Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
BMC Urs three Gravel Bike Grössen M
331° Abgelaufen

BMC Urs three Gravel Bike Grössen M

2.999€3.299€-9% Kostenlos KostenlosLink Rad Quadrat Angebote
37
331° Abgelaufen
BMC Urs three Gravel Bike Grössen M
eingestellt am 8. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo bei Link Rad Quadrat bekommt ihr das
BMC Urs three Gravel Bike zum bisherigen Bestpreis!



Technische Daten


Material

Carbon

Naben

Mavic Allroad Disc, Thru Axle

Anzahl Gänge

11-Gang

Pedale im Lieferumfang

nein

Bereifung

WTB Resolute, 42mm

Radgröße

28"

Bremsen

Shimano GRX RX400, RT64 Rotors (180/160)

Rahmen

URS, Micro Travel Technology, PF86 bottom bracket, Flat Mount, 12x142mm thru-axle

Farbe

blau

Sattel

WTB SL8 Race 142

Felgen

Mavic Allroad Disc

Sattelstütze

URS D-Shape Carbon, 15mm offset

Gabel

URS 01 Premium Carbon, Flat Mount, Integrated Cockpit, 12x100mm thru-axle

Geschlecht

Unisex

Schalthebel

GRX RX600

Gewicht

ca. 8,80 kg (ohne Pedale)

Schaltwerk

Shimano GRX RX812

Hersteller Schaltgruppe

Shimano

Kassette

Shimano Deore SLX, 11-42T

Kurbel

Shimano GRX RX600, 40T

Vorbau

BMC ICS 01 - Integrated Cockpit Design, w/ computer and camera mount

Lenker

Easton EA70 AX
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Gardena Edition?
Der Laden soll nicht dolle sein, was man so liest.
Zum Deal: 8,8 Kg ist nice, BMC & weitere Komponenten auch top.
3K ist halt Gravelbikezuschlag, verhält sich ähnlich wie mit veganen Lebensmitteln: Stempel drauf, und direkt mal 30-40% teurer dadurch...
37 Kommentare
Gefällt mir.
Wilde Mischung durch das grx Sortiment
Gardena Edition?
Der Laden soll nicht dolle sein, was man so liest.
Zum Deal: 8,8 Kg ist nice, BMC & weitere Komponenten auch top.
3K ist halt Gravelbikezuschlag, verhält sich ähnlich wie mit veganen Lebensmitteln: Stempel drauf, und direkt mal 30-40% teurer dadurch...
Schönes Fahrrad. Gibt es so eins ohne Carbon bis 1000€?
wAv308.09.2020 08:21

Wilde Mischung durch das grx Sortiment


SLX Kassette auf einem 4000€ Fahrrad ist halt auch eine Ansage
Bearbeitet von: "Magicmo" 8. Sep
SchwabenDealz08.09.2020 08:34

Schönes Fahrrad. Gibt es so eins ohne Carbon bis 1000€?


Bis 1000 sieht es dünn aus bei Gravelbikes. Schau dir mal das Cube Nuroad oder die von Decathlon an.
Magicmo08.09.2020 08:37

SLX Kassette auf einem 4000€ ist halt auch eine Ansage


man muss die herstellerkosten drücken für die Marge
Fighter8908.09.2020 08:38

Bis 1000 sieht es dünn aus bei Gravelbikes. Schau dir mal das Cube Nuroad …Bis 1000 sieht es dünn aus bei Gravelbikes. Schau dir mal das Cube Nuroad oder die von Decathlon an.


Wenn du noch mehr sparen willst, nimm bei Decathlon das RR500 und zieh selbst dickere Reifen drauf. Den anderen Lenker kann man vernachlässigen.
Fighter8908.09.2020 08:38

Bis 1000 sieht es dünn aus bei Gravelbikes. Schau dir mal das Cube Nuroad …Bis 1000 sieht es dünn aus bei Gravelbikes. Schau dir mal das Cube Nuroad oder die von Decathlon an.


...oder bei BMO schauen, die haben ganz gute Bikes.
Aber für unter 1.000€ in der Tat schwer.
Ggf. was gebrauchtes, denke die Börsen werden demnächst gefüllt werden von Leuten, denen Radfahren doch nicht so zusagt
BasiMasi08.09.2020 08:31

Der Laden soll nicht dolle sein, was man so liest. Zum Deal: 8,8 Kg ist …Der Laden soll nicht dolle sein, was man so liest. Zum Deal: 8,8 Kg ist nice, BMC & weitere Komponenten auch top. 3K ist halt Gravelbikezuschlag, verhält sich ähnlich wie mit veganen Lebensmitteln: Stempel drauf, und direkt mal 30-40% teurer dadurch...



