Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
BMW X1 als EU-Neuwagen 1.5/140 PS frei konfigurierbar ab 21.890€ / Listenpreis ab 33.100€
458° Abgelaufen

BMW X1 als EU-Neuwagen 1.5/140 PS frei konfigurierbar ab 21.890€ / Listenpreis ab 33.100€

21.890€23.919,55€-8%
30
eingestellt am 7. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Habe mich von Obiwaannns Deal inspirieren lassen und diesen hier erstellt, da ich bei dem Händler mehrere gute Angebote gesehen habe.

Derzeit bekommt man den BMW X1 als EU-Neuwagen ab 21890€. In der Basis Konfiguration hat das Auto bei 1,5 Litern Hubraum 140 PS. Der Listenpreis liegt bei ab 33.100€. Das nächstbeste Angebot bei 23.919,55 €. Die Kosten für die Überführung sind bereits mit eingerechnet. Des Weiteren gewährt der Händler zusätzlich 15 % Rabatt auf die Sonderausstattung (ab 5.000 € Sonderausstattung).

1564062.jpg
Eckdaten der Basiskonfiguration:

Verfügbarkeit In 3 Monaten ab Bestellung
Herkunft EU-Ausführung
Hubraum 1.499 cm³
Leistung 103 kW (140 PS)
Kraftstoffart Benzin, E10-geeignet
Verbrauch
5,9 l/100km (kombiniert)*
7,3 l/100km (innerorts)*
5,1 l/100km (außerorts)*
CO₂-Emissionen 134 g/km (kombiniert)*
Zugr.-lgd. Treibstoffart Benzin Super
Energieeffizienzklasse B
Anzahl Sitzplätze 5
Anzahl der Türen 5
Getriebe Schaltgetriebe
Schadstoffklasse Euro6d-TEMP
Klimatisierung Klimaanlage
Airbags Front-, Seiten- und weitere Airbags
Farbe schwarz
Innenausstattung Stoff, Anthrazit


1564062.jpg
Auszug der Ausstattung (die gesamte Liste findet ihr auf der Homepage wenn ihr auf Serienausstattung klickt):

  • ABS
  • Berganfahrassistent
  • Bremsassistent
  • Crash Warnsystem
  • Isofix Vorbereitung
  • Armlehnen vorne und hinten
  • AUX, Bluetooth, USB
  • Bordcomputer
  • Connected Drive
  • Dachreling
  • Elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • Fernentriegelung Heckklappe
  • Elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • Fernentriegelung Heckklappe
  • Lichtsensor
  • Multifunktions-Lederlenkrad
  • Start/Stop
  • Notrufsystem
  • Reifendruckkontrolle

1564062.jpg
Für dieses Fahrzeug sind alle Motorisierungen und Ausstattungsvarianten verfügbar, welche der Hersteller anbietet. Des Weiteren kann es ganz nach Ihren Wünschen konfiguriert und bestellt werden.

Die angegebenen Preise sind inkl. Überführung, bis zu unserem Standort in 82407 Wielenbach. Eine Bezahlung erst bei Abholung bzw. Anlieferung (zum Selbstkostenpreis für maximal 400,- € innerhalb von Deutschland) ist möglich.

Bei dem hier angebotenen Fahrzeug handelt es sich um einen Neuwagen, der nach Ihren Wünschen produziert wird. Wenn Sie andere Sonderausstattungen, eine andere Farbe, andere Polster oder auch andere Felgen wünschen, dann besuchen Sie einfach unsere Homepage auto-per-mausklick.de, und stellen sich Ihr Traumauto nach Belieben zusammen.
Falls Sie noch etwaige Fragen oder Anregungen haben, dann melden Sie sich einfach unter der Telefonnummer 08158 / 904 21 35 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@auto-per-mausklick.de. Das Team von EU-Neuwagen Knott kümmert sich schnellstmöglich um Ihre Angelegenheiten.

