[BMW i3] 30 Tage für 555 Euro mieten inkl. Charge Now und 3333 Kilometer// kostenfreie Lademöglichkeiten // 0,16 Euro/km // 18,50 Euro/Tag
906°Abgelaufen

[BMW i3] 30 Tage für 555 Euro mieten inkl. Charge Now und 3333 Kilometer// kostenfreie Lademöglichkeiten // 0,16 Euro/km // 18,50 Euro/Tag

133
eingestellt am 11. Nov 2014heiß seit 11. Nov 2014
BMW bietet derzeit die Möglichkeit an einen BMW i3 für 30 Tage und 3333 Frei-Kilometer für 555 Euro zu testen. Es besteht die Möglichkeit kostenfreie Ladestationen aufzusuchen bzw. zahlreiche Stadtwerke oder große Arbeitgeber bieten kostenfreie Lademöglichkeiten an.

Dadurch ergeben sich Betriebskosten von 0,16 Euro/km bzw. 18,50 Euro/Tag. Wer also einen Zeitraum von 30 Tagen mobil sein möchte und sich ein wenig Arbeit mit der Suche nach kostenfreien Lademöglichkeiten macht, kann recht günstig unterwegs sein.

Die Zahlung des Mietpreises muß per Kreditkarte erfolgen und kann bis zu acht Wochen danach bei. Kauf eines neuen BMW i3 angerechnet werden. Der Neupreis ist nicht wirklich ein Deal.

Leider gibt's diesen Deal nicht für den i8...

Beste Kommentare

ChrisCross1986

Auwei - da schämt sich mein 435i in Grund und Boden, bei den Verwandten :-)


Für mehr hats nicht gereicht?
Avatar

GelöschterUser53833

Ich fahre S-Bahn...Monatsticket 129€.

Achja, ich laufe zur S-Bahn jeden Tag an einem Lambo-Händler vorbei. Wenn die Sonne scheint glänzen die so toll.
Und mein Fahrrad hat Scheibenbremsen...des weiteren kann ich mir neben meiner Hauptmuschi 2 Katzen leisten!

Frauen kommen bei mir immer zum Höhepunkt. Ich ziehe Burger King McDonald's vor.

Wollte auch was konstruktives zum Thema beitragen. Haben eigentlich schon alle erwähnt was für ein Kfz sie ihr eigenen nennen? Wenn nicht dann solltet ihr mal loslegen!

Ehe ich es vergesse --> habe Fußbodenheizung --> in der ganzen Wohnung!

Mehr dann im nächsten PKW-Deal!

Die Frau, die nur 6 km zur Arbeit vor sich hat, wäre auch mit einem Fahrrad ganz gut unterwegs.

Über Geschmack lässt sich streiten. Finde den gut. Aber vermutlich reizt mich mehr die Technik. Könnte mir den echt gut als Auto für die Frau vorstellen, die muss Ca. sechs Km täglich zur Arbeit fahren. nächste gute Einkaufsmöglichkeiten ist Ca. 10 km entfernt. da lohnt sich kein Diesel, kein Autogas. aber bei so einem könnte ich schwach werden.

133 Kommentare

Verfasser

Auwei - da schämt sich mein 435i in Grund und Boden, bei den Verwandten :-)

Sorry, ich muss das jetzt schreiben: Der sieht echt Sch**ße aus.

ChrisCross1986

Auwei - da schämt sich mein 435i in Grund und Boden, bei den Verwandten :-)


Da hilft nur die Schrottpresse

ChrisCross1986

Auwei - da schämt sich mein 435i in Grund und Boden, bei den Verwandten :-)


Für mehr hats nicht gereicht?

citroen cactus 2???

Über Geschmack lässt sich streiten. Finde den gut. Aber vermutlich reizt mich mehr die Technik. Könnte mir den echt gut als Auto für die Frau vorstellen, die muss Ca. sechs Km täglich zur Arbeit fahren. nächste gute Einkaufsmöglichkeiten ist Ca. 10 km entfernt. da lohnt sich kein Diesel, kein Autogas. aber bei so einem könnte ich schwach werden.

Fand den i3 anfangs optisch auch nicht so gelungen, aber nach ein paar Testberichten bzw. nachdem ich ihn ein paar mal live gesehen habe finde ich ihn schon stimmig. Und für Leute, die in der Nähe von vielbefahrenen Straßen in der Stadt wohnen sind solche Autos ein Segen, da kein Lärm und Gestank.

Ui, fahren die brotfahrer heutzutage mit nem i3? oO

moritz100

Sorry, ich muss das jetzt schreiben: Der sieht echt Sch**ße aus.



find ihn schick

die versuchen ja echt alles, diese hässliche Hämorrhoidenschaukel an den Mann zu bringen

Jungs, probiert ihn mal aus. Der hat echt Vortrieb mit den man so erstmal nicht rechnet! Bin das Auto schon gefahren.

