Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
BMW 530e Privatleasing 24Mon /10.000 km für 265€/Monat
3753° Abgelaufen

BMW 530e Privatleasing 24Mon /10.000 km für 265€/Monat

1209
aktualisiert 1. Okt 2018 (eingestellt 27. Sep 2018)Bearbeitet von:"ulli211"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Das Angebot ist wieder verfügbar.
UPDATE #3
20.10.18: Faba hat das Angebot wieder online

UPDATE 2:
Diesmal direkt bei der Faba Autowelt zu den gleichen Konditionen verfügbar:
bmw-faba.de/bmw…en/

1241535.jpg

UPDATE:
wieder verfügbar! Diesmal wird sogar explizit darauf hingewisen: "Individuell konfigurierbar"
leasingtime.de/bmw…php

_________________________________________________________________

1241535.jpg
Mal ein 24monatiger Leasingvertrag mit wie ich finde sehr guten Konditionen:

0,- € Anzahlung
890,00 € Bereitstellungskosten
265 € / Monat

890€ + 265€ * 24 Monate =7250 €
Bei einem Bruttolistenpreis von 58.000 € ergibt sich ein
Leasingfaktor von 0,52

Ausstattung beinhaltet das dürftigste, wobei das fehlende HeadUpDisplay wohl das schmerzhafteste sein dürfte:

0255 Sport-Lederlenkrad
0606 Navigationssystem Business
06AM Real Time Traffic Information
09BD Business Paket
0494 ... (09BD) Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
04T8 ... (09BD) Erweitertes Außenspiegelpaket
0534 ... (09BD) Klimaautomatik
05DM ... (09BD) Parking Assistant

01CB Steuerung EfficientDynamics
02PA Radschraubensicherung
02VB Reifendruckanzeige
0205 Automatic Getriebe Steptronic
023F 17" LMR V-Speiche 618
0302 Alarmanlage
04K8 Interieurleisten Oxidsilber dunkel matt
0423 Fußmatten in Velours
0428 Warndreieck und Verbandkasten
0465 Durchladesystem
05A1 LED-Nebelscheinwerfer
06AC Intelligenter Notruf
06AE Teleservices
06AK ConnectedDrive Services
06AU Connected eDrive Services
0650 CD-Laufwerk
08TF Aktiver Fussgängerschutz

edit: Hier noch der Link zum Fahrzeug im Konfigurator: mein.bmw.de/f8t…5y3
Zusätzliche Info
In o.g. Rate ist die E-Auto Prämie i.H.v. 1.500 Euro netto vom Staat einkalkuliert, welche Sie vor Fahrzeugabholung als Anzahlung leisten müssen, aber vom Staat erstattet bekommen.
BMW Faba berechnet 990€ Überführungs- und Zulassungskosten. Damit kommt man auf einen LF von 0.53 und einen Gesamtpreis (inkl. Umweltprämie) von 7.350€
Nachdem es hier doch einige Diskussion zum Thema BAFA Umweltbonus und E-Kennzeichen gab, habe ich mir erlaubt den Beitrag vom User cantastiq als Zusatzinfo bereitzustellen:

##############################
Habe heute angerufen, für die BAFA ist das Basismodell ausschlaggebend. Alles andere ist denen egal, somit ist die Förderung fur den 530e garantiert und ein E Kennzeichen gibt es für all diejenigen, die bei der Konfiguration nicht übertrieben haben, sprich entweder E-Reichweite > 40 KM oder CO2 Ausstoß < 50gr.
##############################

Relevant für das E-Kennzeichen sind die Werte nach dem neuen WLTP-Messverfahren.
Leasingtime Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
thetxx27.09.2018 19:58

Muss man die Versicherung und Steuer noch dazu zahlen ?


Ja, Sprit sogar auch
noch konfigurierbare Ausstattung?

elknipso27.09.2018 20:10

Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens d …Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens das böse erwachen und aus winzigen Mini-Steinschlägen wird plötzlich ein Schaden von ein paar tausend Euro. Darauf kann ich sehr gut verzichten.


