Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
BMC Alpenchallenge AMP Sport LTD Modell 2020
358°

BMC Alpenchallenge AMP Sport LTD Modell 2020

2.999€4.999€-40%Link Rad Quadrat Angebote
37
358°
BMC Alpenchallenge AMP Sport LTD Modell 2020
eingestellt am 2. SepBearbeitet von:"gymtools"
Nachdem die One Modelle des Alpenchallenge nun wieder teurer geworden sind, ist das Sport LTD nun sehr günstig zu haben.

Technische Daten

Geschlecht
Unisex

Farbe
rot

Rahmen
Alpenchallenge AMP, Micro Travel Technology, Flat Mount, 12x142mm thru-axle

Gabel
Alpenchallenge AMP Premium Carbon, Flat Mount, 12x100mm thru-axle

Gewicht
ca. 14,6 kg

Material
Carbon

Radgröße
28"

Hersteller Motor
Shimano

Motor
Shimano Steps E8000

max. Drehmoment
70 Nm

Akku
Shimano Steps BT-E8010 504Wh

Hersteller Schaltgruppe
Shimano

Schaltungstyp
Kettenschaltung

Antriebsart
Kettenantrieb

Anzahl Gänge
11-Gang

Freilauf/Rücktritt
mit Freilauf/ohne Rücktritt

Schaltwerk
Shimano Ultegra RX

Kurbel
Shimano CR-E80 spider, FSA Megatooth 44T

Kassette
Shimano Ultegra, 11-34T

Bremsen
Shimano RS600, SM-RT81 Rotors (180 /160)

Naben
DT SWISS AMP 1600 Spline db 32, Thru Axle (12mm)

Felgen
DT SWISS AMP 1600 Spline db 32

Bereifung
Vittoria Corsa Control, 30mm

Lenker
BMC LSB02

Vorbau
BMC ICS 01 - Integrated Cockpit Design

Sattelstütze
Alpenchallenge AMP "D" Premium Carbon, 15mm offset

Sattel
Fizik Antares R3 Kium Large

Zubehör/Sonstiges
Ladegerät im Lieferumfang enthalten
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Genial wie unauffällig und elegant der Akku integriert wurde..
was ist denn mit einem E-Bike noch eine "Alpenchallenge"?
Preis ist natürlich sehr solide
37 Kommentare
was ist denn mit einem E-Bike noch eine "Alpenchallenge"?
Preis ist natürlich sehr solide
14,6kg.
Mein S-Pedelec wiegt nur 11kg mehr.
MaxPowR02.09.2020 16:06

was ist denn mit einem E-Bike noch eine "Alpenchallenge"?Preis ist …was ist denn mit einem E-Bike noch eine "Alpenchallenge"?Preis ist natürlich sehr solide


Naja, damit können dicke Städter schon die Alpen hoch und runter radeln und zumüllen
Genial wie unauffällig und elegant der Akku integriert wurde..
No way....auf den Moment habe ich lange hin gezittert, weil ich schwach werden könnte....
Zum Glück ists nicht meine Farbe und der PVG macht bei 3999€ auch eher Sinn,
denn das war der vorherige Preis bei dem Händler, oder?

EDIT: linkradquadrat.de/fah…en

*schmacht* das hier unter 3000 und ich schlag zu....
Bearbeitet von: "Stoff9" 2. Sep
schlagwortalarm bmc zuerst so:
dann ebike
MaxPowR02.09.2020 16:06

was ist denn mit einem E-Bike noch eine "Alpenchallenge"?Preis ist …was ist denn mit einem E-Bike noch eine "Alpenchallenge"?Preis ist natürlich sehr solide


Die Challenge ist dass der Akku nicht schlapp macht...😄
Nur was für körperloses Radfahren
88promo8802.09.2020 16:19

Genial wie unauffällig und elegant der Akku integriert wurde..


😁😄
weiß nicht. irgendwie missfällt mir die kette- das sieht optisch einfach blöd aus. warum kein riemen?
Auf Boost max. 400hm.