Selbst rein elektrisch kommt bei BMW ne protzige Aufschneiderkarre bei raus...

homatrix

Jungs, probiert ihn mal aus. Der hat echt Vortrieb mit den man so erstmal nicht rechnet! Bin das Auto schon gefahren.


Sry meinte dem statt den

ChrisCross1986

Auwei - da schämt sich mein 435i in Grund und Boden, bei den Verwandten :-)


Bin beides schon gefahren
Aber den 435i als cabrio

Der i3 ist natürlich ne hässliche ente dagegen aber zieht für nen e auto durch das geringe gewicht garnicht so schlecht

Das ist wie beim Prius - der muss einfach anders / Scheiße aussehen, damit er sich in die Gehirnwindungen der Leute brennt. Dadurch erreicht man ein Image, was die Kunden auf sich übertragen können: Anders/alternativ/entgegen dem Schmock, den es schon gibt.

MrCarlo

citroen cactus 2???


Wohl eher anders herum???

Es muss halt nicht immer der Golf VII oder der Audi A7 sein.
Leute, kommt mal von uerem PS und Style-Wahn runter.

Im Endeffekt zählt auch der Geldbeutel und die Umweltverträglichkeit.
Ich persönlich komme auch gerne mit einem Corsa von A nach B. Hauptsache man ist mobil.
Alles andere ist Kopfsache und reiner Luxus².

² ausgenommen Vielfahrer

Selbst bei 55 € würde ich noch überlegen und mich wohl dagegen entscheiden.

Jinglebells

Über Geschmack lässt sich streiten. Finde den gut. Aber vermutlich reizt mich mehr die Technik. Könnte mir den echt gut als Auto für die Frau vorstellen, die muss Ca. sechs Km täglich zur Arbeit fahren. nächste gute Einkaufsmöglichkeiten ist Ca. 10 km entfernt. da lohnt sich kein Diesel, kein Autogas. aber bei so einem könnte ich schwach werden.



und das Ding steht sich auch nur die Reifen platt.

Schnapperfuchs

Selbst bei 55 € würde ich noch überlegen und mich wohl dagegen entscheiden.



Dann hast DU echt was falsch gemacht. Mit der Anmeldung auf myDealz.

Geil

Den Golf VII in einem Atemzug mit dem Audi A7 zu nennen, Respekt! Stehen die Kardashians auch auf einer Stufe mit Cindy von Marzahn/Felix Magath seine Frau?

Krank

Es muss halt nicht immer der Golf VII oder der Audi A7 sein. Leute, kommt mal von uerem PS und Style-Wahn runter. Im Endeffekt zählt auch der Geldbeutel und die Umweltverträglichkeit. Ich persönlich komme auch gerne mit einem Corsa von A nach B. Hauptsache man ist mobil. Alles andere ist Kopfsache und reiner Luxus². ² ausgenommen Vielfahrer



Die Frau, die nur 6 km zur Arbeit vor sich hat, wäre auch mit einem Fahrrad ganz gut unterwegs.

und zum Einkaufen kann man noch einen Anhänger dran machen, Gelle?

ADO24

Den Golf VII in einem Atemzug mit dem Audi A7 zu nennen, Respekt! Stehen die Kardashians auch auf einer Stufe mit Cindy von Marzahn/Felix Magath seine Frau?



Es geht um den Spritverbrauch und um generell aufgemotzte Autos.

Kimba

Die Frau, die nur 6 km zur Arbeit vor sich hat, wäre auch mit einem Fahrrad ganz gut unterwegs.



Und der Papa hat auch noch was von den strammeren Haxen ;-)

BMW nicht gekauft, Cellulite gespart --> DAS ist ein Deal!

Zum Auto fällt mir sachlich nicht viel ein, klar, ich finde ihn auch hässlich. Da aber die Preise bei BMW für mich leider so abgehoben hoch sind, will ich auch nie einen fahren und das gilt dann auch für die Mühle hier.

Bin absoluter Fan von Tesla und mit Abstrichen auch vom i3. Finde die 555€ auch nicht all zu teuer. Ein Benziner/Diesel kostet in dem Preissegment auch nicht viel weniger im Monat.
Setzt allerdings voraus, daß man immer umsonst "tankt".

Bin den i3 schon gefahren und muss sagen vom aussehen ist er wirklich scheisse aber der Fahrspaß ist einfach der hammer auf die ersten 50m kann sich jeder porsche und maserati einpacken no chance

Schafft man damit überhaupt 3333km in 30 Tagen? Weil der lädt ja alle 150km ne ganze Weile und irgendwann muss man ja auch schlafen, essen, arbeiten, kacken....usw.
Ist bestimmt ein gutes Angebot, ich geb auch gern +1, aber irgendwie dann doch nur wieder leeres Marketing.

