Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
BMW ConnectedDrive 25 Prozent Rabatt auf alle MyJourney-Dienste, u.a. RTTI
326° Abgelaufen

BMW ConnectedDrive 25 Prozent Rabatt auf alle MyJourney-Dienste, u.a. RTTI

44,25€59€-25%BMW Deutschland Angebote
26
eingestellt am 15. MaiBearbeitet von:"DO_MUC"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

vom 15. bis 28. Mai 25 Prozent auf alle MyJourney-Dienste, nutzbar auf RTTI und Concierge-Service

Ergänzung: geht u.a. auch für Navi-Update.
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Leider gingen bei mir ungefähr ein halbes Jahr lang nicht alle Funktionen aber mittlerweile geht es wieder die Funktion sind sehr hilfreich besonders die Zieleingabe über das Handy.
Netter Hinweis, aber viele der angebotenen Dienste sind irgendwie für die Tonne: Der Remote-Service ist Glückssache, ob er funktioniert. Einzig RTTI funktioniert recht gut, kommt aber gefühlt nicht an GoogleMaps heran... Dafür wären die 25% dennoch ganz nett...

Edit: Wie winterschnitzel sagt, der Mehrwert der Apps ist überschaubar. Ich kann empfehlen, erstmal den Probemonat abzugreifen. Dann kann man entscheiden, ob man verlängert. (Ich werde das in Anspruch genommene Jahr nicht mehr verlängern...).
Übrigens: Laut Telefonat mit BMW kommen die RTTI-Daten von TomTom. Kann das nicht verifizieren, aber evtl. hat das auch schon jemand gehört.

Ergänzung zum Thema Navi-Update: Das ist eine einzelne Frechheit seitens BMW. Schließt man das Karten-Abo ab, stehen "bis zu 4" Updates im Jahr an. Wir hatten im letzten Jahr genau eines. Das bekommt TomTom etc. deutlich besser hin. Natürlich benötige ich nicht täglich neue Karten, aber mehr als einmal im Jahr wäre doch angenehm, wenn ich für einen Dienst bezahle...
Bearbeitet von: "schattenparker" 15. Mai
nen tipp: spart euer Geld und kauft kein RTTI. Mehrwert fast nicht vorhanden. Habs nen Jahr lang gehabt, aber es war wirklich nicht toll. Die Technik funktioniert glaub ich so, dass BMWs ihre Infos ans System geben und damit der Verkehr getrackt wird. Dementsprechend kann es auch sein, dass die Infos einfach ungenau sind. Bis das System reagiert, dass irgendwo zäher Verkehr ist, ist man längst mittendrin. Wer CarPlay in seinem Bimmer nutzen kann und somit auf Apple/Google Karten zugreifen kann, sollte das tun!
Echt schade, aber ich kanns leider auch nicht ändern
Wenns ordentlich funktionieren würde, wär ich definitiv auch bereit den Fuffi im Jahr dafür zu zahlen!
PowerKing15.05.2019 15:04

Leider gingen bei mir ungefähr ein halbes Jahr lang nicht alle Funktionen …Leider gingen bei mir ungefähr ein halbes Jahr lang nicht alle Funktionen aber mittlerweile geht es wieder die Funktion sind sehr hilfreich besonders die Zieleingabe über das Handy.



Zieleingabe übers Handy find ich auch echt Klasse! Nutz ich auch regelmäßig
21708601-0acD9.jpg
Geil. Letzte Woche für den vollen Preis RTTI gekauft für 12 Monate.
schattenparker15.05.2019 15:07

Netter Hinweis, aber viele der angebotenen Dienste sind irgendwie für die …Netter Hinweis, aber viele der angebotenen Dienste sind irgendwie für die Tonne: Der Remote-Service ist Glückssache, ob er funktioniert. Einzig RTTI funktioniert recht gut, kommt aber gefühlt nicht an GoogleMaps heran... Dafür wären die 25% dennoch ganz nett...



