BMW 5er 520d Limousine​, PRIVATLEASING 269 € mtl. bei 10t km p.a.
2336°

BMW 5er 520d Limousine​, PRIVATLEASING 269 € mtl. bei 10t km p.a.

274
eingestellt am 24. Sep
Update 1
Aktuell gibt es das Angebot vermutlich mit gleicher Ausstattung auch bei Null-Leasing. Der Gesamtpreis liegt im anderen Angebot allerdings nur bei 10.154€.
Neufahrzeug
Leistung 190 PS (140 KW)
Hubraum 2.000 cm³
Getriebeart Automatik
Kraftstoff Diesel
Außenfarbe Schwarz uni
Interieur Stoff
Bereitstellungskosten 999,00 €
Angebotstyp gewerblich und privat

BMW Kilometer-Leasingangebot
Anzahlung 0,00 EUR
Laufzeit 36 Monate
Laufleistung 10.000 km p.a.
Mehrkilometer 8,00 Cent/km
Minderkilometer 5,33 Cent/km
Leasing 269,00 € mtl.
LF 0,50
GKF: 0,55

BLP 53340 € (lt. Anbieter auf Facebook)

Ausstattungshighlights:
LED Scheinwerfer (Serie)
Regen- und Lichtsensor (Serie)
023F 17" LMR V-Speiche 618
0302 Alarmanlage
05A1 LED-Nebelscheinwerfer
06AE Teleservices
06AK ConnectedDrive Services
06AP Remote Services
0205 Automatic Getriebe Steptronic
0255 Sport-Lederlenkrad
0606 Navigationssystem Business
0610 BMW Head-Up Display
09BD Business Paket
0494 ... (09BD) Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
04T8 ... (09BD) Erweitertes Außenspiegelpaket
0534 ... (09BD) Klimaautomatik (2 Zonen)
05DM ... (09BD) Parking Assistant

Dieses Fahrzeug befindet sich im Vorlauf, Angebot gültig bei Vertragsabschluss bis spätestens 30.09.2018
Zusätzliche Info
Konfiguration bei BMW: mein.bmw.de/e0n…5k6
Zig tausend Autos findet ihr auf mobile.de
GuteRate Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast Stoffsitze und Unilackierung.... Premiumverarsche.. oder ich irre mich und der Stoff ist aus geschorenen Elfenschamhaaren gestrickt. Dann lieber weniger "Prehmium" aber dafür volle Hütte.
wojwojvor 2 m

Wenn man schon so viel Geld für ein Auto ausgibt dann würde ich auch sehr g …Wenn man schon so viel Geld für ein Auto ausgibt dann würde ich auch sehr gerne, dass dieses von der jeweiligen Marke hergestellt wird. Leider werden viele 5er nicht von BMW sondern von Magna sehr viel günstiger zusammengebaut. Das betrifft aber nur den 5er und den neuen Z4.


Oh ja Magna Steyr im weit entfernten Dumpingland Österreich.
Bin echt mal gespannt was die „Profi“-Leasingdeal-Auseinandernehmer dazu sagen
J_Rvor 9 m

Diesel bis 10.000 km p.a?Widerspricht sich m. E. etwas.


Nach 8 Minuten so eine "clevere" Aussage...Respekt.
Wie kann die Aussage immer und immer wieder kommen....unfassbar.
274 Kommentare
Bin echt mal gespannt was die „Profi“-Leasingdeal-Auseinandernehmer dazu sagen
Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast Stoffsitze und Unilackierung.... Premiumverarsche.. oder ich irre mich und der Stoff ist aus geschorenen Elfenschamhaaren gestrickt. Dann lieber weniger "Prehmium" aber dafür volle Hütte.
Klingt nach einem fairen Angebot
TrimalchioAugustusvor 1 m

Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast …Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast Stoffsitze und Unilackierung.... Premiumverarsche.. oder ich irre mich und der Stoff ist aus geschorenen Elfenschamhaaren gestrickt. Dann lieber weniger "Prehmium" aber dafür volle Hütte.


Würde ich auch nie machen sowas, aber manche brauchen um jeden Preis eine Premium Marke und vom Fahrgefühl ist BMW schon nett!
Diesel bis 10.000 km p.a?