Um zum Gästeklo zu fahren ist er ok.

Anhalter

Schafft man damit überhaupt 3333km in 30 Tagen? Weil der lädt ja alle 150km ne ganze Weile und irgendwann muss man ja auch schlafen, essen, arbeiten, kacken....usw. Ist bestimmt ein gutes Angebot, ich geb auch gern +1, aber irgendwie dann doch nur wieder leeres Marketing.



Lass ihn doch von einem LKW durch Europa ziehen ;-) Da machen die Marketingbanditen von BMW aber Augen, wenn einer die 3.333km in der Zeit schafft und der Ladestecker nicht einen Kratzer hat. Dann bietest Du ihnen an, Dein Geheimnis des Energiesparens, also die geheime Zutat im Strom zu verraten - aber eben gegen Bares oder ein Neufahrzeug mit allem Schnickschnack.

Jaja ihr ganzen Klugscheißer habt sicher nicht einmal einen Führerschein bzw. nur ne olle Kleinsemmel. Ich fahre einen X5 und würde mich über solch ein Fahrzeug sehr freuen, hat genug Power und ist für die Stadt ideal.
Was denkt ihr wie die Verbrauchsnadel beim Anfahren hochzieht.

Dennoch benötige ich die Qualität, die Leistung und den Platz. Daher wäre der i3 als Zweitwagen absolut optimal.

Codi

Jaja ihr ganzen Klugscheißer habt sicher nicht einmal einen Führerschein bzw. nur ne olle Kleinsemmel. Ich fahre einen X5 und würde mich über solch ein Fahrzeug sehr freuen, hat genug Power und ist für die Stadt ideal. Was denkt ihr wie die Verbrauchsnadel beim Anfahren hochzieht. Dennoch benötige ich die Qualität, die Leistung und den Platz. Daher wäre der i3 als Zweitwagen absolut optimal.



gut gesagt die meisten hier benutzen huawei smartphone X)

Das Angebot für den I8 und ich bin dabei :-)

hmm,
also ich muss sagen auf den Bildern gefiel er mir anfangs nicht so,
aber seitdem ich beim BMW Händler öfters dran vorbei laufe und den sehe,
finde ich das Teil echt schick.
Aber weit auserhalb meines Budgets.

Kimba

Die Frau, die nur 6 km zur Arbeit vor sich hat, wäre auch mit einem Fahrrad ganz gut unterwegs.


Dafür gibts doch eBikes X)

jcs

Das Angebot für den I8 und ich bin dabei :-)


Meine Schwester hatte den I8 2 Tage zum probe fahren.
Ihr Fazit: Noch nie wurde ich an den Ampeln so oft von wildfremden Leuten fotografiert und mit Daumen nach oben begrüßt. Und dabei ist sie immer auf understatement bedacht.. Ergo, nettes Erlebnis aber kein Auto für sie.
Avatar

GelöschterUser53833

Ich fahre S-Bahn...Monatsticket 129€.

Achja, ich laufe zur S-Bahn jeden Tag an einem Lambo-Händler vorbei. Wenn die Sonne scheint glänzen die so toll.
Und mein Fahrrad hat Scheibenbremsen...des weiteren kann ich mir neben meiner Hauptmuschi 2 Katzen leisten!

Frauen kommen bei mir immer zum Höhepunkt. Ich ziehe Burger King McDonald's vor.

Wollte auch was konstruktives zum Thema beitragen. Haben eigentlich schon alle erwähnt was für ein Kfz sie ihr eigenen nennen? Wenn nicht dann solltet ihr mal loslegen!

Ehe ich es vergesse --> habe Fußbodenheizung --> in der ganzen Wohnung!

Mehr dann im nächsten PKW-Deal!

Gibt es eine Quelle zu dem kostenlosen Aufladen? In der angehängten PDF steht davon nämlich nix oder habe ich es übersehen?
Den Preis finde ich im Zusammenspiel mit dem kostenlosen aufladen wirklich mehr als HOT. Dazu kommt das sich genau vor der Tür meines Arbeitgebers sich eine solche Ladesäule befindet
555€ hört sich erstmal viel an, da ich im Monat aber schon mehr als 200€ Diesel nur für die Pendelei verballer, ist das gar nicht mal mehr soooviel....
Das Problem sind halt die 190km Bilderbuchreichweite, das könnte bei 70km für die einfache Strecke zur Arbeit eng werden. An meinen Wohnort ist nämlich weit und breit keine Säule, so bleibt nur das "nachtanken" auf meine kosten daheim...
Muss mir die Sache mal durch den Kopf gehen lassen (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text