BOCA HD Twin CI+, Satelliten-TV-Empfänger, HDD-Recorder, 1 TB für 154,95 € @ Allyouneed (Satchef)
151°Abgelaufen

BOCA HD Twin CI+, Satelliten-TV-Empfänger, HDD-Recorder, 1 TB für 154,95 € @ Allyouneed (Satchef)

Moderator 10
Moderator
eingestellt am 8. Febheiß seit 8. Feb
Bei Allyouneed bekommt ihr den Satelliten-TV-Empfänger mit HDD-Recorder von BOCA für 154,95€.

nächster Preis: 189,90 €


Stiftung Warentest: GUT (2,5) - Im Test: 12 HD-Sat-Empfänger - Ausgabe 03/2013

Technische Daten: HDTV & SDTV High Definition Twin Tuner 5.000 Programmspeicherplätze 32 Favoritenlisten Mehrere OSD-Sprachen Automatischer Sendersuchlauf, Manueller Sendersuchlauf Optischer und akustischer SAT-Finder Digitaler Radioempfang Tonformate/Untertitel Sprachen (u.a. deutsch, englisch, türkisch, russisch, polnisch, italienisch, etc.) wählbar Senderlisteneditor Kindersicherung Aktuell vorprogrammiert Video-Auflösung: 1080p (Senderabhängig), 1080i, 720p, 576p Formatumschaltung 4:3/16:9 Letterbox (automatische Bildformaterkennung) Elektronischer Programmführer EPG: bis zu 16 Tage im Voraus (senderabhängig) Timerfunktion an EPG gekoppelt Multi-Funktions-Timer (32) Super Fast Videotext: 800 Seiten Videotext über OSD Plug&Play Sleep Timer Programmsuchfunktion nach Name PVR Funktionen: zwei Programme aufnehmen und gleichzeitig ein anderes anschauen, direkte Aufnahme über USB-Schnittstelle auf externen Speicher z.B. USB-Stick oder externe Festplatte Time Shift Kurze Umschaltdauer Last-Channel-Memory Radioempfang mit Background-Display Bilddateien von externem USB-Speichermedium abspielbar Senderlisten- und/oder Software-Update über die USB-Schnittstelle Software-Update über Satellit Astra 19,2° Ost Low-Power Standby-Verbrauch: < 1,00 Watt Hardware: 7 Tasten an der Frontblende 11-stelliges alphanumerisches Display interne 2,5 Zoll Festplatte mit 1000GB Speicherkapazität (extrem geräuscharm) Dieser Receiver kann mit dem CI+ Modul von Sky Deutschland alle Sky-Sender empfangen (Entspr. SKY Deutschland-Abonnement vorausgesetzt!) *Voraussetzung: Erwerb einer HD+ Karte mit entsprechendem CI+ Modul.


10 Kommentare

Vorteil: Twin und 1TB Festplatte.
Nachteil: CI+ und fehlendes Linux.
Wer etwas mehr will einfach nach einem Linux-Receiver suchen.

Linux Twin Receiver mit ner Festplatte(extern/intern) bekommt man auch schon für ungefähr den gleichen Preis. Bietet deutlich mehr ......

joergcomvor 1 h, 25 m

Linux Twin Receiver mit ner Festplatte(extern/intern) bekommt man auch …Linux Twin Receiver mit ner Festplatte(extern/intern) bekommt man auch schon für ungefähr den gleichen Preis. Bietet deutlich mehr ......


Hast du ggf. ein Beispiel-Link oder Empfehlung? Bin derzeit auf der Suche nach einem Linux Twin Receiver mit der Möglichkeit der Aufnahme auf z.B. einer externen Festplatte/Stick.

chrisatherolzvor 38 m

Hast du ggf. ein Beispiel-Link oder Empfehlung? Bin derzeit auf der Suche …Hast du ggf. ein Beispiel-Link oder Empfehlung? Bin derzeit auf der Suche nach einem Linux Twin Receiver mit der Möglichkeit der Aufnahme auf z.B. einer externen Festplatte/Stick.

​Golden Interstar Xpeed LX2.
2 Tuner und man kann auf USB Aufnehmen
OpenATV Image.

Allerding dauert das Botten bei dem Teil ein paar Minuten.

rakuten.de/pro…alo

Würde zur Zeit den empfehlen: Edision OS mini Full HD Twin-Satelliten-Receiver. Als Twin mit 2x Sat ( gibt auch Single oder DVB-S2 und DVB-T2)100-115€ Der golden Interstar soll auch gut sein, habe ich mir aber noch nicht so genau angesehen.Allerdings mit gutem Display und starker CPU für den Preis 104,90€ sollte man sich den mal näher anschauen....
Bearbeitet von: "joergcom" 8. Feb

Mal ne blöde Frage kenn mich mit diesen Teilen null aus, wir ziehen im Mai um und haben dann Satellit, und wollen auf jeden Fall einen Rekorder (bisher Unitymedia aber nach Umzug nicht mehr), das Teil muss nichts besonderes können außer aufnehmen und halt HD Kanäle darstellen, ist das hier was oder gibts das gesuchte auch günstiger?