Wohl eher Brandenburgchallenge...
Dachte bei dem Namen erst an ein Rennrad und musste mich echt anstrengen objektiv zu bleiben und nicht cold zu voten... aber als Fitnessbike für Pendler zur Arbeit okay.

Ansonsten nur der Hilferuf Akkus aus Sportgeräten fern zu halten. Keinen Bock auf Couchpotatos auf den geilen Trails.
Bearbeitet von: "Cube35" 2. Sep
88promo8802.09.2020 16:19

Genial wie unauffällig und elegant der Akku integriert wurde..


Kann man den entnehmen oder was macht man im Winter, wenn das Rad draußen steht?
Stoff902.09.2020 16:54

No way....auf den Moment habe ich lange hin gezittert, weil ich schwach …No way....auf den Moment habe ich lange hin gezittert, weil ich schwach werden könnte.... Zum Glück ists nicht meine Farbe und der PVG macht bei 3999€ auch eher Sinn, denn das war der vorherige Preis bei dem Händler, oder?EDIT: https://www.linkradquadrat.de/fahrraeder/elektro-raeder-pedelecs/e-bikes-city/881/bmc-alpenchallenge-amp-city-ltd-modell-2020-gruen *schmacht* das hier unter 3000 und ich schlag zu....


Bis gestern war das City LTD für 2999€ zu haben. Leider kein L, sonst hätte ich mir das geholt.
Alpenchallange mit Akku .. finde den Fehler

Dennoch guter Preis fur denjenigen, der vielleicht nicht ganz so mega fit ist ...
Bearbeitet von: "Ph1lly" 2. Sep
gymtools02.09.2020 19:21

Bis gestern war das City LTD für 2999€ zu haben. Leider kein L, sonst hä …Bis gestern war das City LTD für 2999€ zu haben. Leider kein L, sonst hätte ich mir das geholt.


Gab's zuvor auch ne Weile in L für den Preis.
Carbon.... zu empfindlich für den Alltag
88promo8802.09.2020 16:19

Genial wie unauffällig und elegant der Akku integriert wurde..


Stimmt, weil die 15cm dicken Sattel/Unterrohre mit integrierten Akku so genial aussehen.
88promo8802.09.2020 16:19

Genial wie unauffällig und elegant der Akku integriert wurde..


In der Preisklasse wirklich eine Schande...
elknipso03.09.2020 20:08

In der Preisklasse wirklich eine Schande...


Eine Schande? Bleib mal auf dem Boden. Als müsse man sich irgendeiner Mode unterwerfen.
Hat Jemand Erfahrung mit diesem Motor? Besonders mit dem Verhalten über die 25km/h. Wie ist das der Widerstand, wenn einer vorhanden ist?

Das Bike kann man ja locker in der Eben über 25 fahren....
Hage_Butte05.09.2020 17:20

Hat Jemand Erfahrung mit diesem Motor? Besonders mit dem Verhalten über …Hat Jemand Erfahrung mit diesem Motor? Besonders mit dem Verhalten über die 25km/h. Wie ist das der Widerstand, wenn einer vorhanden ist?Das Bike kann man ja locker in der Eben über 25 fahren....


Laut Foren soll kaum Widerstand nach den 25 km/h vorhanden sein und das Rad an sich auch dazu animieren schneller zu fahren. Es gibt wohl auch die Möglichkeit mit Unterstützung schneller zu fahren.
gymtools05.09.2020 17:07

Eine Schande? Bleib mal auf dem Boden. Als müsse man sich irgendeiner Mode …Eine Schande? Bleib mal auf dem Boden. Als müsse man sich irgendeiner Mode unterwerfen.


Das kann ja jeder anders sehen, aber ich finde die Begrifflichkeit durchaus passend für den Sachverhalt.

