[bol.de] Terraforming Mars für 49,20€, dank 18% Gutschein
255°Abgelaufen

[bol.de] Terraforming Mars für 49,20€, dank 18% Gutschein

49,20€54€-9%bol.de Angebote
20
eingestellt am 10. JunBearbeitet von:"barthi92"
Hallo zusammen,
ich weiß, es gibt schon einen bol.de Gutschein Deal und den Deal von @Massive75 . Dank seinem Deal habe ich Terraforming Mars für 49,20€ geschossen. Bestpreis lag am 11.12.2017 bei 48€. Also sehr guter Deal.
PVG: 54,00€ bei thalia.de
BGG: 8,2 (Platz 4 overall)
Viel Spaß beim zocken
Zusätzliche Info
Bol.de AngeboteBol.de Gutscheine

Gruppen

20 Kommentare
Halbes Kilo Pappe für 50€, Deal!
Verfasser
pozilistvor 4 m

Halbes Kilo Pappe für 50€, Deal!


Entwicklung, Marketing, Logistik, Produktions- und Verwaltungsmitarbeiter kosten ja nix, ne?
We
pozilistvor 12 m

Halbes Kilo Pappe für 50€, Deal!


wenn es danach geht dürften digital vertriebene Konsolen-/PC-Spiele wohl gar nix kosten, oder?

Edit: Ich enthalte mich beim Spiel, da Thalia ihre Gutscheine regelmässig raushaut und es nicht ganz dringend ist würde ich noch warten. Mit 20% lägeThalia dann bei 48€ inkl Versand.
Bearbeitet von: "solfolango" 10. Jun
solfolangovor 12 m

We wenn es danach geht dürften digital vertriebene Konsolen-/PC-Spiele …We wenn es danach geht dürften digital vertriebene Konsolen-/PC-Spiele wohl gar nix kosten, oder?Edit: Ich enthalte mich beim Spiel, da Thalia ihre Gutscheine regelmässig raushaut und es nicht ganz dringend ist würde ich noch warten. Mit 20% lägeThalia dann bei 48€ inkl Versand.


Ja, gibts öfters bei Thalia für 48. allerdings ists die 49,20 auch wert. Super Spiel!
Das Spiel ist wirklich Top und kommt bei uns trotz der Spielevielfalt häufig auf den Tisch.

Was den Schwerkraft-Verlag angeht, habe ich noch nie so einen schlechten Service erlebt. Nicht nur, dass man im Vergleich zu anderen Brettspielen deutlich weniger Material für das bezahlte Geld erhält. Dazu lässt auch die Qualität zu Wünschen übrig. Es kann nicht sein, dass man zusätzlich zu dem gekauften Spiel noch Zusatzmaterial erwerben muss, damit es problemlos und ohne Ärgernisse spielbar ist?!

Andere Spiele in dieser Preisklasse bieten z.B. eingestanzte Papptableaus an, wo man die Marker einsetzen kann, ohne dass diese verschoben werden können. Beim Schwerkraft Verlag verlangt man für so ein Tableauset weitere 40 Euro zzgl. Versandkosten, das ist eine Frechheit. Herr Reuter hat hier die Lizenz für ein tolles Brettspiel aber melkt die Kuh bis zum Erbrechen. Dass er diesen Weg zielstrebig verfolgt, zeigt die letzte Erweiterung zu Terraforming Mars: 27 Euro (zzgl. Versand) für 54 Karten und ein kleines Tableau mit Marker.

Die größte Frechheit war, als einer aus unserer Spielegruppe ein beschädigtes Spiel erhalten hat. Im Mailversand forderte Herr Reuter tatsächlich, dass man als unverschuldeter Kunde knapp 9 Euro für eine Ersatzlieferung des beschädigten Teils zahlen sollte...
nookie14510. Jun

