Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bohemian Rhapsody Blu-ray für 14,99 Euro / DVD = 12,99 Euro / CD = 9,99 Euro [Müller]
294° Abgelaufen

Bohemian Rhapsody Blu-ray für 14,99 Euro / DVD = 12,99 Euro / CD = 9,99 Euro [Müller]

14,99€16,68€-10%Müller Angebote
17
eingestellt am 8. MärBearbeitet von:"Nietzsche"
Die kommende Woche kommt der Freddie Mercury Kinofilm in den Handel.
Bei Müller gibt es nächste Woche (14.03.-16.03.) die Bohemian Rhapsody Blu-ray für 14,99 Euro.
Die DVD für 12,99 Euro.
Die CD für 9,99 Euro.
Wer noch einen 10% Gutschein anwenden kann, kommt bei der Blu-ray sogar auf 13,49 Euro.

Der Idealo Vergleichspreis für die Blu-ray liegt bei 16,68 Euro (Ebay).

1346438.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Rest in Peace Freddie Mercury. Legend!
17 Kommentare
Rest in Peace Freddie Mercury. Legend!
Müller bietet aktuell sogar er 15% auf das gesamte Sortiment mit einem 10% Rossmann Gutschein
Hausmeister2508.03.2019 15:15

Müller bietet aktuell sogar er 15% auf das gesamte Sortiment mit einem 10% …Müller bietet aktuell sogar er 15% auf das gesamte Sortiment mit einem 10% Rossmann Gutschein



kann der Experte nicht wissen
steht bloß breit und fett auf der HP

PS: btw sollte mir der TE mal die Müllerfilialen zeigen, die um 08:00 Uhr öffnen - normalerweise gehts um 09:00 Uhr los - stellt sich der TE dann über 1 Stunde in die Warteschlange :/ RESPEKT
Wajdi007vor 10 m

Rest in Peace Freddie Mercury. Legend!



Freddie Mercury ... the HOTTEST ever!
guter Film ... leider nicht chronologisch und es fehlen viele Aspekte aus Freddie's facettenreichen Leben ...
Sorry aber das ist der normale Kurs

Nicht mal, auf Amazon günstiger zu haben!
Bearbeitet von: "Cronicle" 8. Mär
In 4K ist geil
MeinSeinvor 15 m

guter Film ... leider nicht chronologisch und es fehlen viele Aspekte aus …guter Film ... leider nicht chronologisch und es fehlen viele Aspekte aus Freddie's facettenreichen Leben ...



Wie die heiße Nacht mit Elton John?
Eine der besten Film-Biographien. Klasse Schauspielleistung von Rami Malek. Hat den Oscar absolut verdient.
Malek ist Freddie, absolute Weltklasse!
jannie911vor 52 m

kann der Experte nicht wissen steht bloß breit und fett auf der HP …kann der Experte nicht wissen steht bloß breit und fett auf der HP PS: btw sollte mir der TE mal die Müllerfilialen zeigen, die um 08:00 Uhr öffnen - normalerweise gehts um 09:00 Uhr los - stellt sich der TE dann über 1 Stunde in die Warteschlange RESPEKT


Ach sei doch nicht so frustriert wegen den Experten. Mein Müller in Stuttgart öffnet sogar schon um 7.00 Uhr. Einfach schön geschmeidig bleiben.
Welche Auflösung hat die CD? SVGA oder besser?
krawumskivor 15 h, 12 m

Welche Auflösung hat die CD? SVGA oder besser?


4K wenn du willst, also 3840x irgendwas...
Toller Film! Schade das sich Freddie damals so manipulieren ließ.
krawumskivor 15 h, 24 m

Welche Auflösung hat die CD? SVGA oder besser?


Nein du Eumel, die Cd ist der Soundtrack zum Film
jaeschervor 19 h, 26 m

Eine der besten Film-Biographien. Klasse Schauspielleistung von Rami …Eine der besten Film-Biographien. Klasse Schauspielleistung von Rami Malek. Hat den Oscar absolut verdient.


Nunja, der Film ist hier und dort schon recht weit vom tatsächlichen Geschehen entfernt. U
A. Die Gründung von queen...
jaescher8. Mär

Eine der besten Film-Biographien. Klasse Schauspielleistung von Rami …Eine der besten Film-Biographien. Klasse Schauspielleistung von Rami Malek. Hat den Oscar absolut verdient.



Gut, daß Du nicht schreibst die beste sondern einer der besten, denn in dem Film stimmt leider einiges nicht so ganz und ich hatte gemischte Gefühle als ich ihn im Kino sah.
Der Film ist halt mainstreamtauglich und ziemlich weichgespült....die Chrronologie paßt hier und da nicht und er endet leider mindestens 7 Jahre zu früh.

Dennoch hab ich mich gut unterhalten gefühlt und die Zeit verging wie im Flug.
Normalerweise gehe ich während eines so langen Filmes kurz raus und rauche mir eine Zigarette aber bei dem Film hab ich es einfach nicht geschafft und gefühlt lief er nur 60 minuten, das ist positiv.
Rami Malek kannte ich vorher nicht und war hin und her gerissen.....stellenweise fand ich ihn gut ....dann widerum in manchen Szenen dachte ich es ist optisch eine Parodie auf Klaus Kinski (mein persönlicher Einddruck).

Bei der Entsehung des Films gab es einige Probleme und das Leben von Freddie bzw die QUEEN Geschichte ist numal kein einfacher Stoff ,da kamen mir vorm Kinobesuch einige Zweifel aber ich mußte ihn dennoch sehen um urteilen zu können
Mein Fazit:
Ich hätte mir gewünscht, daß der Film gerne noch 2 Stunden länger geht und autentischer wäre...der Darsteller war "ok" aber auch Luft nach oben....von mir aus hätte die Produktion der Biographie noch 10 Jahre dauern dürfen um sie nahe an die Perfektion zu bringen aber nichts desto trotz werde ich mir die Bluray kaufen und ins Regal stellen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text