Dann lass es. Irgendwer schreibt doch in jedem Leasingdeal diesen Dünsch.... - ohne überhaupt jemals etwas geleased zu haben (das unterstelle ich dir jetzt einfach mal, sonst würdest nicht solch einen Quatsch schreiben!).
Bearbeitet von: "cheremo90" 27. Sep 2018
cheremo9027.09.2018 20:10

noch konfigurierbare Ausstattung?Dann lass es. Irgendwer schreibt doch in …noch konfigurierbare Ausstattung?Dann lass es. Irgendwer schreibt doch in jedem Leasingdeal diesen Dünsch.... - ohne überhaupt jemals etwas geleased zu haben (das unterstelle ich dir jetzt einfach mal, sonst würdest nicht solch einen Quatsch schreiben!).


Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen Schwachsinn lese.
Wir leasen nahezu alle Fahrzeuge in unserem Pool, und es ist wirklich bei JEDER einzelnen Rückgabe immer und immer wieder das gleiche Drama. Da wird aus einem Steinschlag der Größe von 1-2 mm ein Schaden von Hunderten von Euro weil die ganze Seite lackiert werden muss, und aus jedem noch so kleinen Mini-Schaden das gleiche der selbstverständlich nicht ausbleibt wenn man ein Auto 2-3 Jahre nutzt. Also keine echten "Schäden" in dem Sinne sondern schlicht Gebrauchsspuren. Kein Auto hat nach 3 Jahren nicht irgendwo einen Mini Steinschlag.
cerunda27.09.2018 20:16

Auch bei 15.000 bzw 30.000? Wisst ihr was Standardmäßig für eine Mu …Auch bei 15.000 bzw 30.000? Wisst ihr was Standardmäßig für eine Musikanlage verbaut ist?


5000W Bassmachine
1209 Kommentare
Ok, lasset die Spiele beginnen.
18875261-lgpoH.jpg
Bearbeitet von: "Mills" 27. Sep 2018
ca. 35-40 km rein elektrisch
- 5h Ladezeit (230V, Zuhause)
- 113 Elektro-PS
Bearbeitet von: "bacardix" 27. Sep 2018
Den Deal wollte ich auch gerade posten, du Blödmann!

Bin erst im Mai wieder dran, ansonsten hätte ich hier direkt zugeschlagen. Top Leasing Angebot!
Heißer Scheiß
Simmivor 4 m

Den Deal wollte ich auch gerade posten, du Blödmann! Bin erst im Mai …Den Deal wollte ich auch gerade posten, du Blödmann! Bin erst im Mai wieder dran, ansonsten hätte ich hier direkt zugeschlagen. Top Leasing Angebot!


gerne! :P Bin selbst am überlegen abzuschließen. Mein derzeitiges Leasing läuft allerdings noch bis Anfang März.

btw: geiles Auto (bin schon mehrere tausend Kilometer mit gefahren...)
Kann man an der Konfiguration noch was ändern? Will mit eine g30/31 demnächst holen, er soll aber den DAP haben
Hot, hotter, BMW 5er. Kanns gerade leider gar nicht gebrauchen...
myokardinfarktvor 3 m

Kann man an der Konfiguration noch was ändern? Will mit eine g30/31 …Kann man an der Konfiguration noch was ändern? Will mit eine g30/31 demnächst holen, er soll aber den DAP haben


Nope, auf der Webseite steht vorbestellt. Da dürften keine Änderungen möglich sein.
Muss man die Versicherung und Steuer noch dazu zahlen ?
BMWE mit elektrisch
thetxxvor 1 m

Muss man die Versicherung und Steuer noch dazu zahlen ?


Ja ist nur die Leasingrate
schade. 12 Monate wär passend geil
thetxx27.09.2018 19:58

Muss man die Versicherung und Steuer noch dazu zahlen ?


Ja, Sprit sogar auch
Was sagen die Experten? Kaufen? ja nein?
Was kosten die Inspektionen?
Bearbeitet von: "aking" 27. Sep 2018
akingvor 42 s

Was sagen die Experten? Kaufen? ja nein?Was kosten die Inspektionen?


Tu es!
Bereitstellungszeit? Steht das irgendwo?
idKKdivor 58 s

Bereitstellungszeit? Steht das irgendwo?


November 2018 (steht oben rechts im Inserat)
aking27.09.2018 20:05

Was sagen die Experten? Kaufen? ja nein?Was kosten die Inspektionen?


