480°
BMW/MINI Ölwechsel für 1€ + Material, für Fahrzeuge älter als 4 Jahre [Lokal, BMW Langer, Wertingen/Mertingen]
BMW/MINI Ölwechsel für 1€ + Material, für Fahrzeuge älter als 4 Jahre [Lokal, BMW Langer, Wertingen/Mertingen]
Dies & Das

BMW/MINI Ölwechsel für 1€ + Material, für Fahrzeuge älter als 4 Jahre [Lokal, BMW Langer, Wertingen/Mertingen]

Preis:Preis:Preis:60€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle Fahrzeuge älter als 4 Jahre (BMW/MINI/FIAT/ALFA-ROMEO) gibt es bei Autohaus Langer in Wertingen/Mertingen aktuell folgendes Angebot:

Ölwechsel zum Sonderpreis von 1€:
- Ölwechsel durch geschulte Techniker
- Altöltentsorgung
- Langer Sicherheitsüberprüfung des Fahrzeugs

Was noch dazukommt ist der Preis für das Öl und den Ölfilter, auch hier gibt es ein Angebot:
- Original BMW Hochleistungsöl 0W-40 für 9,90€/Liter
- Ölfilter je nach Fahrzeug ca. 15€

Somit kommt man z.B. für einen MINI Cooper auf Gesamtkosten für einen Ölwechsel von ca. 60€ (4,2 Liter Öl + Ölfilter + Servicepauschale).

Das Autohaus Langer ist BMW und Fiat Vertragshändler und MINI Servicepartner.

Normalerweise zahlt man für einen vergleichbaren Ölservice bei einem BMW/MINI Vertragshändler zwischen 150 und 200€, je nach Region kann das variieren.

29 Kommentare

i1ne6.jpg

Wenn man jetzt noch das Öl selber mitbringen darf, wirds Hot
Bei meinem Händler habe ich für die erste Inspektion meines 3er ca 180€ brutto bezahlt, weil ich das Öl Selbst mitgebracht habe (5,2L).
BMW wollte ca 25€ pro Liter.

Fiftyone

Wenn man jetzt noch das Öl selber mitbringen darf, wirds Hot Bei meinem Händler habe ich für die erste Inspektion meines 3er ca 180€ brutto bezahlt, weil ich das Öl Selbst mitgebracht habe (5,2L). BMW wollte ca 25€ pro Liter.



Bei dem Angebot würde ich nicht mal das Öl selbst mitbringen - 0W-40 für 9,90 klingt sehr fair!
Bin grade richtig neidisch, brauche für meinen TFSI auch einen Ölwechsel

BMW und FIAT zusammen?

das macht keinen guten Eindruck auf mich^^

Geiler Preis, wenn das Longlife 04 Öl auch einen vernünftigen Preis hat! Kostet sonst fast 30€ pro Liter beim Freundlichen und wie im meinem Fall 7,5 Liter läppert sich schon zusammen!

Verfasser

Falk79

Geiler Preis, wenn das Longlife 04 Öl auch einen vernünftigen Preis hat! Kostet sonst fast 30€ pro Liter beim Freundlichen und wie im meinem Fall 7,5 Liter läppert sich schon zusammen!


Das LL04 kostet aktuell 9,90€/Liter!

Als langjähriger Kunde, kann ich das Autohaus wirklich empfehlen, hatte bisher mit dem Service dort nie ein Problem.
Das Ölwechselangebot für einen Euro habe ich letztes Jahr schon angenommen. Müsste schauen was mich die 5,2Liter BMW Öl dann gekostet haben.Aber auf der langer.de Seite steht ja schon, dass das 0W-40 9,90€ pro Liter kostet, somit sollte ein günstiger Ölservice für ältere BMWs gut sein.

thomasgeier

BMW und FIAT zusammen? das macht keinen guten Eindruck auf mich^^


Fiat wird nicht mit im BMW-Autohaus verkauft, sondern in einem anderen Standort des Autohauses. Und das gibt es ja bei vielen Autohäusern, ich kenne sogar ein Autohaus, das im gleichen Verkaufsraum sowohl VW, als auch Opel Neuwagen verkauft.

