BMW 3er F30 / F31 Winterkompletträder (und weitere)
384°Abgelaufen

BMW 3er F30 / F31 Winterkompletträder (und weitere)

711,55€1.376,04€-48%
40
eingestellt am 11. Jun
Guten Abend zusammen

aktuell bin ich auf der Suche nach neuen Winterreifen inkl. Felgen für meinen 3er. Durch mein antizyklisches Verhalten hoffe ich so ein paar Schnäppchen zu finden.

Und siehe da, gefunden habe ich folgende Kombination:

4x Original BMW Felge Styling 391 Sternspeiche Silber

4x Dunlop SP Winter Sport 4D MS in der Größe 225/55 R16

Zusammen für 749 EUR minus aktuell 5% = 711,55 EUR für den benannten Komplettradsatz.

Vergleichspreis ist etwas schwierig, da bei Kompletträdern immer unterschiedliche Reifen drauf sind. Ich habe daher mal Felgen und Reifen separat berechnet

Felgen laut leebmann24.de pro Stück 248,94 = 995,76 EUR

Reifen lt. Google Shopping (idealo kennt die EAN 3188649811571 nicht) pro Stück 95,07 EUR = 380,28 EUR

Zusammen also 1.376,04 EUR plus noch das Reifen aufziehen beim Händler / Werkstatt / o.ä.
_____

Der Deal ist schon sehr speziell aber wer zufällig einen passenden BMW fährt für den könnte es doch interessant sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Zur Info: Die Reifen sind 5,5 Jahre alt.
Bei Fachgerechter Lagerung finde ich 5.5 Jahre nicht so tragisch.

Aber über 700 Euro für hässliche 16 Zoller??

Dann kaufe ich mir lieber schönere Felgen von anderen Herstellern und dazu noch in 17 Zoll für den Preis. Und mit aktueller DOT
DOT4412 ??? Wo langen die denn rum? Und laut FAQ Direktbezug bei den Fahrzeugherstellern und dann so billig?
Bei dem Alter der Reifen sind eben diese quasi wertlos. Vergleichbare 16" Felgen ohne BMW-Logo kosten bei eBay 70€ das Stück. Somit ist dieser "Deal" leider 400€ zu teuer.
40 Kommentare
Zur Info: Die Reifen sind 5,5 Jahre alt.
DOT4412 ??? Wo langen die denn rum? Und laut FAQ Direktbezug bei den Fahrzeugherstellern und dann so billig?
Das_Kruemelmonstervor 4 m

DOT4412 ??? Wo langen die denn rum? Und laut FAQ Direktbezug bei den …DOT4412 ??? Wo langen die denn rum? Und laut FAQ Direktbezug bei den Fahrzeugherstellern und dann so billig?


Das mit dem DOT hab ich auch gerade gesehen. Hmmm.. bei „sachgemäßer Lagerung“ wäre es mir noch fast egal, ich weiß nicht wie das mit Garantie bei Reifen aussieht?!
Bei Fachgerechter Lagerung finde ich 5.5 Jahre nicht so tragisch.

Aber über 700 Euro für hässliche 16 Zoller??

Dann kaufe ich mir lieber schönere Felgen von anderen Herstellern und dazu noch in 17 Zoll für den Preis. Und mit aktueller DOT
akus0nvor 3 m

Das mit dem DOT hab ich auch gerade gesehen. Hmmm.. bei „sachgemäßer Lag …Das mit dem DOT hab ich auch gerade gesehen. Hmmm.. bei „sachgemäßer Lagerung“ wäre es mir noch fast egal, ich weiß nicht wie das mit Garantie bei Reifen aussieht?!