Das ist vor allem BMC Zuschlag. Die selbe Konfiguration von Cube gibts für 1.9k: cube.eu/202…ed/
BasiMasi08.09.2020 08:31

Der Laden soll nicht dolle sein, was man so liest. Zum Deal: 8,8 Kg ist …Der Laden soll nicht dolle sein, was man so liest. Zum Deal: 8,8 Kg ist nice, BMC & weitere Komponenten auch top. 3K ist halt Gravelbikezuschlag, verhält sich ähnlich wie mit veganen Lebensmitteln: Stempel drauf, und direkt mal 30-40% teurer dadurch...


40% teuerer? Zeig uns doch bitte eine ähnliche Ausstattung ohne "gravel" Zusatz was 40% günstiger ist. Bin gespannt
Xaipe08.09.2020 09:04

Das ist vor allem BMC Zuschlag. Die selbe Konfiguration von Cube gibts für …Das ist vor allem BMC Zuschlag. Die selbe Konfiguration von Cube gibts für 1.9k: https://www.cube.eu/2021/bikes/road/offroad/nuroad/cube-nuroad-c62-pro-carbonnred/


Kommt in der Tat sehr nah ran.
Cube war auch dieses Jahr unschlagbar was Preis/Leistung angeht
Dfkudshknvf08.09.2020 09:06

40% teuerer? Zeig uns doch bitte eine ähnliche Ausstattung ohne "gravel" …40% teuerer? Zeig uns doch bitte eine ähnliche Ausstattung ohne "gravel" Zusatz was 40% günstiger ist. Bin gespannt


Du hast vor dem ganzen Hype ums graveln (bis 2017 etwa) OffRoad Bikes für schmales Geld bekommen, ich habe z.B. für ein Colnago mit Alu-Rahmen, Carbon Gabel, Disc Bremsen,... NEU im Laden. 1.100€ gezahlt, UVP waren 1.600€.
Zeig mir mal ein Gravelbike mit 105er Gruppe für UVP 1.600€. Brauchst du einen Popcorn-Smiley dazu, oder schaffst das ohne?
SchwabenDealz08.09.2020 08:34

Schönes Fahrrad. Gibt es so eins ohne Carbon bis 1000€?



Gebraucht findet man häufig ganz gute Angebote. Einfach den Markt für das Wunschmodel bei Ebay Kleinanzeigen beobachten, um ein Preisgefühl zu bekommen. Für EUR 3.000,00 findet man sicher ein Angebot mit besseren Komponenten.
BasiMasi08.09.2020 09:10

Du hast vor dem ganzen Hype ums graveln (bis 2017 etwa) OffRoad Bikes für …Du hast vor dem ganzen Hype ums graveln (bis 2017 etwa) OffRoad Bikes für schmales Geld bekommen, ich habe z.B. für ein Colnago mit Alu-Rahmen, Carbon Gabel, Disc Bremsen,... NEU im Laden. 1.100€ gezahlt, UVP waren 1.600€. Zeig mir mal ein Gravelbike mit 105er Gruppe für UVP 1.600€. Brauchst du einen Popcorn-Smiley dazu, oder schaffst das ohne?


Bis 2017 ist 4 Jahre her. Die Preise für die Bikes sind generell in die Höhe geschossen. Egal ob Gravel, MTB, Enduro, Rennrad. Alle.
Also: argument invalid.
Xaipe08.09.2020 09:04

Das ist vor allem BMC Zuschlag. Die selbe Konfiguration von Cube gibts für …Das ist vor allem BMC Zuschlag. Die selbe Konfiguration von Cube gibts für 1.9k: https://www.cube.eu/2021/bikes/road/offroad/nuroad/cube-nuroad-c62-pro-carbonnred/


Fulcrum LRS mit Vorsicht zu geniessen; auf der Straße top, im Gelände sehr sehr anfällig für Schäden (Speichenrisse usw). Aber ansonsten sieht das Bike top aus!!
Dfkudshknvf08.09.2020 09:12

Bis 2017 ist 4 Jahre her. Die Preise für die Bikes sind generell in die …Bis 2017 ist 4 Jahre her. Die Preise für die Bikes sind generell in die Höhe geschossen. Egal ob Gravel, MTB, Enduro, Rennrad. Alle.Also: argument invalid.


Nein, Rennradpreise sind z.B. gefallen, vor allem Räder mit Di2 sind günstiger geworden, ebenso mit Scheibenbremsen. Liegt natürlich auch an der Produktionsmasse.

