BMW on Demand  X6M und X5M für 50€/h statt 75€/h in München
214°Abgelaufen

BMW on Demand X6M und X5M für 50€/h statt 75€/h in München

17
eingestellt am 30. Dez 2016
Da ich mir ab und an mal den Spaß von besonderen Fahrzeugen gönne bin ich auf ein nettes Angebot bei BMW on Demand gestossen.




Dort gibt es bis 31.01.2017 die Modelle X6M und X5M für 50€/h statt der üblichen 75€/h was einer Ersparnis von 33,3 % entspricht. Sicher nicht für jeden zu gebrauchen aber wer a.) mit dem Gedanken spielt sich so ein Fahrzeug zu kaufen eine günstige Testmöglichkeit oder b.) einfach mal eines der Modelle fahren möchte mit überschaubaren Kosten. Optimal wäre der 3h Tagestarif 09:00 - 17:00 für dann 150€ oder der Nachttarif von 17:00-09:00 für 150€. Pro gezahlter Stunde sind 150 km inklusive. Selbstbeteiligung beträgt 1000€ und eine Kreditkarte wird benötigt. Die Fahrzeuge werden vor Ort mit dem Mitarbeiter gecheckt so dass jeder Schaden festgehalten wird und es keine bösen Überraschungen gibt. Kraftstoff ist natürlich nicht inklusive aber man kann ihn leer zurück geben und zahlt dann nur den fairen Tagesliterpreis welcher genau ausgelesen wird, nicht wie bei anderen Vermietern über 3€ pro Liter. Also wer einen Trip nach München plant oder in der Gegend wohnt und gern mal den Allradantrieb xdrive mit 575 PS spüren möchte viel Freude damit Mindestalter 25 Jahre und 5 Jahre Besitz der Fahrerlaubnis.

Beste Kommentare

Hm also ich weiß nicht. Als ich vor einigen Jahren mit einem Bmw geliebäugelt habe wurde ich wenige Tage nachdem ich meine Nummer auf der Internetseite hinterlassen habe zurückgerufen und habe dann kostenlos den gewünschten 525tdi in Vollausstattung abgeholt. Nach dem Wochenende habe ich ihn ohne Probleme wieder bei Bmw auf den Hof gefahren. Wenn ich vor habe mir ein solches Fahrzeug zu kaufen bezahle ich nicht dafür und dann spielt es auch keine Rolle wie teuer das Fahrzeug ist. Wenn ich den Samstag abend auf dicke Hose machen möchte ist der Deal natürlich perfekt.

Prinzipiell zwar gut, aber Leihwagen bei denen die Selbstbeteiligung auch gegen Aufpreis nicht auf Null gedrückt werden kann, sind für mich generell Cold, da der Endpreis nicht überschaubar ist. Ich kann natürlich auch bei der Abholung nen riesen Aufwand betreiben, aber wenn ich das Auto erst stundenlang begutachten muss um dann 3 Stunden damit zu fahren isses auch kein Deal mehr, dafür ist (zumindest für mich) Zeit einfach zu wertvoll.

Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob man diesen Deal außer für Disko-Geprolle oder Eisdielen-Vorbeifahrten braucht:
Top Dealbeschreibung. Alles wichtige erwähnt, gut zusammengefasst, sodass man nicht ewig lesen muss, toller Deal. Danke & hot!

um den i8 mal zu testen ne coole sache.

Der X6 ist leider mitlerweile die Nastrovje schleuder schlechthin mMn
17 Kommentare

um den i8 mal zu testen ne coole sache.

Der X6 ist leider mitlerweile die Nastrovje schleuder schlechthin mMn

gutes Angebot. Beim X5 oder X6 nicht notwendig, aber schaut bei der Übergabe auf die Unterseite der Frontlippe und lasst JEDES Detail in das Protokoll schreiben.
Hatte da vor einigen Jahren bei der Rückgabe ein paar Schwiegkleinigkeiten

Der i8 würde mich auch interessieren - hot für die Erspaniss

Dürfte LOKAL sein, oder?

Hm also ich weiß nicht. Als ich vor einigen Jahren mit einem Bmw geliebäugelt habe wurde ich wenige Tage nachdem ich meine Nummer auf der Internetseite hinterlassen habe zurückgerufen und habe dann kostenlos den gewünschten 525tdi in Vollausstattung abgeholt. Nach dem Wochenende habe ich ihn ohne Probleme wieder bei Bmw auf den Hof gefahren. Wenn ich vor habe mir ein solches Fahrzeug zu kaufen bezahle ich nicht dafür und dann spielt es auch keine Rolle wie teuer das Fahrzeug ist. Wenn ich den Samstag abend auf dicke Hose machen möchte ist der Deal natürlich perfekt.