Laut Baubeschreibung haben wir dann eine

Für den gesamten Wohnpark wird eine hochwertige Satelli-
tenanlage installiert mit der 2 Satelliten angesteuert werden
können. Somit können Sie über ASTRA und Hotbird oder
Türksat digitale Fernseh- und Radiosender empfangen. Der Empfang ist nur
mit digitalen Receivern (DiSEqC) möglich.

Ist das hier so ein Dieseqc Teil?

Den Xpeed LX2 habe ich selbst auch (nutze ihn seit 2 Jahren am Kabelanschluss). Allerdings würde ich ihn heute nicht mehr kaufen, denn mittlerweile gibt es den Formuler F1 (sic) für den gleichen Preis. Dieser dreht Leistungsmäßig (selber CPU wie der VU+ Solo2) Kreise um den guten alten Xpeed LX2. Wenn man sparen will, dann nehmt den Opticum Odin Twin für 80€ (gleiche Leistungsdaten wie Xpeed LX2 und Edision OS mini)

Lobyvor 1 h, 0 m

Mal ne blöde Frage kenn mich mit diesen Teilen null aus, wir ziehen im Mai …Mal ne blöde Frage kenn mich mit diesen Teilen null aus, wir ziehen im Mai um und haben dann Satellit, und wollen auf jeden Fall einen Rekorder (bisher Unitymedia aber nach Umzug nicht mehr), das Teil muss nichts besonderes können außer aufnehmen und halt HD Kanäle darstellen, ist das hier was oder gibts das gesuchte auch günstiger?Laut Baubeschreibung haben wir dann eineFür den gesamten Wohnpark wird eine hochwertige Satelli-tenanlage installiert mit der 2 Satelliten angesteuert werden können. Somit können Sie über ASTRA und Hotbird oder Türksat digitale Fernseh- und Radiosender empfangen. Der Empfang ist nur mit digitalen Receivern (DiSEqC) möglich. Ist das hier so ein Dieseqc Teil?



Das kann so ziemlich jeder Sat Receiver. Wenn du ein günstiges Gerät willst, aber auf Linuxkomfort nicht verzichten möchtest (Stichwort Softcam und SRG), dann kann ich den Opticum Odin Twin empfehlen (ab 80€).
Bearbeitet von: "roger" 8. Feb

rogervor 8 m

Den Xpeed LX2 habe ich selbst auch (nutze ihn seit 2 Jahren am …Den Xpeed LX2 habe ich selbst auch (nutze ihn seit 2 Jahren am Kabelanschluss). Allerdings würde ich ihn heute nicht mehr kaufen, den mittlerweile gibt es den Formuler F1 (sic) für den gleichen Preis. Dieser dreht Leistungsmäßig (selber CPU wie der VU+ Solo2) Kreise um den guten alten Xpeed LX2.Das kann so ziemlich jeder Sat Receiver. Wenn du ein günsitges Gerät mit einem Tuner nutzen willst, aber auf Linuxkomfort nicht verzichten möchtest (Stichwort Softcam und SRG), dann kann ich den megasat iqon2 empfehlen (ab 80€).


Danke mal für die Info, hab jetzt nur mal gelesen was Softcam überhaupt ist und das SRG ist für schweizer TV hab ich richtig verstanden oder?

Mir wäre halt mal wichtig, dass das Teil aufnehmen kann, welche Vorteile ich mit Linux hab erschließt sich mir ehrlich gesagt noch nicht.

Lobyvor 7 m

Danke mal für die Info, hab jetzt nur mal gelesen was Softcam überhaupt i …Danke mal für die Info, hab jetzt nur mal gelesen was Softcam überhaupt ist und das SRG ist für schweizer TV hab ich richtig verstanden oder?Mir wäre halt mal wichtig, dass das Teil aufnehmen kann, welche Vorteile ich mit Linux hab erschließt sich mir ehrlich gesagt noch nicht.


Vorteile Linux:
Installiere und passe das Image ganz nach deinen Wünschen dank Add-ons an (Stichwort MediaPortal, Kodi,)
Nutzung von PayTV Angeboten ohne Einschränkungen (z.B. keine Restriktionen bei Aufnahmen von HD+)
Streamen über Wifi auf mobilen Geräten
Aufnahmen sind natürlich ohne Einschränkungen auf NAS oder Festplatte möglich. Allerdings benötigst du bei Sat für jeden Tuner ein eigenes Antennenkabel von der Sat Schüssel, da du ansonsten beim gleichzeitiger Aufnahme und dem schauen Einschränkungen bei der Programmauswahl unterliegst)

rogervor 1 h, 33 m

Vorteile Linux:Installiere und passe das Image ganz nach deinen Wünschen …Vorteile Linux:Installiere und passe das Image ganz nach deinen Wünschen dank Add-ons an (Stichwort MediaPortal, Kodi,)Nutzung von PayTV Angeboten ohne Einschränkungen (z.B. keine Restriktionen bei Aufnahmen von HD+)Streamen über Wifi auf mobilen GerätenAufnahmen sind natürlich ohne Einschränkungen auf NAS oder Festplatte möglich. Allerdings benötigst du bei Sat für jeden Tuner ein eigenes Antennenkabel von der Sat Schüssel, da du ansonsten beim gleichzeitiger Aufnahme und dem schauen Einschränkungen bei der Programmauswahl unterliegst)


Kannst du kurz schildern wie das funktioniert mit dem Streaming auf andere Geräte? Gibt es da eine Limitierung an der Zahl der Geräte?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text