Dennoch, ich hab dir ein Beispiel geliefert, ich warte auf deins....
BasiMasi08.09.2020 09:10

Du hast vor dem ganzen Hype ums graveln (bis 2017 etwa) OffRoad Bikes für …Du hast vor dem ganzen Hype ums graveln (bis 2017 etwa) OffRoad Bikes für schmales Geld bekommen, ich habe z.B. für ein Colnago mit Alu-Rahmen, Carbon Gabel, Disc Bremsen,... NEU im Laden. 1.100€ gezahlt, UVP waren 1.600€. Zeig mir mal ein Gravelbike mit 105er Gruppe für UVP 1.600€. Brauchst du einen Popcorn-Smiley dazu, oder schaffst das ohne?



cube.eu/202…nge


105er Kasette, GRX 810 Schaltwerk (das qualitativ etwas über der 105er liegt), hydraulische Bremsen, 1460€ UVP. Das es kein Gravelbike mit kompletter 105er gibt ist klar, da es halt keine Gravelgruppe ist. Die GRX 800 Komponenten sind aber etwas oberhalb der 105er angesiedelt.
Bearbeitet von: "Xaipe" 8. Sep
Xaipe08.09.2020 09:16

https://www.cube.eu/2021/bikes/road/offroad/nuroad/cube-nuroad-race-greybluenorange105er Kasette, GRX 810 Schaltwerk (das qualitativ etwas über der 105er liegt), hydraulische Bremsen, 1460€ UVP. Das es kein Gravelbike mit kompletter 105er gibt ist klar, da es halt keine Gravelgruppe ist. Die GRX 800 Komponenten sind aber etwas oberhalb der 105er angesiedelt.


Oh. Und dann noch Cube...
BasiMasi08.09.2020 09:16

Nein, Rennradpreise sind z.B. gefallen, vor allem Räder mit Di2 sind …Nein, Rennradpreise sind z.B. gefallen, vor allem Räder mit Di2 sind günstiger geworden, ebenso mit Scheibenbremsen. Liegt natürlich auch an der Produktionsmasse.Dennoch, ich hab dir ein Beispiel geliefert, ich warte auf deins....


Ich habe 2017 sogar zwei Rennräder gekauft. Wenn ich die Preise von damals mit heute vergleiche, habe ich Super-Schnäppchen gemacht. Allerdings war Scheibenbremse am Rennrad zu dieser Zeit noch ein NoGo. Dass die Preise gefallen sind, ist aber ein schönes Märchen. Di2 findet man natürlich hauptsächlich an Rädern in der u1000er Klasse.
BasiMasi08.09.2020 09:03

...oder bei BMO schauen, die haben ganz gute Bikes.Aber für unter 1.000€ in …...oder bei BMO schauen, die haben ganz gute Bikes.Aber für unter 1.000€ in der Tat schwer.Ggf. was gebrauchtes, denke die Börsen werden demnächst gefüllt werden von Leuten, denen Radfahren doch nicht so zusagt


Ja gegen ein gebrauchtes Rad spricht nichts dagegen. Ich schätze mal das im Winter viele Ihre Fahrräder verkaufen?
megathomas08.09.2020 09:28

Ich habe 2017 sogar zwei Rennräder gekauft. Wenn ich die Preise von damals …Ich habe 2017 sogar zwei Rennräder gekauft. Wenn ich die Preise von damals mit heute vergleiche, habe ich Super-Schnäppchen gemacht. Allerdings war Scheibenbremse am Rennrad zu dieser Zeit noch ein NoGo. Dass die Preise gefallen sind, ist aber ein schönes Märchen. Di2 findet man natürlich hauptsächlich an Rädern in der u1000er Klasse.


Di2 unter 1k wäre ein Traum.
Verstehe ehrlich gesagt die meisten Kommentare á la "früher war alles besser" nicht.
Diese Gravel Rennmaschine kann man doch nicht mit einem Alu Offroad Rad von Anno dazumal vergleichen. In dem Bike steckt richtig viel Entwicklungsarbeit: Neues Dämpfersystem (Micro Travel Technology) / Voll-Intergriertes Cockpit / Rahmenschutz gegen Steinschlag etc.
Fast 9 Kilo bei 3000€
Naja, man zahlt eben für die Farbe und das "Gravel"
Die Schweizer sind noch nie P/L Sieger, nettes Design, leider nur 400er GRX...kann man ja tauschen bei dem Preis keine 10% Unterschied...glaub die three ist ja schlechter als das One bei BMC oder?
gregoroptimus08.09.2020 13:59

Die Schweizer sind noch nie P/L Sieger, nettes Design, leider nur 400er …Die Schweizer sind noch nie P/L Sieger, nettes Design, leider nur 400er GRX...kann man ja tauschen bei dem Preis keine 10% Unterschied...glaub die three ist ja schlechter als das One bei BMC oder?