Bei 24monaten ist eine Wartung fällig. Rechne mit 1000euro dafür. Winterräder nrauchst auch noch. Versicherung ist aber sehr günstig
aking27.09.2018 20:05

Was sagen die Experten? Kaufen? ja nein?Was kosten die Inspektionen?



Bei der Laufleistung kommst du ohne Inspektion davon.
Hinrich_Tung27.09.2018 20:04

Ja, Sprit sogar auch


So dumm wie es im ersten Moment scheint war die Frage nicht, es gibt sehr wohl auch All-in Leasing Angebote bei denen wirklich alles, also Wartung, Versicherung und Steuern inklusive sind. Dann kommt wirklich nur noch der Kraftstoff dazu.
Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens das böse erwachen und aus winzigen Mini-Steinschlägen wird plötzlich ein Schaden von ein paar tausend Euro. Darauf kann ich sehr gut verzichten.
noch konfigurierbare Ausstattung?

elknipso27.09.2018 20:10

Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens d …Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens das böse erwachen und aus winzigen Mini-Steinschlägen wird plötzlich ein Schaden von ein paar tausend Euro. Darauf kann ich sehr gut verzichten.


Dann lass es. Irgendwer schreibt doch in jedem Leasingdeal diesen Dünsch.... - ohne überhaupt jemals etwas geleased zu haben (das unterstelle ich dir jetzt einfach mal, sonst würdest nicht solch einen Quatsch schreiben!).
Bearbeitet von: "cheremo90" 27. Sep 2018
bebe123127.09.2018 20:08

Bei der Laufleistung kommst du ohne Inspektion davon.


Auch bei 15.000 bzw 30.000?

Wisst ihr was Standardmäßig für eine Musikanlage verbaut ist?
Mills27.09.2018 19:36

Ok, lasset die Spiele beginnen.[Bild]



Da kommt nix mehr.
Leasingdeals sind ausgelutscht ... kaum noch dumme Kommentare, kaum nich irgendwie JP FanBoys unterwegs, es langweilt mich.


Müssen uns was anderes suchen
cheremo9027.09.2018 20:10

noch konfigurierbare Ausstattung?Dann lass es. Irgendwer schreibt doch in …noch konfigurierbare Ausstattung?Dann lass es. Irgendwer schreibt doch in jedem Leasingdeal diesen Dünsch.... - ohne überhaupt jemals etwas geleased zu haben (das unterstelle ich dir jetzt einfach mal, sonst würdest nicht solch einen Quatsch schreiben!).


Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen Schwachsinn lese.
Wir leasen nahezu alle Fahrzeuge in unserem Pool, und es ist wirklich bei JEDER einzelnen Rückgabe immer und immer wieder das gleiche Drama. Da wird aus einem Steinschlag der Größe von 1-2 mm ein Schaden von Hunderten von Euro weil die ganze Seite lackiert werden muss, und aus jedem noch so kleinen Mini-Schaden das gleiche der selbstverständlich nicht ausbleibt wenn man ein Auto 2-3 Jahre nutzt. Also keine echten "Schäden" in dem Sinne sondern schlicht Gebrauchsspuren. Kein Auto hat nach 3 Jahren nicht irgendwo einen Mini Steinschlag.
Geiler Hobel. Super Deal! Fahre meinen "alten" 7er aber bei der ein oder anderen Probefahrt des 5ers war ich positiv überrascht. Viel Auto für einen sehr anständigen Preis.
Millsvor 42 m

Ok, lasset die Spiele beginnen.[Bild]


Was hat Naomi damit zu tun?
elknipso27.09.2018 20:10

Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens d …Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens das böse erwachen und aus winzigen Mini-Steinschlägen wird plötzlich ein Schaden von ein paar tausend Euro. Darauf kann ich sehr gut verzichten.


Es kommt drauf an was in dem Vertrag steht. Haben im näheren Umkreis ein paar die Autos privat Leasen, dass schon seit paar Jahren. Und die haben Kleinkinder, die Autos wurden vorher zur Aufbereitung abgegeben. Keiner musste dafür extra zahlen.