3.000 Euro verlangen und dann es nicht einmal schaffen den Akku halbwegs optisch ansprechend zu integrieren ist wahrlich keine Meisterleistung.
Ich hab das Fahrrad gekauft kann es 100% empfehlen. Es ist ein richtig gutes Fahrrad mit Mega Leistung für einen echt guten Preis.
elknipso05.09.2020 19:02

Das kann ja jeder anders sehen, aber ich finde die Begrifflichkeit …Das kann ja jeder anders sehen, aber ich finde die Begrifflichkeit durchaus passend für den Sachverhalt. 3.000 Euro verlangen und dann es nicht einmal schaffen den Akku halbwegs optisch ansprechend zu integrieren ist wahrlich keine Meisterleistung.


BMC eben....da bezahlt man den Namen mit!
TimDealz06.09.2020 14:55

Ich hab das Fahrrad gekauft kann es 100% empfehlen. Es ist ein richtig …Ich hab das Fahrrad gekauft kann es 100% empfehlen. Es ist ein richtig gutes Fahrrad mit Mega Leistung für einen echt guten Preis.


Ja, definitiv. 70nm bei 15 kg ist echt gut...
Wer die Alpenchallenge dann damit starten will...denkt an das Ladekabel und dass der Akku bei tieferen Temperaturen schneller in die Knie geht.
Jetzt gibt es übrigens auch das Cross LTD für den gleichen Preis. Leider nur in M, sonst hätte ich meine Bestellung direkt geändert


linkradquadrat.de/son…020
gymtools07.09.2020 10:53

Jetzt gibt es übrigens auch das Cross LTD für den gleichen Preis. Leider n …Jetzt gibt es übrigens auch das Cross LTD für den gleichen Preis. Leider nur in M, sonst hätte ich meine Bestellung direkt geändert ;)https://www.linkradquadrat.de/sonderangebote/88/bmc-alpenchallenge-amp-cross-ltd-steel-blue-modell-2020


...und binnen 2 Stunden sind mindestens 6 der Cross Räder verkauft worden. Jetzt ist es nicht mehr verfügbar.
gymtools07.09.2020 10:53

Jetzt gibt es übrigens auch das Cross LTD für den gleichen Preis. Leider n …Jetzt gibt es übrigens auch das Cross LTD für den gleichen Preis. Leider nur in M, sonst hätte ich meine Bestellung direkt geändert ;)https://www.linkradquadrat.de/sonderangebote/88/bmc-alpenchallenge-amp-cross-ltd-steel-blue-modell-2020


Das Cross für den Preis ist natürlich auch brutal da dort die elektronische Schaltung verbaut ist die Di2 aber ansonsten wirklich wenig Unterschiede. Bin beide viel gefahren und kann nur sagen ab ca 181cm sollte man L nehmen und das Sport macht mega Spaß und die Schaltung ist auch richtig richtig gut.
TimDealz12.09.2020 18:56

Das Cross für den Preis ist natürlich auch brutal da dort die e …Das Cross für den Preis ist natürlich auch brutal da dort die elektronische Schaltung verbaut ist die Di2 aber ansonsten wirklich wenig Unterschiede. Bin beide viel gefahren und kann nur sagen ab ca 181cm sollte man L nehmen und das Sport macht mega Spaß und die Schaltung ist auch richtig richtig gut.


Mein Sport LTD ist inzwischen angekommen und ich habe die erste Fahrt mit 65km hinter mir. Ich kann nur sagen, dass das ein geniales Rad ist. Ich bin 95% ohne Unterstützung gefahren und war trotzdem richtig schnell unterwegs.
L ist auf jeden Fall die richtige Größe für mich. Und wenn ich die Buttons zur Bedienung des Display drücke, bin ich sogar froh nicht darüber die Gänge schalten zu müssen. Die Buttons reagieren nur an den äußeren Enden, welche viel zu nah an den Griffen liegen. Und darüber schnell zu schalten kann ich mir nicht vorstellen. Allerdings habe ich keine Erfahrung, und vielleicht sind die Buttons für die Schaltung ja anders.
gymtools13.09.2020 09:23

Mein Sport LTD ist inzwischen angekommen und ich habe die erste Fahrt mit …Mein Sport LTD ist inzwischen angekommen und ich habe die erste Fahrt mit 65km hinter mir. Ich kann nur sagen, dass das ein geniales Rad ist. Ich bin 95% ohne Unterstützung gefahren und war trotzdem richtig schnell unterwegs. L ist auf jeden Fall die richtige Größe für mich. Und wenn ich die Buttons zur Bedienung des Display drücke, bin ich sogar froh nicht darüber die Gänge schalten zu müssen. Die Buttons reagieren nur an den äußeren Enden, welche viel zu nah an den Griffen liegen. Und darüber schnell zu schalten kann ich mir nicht vorstellen. Allerdings habe ich keine Erfahrung, und vielleicht sind die Buttons für die Schaltung ja anders.