Widerspricht sich m. E. etwas.
schnapperjackvor 3 m

Würde ich auch nie machen sowas, aber manche brauchen um jeden Preis eine …Würde ich auch nie machen sowas, aber manche brauchen um jeden Preis eine Premium Marke und vom Fahrgefühl ist BMW schon nett!


Ohne Frage sind es gute Autos, aber die Preisgestaltung ist mittlerweile jenseits von gut und böse. Hatte letztens über Sixt den 530d xDrive. Sehr schönes Auto aber der sollte glaube ich 70k € kosten...sooo schön war er dann auch nicht.
mal 10 für meine Homies aus meiner Hood und einen für mich geordert
Das Ding ist ja fast nackt
Ollum111vor 10 m

Bin echt mal gespannt was die „Profi“-Leasingdeal-Auseinandernehmer dazu sa …Bin echt mal gespannt was die „Profi“-Leasingdeal-Auseinandernehmer dazu sagen


Vielleicht äußern die sich schon nicht mehr zu sowas
TrimalchioAugustusvor 6 m

Ohne Frage sind es gute Autos, aber die Preisgestaltung ist mittlerweile …Ohne Frage sind es gute Autos, aber die Preisgestaltung ist mittlerweile jenseits von gut und böse. Hatte letztens über Sixt den 530d xDrive. Sehr schönes Auto aber der sollte glaube ich 70k € kosten...sooo schön war er dann auch nicht.


Werden die Autos denn tatsächlich immer teurer im Verhältnis oder ist das nur schlichte Inflation? Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass ein 5er mit mittlerer Motorisierung und Allrad jemals neu günstig war.
J_Rvor 9 m

Diesel bis 10.000 km p.a?Widerspricht sich m. E. etwas.


Nach 8 Minuten so eine "clevere" Aussage...Respekt.
Wie kann die Aussage immer und immer wieder kommen....unfassbar.
TrimalchioAugustusvor 13 m

Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast …Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast Stoffsitze und Unilackierung.... Premiumverarsche.. oder ich irre mich und der Stoff ist aus geschorenen Elfenschamhaaren gestrickt. Dann lieber weniger "Prehmium" aber dafür volle Hütte.


Metallic schön und gut, aber nur weil du auf (Lack und) Leder stehst, muss das nicht jeder wollen.
Wenn man schon so viel Geld für ein Auto ausgibt dann würde ich auch sehr gerne, dass dieses von der jeweiligen Marke hergestellt wird. Leider werden viele 5er nicht von BMW sondern von Magna sehr viel günstiger zusammengebaut. Das betrifft aber nur den 5er und den neuen Z4.
Bearbeitet von: "wojwoj" 24. Sep
TrimalchioAugustusvor 15 m

Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast …Haha immer wieder lustig... Bruttolistenpreis 53.000 Euro und du hast Stoffsitze und Unilackierung.... Premiumverarsche.. oder ich irre mich und der Stoff ist aus geschorenen Elfenschamhaaren gestrickt. Dann lieber weniger "Prehmium" aber dafür volle Hütte.


Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß
kunoovor 2 m

Nach 8 Minuten so eine "clevere" Aussage...Respekt.Wie kann die Aussage …Nach 8 Minuten so eine "clevere" Aussage...Respekt.Wie kann die Aussage immer und immer wieder kommen....unfassbar.

Gegenfrage:

Warum ist der MSV auf Platz 18?
wojwojvor 2 m

Wenn man schon so viel Geld für ein Auto ausgibt dann würde ich auch sehr g …Wenn man schon so viel Geld für ein Auto ausgibt dann würde ich auch sehr gerne, dass dieses von der jeweiligen Marke hergestellt wird. Leider werden viele 5er nicht von BMW sondern von Magna sehr viel günstiger zusammengebaut. Das betrifft aber nur den 5er und den neuen Z4.


Oh ja Magna Steyr im weit entfernten Dumpingland Österreich.
schnapperjackvor 7 m

Werden die Autos denn tatsächlich immer teurer im Verhältnis oder ist das n …Werden die Autos denn tatsächlich immer teurer im Verhältnis oder ist das nur schlichte Inflation? Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass ein 5er mit mittlerer Motorisierung und Allrad jemals neu günstig war.