darf ich fragen, wo du wohnst bzw in welchem gebiet du dich aufhältst? bei mir (Berlin) ist RTTI im Prinzip nicht zu gebrauchen, Autobahn fand ich jetzt auch nicht so dolle, wenn ich es mit Google/apple vergleiche. In NRW fand ich das Ergebnis nicht besser. Könnte mir vorstellen, dass es im Süden Deutschlands deutlich besser läuft.
Bearbeitet von: "winterschnitzel" 15. Mai
winterschnitzel15.05.2019 15:07

nen tipp: spart euer Geld und kauft kein RTTI. Mehrwert fast nicht …nen tipp: spart euer Geld und kauft kein RTTI. Mehrwert fast nicht vorhanden. Habs nen Jahr lang gehabt, aber es war wirklich nicht toll. Die Technik funktioniert glaub ich so, dass BMWs ihre Infos ans System geben und damit der Verkehr getrackt wird. Dementsprechend kann es auch sein, dass die Infos einfach ungenau sind. Bis das System reagiert, dass irgendwo zäher Verkehr ist, ist man längst mittendrin. Wer CarPlay in seinem Bimmer nutzen kann und somit auf Apple/Google Karten zugreifen kann, sollte das tun!Echt schade, aber ich kanns leider auch nicht ändern Wenns ordentlich funktionieren würde, wär ich definitiv auch bereit den Fuffi im Jahr dafür zu zahlen!


+1.
BMW/Audi/Mercedes "besitzen" zusammen den Kartendienst here, die auch Verkehrsinfos sammeln und anbieten. Dementsprechend werden die BMW Daten, wenn überhaupt, an here geliefert. Mein letzter Stand ist aber, dass BMW für RTTI die Daten von inrix nutzt, demnach sind im RTTI nicht einmal die eigenen Flottendaten enthalten.

EDIT: aus dem o.g. Grund sind die Verkehrsdaten im Süden, trotz höherer BMW Dichte, nicht besser. Habe RTTI auch nicht verlängert und nutze jetzt die TomTom Daten, die sind sowohl auf Autobahnen, als auch in Innenstädten top.
Bearbeitet von: "thomashf" 15. Mai
winterschnitzel15.05.2019 15:11

darf ich fragen, wo du wohnst bzw in welchem gebiet du dich aufhältst? bei …darf ich fragen, wo du wohnst bzw in welchem gebiet du dich aufhältst? bei mir (Berlin) ist RTTI im Prinzip nicht zu gebrauchen, Autobahn fand ich jetzt auch nicht so dolle, wenn ich es mit Google/apple vergleiche. In NRW fand ich das Ergebnis nicht besser. Könnte mir vorstellen, dass es im Süden Deutschlands deutlich besser läuft.


Rhein-Main-Gebiet. Ist ganz ok, aber wie gesagt, GoogleMaps deutlich besser und reagiert schneller.
thomashf15.05.2019 15:08

[Bild]


einfach später nochmal probieren. Bei mir hat es auch ein paar Versuche gebraucht, ging dann aber problemlos durch.
DO_MUC15.05.2019 15:16

einfach später nochmal probieren. Bei mir hat es auch ein paar Versuche …einfach später nochmal probieren. Bei mir hat es auch ein paar Versuche gebraucht, ging dann aber problemlos durch.



In der Tat, jetzt würde es klappen (Konjuktiv)
Super , danke ....Darauf hab ich gewartet
Top. Bei mir ist RTTI vor knapp 2 Jahren ausgelaufen.
Ich geb ihnen noch einmal eine Chance... früher hat mich RTTI voll Panik auch gerne mal wegen einer nicht vorhandenen Vollsperrung (oder Enten auf der Autobahn) versucht umzuleiten - dann fragte ich mich warum ich neben der Autobahn fuhr und alle anderen auf der Autobahn :). Aktuell scheint es wohl besser geworden zu sein - jedenfalls was meine Erfahrungen in den letzten 10 Mietwagen angeht.