Nein Buttons der Schaltung sind identisch mit den der Bedienung des Monitors und daher IMHO ein deutlich unpräziseres Gefühl und eher so ein plastic Gefühl. Die Schaltung am Sport Ltd ist einfache auch richtig gut und die Hebel sind excellent. Die am Cross die Schaltung ist Next level aber die Knöpfe brauchen wirklich Verbesserung
gymtools13.09.2020 09:23

Mein Sport LTD ist inzwischen angekommen und ich habe die erste Fahrt mit …Mein Sport LTD ist inzwischen angekommen und ich habe die erste Fahrt mit 65km hinter mir. Ich kann nur sagen, dass das ein geniales Rad ist. Ich bin 95% ohne Unterstützung gefahren und war trotzdem richtig schnell unterwegs. L ist auf jeden Fall die richtige Größe für mich. Und wenn ich die Buttons zur Bedienung des Display drücke, bin ich sogar froh nicht darüber die Gänge schalten zu müssen. Die Buttons reagieren nur an den äußeren Enden, welche viel zu nah an den Griffen liegen. Und darüber schnell zu schalten kann ich mir nicht vorstellen. Allerdings habe ich keine Erfahrung, und vielleicht sind die Buttons für die Schaltung ja anders.


95% ohne Unterstützung.

Wieso kauft man sich dann ein Rad welches wesentlich schwerer und teurer ist als vergleichbare Räder ohne Trethilfe und oben drein echt völlig daneben aussieht?
Marc99914.09.2020 09:49

95% ohne Unterstützung.Wieso kauft man sich dann ein Rad welches …95% ohne Unterstützung.Wieso kauft man sich dann ein Rad welches wesentlich schwerer und teurer ist als vergleichbare Räder ohne Trethilfe und oben drein echt völlig daneben aussieht?


Immer diese hater. Warum kauft man golf gti wenn man eh nur 130kmh fahren kann?
Marc99914.09.2020 09:49

95% ohne Unterstützung.Wieso kauft man sich dann ein Rad welches …95% ohne Unterstützung.Wieso kauft man sich dann ein Rad welches wesentlich schwerer und teurer ist als vergleichbare Räder ohne Trethilfe und oben drein echt völlig daneben aussieht?


Wer kann der kann oder haben ist besser als brauchen.
-100114946368814.09.2020 10:13

Immer diese hater. Warum kauft man golf gti wenn man eh nur 130kmh fahren …Immer diese hater. Warum kauft man golf gti wenn man eh nur 130kmh fahren kann?


Unpassender Vergleich!
Marc99914.09.2020 09:49

95% ohne Unterstützung.Wieso kauft man sich dann ein Rad welches …95% ohne Unterstützung.Wieso kauft man sich dann ein Rad welches wesentlich schwerer und teurer ist als vergleichbare Räder ohne Trethilfe und oben drein echt völlig daneben aussieht?


Nun, ich nutze es als Fortbewegungsmittel. Ich fahre damit zu Kunden und möchte unverschwitzt ankommen. Wenn ich nach Hause fahre, fahre ich dann ohne Unterstützung. Auch haben wir einen Thule Chariot, in dem ich meinen Sohn zum Kindergarten fahre.

Mit einem eBike bin ich sehr flexibel unterwegs und kann die Unterstützung an alle Situationen anpassen.
Außerdem finde ich es deutlich attraktiver als die „neue Art“ die Batterie in übersimensionierten Unterrohren zu verbauen.

Es ist eben Geschmackssache und jeder kauft und fährt eben das was zu ihm passt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text