Der Händler hat auf Mobile 4,8 Sterne.


1564062.jpg
EU-Neuwagen – Definition und Erklärung


Was ist ein EU-Neuwagen? Bei einem EU-Neuwagen, auch EU-Neufahrzeug oder EU-Fahrzeug genannt, handelt es sich um ein Fahrzeug, das ursprünglich für die Vertriebsgesellschaft in einem ein anderen Land der EU produziert wurde und nun in Deutschland zum Kauf angeboten wird. Teilweise ist auch von einem „Reimport“ die Rede. Diese Begrifflichkeit basiert auf der Sachlage, dass ein in Deutschland produziertes Auto zunächst in ein anderes Land exportiert und dann wieder zurück nach Deutschland importiert wurde.

Was ist eine Tageszulassung? Bei einigen EU-Fahrzeugen ist eine Tageszulassung im jeweiligen Ursprungsland notwendig. Die Tageszulassung besagt lediglich, dass das Fahrzeug für einen Tag zugelassen und im Anschluss wieder abgemeldet wurde, um im Ursprungsland aus vertriebspolitischen Gründen in die Zulassungsstatistik einzufließen und damit Absatz-Ziele zu erfüllen - gefahren wird das Fahrzeug trotz Zulassung jedoch nicht.

Warum gibt es EU-Neuwagen? Hierfür gibt es eine ganz einfache Antwort: weil einige Fahrzeuge in anderen Ländern der EU deutlich günstiger angeboten werden und nach einem Import in Deutschland weiterhin mit einem Preisvorteil gegenüber den deutschen Fahrzeugen angeboten werden können. Gründe für diese unterschiedlichen Preise sind unter anderem landesspezifische Steuersätze und Abgaben, Währungsschwankungen, herstellerpolitische oder persönliche Absatz-Ziele, eine schwächere Nachfragesituation oder eine schlechtere Kaufkraft – so könnte man wohl kaum ein Fahrzeug beispielsweise in Rumänien zu einem „deutschen Preis“ an Privatkunden verkaufen. Hinzu kommt, dass wir regelmäßig große Abnahmemengen verhandeln und so von Volumenrabatten profitieren, die wir an Sie weitergeben können.

EU-Neuwagen – gibt es Unterschiede? Wie unterscheidet sich ein EU-Neuwagen von einem deutschen Fahrzeug? Auf Anhieb lässt sich ein EU-Fahrzeug oder ein Reimport nicht erkennen. Der größte Unterschied liegt vermutlich innerhalb der Ausstattung und der Vermarktung der Ausstattungslinien. Die Hersteller reagieren auf die Nachfrage-Anforderungen in den Zielmärkten, für das die Fahrzeuge vorgesehen sind, und entsprechend könnte die Ausstattung dort von der deutschen Ausstattung abweichen. Als Beispiel könnte man die Sitzheizung nennen, die in südlichen Ländern, zum Beispiel Spanien, kaum in den Serienausstattungen zu finden ist und in Deutschland in nahezu jeder gehobenen Ausstattungslinie zur Standardausstattung gehört. Auf der anderen Seite kann es vorkommen, dass die Ausstattungslinien von EU-Neufahrzeugen Ausstattungsdetails standardmäßig enthalten, die die Hersteller aufgrund der Nachfragsituation in Deutschland für viel Geld optional verkaufen möchten. In diesen Fällen profitieren Sie von einer höherwertigeren Ausstattung im Vergleich zu einem deutschen Fahrzeug. Die Floskel, ein EU-Neufahrzeug sei grundsätzlich schlechter ausgestattet, ist heutzutage nicht mehr sachgerecht.


Hinweis:

  • Bilder dienen nur zur Illustration und können unter Umständen Sonderausstattungen aufweisen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
sorx07.04.2020 14:31

Gut, dass du die Farbe frei konfigurieren kannst


Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV.
Berlinhouse07.04.2020 14:31

X ohne Allrad ist witzlos...