Im Winter sind die 6 Jahre alt. Und 4 Jahre später brauchst Du wieder neue Reifen. Lohnt sich vielleicht für Vielfahrer, aber die werden sich nicht so alte Reifen kaufen. Wenn schon günstig, nimm Noname-Felgen, tausche die Nabendeckel aus und kaufe neue Reifen.
Jason31vor 2 m

Bei Fachgerechter Lagerung finde ich 5.5 Jahre nicht so tragisch.Aber über …Bei Fachgerechter Lagerung finde ich 5.5 Jahre nicht so tragisch.Aber über 700 Euro für hässliche 16 Zoller??Dann kaufe ich mir lieber schönere Felgen von anderen Herstellern und dazu noch in 17 Zoll für den Preis. Und mit aktueller DOT


Ich bin auch am überlegen... so wäre es halt bestellen, montieren und los. Kein TÜV, Gutachten, ABE oder sonst was notwendig.
Also der ADAC sagt maximal 3 Jahre.
Man muss ja noch bedenken dass die Reifen üblicherweise noch 2-3 Jahre gefahren werden...
adac.de/inf…spx
Zudem sind die Dinger für Winterräder echt zu teuer, Optik hin oder her.
akus0nvor 9 m

Ich bin auch am überlegen... so wäre es halt bestellen, montieren und los. …Ich bin auch am überlegen... so wäre es halt bestellen, montieren und los. Kein TÜV, Gutachten, ABE oder sonst was notwendig.


Naja, dann such dir Felgen nach ECE - Norm und dann brauchst du auch keine ABE
ECE sind die Größen, die in der EU - Konformitätserklärung des Fahrzeugs angegeben sind. Stehen im Fahrzeugschein oder direkt in der Erklärung die man mit dem Fahrzeugbrief bekommen hat. Falls sie fehlt, bekommt man sie kostenlos beim Händler.
Wobei es schlimmeres gibt als ein paar Seiten TÜV-Bericht im Auto liegen zu haben...
akus0nvor 15 m

Ich bin auch am überlegen... so wäre es halt bestellen, montieren und los. …Ich bin auch am überlegen... so wäre es halt bestellen, montieren und los. Kein TÜV, Gutachten, ABE oder sonst was notwendig.


Naja wie gesagt wenn die Felgen eine ABE haben, kannst du die einfach nur montieren und losfahren.

Mit Gutachten ab zur nächsten Prüfstelle und die Felgen werden per Einzelabnahme eingetragen, kostet dich 44,95, habs bei meinen 18 Zoll Felgen auch so gemacht, übrigens auch ein F30 sind nicht original BMW, sehen aber schick aus und kosten weniger als die Hälfte von original BMWs. Seit 4 Jahren keine Probleme
Bei dem Alter der Reifen sind eben diese quasi wertlos. Vergleichbare 16" Felgen ohne BMW-Logo kosten bei eBay 70€ das Stück. Somit ist dieser "Deal" leider 400€ zu teuer.
alexklgbvor 14 m

Also der ADAC sagt maximal 3 Jahre.Man muss ja noch bedenken dass die …Also der ADAC sagt maximal 3 Jahre.Man muss ja noch bedenken dass die Reifen üblicherweise noch 2-3 Jahre gefahren werden...https://www.adac.de/infotestrat/reifen/pflege-und-lagerung/alter/default.aspxZudem sind die Dinger für Winterräder echt zu teuer, Optik hin oder her.



alexklgbvor 14 m

Also der ADAC sagt maximal 3 Jahre.Man muss ja noch bedenken dass die …Also der ADAC sagt maximal 3 Jahre.Man muss ja noch bedenken dass die Reifen üblicherweise noch 2-3 Jahre gefahren werden...https://www.adac.de/infotestrat/reifen/pflege-und-lagerung/alter/default.aspxZudem sind die Dinger für Winterräder echt zu teuer, Optik hin oder her.


Für die Viertelmeile genau richtig. Grip ab der 1. Sekunde....
16 Zoll auf nem F30? Nein Danke
lookingaroundvor 43 m

Im Winter sind die 6 Jahre alt. Und 4 Jahre später brauchst Du wieder neue …Im Winter sind die 6 Jahre alt. Und 4 Jahre später brauchst Du wieder neue Reifen. Lohnt sich vielleicht für Vielfahrer, aber die werden sich nicht so alte Reifen kaufen. Wenn schon günstig, nimm Noname-Felgen, tausche die Nabendeckel aus und kaufe neue Reifen.