Steinschlag und Kratzer im täglichen Gebrauch sind abgedeckt...da wird nichts nachlackiert.
elknipso27.09.2018 20:18

Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen …Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen Schwachsinn lese. Wir leasen nahezu alle Fahrzeuge in unserem Pool, und es ist wirklich bei JEDER einzelnen Rückgabe immer und immer wieder das gleiche Drama. Da wird aus einem Steinschlag der Größe von 1-2 mm ein Schaden von Hunderten von Euro weil die ganze Seite lackiert werden muss, und aus jedem noch so kleinen Mini-Schaden das gleiche der selbstverständlich nicht ausbleibt wenn man ein Auto 2-3 Jahre nutzt. Also keine echten "Schäden" in dem Sinne sondern schlicht Gebrauchsspuren. Kein Auto hat nach 3 Jahren nicht irgendwo einen Mini Steinschlag.



sorry. du hast echt keine Ahnung. Gerade der Steinschlag wurde mir von BMW NIE in Rechnung gestellt. Sind übrigens normale Gebrauchsspuren...!
Siehe beispielsweise automobilkanzlei.de/kom…abe
Bearbeitet von: "cheremo90" 27. Sep 2018
cerunda27.09.2018 20:16

Auch bei 15.000 bzw 30.000? Wisst ihr was Standardmäßig für eine Mu …Auch bei 15.000 bzw 30.000? Wisst ihr was Standardmäßig für eine Musikanlage verbaut ist?



Inspektion ist alle 30.000, kannst dir ja nun selbst ausrechnen.
elknipso27.09.2018 20:10

Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens d …Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens das böse erwachen und aus winzigen Mini-Steinschlägen wird plötzlich ein Schaden von ein paar tausend Euro. Darauf kann ich sehr gut verzichten.


Immer wieder diese Thesen der unwissenden.

Kaufst du eine Neuwagen und ramponierst ihn, hast du den Wagen um einen Wert X gemindert, egal um die ihn kaufst und verkaufst oder eben least und wieder zurück gibst.
Abgesehen davon gibt es eine Tabelle, das diverse Gebrauchsspuren wie kleinere Kratzer, Steinschläge etc. mit Anzahl pro Bauteil vorhanden sein dürfen.
Bearbeitet von: "manuelsven" 28. Sep 2018
dm_bb27.09.2018 20:20

Es kommt drauf an was in dem Vertrag steht. Haben im näheren Umkreis ein …Es kommt drauf an was in dem Vertrag steht. Haben im näheren Umkreis ein paar die Autos privat Leasen, dass schon seit paar Jahren. Und die haben Kleinkinder, die Autos wurden vorher zur Aufbereitung abgegeben. Keiner musste dafür extra zahlen. Steinschlag und Kratzer im täglichen Gebrauch sind abgedeckt...da wird nichts nachlackiert.


Wenn das so ist bei euch gibts wohl wirklich große Unterschiede je nach Händler/Hersteller.
cheremo9027.09.2018 20:20

sorry. du hast echt keine Ahnung. Gerade der Steinschlag wurde mir von BMW …sorry. du hast echt keine Ahnung. Gerade der Steinschlag wurde mir von BMW NIE in Rechnung gestellt. Sind übrigens normale Gebrauchsspuren...!


Du solltest Deine Worte etwas besser wählen, wenn Du an einer ernsthaften Diskussion interessiert bist. Das was ich geschrieben habe sind schlichte Fakten, ich persönlich durfte mir das Gespräch vor wenigen Tagen sogar noch selbst anhören, da war meiner beim Service und der geht bald zurück, und da wurde ein solcher Mini-Steinschlag mit exakt den Worten bemängelt. Mag sein, dass es da Unterschiede gibt, aber sowohl ich persönlich als auch wie gesagt wirklich alle Arbeitskollegen und Freunde aus anderen Firmen haben die gleichen Spiele schon hinter sich.
elknipso27.09.2018 20:18

Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen …Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen Schwachsinn lese. Wir leasen nahezu alle Fahrzeuge in unserem Pool, und es ist wirklich bei JEDER einzelnen Rückgabe immer und immer wieder das gleiche Drama. Da wird aus einem Steinschlag der Größe von 1-2 mm ein Schaden von Hunderten von Euro weil die ganze Seite lackiert werden muss, und aus jedem noch so kleinen Mini-Schaden das gleiche der selbstverständlich nicht ausbleibt wenn man ein Auto 2-3 Jahre nutzt. Also keine echten "Schäden" in dem Sinne sondern schlicht Gebrauchsspuren. Kein Auto hat nach 3 Jahren nicht irgendwo einen Mini Steinschlag.