500km. Ich glaub, das rechnet sich nicht.

Wer 150-200€ für einen Ölwechsel zahlt ist auch selber schuld.
Der Preis hier ist gut.
Trotzdem mach ich ihn für 25€ lieber selber und das mit wahrscheinlich auch noch besserem Öl.

Verfasser

xGx

Wer 150-200€ für einen Ölwechsel zahlt ist auch selber schuld. Der Preis hier ist gut. Trotzdem mach ich ihn für 25€ lieber selber und das mit wahrscheinlich auch noch besserem Öl.


Welches Öl benutzt du denn? :-)

schade zu weit aber solche dealz sollten öfter gepostet werden vielleicht kommt dann mal was schwung in die branche.

xGx

Wer 150-200€ für einen Ölwechsel zahlt ist auch selber schuld. Der Preis hier ist gut. Trotzdem mach ich ihn für 25€ lieber selber und das mit wahrscheinlich auch noch besserem Öl.



Für 25.- Euro tippe ich auf Raps- oder Sonnenblume X)

und auch an eine neue Ablassschrabue denken^^

xGx

Wer 150-200€ für einen Ölwechsel zahlt ist auch selber schuld. Der Preis hier ist gut. Trotzdem mach ich ihn für 25€ lieber selber und das mit wahrscheinlich auch noch besserem Öl.


genau, vorher nochmal schnell beim MCDoof oder Würgerking nen kleinen Fettausgleich mitnehmen,
so nach dem Motto:

Ich hätte gerne 3x den grössten Burger und 5 Liter Öl für mein Auto


Macht dann 20 Euro am 2. Fenster^^

xGx

Wer 150-200€ für einen Ölwechsel zahlt ist auch selber schuld. Der Preis hier ist gut. Trotzdem mach ich ihn für 25€ lieber selber und das mit wahrscheinlich auch noch besserem Öl.


z.B das Highstar 5W40 alias Addinol 0540.
oder auch das Total Quartz 9000
Hauptsache es hat die MB229.5 Freigabe.
In den 25€ war der Ölfilter/Schraube übrigens schon mit eingerechnet
Man kann sich natürlich auch von der Werbung "der Großen" beeinflussen lassen und für ein gleich- oder minderwertigeres Produkt das Doppelte zahlen.

Die Ölpreise bei BMW sind echt stark.
Bei mir hat die Werkstatt bisher aber noch nie gemeckert, wenn ich eigenes Öl mitgebracht habe.
Schließlich gibt es den Liter Castrol schon für 7-8€ online, statt 22€ beim BMW Service

Verfasser

xGx

Wer 150-200€ für einen Ölwechsel zahlt ist auch selber schuld. Der Preis hier ist gut. Trotzdem mach ich ihn für 25€ lieber selber und das mit wahrscheinlich auch noch besserem Öl.


Ein vernünftiges Öl im 5-Liter-Kanister mit der entsprechenden Freigabe kostet eben zwischen 30 und 40€. Was manche Servicebetriebe aber teilweise für Preise verlangen ist echt utopisch...! Da sind die 9,90€/Liter bei Langer ein echtes Schnäppchen, noch dazu ist es ein Vertragshändler...

muci

Ein vernünftiges Öl im 5-Liter-Kanister mit der entsprechenden Freigabe kostet eben zwischen 30 und 40€. Was manche Servicebetriebe aber teilweise für Preise verlangen ist echt utopisch...! Da sind die 9,90€/Liter bei Langer ein echtes Schnäppchen, noch dazu ist es ein Vertragshändler...



Nein, tut es nicht. Siehe meinen Beitrag. Bei 18€ geht´s los.

Verfasser

muci

Ein vernünftiges Öl im 5-Liter-Kanister mit der entsprechenden Freigabe kostet eben zwischen 30 und 40€. Was manche Servicebetriebe aber teilweise für Preise verlangen ist echt utopisch...! Da sind die 9,90€/Liter bei Langer ein echtes Schnäppchen, noch dazu ist es ein Vertragshändler...


