-102°
ABGELAUFEN
[Blu-ray] Schindlers Liste ~Liam Neeson von Steven Spielberg für 8,97 EUR inkl. Versand @ Amazon.de

[Blu-ray] Schindlers Liste ~Liam Neeson von Steven Spielberg für 8,97 EUR inkl. Versand @ Amazon.de

EntertainmentAmazon Angebote

[Blu-ray] Schindlers Liste ~Liam Neeson von Steven Spielberg für 8,97 EUR inkl. Versand @ Amazon.de

Preis:Preis:Preis:8,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon hat den Preis reduziert auf 8,97 EUR


1993 war das Jahr des Steven Spielberg. Mit Jurassic Park plazierte er einen der größten kommerziellen Erfolge aller Zeiten in den Kinos. Mit Schindlers Liste, den er "das größte Wagnis" seiner Karriere nennt, erlangte er zudem seinen Kritiker-Triumph als Filmemacher. Die Adaption des gleichnamigen Bestsellers von Thomas Keneally wurde in Polen mit dem Anspruch absoluter Authentizität gefilmt. Das düstere Epos gilt heute als einer der wichtigsten Filme, die jemals über den Holocaust gedreht wurden.

Es ist ein Film über großes Heldentum und einen Mann, der unter normalen Umständen niemals ein Held geworden wäre: Oskar Schindler (Liam Neeson, Michael Collins), einem Kriegsgewinnler und Frauenhelden, der sein Leben riskiert und schließlich all seinen Besitz verliert, um das Leben von über 1000 Juden zu retten.

Indem Schindler Juden für den Dienst in seiner Geschirr-Fabrik anfordert, ermöglicht er ihnen das Überleben. Als rechte Hand dient ihm dabei sein ebenfalls jüdischer Buchhalter (Ben Kingsley, Ghandi), während er sich auf der anderen Seite mit dem stets unberechenbaren SS-Lagerkommandenten Amon Göth (Ralph Fiennes, Der englische Patient) arrangieren muss. Schindlers Liste nimmt sich viel Zeit für die Charakterisierung seiner Hauptperson und für die Erklärung seines Wandels vom Saulus zum Paulus. Der Plot zeigt einen Mann, der zunächst nur auf leichte Art Geld verdienen will, dem der Krieg dabei gerade recht zu kommen scheint. Angesichts der abscheulichen Verbrechen, die um ihn herum täglich geschehen, kann er die Augen nicht verschließen und erinnert sich seiner menschlichen Verpflichtungen.

Mit Schindlers Liste hat Steven Spielberg ein Meisterwerk erschaffen. Sieben Oscars erhielt der Film. Die Oscars für die Regie und den besten Film durfte Spielberg persönlich entgegennehmen. Liam Neeson, der hier die vielleicht stärkste Darstellung seiner Filmkarriere bietet, wurde zwar ebenfalls für den Oscar nominiert, ging aber bei der Verleihung leer aus. --Jeff Shannon

6 Kommentare

813RpsRS5ML._SL1500_.jpg

oh man und ich hab den film immer noch nicht gesehen, obwohl er sich in meiner sammlung befindet. schande über mich. soll aber ja schwere kost sein.

soLofox

oh man und ich hab den film immer noch nicht gesehen, obwohl er sich in meiner sammlung befindet. schande über mich. soll aber ja schwere kost sein.



Kann den Film nur empfehlen. Ist allerdings wirklich schwere Kost.

Meine Tipps:

1) Im richtigen Moment anschaun. Möglichst an einem neutralen Tag, an dem es einem weder zu gut noch zu schlecht geht.

2) Alleine ansehen.

3) Nicht in mehreren Teilen ansehen.

4) Wikipedia-Seite in die Favoritenleiste ziehen. Du wirst danach Zeugs genauer wissen wollen. (Stichworte: Amon Göth, KZ Plaszow, Auschwitz, Zyklon B, ...)

soLofox

oh man und ich hab den film immer noch nicht gesehen, obwohl er sich in meiner sammlung befindet. schande über mich. soll aber ja schwere kost sein.



Und vor allem immer im Hinterkopf behalten, dass das keine Doku ist.

Was kostet er denn sonst?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text