Ich bin Vielfahrer und nehme gerne ältere Reifen, die halten ja eh nur einen Winter, ob sie dann 4-5 Jahre alt sind oder neu ist mir völlig egal (solange sie nicht 4 Jahre in der Sonne lagen. Aber selbst dann sind sie vermutlich noch besser als wenn man sie neu kauft und 5 Saisons fährt, weil man zu wenig km fährt.
NoName Felgen habe ich schon häufiger gesehen, das Alu läuft an und bekommt Pickel usw., dann lieber namhafte mitelpreisige Zubehörfelgen, die sollen ja ein paar Jahre im Winter (!) drauf sein. zum Thema Nabendeckel sag ich mal lieber nichts.
Also ist schon Recht teuer für Winterschlappen. Hatte mir letzten Dezember die hier gekauft. Sind nicht die besten, aber erfüllen ihren Zweck. Aber mehr würde ich persönlich nicht ausgeben für Winterräder.
17607154.jpg
17607154.jpg
Bearbeitet von: "RadicalDreamer" 11. Jun
Werden Reifen auch mit den Jahren besser wie Wein?
Ich glaub ab Baujahr Ende 2014 von deinem BMW brauchst du auch Sensoren. Dann wird’s wieder teurer!
Autocold da Gummireifen! Stichwort Mikroplastik: ich fahre nur noch Holzreifen!
BMW fahren, dann aber nur 16 Zoll Felgen Motormäßig scheinst du auch recht weit unten ins Regal gegriffen zu haben, da die "richtigen" Maschinen mindestens 17 Zoll voraussetzen.
2 von meinen 3 Autos haben nichtmal 700€ gekostet

Bezahlt ein richtiger MyDealzer wirklich 700€ für Reifen?
JoeHilfigervor 4 m

Autocold da Gummireifen! Stichwort Mikroplastik: ich fahre nur noch …Autocold da Gummireifen! Stichwort Mikroplastik: ich fahre nur noch Holzreifen!


This!

Außerdem werden Reifen im Laufe der Jahre immer härter und können sich entsprechend schlechter den Gegebenheiten anpassen.
Also gerade im Winter nicht ganz so praktisch.

Würde ich nicht machen, dann lieber günstig bei eBay Kleinanzeigen gebrauchte schießen, viele verkaufen ihre Felgen auch direkt nach dem Kauf zwecks umrüsten und dann neue Winterreifen dazu.

Finde es übrigens geil, dass bei einem alufelgendeal nicht die Zoll angegeben werden, kommt bei 16' natürlich auch nicht so gut
Was habt ihr gegen 16 Zoll bei einem 3er?
Das ist die empfohlene Standardgröße, wenn es um komfortables Fahren geht (Stichwort Spurrillen bei größeren und breiteren Reifen...).
RadicalDreamervor 4 h, 49 m

Also ist schon Recht teuer für Winterschlappen. Hatte mir letzten Dezember …Also ist schon Recht teuer für Winterschlappen. Hatte mir letzten Dezember die hier gekauft. Sind nicht die besten, aber erfüllen ihren Zweck. Aber mehr würde ich persönlich nicht ausgeben für Winterräder.[Bild] [Bild]


„Für Winterschlappen“?
Winterreifen hat man ja grundsätzlich ca. genauso lange drauf wie Sommerreifen. Warum die Hälfte vom Jahr mit sowas rumfahren?