Ist doch wurst. Ist doch eh kein Geländewagen sondern nur eine Persönlichkeitsprothese.
nafspa1207.04.2020 14:33

Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV. Ist doch wurst. Ist doch eh kein G …Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV. Ist doch wurst. Ist doch eh kein Geländewagen sondern nur eine Persönlichkeitsprothese.



Wow, da hat aber jemand viel Frust aufgestaut
30 Kommentare
Fährt jemand das Auto und kann eine Empfehlung für die Ausstattung geben?
Bearbeitet von: "xell1984" 7. Apr
xell198407.04.2020 12:22

Fährt jemand das Auto und kann eine Empfehlung für die Ausstattung zu g …Fährt jemand das Auto und kann eine Empfehlung für die Ausstattung zu geben?


Ja ich. Tolles Auto. Würde die X-Line empfehlen und auf Features wie das Panoramadach, Rückfahrkamera, Head-Up und das große Navi auf keinen Fall verzichten.
Wenn du viel in der Stadt unterwegs bist reicht im übrigen der 18i völlig aus.
Aus eigener Erfahrung aus einem 2er Grand Tourer: Finger weg von dem 1.5er Motor. Zugegeben ich kenne ihn mit Automatik, aber mit dem 2er Grand Tourer und der Automatik war der Motor komplett überfordert. Drehzahlorgien ohne Ende. Autobahn 9 Liter (140-180kmh).
Bearbeitet von: "atzegoes" 7. Apr
Fredssen07.04.2020 12:28

Ja ich. Tolles Auto. Würde die X-Line empfehlen und auf Features wie das …Ja ich. Tolles Auto. Würde die X-Line empfehlen und auf Features wie das Panoramadach, Rückfahrkamera, Head-Up und das große Navi auf keinen Fall verzichten. Wenn du viel in der Stadt unterwegs bist reicht im übrigen der 18i völlig aus.


X - line , Panoramadach , Rückfahrkamera , Head - Up , großes navi dann sind wir mal eben bei 40k und das für ein x1 dann Lieber ein x 3 als Jahreswagen mit guter Ausstattung
Minituni07.04.2020 13:47

X - line , Panoramadach , Rückfahrkamera , Head - Up , großes navi dann s …X - line , Panoramadach , Rückfahrkamera , Head - Up , großes navi dann sind wir mal eben bei 40k und das für ein x1 dann Lieber ein x 3 als Jahreswagen mit guter Ausstattung


Er fährt ihn ja anscheinend viel in der Stadt, abgesehen davon wie vernünftig das ist, wird das mit einem X1 schon angenehmer sein als mit einem X5. Denke nur mal an enge Straßen und Parkhäuser, Wendekreis, Parkplatzsuche etc.
Bearbeitet von: "Holzregal" 7. Apr
Fredssen07.04.2020 12:28

Ja ich. Tolles Auto. Würde die X-Line empfehlen und auf Features wie das …Ja ich. Tolles Auto. Würde die X-Line empfehlen und auf Features wie das Panoramadach, Rückfahrkamera, Head-Up und das große Navi auf keinen Fall verzichten. Wenn du viel in der Stadt unterwegs bist reicht im übrigen der 18i völlig aus.


Rückfahrkamera und Navi versteh ich, Sonnendach ok, aber Head Up Display "unverzichtbar"? Na ich weiß nicht..
alkali07.04.2020 14:06

Vgp …Vgp https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=278294622&utm_source=com.apple.UIKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios


Ne, ein einzelnes fertiges Auto in einer merkwürdigen Farbe ist kein Vergleichspreis zu einem frei konfigurierbaren Bestellfahrzeug.
hw199107.04.2020 14:12

Ne, ein einzelnes fertiges Auto in einer merkwürdigen Farbe ist kein …Ne, ein einzelnes fertiges Auto in einer merkwürdigen Farbe ist kein Vergleichspreis zu einem frei konfigurierbaren Bestellfahrzeug.