Das Spiel ist wirklich Top und kommt bei uns trotz der Spielevielfalt …Das Spiel ist wirklich Top und kommt bei uns trotz der Spielevielfalt häufig auf den Tisch. Was den Schwerkraft-Verlag angeht, habe ich noch nie so einen schlechten Service erlebt. Nicht nur, dass man im Vergleich zu anderen Brettspielen deutlich weniger Material für das bezahlte Geld erhält. Dazu lässt auch die Qualität zu Wünschen übrig. Es kann nicht sein, dass man zusätzlich zu dem gekauften Spiel noch Zusatzmaterial erwerben muss, damit es problemlos und ohne Ärgernisse spielbar ist?! Andere Spiele in dieser Preisklasse bieten z.B. eingestanzte Papptableaus an, wo man die Marker einsetzen kann, ohne dass diese verschoben werden können. Beim Schwerkraft Verlag verlangt man für so ein Tableauset weitere 40 Euro zzgl. Versandkosten, das ist eine Frechheit. Herr Reuter hat hier die Lizenz für ein tolles Brettspiel aber melkt die Kuh bis zum Erbrechen. Dass er diesen Weg zielstrebig verfolgt, zeigt die letzte Erweiterung zu Terraforming Mars: 27 Euro (zzgl. Versand) für 54 Karten und ein kleines Tableau mit Marker. Die größte Frechheit war, als einer aus unserer Spielegruppe ein beschädigtes Spiel erhalten hat. Im Mailversand forderte Herr Reuter tatsächlich, dass man als unverschuldeter Kunde knapp 9 Euro für eine Ersatzlieferung des beschädigten Teils zahlen sollte...


ok ich hätte das spiel einfach an den händler zurückgeschickt, 2 wochen rückgaberecht....
was genau meinst du mit zusatzmaterial erwerben, sodass das spiel spielbar wird?
Bevor wir den Mars bewohnbar machen ist die Welt untergegangen.
Interessant, dass hier andere auch schlechte Erfahrung gemacht haben.

Das Spiel ist einfach nur genial! Insgesamt hat der Verlag sehr sehr gute ausgewählte Spiele.

Leider habe ich auch mit dem besagten Hr. Reuter selbst im Mailverkehr keine gute Erfahrung gemacht. Fehlendes Material wird seinerseits sehr unhöflich und belehrend abgewickelt. Keinerlei Einsicht einer mangelnden Qualitätskontrolle. Wenn das halbe Spielt fehlt ist das einfach so.

So gerne ich auch kleine Verlage unterstütze. Die Firmenpolitik gewisser Spieleverlage westlich von Deutschland ist mir tausendmal lieber als der Inhaber dieses Verlages.

P.S. Pflichtspiel in jeder Sammlung!
ds1vor 32 m

ok ich hätte das spiel einfach an den händler zurückgeschickt, 2 wochen rü …ok ich hätte das spiel einfach an den händler zurückgeschickt, 2 wochen rückgaberecht....was genau meinst du mit zusatzmaterial erwerben, sodass das spiel spielbar wird?


Er hatte das Spiel direkt beim Verlag bestellt. Bei dem Tonfall im E-Mail-Verkehr mit Herrn Reuter hätte es uns nicht gewundert, wenn er das komplette Rückgeld nicht mehr gesehen hätte... Paypal bietet der clevere Herr ja auch nicht an.

Spielbar ist das Spiel schon, allerdings kommt es häufig vor, dass man an einem vollen Spieltisch mal das Spielertableau berührt bzw. verschiebt und dadurch einem der komplette Spielstand verloren geht. (Übrigens ist das Material der Spielertableaus ein schlechter Witz. Da ist mein Druckerpapier für Unterlagen hochwertiger als dieses "Päppchen")

Andere Spiele bieten wie bereits erwähnt eingestanzte Tableaus an, wo man seinen Marker einsetzen kann. Solche Tableaus der Marke Eigenbau bietet Schwerkraft auch an, verlinke ich unten, aber verlangt für ein Komplettset nochmal zusätzlich 40 (!) Euro.

Übrigens behauptete Herr Reuter auf einer Spielemesse angesprochen, dass ihm dieses versehentliche verschieben vom Spielertableau noch nie passiert ist - einfach nur lächerlich.

Wenn ein Spiel 20, 25, 30 Euro kostet, ist das ja kein Ding. Aber für ein Spiel, welches Regulär 60 bzw. im Angebot um die 50 Euro kostet, verlangt man halt "etwas" Qualität. Die ist hier einfach nicht gegeben. Auch die Karten empfehle ich zu sleeven, falls man das Spiel öfter auf den Tisch bringen will.