Muss natürlich jeder selbst wissen. Aber wenn’s günstig sein soll, ist das ja grundsätzlich schonmal das falsche Auto. Gut Aussehen würd zB die M405 in schwarz matt.
RadicalDreamervor 4 h, 50 m

Also ist schon Recht teuer für Winterschlappen. Hatte mir letzten Dezember …Also ist schon Recht teuer für Winterschlappen. Hatte mir letzten Dezember die hier gekauft. Sind nicht die besten, aber erfüllen ihren Zweck. Aber mehr würde ich persönlich nicht ausgeben für Winterräder.[Bild] [Bild]


Lies mal was zwischen "1 Beobachter in der letzten Stunde" und "Alle kompatiblen Fahrzeuge ansehen" steht... Dann erkennst du den Unterschied zwischen deinem Angebot und diesem hier (Mal abgesehen davon, dass das keine originalen BMW Felgen sind)
Habe letztes Jahr für gebrauchte originale 17 Zoll für den F30 600 Euro gezahlt. 7mm und DOT 2 Jahre alt... Denke da findet man auf kleinanzeigen immer etwas...
Für neue org. Felgen ist der Preis nicht schlecht.
Da die meisten Kommentare hier ja eher negativ sind:

1. Es handelt sich doch um Neuware, mit Garantie, daher den Vergleich mit einem gebrauchten Radsatz zu machen ist verkehrt.
2. Vergleich mit Zubehörfelgen ist doch Blödsinn?

Es geht doch hier um Angebote und meinen Deal kalt zu Voten weil es einigen nicht passt ->> Sinn verfehlt
Mit den Reifen stimmt es natürlich, aber auch wenn ich alleine den Preis der reinen Felgen vergleiche ist es noch immer ein Deal mit Ersparnis.
Wer so einen Raddatz bzw solche Felgen sucht spart hier, also seid gnädig
Es ist mehr als fragwürdig, diese Reifen als NEU zu verkaufen.
Klick.
Auch wenn Sie perfekt ohne UV-Belastung gelagert wurden, altert das Gummi trotzdem und verhärtet immer mehr. Kann mich den meisten Vorrednern nur anschließen: Finger weg.
Bearbeitet von: "Olli-HH" 11. Jun
Flashlvor 3 h, 50 m

BMW fahren, dann aber nur 16 Zoll Felgen Motormäßig scheinst du …BMW fahren, dann aber nur 16 Zoll Felgen Motormäßig scheinst du auch recht weit unten ins Regal gegriffen zu haben, da die "richtigen" Maschinen mindestens 17 Zoll voraussetzen.



Da haben wir ihn, den klischeehaften BMW-Kunden.
Das_Kruemelmonstervor 9 h, 46 m

Da haben wir ihn, den klischeehaften BMW-Kunden.


Was soll da Klischee sein? Wenn ich mir keine richtigen Reifen/ Felgen und Motor leisten kann, sollte man erst gar keinen BMW fahren. Diese Punkte machen ja erst einen BMW zu einem richtigen BMW. Für alle anderen tut es auch ein Fiat, VW, etc.
Bearbeitet von: "Flashl" 11. Jun
Flashlvor 11 m

Was soll da Klischee sein?



Das Gebabbel von "richtigen" Motoren, "richtigen Reifen", der "richtigen Ausstattung", dazu das überhebliche "nicht leisten kann", nur weil man es irgendwie geschafft hat, die monatliche Leasingrate für einen 640i GT für die nächsten 2 Jahre zu stemmen.
Das_Kruemelmonstervor 9 m

Das Gebabbel von "richtigen" Motoren, "richtigen Reifen", der "richtigen …Das Gebabbel von "richtigen" Motoren, "richtigen Reifen", der "richtigen Ausstattung", dazu das überhebliche "nicht leisten kann", nur weil man es irgendwie geschafft hat, die monatliche Leasingrate für einen 640i GT für die nächsten 2 Jahre zu stemmen.



Trollen und Stalken scheinst ja zu beherrschen.
Von Autos hast aber mal überhaupt keinen Peil. Von dem her lieber mal Fresse halten ...
Flashlvor 26 m

Was soll da Klischee sein? Wenn ich mir keine richtigen Reifen/ Felgen und …Was soll da Klischee sein? Wenn ich mir keine richtigen Reifen/ Felgen und Motor leisten kann, sollte man erst gar keinen BMW fahren. Diese Punkte machen ja erst einen BMW zu einem richtigen BMW. Für alle anderen tut es auch ein Fiat, VW, etc.