Na, die hier gezeigte Farbe ist doch auch scheußlich.
nafspa1207.04.2020 14:22

Na, die hier gezeigte Farbe ist doch auch scheußlich.


Gut, dass du die Farbe frei konfigurieren kannst
X ohne Allrad ist witzlos...
BMW Autohot . Trotzdem ist der Hubraum durch nichts zu ersetzen.
Bearbeitet von: "bmwwm" 7. Apr
sorx07.04.2020 14:31

Gut, dass du die Farbe frei konfigurieren kannst


Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV.
Berlinhouse07.04.2020 14:31

X ohne Allrad ist witzlos...


Ist doch wurst. Ist doch eh kein Geländewagen sondern nur eine Persönlichkeitsprothese.
nafspa1207.04.2020 14:33

Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV. Ist doch wurst. Ist doch eh kein G …Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV. Ist doch wurst. Ist doch eh kein Geländewagen sondern nur eine Persönlichkeitsprothese.


ich hatte den mit Allrad im Urlaub und der hat so manchen Pass mitgemacht, wo andere gleich abgedreht wären.
Erstmal einen fahren, dann urteilen.
Einen Defender will er nicht erstezen;)
nafspa1207.04.2020 14:33

Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV. Ist doch wurst. Ist doch eh kein G …Dann wäre es immer noch ein Scheiß-SUV. Ist doch wurst. Ist doch eh kein Geländewagen sondern nur eine Persönlichkeitsprothese.



Wow, da hat aber jemand viel Frust aufgestaut
hw199107.04.2020 14:12

Ne, ein einzelnes fertiges Auto in einer merkwürdigen Farbe ist kein …Ne, ein einzelnes fertiges Auto in einer merkwürdigen Farbe ist kein Vergleichspreis zu einem frei konfigurierbaren Bestellfahrzeug.


Auf dem Übersichtbild steht drauf, dass das Bild nur der Illustration dient. Ist ein Bestellfahrzeug...

1000 mal besser als im Deal 10 Bilder von der falschen ausstattungslinie zu haben ...
Parker8507.04.2020 14:38

Wow, da hat aber jemand viel Frust aufgestaut


Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich frage mich, ob in den letzten Jahre die Zahl der Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen so sehr zugenommen hat, oder woher die ganzen riesigen Karren sonst herkommen.
nafspa1207.04.2020 14:42

Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich …Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich frage mich, ob in den letzten Jahre die Zahl der Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen so sehr zugenommen hat, oder woher die ganzen riesigen Karren sonst herkommen.


Die riesigen Karren finde ich auch heftig - in der Ökoimage-Stadt Freiburg zuhauf zu sehen.
Der X1 ist 20 cm länger als ein Golf der letzten Generation und vielleicht 15 cm höher - keine der Riesenkarren.

Dennoch finde ich persönlich es auch bei diesem schon mehr als ärgerlich, dass der Komfortaspekt (man sitzt ein bisschen höher usw.) und damit verbundene Änderungen der Bauform oft mind 1l pro 100 km Mehrverbrauch mit sich bringen. Sonst wäre es ein prima Auto für mich.
nafspa1207.04.2020 14:42

Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich …Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich frage mich, ob in den letzten Jahre die Zahl der Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen so sehr zugenommen hat, oder woher die ganzen riesigen Karren sonst herkommen.