Ja geht bei BMC meist bei four los und steigert sich bis one! Der "Vorteil" beim Urs ist das beim three schon der hochwertigste Rahmen verbaut ist, inklusive integrated cokpit!
Bearbeitet von: "ali46" 8. Sep
Servus, kann man da auch unplattbare Reifen drauf machen?

Mit freundlichen Grüßen
Bei Rennrädern geht das ja nicht.
Wäre ich auf der Suche nach einem Gravelbike bis EUR 4.000, würde ich vermutlich das Cube Nuroad C:62 SL für EUR 3.900 nehmen. Sram Force eTap, Scheibenbremsen und Newmen Carbon Laufräder bei einem Gewicht von 7,8 Kg. Zwischen dem Angebot hier und dem Nuroad liegen Welten bei einem Aufpreis von EUR 900 bzw. 600.
Jodocus_Quak08.09.2020 14:58

Wäre ich auf der Suche nach einem Gravelbike bis EUR 4.000, würde ich v …Wäre ich auf der Suche nach einem Gravelbike bis EUR 4.000, würde ich vermutlich das Cube Nuroad C:62 SL für EUR 3.900 nehmen. Sram Force eTap, Scheibenbremsen und Newmen Carbon Laufräder bei einem Gewicht von 7,8 Kg. Zwischen dem Angebot hier und dem Nuroad liegen Welten bei einem Aufpreis von EUR 900 bzw. 600.


Mich verwundert es halt das die keine Laufräder von DT Swiss verwenden...Schweiz und so... für 4000€ ist mid Level Carbon schon drin...klar teurer geht immer.
SchwabenDealz08.09.2020 08:34

Schönes Fahrrad. Gibt es so eins ohne Carbon bis 1000€?


Spar bissle mehr und nehm das giant revolt 1 . Voll hydraulische bremsen sind ein muss beim gravelbike und erhöhen den fun faktor. Laufräder von giant kann ich auch empfehlen stabil und leicht . Macht dann mehr Spaß als ne 12kilo tröte von cube oder decathlon zu fahren .
Matschball08.09.2020 14:56

Servus, kann man da auch unplattbare Reifen drauf machen?Mit freundlichen …Servus, kann man da auch unplattbare Reifen drauf machen?Mit freundlichen Grüßen


Falls du tubeless meinst, ja das geht (ohne Schlauch mit Dichtmilch) Unplattbar sind die allerdings leider auch nicht
awesomesloppyjoe_08.09.2020 15:33

Spar bissle mehr und nehm das giant revolt 1 . Voll hydraulische bremsen …Spar bissle mehr und nehm das giant revolt 1 . Voll hydraulische bremsen sind ein muss beim gravelbike und erhöhen den fun faktor. Laufräder von giant kann ich auch empfehlen stabil und leicht . Macht dann mehr Spaß als ne 12kilo tröte von cube oder decathlon zu fahren .


Na ja ich fahre im Moment das giant revolt 1 wenn ich mich nicht täusche hatten die original Laufräder knapp 2kg oder nur knapp darunter.
Aber Preisleistung geb ich dir recht, klasse Bike!
Bearbeitet von: "ali46" 8. Sep
ali4608.09.2020 15:49

Falls du tubeless meinst, ja das geht (ohne Schlauch mit Dichtmilch) …Falls du tubeless meinst, ja das geht (ohne Schlauch mit Dichtmilch) Unplattbar sind die allerdings leider auch nicht


Danke
Jodocus_Quak08.09.2020 14:58

Wäre ich auf der Suche nach einem Gravelbike bis EUR 4.000, würde ich v …Wäre ich auf der Suche nach einem Gravelbike bis EUR 4.000, würde ich vermutlich das Cube Nuroad C:62 SL für EUR 3.900 nehmen. Sram Force eTap, Scheibenbremsen und Newmen Carbon Laufräder bei einem Gewicht von 7,8 Kg. Zwischen dem Angebot hier und dem Nuroad liegen Welten bei einem Aufpreis von EUR 900 bzw. 600.


Sowas?


mydealz.de/dea…019
maschine12308.09.2020 17:27

Sowas?https://www.mydealz.de/deals/bmo-rondo-ruut-cf-zero-gravelbike-shimano-xt-di2-1645019


Auf dem Gravel Bike würde ich keine Di2 fahren, da würde ich Richtung Sram Force mullet Build schauen, zb Rose Backroad Sram force mullet build. (Da mit 1x12 einfach mehr Möglichkeiten)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text