Bei Gewerbekunden wollen die auch Kohle sehen
manuelsven27.09.2018 20:21

Immer wieder diese Thesen der unwissenden.Kauft du eine Neuwagen und …Immer wieder diese Thesen der unwissenden.Kauft du eine Neuwagen und ramponierst ihn, hast du den Wagen um einen Wert X gemindert, egal um die ihn kaufst und verkaufst oder eben least und wieder zurück gibst. Abgesehen davon gibt es eine Tabelle, das diverse Gebrauchsspuren wie kleinere Kratzer, Steinschläge etc. mit Anzahl pro Bauteil vorhanden sein dürfen.


Ernsthafte Frage, in welcher Tabelle soll das stehen? Ich selbst durfte mir nämlich wegen genau dem Thema vor ein paar Tagen noch das Gespräch bzgl. einem Mini-Steinschlag anhören, dass da "die Seite komplett neu lackiert werden muss". O-Ton.
dm_bbvor 2 m

Bei Gewerbekunden wollen die auch Kohle sehen


Den Eindruck habe ich auch, und das nicht nur bei BMW.
Bearbeitet von: "elknipso" 27. Sep 2018
elknipsovor 14 m

Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen …Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen Schwachsinn lese. Wir leasen nahezu alle Fahrzeuge in unserem Pool, und es ist wirklich bei JEDER einzelnen Rückgabe immer und immer wieder das gleiche Drama. Da wird aus einem Steinschlag der Größe von 1-2 mm ein Schaden von Hunderten von Euro weil die ganze Seite lackiert werden muss, und aus jedem noch so kleinen Mini-Schaden das gleiche der selbstverständlich nicht ausbleibt wenn man ein Auto 2-3 Jahre nutzt. Also keine echten "Schäden" in dem Sinne sondern schlicht Gebrauchsspuren. Kein Auto hat nach 3 Jahren nicht irgendwo einen Mini Steinschlag.


Dann hast du einfach einen miesen Händler. Mein BMW-Händler berechnet NICHTS für Steinschläge. Und versucht außerdem immer alles kostengünstig per Smart Repair auszubessern.
Bearbeitet von: "d3sp3rados13" 27. Sep 2018
Wie sieht es nun konkret aus über diesen Portal zu leasen? Wo ist der Händler? Wie läuft die Abholung ab?
elknipso27.09.2018 20:18

Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen …Da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich so einen Schwachsinn lese. Wir leasen nahezu alle Fahrzeuge in unserem Pool, und es ist wirklich bei JEDER einzelnen Rückgabe immer und immer wieder das gleiche Drama. Da wird aus einem Steinschlag der Größe von 1-2 mm ein Schaden von Hunderten von Euro weil die ganze Seite lackiert werden muss, und aus jedem noch so kleinen Mini-Schaden das gleiche der selbstverständlich nicht ausbleibt wenn man ein Auto 2-3 Jahre nutzt. Also keine echten "Schäden" in dem Sinne sondern schlicht Gebrauchsspuren. Kein Auto hat nach 3 Jahren nicht irgendwo einen Mini Steinschlag.


Dann würde ich mal schleunigst den Leasinggeber wechseln, so einen Scheiß muss sich doch niemand bieten lassen.

Bei VW gibt es einen klar definierten Katalog mit Schäden/Gebrauchsspuren und den dazugehörigen Kosten, da gibt es keine Diskussionen, gerade bei Firmenkunden mit Fahrzeugpool sind Leasinggeber für gewöhnlich kulanter als bei Privatkunden.

Wenn es dort also "Immer tausende von Euro Nachforderungen" gibt, dann setzt man mit den Kollegen eine offene Beschwerde für die Geschäftsführung auf, dann wird der leasingbiber24.de-typ in die Firma zitiert und dann geht es entweder gesittet weiter oder man steigt aus dem Vertrag aus.
elknipso27.09.2018 20:10

Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens d …Ich würde privat niemals ein Auto leasen. Bei der Rückgabe kommt meistens das böse erwachen und aus winzigen Mini-Steinschlägen wird plötzlich ein Schaden von ein paar tausend Euro. Darauf kann ich sehr gut verzichten.


Niemals gemacht und solchen Unfug verbreiten. Merkst selbst... hoffe ich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text