Ich denke die Preissteigerungen sind insbesondere im Premiumsegment schon überinflationär (hab aber gerade keinen Beleg zur Hand). Dazu kommt, dass bei sehr vielen Menschen die Gehälter nur sehr gering gewachsen sind in den letzten 20 Jahren. So hatte ich vor zwanzig Jahren zum Beispiel kein Problem mir einen neuen vollausgestatteten Pasat zu kaufen, heute kosten die Kistten auch schon locker 50-60€.
Bearbeitet von: "TrimalchioAugustus" 24. Sep
TrimalchioAugustusvor 1 m

Ich denke die Preissteigerungen sind insbesondere im Premiumsegment schon …Ich denke die Preissteigerungen sind insbesondere im Premiumsegment schon überinflationär (hab aber gerade keinen Beleg zur Hand). Dazu kommt, dass bei sehr vielen Menschen die Gehälter nur sehr gering gewachsen sind in den letzten 20 Jahren.


Denke auch. Bei der Zielgruppe derartiger Neuwagen dürfte das Gehalt in den letzten 20 Jahren aber deutlich gestiegen sein.
Fahre momentan auch nen bmw mit Lederausstattung. Leider ohne Sportsitze. Also ich möchte kein Leder mehr haben, da es für mich wie schon erwähnt nur Nachteile hat, wie zu heiß im Sommer und zu kalt im Winter. Obwohl der Sommer für mich schlimmer ist. Sportsitze wären mir wichtiger als Leder. Ansonsten finde ich die Ausstattung gar nicht schlecht, alles andere ist nur Spielerei, die man 3 mal benutzt und dann ist es nur noch ein nice to have
Bearbeitet von: "Jamaro" 24. Sep
schnapperjackvor 2 m

Denke auch. Bei der Zielgruppe derartiger Neuwagen dürfte das Gehalt in …Denke auch. Bei der Zielgruppe derartiger Neuwagen dürfte das Gehalt in den letzten 20 Jahren aber deutlich gestiegen sein.

Die Zielgruppe sind aber keine Menschen mehr, die ins Autohaus gehen und das Ding bestellen, sondern die die beim Fuhrparkmanager anrufen und kurz das PDF rübermailen.
Rykervor 4 m

Oh ja Magna Steyr im weit entfernten Dumpingland Österreich.


Die Leute verdienen nicht weniger Geld aber das Finish geht sehr viel zügiger als in Dingolfing und es wird gerne die eine oder andere Kleinigkeit durchgewinkt .
Wenn man dann Listen bezüglich aller Fehlerteile/Nacharbeiten dort haben möchte gibt es ein großes Schulterzucken und bei gleichen Zulieferern hat die Liste dann nach sehr langer Wartezeit einen Umfang in der Größenordnung von 5% von der in Dingolfing.
baalnetbekvor 6 m

Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im …Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß


Für dieses "Problem" gibt es belüftete Sitze und Sitzheizung Komme aber auch mit normalen Ledersitzen bestens klar
baalnetbekvor 9 m

Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im …Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß



Naja dafür gibt es ja Sitzheizungen und -Belüftungen.
TrimalchioAugustusvor 9 m

Ich denke die Preissteigerungen sind insbesondere im Premiumsegment schon …Ich denke die Preissteigerungen sind insbesondere im Premiumsegment schon überinflationär (hab aber gerade keinen Beleg zur Hand). Dazu kommt, dass bei sehr vielen Menschen die Gehälter nur sehr gering gewachsen sind in den letzten 20 Jahren. So hatte ich vor zwanzig Jahren zum Beispiel kein Problem mir einen neuen vollausgestatteten Pasat zu kaufen, heute kosten die Kistten auch schon locker 50-60€.


Die Ansprüche sind auch gestiegen. Früher hat ein bisschen Komfort und design gereicht. Mittlerweile hat nicht nur der Kunde gestiegene Ansprüche, sondern auch der Gesetzgeber, weswegen so einiges an elektronisch begründeten Fixkosten gegeben sind, wovon der Kunde direkt nichts hat.
Bearbeitet von: "MeinDeinDealer" 24. Sep
Ist das Angebot brutto?
kektovor 1 m

Ist das Angebot brutto?