Trotzdem ziehe ich bei fragwürdigen Umleitungsempfehlungen Google immer noch vor.
Danke, hatte auf rtti gewartet.

Navi Update findet ihr auch auf lokal.com
RTTI kommt zwar an Google nicht dran aber ohne ist es auch nicht unbedingt besser.
Also ich wohne in BW, fahre täglich 120 km Autobahn und nutze RTTI nun seit nem Jahr. Ab und an lege ich Google Maps daneben um zu vergleichen und die Verkehrsführung bzw. die Stauumfahrung war in 99% der Fälle absolut gleich (gut). Hat mich noch jedes Mal um Staus auf der A7 herum geleitet. Möchte nicht mehr darauf verzichten! Danke für den Deal
Schwarzsocke15.05.2019 16:26

Also ich wohne in BW, fahre täglich 120 km Autobahn und nutze RTTI nun …Also ich wohne in BW, fahre täglich 120 km Autobahn und nutze RTTI nun seit nem Jahr. Ab und an lege ich Google Maps daneben um zu vergleichen und die Verkehrsführung bzw. die Stauumfahrung war in 99% der Fälle absolut gleich (gut). Hat mich noch jedes Mal um Staus auf der A7 herum geleitet. Möchte nicht mehr darauf verzichten! Danke für den Deal



Auf Autobahnen funktioniert's, keine Frage. Ist aber auch keine Kunst, da ist die meldende Fahrzeugdichte hoch genug.
schattenparker15.05.2019 15:07

Netter Hinweis, aber viele der angebotenen Dienste sind irgendwie für die …Netter Hinweis, aber viele der angebotenen Dienste sind irgendwie für die Tonne: Der Remote-Service ist Glückssache, ob er funktioniert. Einzig RTTI funktioniert recht gut, kommt aber gefühlt nicht an GoogleMaps heran... Dafür wären die 25% dennoch ganz nett... Edit: Wie winterschnitzel sagt, der Mehrwert der Apps ist überschaubar. Ich kann empfehlen, erstmal den Probemonat abzugreifen. Dann kann man entscheiden, ob man verlängert. (Ich werde das in Anspruch genommene Jahr nicht mehr verlängern...).Übrigens: Laut Telefonat mit BMW kommen die RTTI-Daten von TomTom. Kann das nicht verifizieren, aber evtl. hat das auch schon jemand gehört.Ergänzung zum Thema Navi-Update: Das ist eine einzelne Frechheit seitens BMW. Schließt man das Karten-Abo ab, stehen "bis zu 4" Updates im Jahr an. Wir hatten im letzten Jahr genau eines. Das bekommt TomTom etc. deutlich besser hin. Natürlich benötige ich nicht täglich neue Karten, aber mehr als einmal im Jahr wäre doch angenehm, wenn ich für einen Dienst bezahle...



korrekt, gut geschrieben! und mit dem Kartenupdate seh ich genauso, EIN update habe ich bekommen. Navi Business ist da wohl am a*sch. Das Prof hat regelmäßig die Updates bekommen, teilweise jedes Quartal!!! schon bitter!
Ich werde auch keines der Pakete nach dem Ablauf der kostenlosen Nutzungszeit verlängern.

Navi und Stau Informationen mit Googlemaps, RTTI ist im Kölner Raum Mist (da ändert sich die Staulage einfach sehr schnell, und auch die Umfahrungen sind recht fix voll oder wieder leer), zwei Navis brauche ich nicht.
Music über Amazon Music Unlimited, da zu hause Echo und Co, da nervt deezer einfach.
Concierge Service, einmal genutzt, mehr als googeln tun die auch nicht, das kann ich selber.
Einzig remote ist ganz nett um vom Büro aus im Sommer schon mal die Lüftung anzuschmeißen (dank der enormen Reichweite des Schlüssel kann man aber auch einfach aus der Distanz schonmal Fenster und Schiebedach öffnen).