Hier die Tableaus beim Verlag:

schwerkraft-verlag.de/sho…ay/
Bearbeitet von: "nookie145" 10. Jun
ok danke für den link. kann ich absolut nachvollziehen. für das geld bieten andere verlage weitaus mehr qualität
Ist der Flug inklusive?
Zum Deal: Cold, da es bei Thalia durch 20% öfters billiger zu haben ist und man aktuell bei Thalia sogar noch 10 - fach Paybackpunkte dazu bekommt (zumindest bei mir in der app)

Zum Spiel: Tolles Spiel, mit hohem Wiederspielwert, allerdings steht der Preis für das minderwertige Material für das Basispiel sowie die Erweiterungen in keinem Verhältnis und ist doch ziemlich überteuert.
Für den Spielspaß angemessen, allerdings für das Material viel zu teuer, wie alle Spiele von Schwerkraft. Dort kostet schon kleine Spieel mit wenig Material wie das neue "winziges Verlies" satte 25€. Sowas bekommt man überall sonst für max 15€.
@barthi92 Danke fürs Erwähnen

Hattest wohl Hunger, als du den Deal erstellt hast (Gruppe "Süssigkeiten", "Essen & Trinken")
pozilistvor 8 h, 4 m

Halbes Kilo Pappe für 50€, Deal!


Unter jedem Deal ein dummer Spruch - hot!
nookie145vor 14 h, 50 m

Das Spiel ist wirklich Top und kommt bei uns trotz der Spielevielfalt …Das Spiel ist wirklich Top und kommt bei uns trotz der Spielevielfalt häufig auf den Tisch. Was den Schwerkraft-Verlag angeht, habe ich noch nie so einen schlechten Service erlebt. Nicht nur, dass man im Vergleich zu anderen Brettspielen deutlich weniger Material für das bezahlte Geld erhält. Dazu lässt auch die Qualität zu Wünschen übrig. Es kann nicht sein, dass man zusätzlich zu dem gekauften Spiel noch Zusatzmaterial erwerben muss, damit es problemlos und ohne Ärgernisse spielbar ist?! Andere Spiele in dieser Preisklasse bieten z.B. eingestanzte Papptableaus an, wo man die Marker einsetzen kann, ohne dass diese verschoben werden können. Beim Schwerkraft Verlag verlangt man für so ein Tableauset weitere 40 Euro zzgl. Versandkosten, das ist eine Frechheit. Herr Reuter hat hier die Lizenz für ein tolles Brettspiel aber melkt die Kuh bis zum Erbrechen. Dass er diesen Weg zielstrebig verfolgt, zeigt die letzte Erweiterung zu Terraforming Mars: 27 Euro (zzgl. Versand) für 54 Karten und ein kleines Tableau mit Marker. Die größte Frechheit war, als einer aus unserer Spielegruppe ein beschädigtes Spiel erhalten hat. Im Mailversand forderte Herr Reuter tatsächlich, dass man als unverschuldeter Kunde knapp 9 Euro für eine Ersatzlieferung des beschädigten Teils zahlen sollte...


Bin zwar großer Brettspiele-Fan, aber da kann das Spiel noch so gut sein, solch einen Verlag werde ich nicht mit einem Kauf unterstützen.
Verfasser
Massive75vor 11 h, 8 m

@barthi92 Danke fürs Erwähnen Hattest wohl Hunger, als du den Deal e …@barthi92 Danke fürs Erwähnen Hattest wohl Hunger, als du den Deal erstellt hast (Gruppe "Süssigkeiten", "Essen & Trinken")


Hab ich nicht eingetragen Frag mich nicht warum das eingetragen wurde
Bearbeitet von: "barthi92" 11. Jun
barthi92vor 1 h, 11 m

Hab ich nicht eingetragen Frag mich nicht warum das eingetragen wurde …Hab ich nicht eingetragen Frag mich nicht warum das eingetragen wurde


Das wird glaub automatisch zugeordnet, weil "Mars" im Titel steht.
Wird dann als Schokoriegel eingestuft
deelorvor 12 h, 52 m

Bin zwar großer Brettspiele-Fan, aber da kann das Spiel noch so gut sein, …Bin zwar großer Brettspiele-Fan, aber da kann das Spiel noch so gut sein, solch einen Verlag werde ich nicht mit einem Kauf unterstützen.



Dann verpasst du ein geniales Spiel. Ich hab die Erweiterungen direkt beim Verlag gekauft und sehr positive Erfahrungen gemacht: es war eine zusätzliche Promo Karte dabei, die bei ebay für um die 10€ gehandelt wird und eine persönliche, handgeschriebene Dankes-Postkarte. Sowas bekommst bei den großen Verlagen nicht. Und es ist ja wohl auch klar, dass kleinere Verlage es auch einfach schwerer haben, aufwändiges Material kostengünstig herzustellen. Das Problem, dass die Marker verrutschen können, ist leider schon da, aber das passiert jetzt auch selten... außer man spielt total besoffen 😄 man kann es jedoch auch nachvollziehen, wie es lag und wieder korrigieren, wenns dann doch mal passiert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text