Mein Tipp: Du bist 19 Jahre alt und fährst einen E36. Kommt das hin?
Flashlvor 10 m

Trollen und Stalken scheinst ja zu beherrschen. Von Autos hast aber mal …Trollen und Stalken scheinst ja zu beherrschen. Von Autos hast aber mal überhaupt keinen Peil. Von dem her lieber mal Fresse halten ...


Treffer, versenkt.
lookingaroundvor 13 m

Mein Tipp: Du bist 19 Jahre alt und fährst einen E36. Kommt das hin?


Ja, aber leider nur zu 0,0000000001% Lesen und Informationen auffassen gehört wohl weniger zu deinen Stärken
Aber zumindest habe ich mal mit einem E36 angefangen, wo fast alle anderen Fahranfänger mit einem Fiat oder Fiesta angefangen hatten. Waren das noch geile Zeiten
Bearbeitet von: "Flashl" 11. Jun
Flashlvor 38 m

Ja, aber leider nur zu 0,0000000001% Lesen und Informationen …Ja, aber leider nur zu 0,0000000001% Lesen und Informationen auffassen gehört wohl weniger zu deinen Stärken Aber zumindest habe ich mal mit einem E36 angefangen, wo fast alle anderen Fahranfänger mit einem Fiat oder Fiesta angefangen hatten. Waren das noch geile Zeiten


Und dass macht dich nun zum besseren Menschen? Wer ne "richtige" Maschine will, holt sich keinen BMW. Bist so ein richtig Typischer Kandidat der uns BMW Fahrer ins Falsche Licht führt. "Ey jo hab ich fetten krassen 3er mit M Paket, über 200PS und knappen 300.000km". Gratulation dafür.
Wenn es Originalfelgen sind, dann ist das schon ein Angebot für Vielfahrer.

Habe noch gebrauchte Winterreifen ohne Felgen (205/60 R16 H Conti Conti Winter Contact TS830P SSR) für den F30/31. Wer Interesse hat, kann sich bei mir auf PN melden.
RadicalDreamervor 50 m

Und dass macht dich nun zum besseren Menschen? Wer ne "richtige" Maschine …Und dass macht dich nun zum besseren Menschen? Wer ne "richtige" Maschine will, holt sich keinen BMW. Bist so ein richtig Typischer Kandidat der uns BMW Fahrer ins Falsche Licht führt. "Ey jo hab ich fetten krassen 3er mit M Paket, über 200PS und knappen 300.000km". Gratulation dafür.


Schön, dass du nur einen popeligen 3er fährst. Glückwünsch zum Aufstieg aus der unteren Arbeiterklasse
Ich habe letztes Jahr Reifen für den f30 gesucht, nur dürfen auf meinen keine 16 Zoll montiert werden . Die meisten Original Radsätze mit 17 Zoll sind von BMW auch nur mit Reifen bis 210km/h bestückt (auch die meisten bei eBay Kleinanzeigen) So habe ich dann am Ende doch 18 Zöller geholt. Originale 17 Zöller sollte man mit guter dot gebraucht beim Händler mit guten Profil eigentlich zwischen 650 und 700 finden, dann allerdings meist nur bis 210km/h im Winter.

Bitte immer die Dimensionen beachten.
Ach ja und wer nicht auf das dot schaut und zu den Winterreifen noch passende sommerreifen braucht für den könnten ggf. Das hier interessant sein :
leebmann24.de/bmw…tml

Original 20 Zoll für 1925€ bei Abholung.
Aber beachten. Dürfen wohl auch nicht auf alle 3er montiert werden, mir wurde die Nachrüstung der elektrischen AHK offiziell nur verkauft wenn mein f30 nur mit maximal 19“ bestückt wird ...
D
mundtot11. Jun

2 von meinen 3 Autos haben nichtmal 700€ gekostetBezahlt ein richtiger M …2 von meinen 3 Autos haben nichtmal 700€ gekostetBezahlt ein richtiger MyDealzer wirklich 700€ für Reifen?


Du hast aber teure Spielzeugautos... hat aber Papi dir gekauft oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text