Hätte gerne aufs Navi Prof verzichtet aber ist ja einfach so inklusive beim 6 Zylinder.
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 15. Mai
winterschnitzel15.05.2019 15:07

nen tipp: spart euer Geld und kauft kein RTTI. Mehrwert fast nicht …nen tipp: spart euer Geld und kauft kein RTTI. Mehrwert fast nicht vorhanden. Habs nen Jahr lang gehabt, aber es war wirklich nicht toll. Die Technik funktioniert glaub ich so, dass BMWs ihre Infos ans System geben und damit der Verkehr getrackt wird. Dementsprechend kann es auch sein, dass die Infos einfach ungenau sind. Bis das System reagiert, dass irgendwo zäher Verkehr ist, ist man längst mittendrin. Wer CarPlay in seinem Bimmer nutzen kann und somit auf Apple/Google Karten zugreifen kann, sollte das tun!Echt schade, aber ich kanns leider auch nicht ändern Wenns ordentlich funktionieren würde, wär ich definitiv auch bereit den Fuffi im Jahr dafür zu zahlen!



der einzig sinnvolle "Service" ist die "Apple CarPlay Vorbereitung"
und dass man dafür 109€ im Jahr zahlen soll ist eigentlich ein schlechter Witz °_°
demoman15.05.2019 16:13

Danke, hatte auf rtti gewartet. Navi Update findet ihr auch auf lokal.com …Danke, hatte auf rtti gewartet. Navi Update findet ihr auch auf lokal.com



Das Navi USB Kartenupdate kostet bei BMW in der Aktion ~ 45€, Du bietest das bei lokal.com wie folgt an: "vor Ort in Detmold (ca. 40€), per Versand (USB/DVD ca. 50-70€) oder perDownload (50€)". Wo ist der Vorteil, wenn ich es bei Dir kaufe? (Ernst gemeinte Frage).
Private1stClass16.05.2019 14:59

Das Navi USB Kartenupdate kostet bei BMW in der Aktion ~ 45€, Du bietest d …Das Navi USB Kartenupdate kostet bei BMW in der Aktion ~ 45€, Du bietest das bei lokal.com wie folgt an: "vor Ort in Detmold (ca. 40€), per Versand (USB/DVD ca. 50-70€) oder per Download (50€)". Wo ist der Vorteil, wenn ich es bei Dir kaufe? (Ernst gemeinte Frage).


In der Aktion fehlt dir aber noch der FSC
demoman16.05.2019 17:35

In der Aktion fehlt dir aber noch der FSC



Wieso das? Den habe ich nach dem Kauf direkt per E-Mail von BMW zugeschickt bekommen. (Zumindest glaube ich, dass das der FSC ist.) Oder meinst du einen anderen FSC für weitere Funktionen? Bitte um Erklärung.
Private1stClass16.05.2019 17:39

Wieso das? Den habe ich nach dem Kauf direkt per E-Mail von BMW …Wieso das? Den habe ich nach dem Kauf direkt per E-Mail von BMW zugeschickt bekommen. (Zumindest glaube ich, dass das der FSC ist.) Oder meinst du einen anderen FSC für weitere Funktionen? Bitte um Erklärung.


Einmalige FSC. Kein Lifetime.

Gerne können wir uns per PN weiter schreiben. Müssen nicht unnötig den Deal hier mit unseren "pirvaten" Sachen zu Schreiben
demoman16.05.2019 17:43

Einmalige FSC. Kein Lifetime. Gerne können wir uns per PN weiter …Einmalige FSC. Kein Lifetime. Gerne können wir uns per PN weiter schreiben. Müssen nicht unnötig den Deal hier mit unseren "pirvaten" Sachen zu Schreiben



Ok, verstanden! Danke für die Aufklärung. Werde zuerst die offizielle Variante ausproblieren und dann bei Bedarf auf Dich zukommen (per PN oder den Store).
Wo wird der Rabatt angerechnet? Bei mir werden nur die normalen Preise angezeigt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text