Vielleicht weil es den Leuten einfach gefällt? Und ein X1 ist auch nicht wirklich ein riesiges Auto. Und selbst wenn, ist doch nicht dein Problem wieso sich jemand so ein Auto kauft, wenn sie dir nicht gefallen ist deine Sache, wenn es anderen Leuten gefällt, ist es deren Sache.
Den X1 habe ich mir vor einigen Jahren mal anbieten lassen. Mit einem stärkeren Diesel und etwas Ausstattung.
Der hätte dann 55.000,00 Euro gekostet
Der aktuelle X1 ist ein top Auto. Der 18i reicht vollkommen und ist bis 130 auch ausreichend sparsam.
Finde das echt ein gutes Angebot
nafspa1207.04.2020 14:42

Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich …Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich frage mich, ob in den letzten Jahre die Zahl der Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen so sehr zugenommen hat, oder woher die ganzen riesigen Karren sonst herkommen.

Was soll man sonst mit dem Geld anstellen? 2 Iphones 11 Pro hat man ja bereits. Bei den immens (fast verdoppelt) gestiegenen Immopreisen und den gefallenen Zinssätzen bleibt ja nichts mehr übrig das Geld anzulegen.
manolo3007.04.2020 19:15

Was soll man sonst mit dem Geld anstellen? 2 Iphones 11 Pro hat man ja …Was soll man sonst mit dem Geld anstellen? 2 Iphones 11 Pro hat man ja bereits. Bei den immens (fast verdoppelt) gestiegenen Immopreisen und den gefallenen Zinssätzen bleibt ja nichts mehr übrig das Geld anzulegen.



DER TAFEL SPENDEN, oder Kinder Hilfsorganisationen. Oder den Pflegeangestellten die Leisten nämlich was für ihr mikriges Gehalt.
Bearbeitet von: "gugus" 7. Apr
alkali07.04.2020 14:41

Auf dem Übersichtbild steht drauf, dass das Bild nur der Illustration …Auf dem Übersichtbild steht drauf, dass das Bild nur der Illustration dient. Ist ein Bestellfahrzeug...1000 mal besser als im Deal 10 Bilder von der falschen ausstattungslinie zu haben ...


Eh- ja. Jemand monierte den den Vergleichspreis wegen eines einzelnen Autos bei Mobile.de in einem komischen Rot-Ton, den keiner will. Darum gehts, nicht um das Dealbild
Minituni07.04.2020 13:47

X - line , Panoramadach , Rückfahrkamera , Head - Up , großes navi dann s …X - line , Panoramadach , Rückfahrkamera , Head - Up , großes navi dann sind wir mal eben bei 40k und das für ein x1 dann Lieber ein x 3 als Jahreswagen mit guter Ausstattung


und ein sparsamer Diesel mit 190PS wäre auch gut, da relativiert sich der Preis dann ganz schnell
nafspa1207.04.2020 14:42

Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich …Hat nichts mit Frust zu tun, sondern mit der Dekadenz auf der Straße. Ich frage mich, ob in den letzten Jahre die Zahl der Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen so sehr zugenommen hat, oder woher die ganzen riesigen Karren sonst herkommen.


Wenn du auf kacke haust, kann ich es auch: nix minderwertigkeitsbla bla sondern du bist scheiss arm und die nicht
hw199107.04.2020 20:11

Eh- ja. Jemand monierte den den Vergleichspreis wegen eines einzelnen …Eh- ja. Jemand monierte den den Vergleichspreis wegen eines einzelnen Autos bei Mobile.de in einem komischen Rot-Ton, den keiner will. Darum gehts, nicht um das Dealbild


Eh- ja und konkret auf dem monierten Bild in dem mobile Angebot, welches ebenfalls ein bestellfahrzeug ist, steht, dass es ein beispielbild ist und lediglich der Illustration dient...
Wie heist diese Farbe? Standardfarbe in der Basisversion ist ja Langweilerschwarz.
140PS in Mint!!!!! lolololololol
xell198407.04.2020 12:22

Fährt jemand das Auto und kann eine Empfehlung für die Ausstattung geben?


Also für 22t € kriegste da die Fred Feuerstein Version mit Motor. Unter Advantage + einige Extras wie PDC würde ich das nicht machen und dann ist der Preis auch nicht mehr wirklich gut...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text