Prinzipiell zwar gut, aber Leihwagen bei denen die Selbstbeteiligung auch gegen Aufpreis nicht auf Null gedrückt werden kann, sind für mich generell Cold, da der Endpreis nicht überschaubar ist. Ich kann natürlich auch bei der Abholung nen riesen Aufwand betreiben, aber wenn ich das Auto erst stundenlang begutachten muss um dann 3 Stunden damit zu fahren isses auch kein Deal mehr, dafür ist (zumindest für mich) Zeit einfach zu wertvoll.

Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob man diesen Deal außer für Disko-Geprolle oder Eisdielen-Vorbeifahrten braucht:
Top Dealbeschreibung. Alles wichtige erwähnt, gut zusammengefasst, sodass man nicht ewig lesen muss, toller Deal. Danke & hot!

benemastervor 8 m

Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob man diesen Deal außer für Disko-Geprolle oder Eisdielen-Vorbeifahrten braucht: Top Dealbeschreibung. Alles wichtige erwähnt, gut zusammengefasst, sodass man nicht ewig lesen muss, toller Deal. Danke & hot!



Richtig. Von mir daher auch ein hot

wie viele Kilometer sind in dem Preis enthalten (3h Tarif). Das fehlt mir in der Beschreibung, ansonsten einfach mal ein hot von mir

Verfasser

@Felix: bei dem Tages oder Nachttarif zahlst Du effektiv 3 Stunden und pro gezahlter Stunde sind 150 km inklusive, also 450 km.

MfG

Da gehe ich doch zum bmw händler und sage ich möchte ne probefahrt machen, is umsonst.

Habe bei BMW einen 3er und 5er vor Kauf auch für jeweils ein Wochenende kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Bei den M Versionen wird aber definitiv genauer geschaut. Die Händler wissen auch daß nicht jeder "Interessent" auch ein potentieller Käufer ist. Wenn man aber ernsthaft plant z. B. einen X5M oder X6M zu kaufen würde ich auch den Weg über die offizielle Probefahrt wählen.


alle Kommentare sind richtig.
Ich hatte damals das Angebot genutzt, als der Nachttarif noch 2h waren. Das waren dann schon ganz nett mit einem M3 die Tunnel in München Lautstärkemäßig zu testen ^^

LolaRenntvor 1 h, 9 m

alle Kommentare sind richtig. Ich hatte damals das Angebot genutzt, als der Nachttarif noch 2h waren. Das waren dann schon ganz nett mit einem M3 die Tunnel in München Lautstärkemäßig zu testen ^^

Hast Du dann auch die vielen Fotoapparate getestet?

chriscross007vor 7 h, 30 m

Habe bei BMW einen 3er und 5er vor Kauf auch für jeweils ein Wochenende kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Bei den M Versionen wird aber definitiv genauer geschaut. Die Händler wissen auch daß nicht jeder "Interessent" auch ein potentieller Käufer ist. Wenn man aber ernsthaft plant z. B. einen X5M oder X6M zu kaufen würde ich auch den Weg über die offizielle Probefahrt wählen.

​^^ die Beschleunigung auf 70 bzw 60 reicht dafür schon aus

chriscross007vor 10 h, 43 m

Habe bei BMW einen 3er und 5er vor Kauf auch für jeweils ein Wochenende kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Bei den M Versionen wird aber definitiv genauer geschaut. Die Händler wissen auch daß nicht jeder "Interessent" auch ein potentieller Käufer ist. Wenn man aber ernsthaft plant z. B. einen X5M oder X6M zu kaufen würde ich auch den Weg über die offizielle Probefahrt wählen.


​Das ist wohl wahr, haben das M6 Gran Coupe auch nur aufgrund guter Beziehungen und anderer bekannter Schätzchen in der Garage erhalten (2Tage lang haben wir diesen zur Erprobung zur Verfügung gestellt bekommen).
Bearbeitet von: "Marsl" 31. Dez 2016

X6 nein danke... Aber ne Probefahrt könnte ich mal wieder machen. Das letzte Wochenende mit nem 335 im Bergischen Land (mit 1000km) ist auch schon wieder eine Weile her.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text