18€ für 5 Liter, wo gibts das denn?

muci

18€ für 5 Liter, wo gibts das denn?



Ok, 19€ waren´s
highstar-oil.de/bes…40/
Echte Freigaben, unter anderem die anspruchsvolle MB229.5.
Super Datenblatt und etliche Ölanalysen vorhanden (unter Addinol 0540).

Verfasser

muci

18€ für 5 Liter, wo gibts das denn?


Und Versand? Da sind wir schon bei knapp 25€ und haben noch keinen Ölfilter...;-)
Und von BMW/MINI freigegebene Öle starten auch hier erst bei gut 25€ + Versand, sag ich doch...!

Ich kauf auch nicht nur einen Kanister. Da spielt der Versand dann keine große Rolle mehr.
Es hat doch eine BMW Freigabe. Welche man braucht kommt natürlich auf´s Modell an. Und nach der Garantie ist mir die Herstellerfreigabe eh egal. Die Anforderungen der MB229.5 sind fast alle höher, als bei anderen Freigaben. Also wenn es diese Freigabe hat, muss es ein gutes Öl sein.

Habe jetzt mal schnell nachgeschaut und die MB229.5 bzw 229.51 übertrifft alle Anforderungen der BMW LL04.

Verfasser

xGx

Ich kauf auch nicht nur einen Kanister. Da spielt der Versand dann keine große Rolle mehr. Es hat doch eine BMW Freigabe. Welche man braucht kommt natürlich auf´s Modell an. Und nach der Garantie ist mir die Herstellerfreigabe eh egal. Die Anforderungen der MB229.5 sind fast alle höher, als bei anderen Freigaben. Also wenn es diese Freigabe hat, muss es ein gutes Öl sein. Habe jetzt mal schnell nachgeschaut und die MB229.5 bzw 229.51 übertrifft alle Anforderungen der BMW LL04.


Die häufig geforderte Freigabe BMW LL04 hat es nicht, welche häufig von neueren Fahrzeugen gefordert wird. Außerdem sollte man beim Öl nicht sparen, mag sein, dass dieses Öl hochwertig ist. Ich setze lieber auf Marken, die sich auf dem Markt seit Jahren bewährt haben und bereits einen "Namen" haben.
Aber für ältere Fahrzeuge außerhalb der Garantie ist dein Tipp bestimmt ne gute Wahl!

Wie gesagt, die Werbung will ja bezahlt werden und funktioniert anscheinend wunderbar

Kommentar

xGx

Wer 150-200€ für einen Ölwechsel zahlt ist auch selber schuld. Der Preis hier ist gut. Trotzdem mach ich ihn für 25€ lieber selber und das mit wahrscheinlich auch noch besserem Öl.


Ich meinte ganz explizit Castrol.
Glaube billiger als 7€ pro Liter gibt's das nicht

Hot !
Hoffentlich gibt es hier im Raum Augsburg mal ein bischen Konkurenz Kampf.
Hab für meinen letzen Ölwechsel bei dem größten Augsburger BMW Autohaus 223€ bezahlt.

was auch noch sehr Interressant ist.
langer.de/net…477

Sehr gute Preise!
wechsel der Steuerkette für 1er BMW 900€.
Mein großes Augsburger Autohaus wollte 1469€.

Hab einen neuen Freundlichen gefunden.
Danke nochmal an den Deal Ersteller!

Verfasser

luckytt

was auch noch sehr Interressant ist. http://www.langer.de/net/index.php?option=com_content&task=view&id=41164&Itemid=1477 Sehr gute Preise! wechsel der Steuerkette für 1er BMW 900€. Mein großes Augsburger Autohaus wollte 1469€. Hab einen neuen Freundlichen gefunden. Danke nochmal an den Deal Ersteller!


Bitte...;-)

Damn. 350 km sind ein Tick zu weit. Die Angebote sind echt gut...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text