei einer Verfolgungsjagd entsteht erheblicher Sachschaden und die Versetzung in die Personalabteilung steht kurz bevor. Callahan bekommt eine Frau als Partnerin zugeteilt, als der Bürgermeister entführt wird und ein grosser Waffenraub durchgeführt wird. Auf der berühmt-berüchtigten Gefangeneninsel Alcatraz kommt Callahans 44er Magnum bei einer Schiesserei mit den Verbrechern wieder zum Einsatz...

Sudden Impact:
Harry Callahan (C. Eastwood) schert sich um keine Dienstvorschriften und praktiziert in der Polizeiarbeit immer seine eigenen Methoden. Er findet demnach auch keine Freunde unter seinen Cop-Partnern, Vorgesetzten und Richtern. Als eine Leiche in der Nähe der Golden Gate Bridge in San Francisco gefunden wird, beauftragt man Callahan mit den Ermittlungen. Die Spur führt ihn nach Sao Paulo, wo der Tote zu Lebzeiten wohnte. Zwei weitere Männer werden dort ermordet und Callahan findet schnell die Täterin. Er freundet sich mit ihr an und muss ihr sogar das Leben retten...

The Dead Pool:
"Dirty Harry" Harry Calahan fällt eine Todesliste in die Hände, auf der eine Reihe berühmter Persönlichkeiten stehen - und sein eigener Name! Sein Verdacht fällt auf den Regisseur Peter Swan, der sich das Todesspiel ausgedacht hat. Bei seinen ungewöhnlichen Ermittlungen stösst er nicht nur auf einen Mafioso, der Anschläge auf Calahan verübt, sondern auch auf die TV-Reporterin Samantha, die sich in Calahan verliebt. Hinter den Morden steckt jedoch nicht Swan, sondern tatsächlich ein Psychopath..

9 Kommentare

9b5al4v7.jpg

GN'R autohot

HOT!!! Make My Day ... Du Krummscheißer ...

Dazu noch alle Death-Wish Filme mit Bronson und man kann nach der täglichen Newslektüre wenigstens beim Fernsehen mal entspannen.

funktioiert qipu wohl, und gibt es gar nicht mehr diese "zavvi-points"?

mafigo

funktioiert qipu wohl, und gibt es gar nicht mehr diese "zavvi-points"?



Die Rward Points wurden gänzlich gestrichen und kommen was ich weiß auch nicht mehr zurück. Qipu funktioniert meistens (trotz Gutschein).

bei Amazon UK 14 Pfund schon ewig zu mal der Versand bei Amazon schneller geht.

SchlechteIdee

bei Amazon UK 14 Pfund schon ewig zu mal der Versand bei Amazon schneller geht.




14 Pfund sind aber keine 14 Euro.

mafigo

funktioiert qipu wohl, und gibt es gar nicht mehr diese "zavvi-points"?


schade, das mit mit den reward-points war ganz nett

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text