Grad geschaut, alle Preise inkl. MwSt

Also ich finde es damit ein Top Angebot
Leider nur ein alter Stinke-Diesel

.
Bearbeitet von: "c3vti68" 24. Sep
baalnetbekvor 31 m

Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im …Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß


Oder Sitzheizung und Sitzbelüftung einfach ordern.
baalnetbekvor 34 m

Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im …Stoff ist viel angenehmer zu sitzen und im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß


Hat in einem Premium - Fahrzeug per se nix zu suchen.
c3vti68vor 4 m

Leider nur ein alter Stinke-Diesel .


Dummes Geschwätz! Aber glaub mal was so vorgekaut wird.... Ich erfreue mich an immer besseren Preisen für den Diesel! Gerade erst günstig nen e350 geschossen.
Was machen wir denn mit unseren ach so schlimmen co2 Bilanzen wenn plötzlich alle Benziner fahren? Ach ja, die sind ja als nächstes dran, wir fahren nämlich ab 2020 alle elektrisch
detoxvor 5 m

Oder Sitzheizung und Sitzbelüftung einfach ordern.


Trotzdem bleibt es unangenehm beim reinsetzen. Früher fand ich Leder toll aber mittlerweile ziehe ich Stoff bzw. Alcantara vor.
Jamarovor 3 m

Trotzdem bleibt es unangenehm beim reinsetzen. Früher fand ich Leder toll …Trotzdem bleibt es unangenehm beim reinsetzen. Früher fand ich Leder toll aber mittlerweile ziehe ich Stoff bzw. Alcantara vor.


Mh.. Standheizung noch und alles ist tutti.
wojwojvor 43 m

Wenn man schon so viel Geld für ein Auto ausgibt dann würde ich auch sehr g …Wenn man schon so viel Geld für ein Auto ausgibt dann würde ich auch sehr gerne, dass dieses von der jeweiligen Marke hergestellt wird. Leider werden viele 5er nicht von BMW sondern von Magna sehr viel günstiger zusammengebaut. Das betrifft aber nur den 5er und den neuen Z4.


Die Magnafabrik ist dafür bekannt regelmäßig die Autos mit der besten Zuverlässigkeit herzustellen. Besser geht's kaum.
ich weiß gar nicht, warum hier so viele immer an allem rummäkeln müssen ?!

zeigt doch einfach mal ein besseres angebot und gut ist.

ich finde das angebot echt ganz ordentlich. der deal ist sauber und übersichtlich erstellt:
von mir gibt s ein HOT und danke @Ryker
Von Xiaomi gibt es das bestimmt wieder billiger ...
Jimbolollovor 9 m

Hat in einem Premium - Fahrzeug per se nix zu suchen.


Horizont von Null. Genannt Standpunkt...
F10 ?
detoxvor 14 m

Mh.. Standheizung noch und alles ist tutti.


Find ich gut: Wie löse ich das Problem, das ich in den teureren Ledersitzen nicht so bequem sitze wie in Stoffsitzen? Indem ich noch mehr teures Zubehör wie Sitzbelüftung/-heizung und Standheizung bestelle
BenniVvor 2 m

Find ich gut: Wie löse ich das Problem, das ich in den teureren …Find ich gut: Wie löse ich das Problem, das ich in den teureren Ledersitzen nicht so bequem sitze wie in Stoffsitzen? Indem ich noch mehr teures Zubehör wie Sitzbelüftung/-heizung und Standheizung bestelle


Naja, ich hab es und mag es nicht mehr missen. Kein Kratzen im Winter, mollig warm morgens.. Prima Ich sitze im Leder genauso bequem wie in Stoffsitzen. Glaube aber die Sitzbelüftung und Massagesitze bei BMW gibts eh nur mit Leder.
Bearbeitet von: "detox" 24. Sep
detoxvor 3 m

Naja, ich hab es und mag es nicht mehr missen. Kein Kratzen im Winter, …Naja, ich hab es und mag es nicht mehr missen. Kein Kratzen im Winter, mollig warm morgens.. Prima Ich sitze im Leder genauso bequem wie in Stoffsitzen. Glaube aber die Sitzbelüftung und Massagesitze bei BMW gibts eh nur mit Leder.


Ja, über den Komfort einer Standheizung muss man da gar nicht streiten. Aber der Aufpreis im Neuwagen ist sicher happig
Ich fand nur diese selbstverstärkende Preisspirale amüsant
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text