Bomann KG 319 in Silber, A+ [Amazon] sehr günstige Kühl- Gefrierkombination inkl Versand,  EOL
239°Abgelaufen

Bomann KG 319 in Silber, A+ [Amazon] sehr günstige Kühl- Gefrierkombination inkl Versand, EOL

15
eingestellt am 12. Aug 2017Bearbeitet von:"Schwarze_Null"
Bomann KG 319 Kühl-Gefrier-Kombination/ A+ / 214 kWh / Kühlteil: 112 L / Gefrierteil: 48 L / silber [Energieklasse A+]
Zwar end of life, dafür super günstig und inkl Versand an Aufstellungsort.
Pvg im moment 269 Euro: idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
HOT
Krasser Preis, aber auch nur A +
Laut Bewertung Schrottgerät, außerdem verbraucht ein Vergleichsgerät 100 kWh weniger.
Für den KG322 habe ich letzte Woche knapp 200 Euro gelöhnt...

Edit: Außdem lassen sich bei dem Gerät keine 1,5L PET Flaschen stellen.
Bearbeitet von: "Crius" 12. Aug 2017
Ich habe auch einen Kühlschrank von Bomann (KG 320). 1,5 L Flaschen passen tatsächlich nicht stehend in die Tür, nur 1,25 L oder die ganz dicken 1,5 L Cola Flaschen. Was mich auch irritiert hat, am Anfang ist offensichtlich etwas Kühlflüssigkeit ausgelaufen, mittlerweile ist aber alles trocken und kühlen tut mein Schrank immer noch Spitze. Und er ist ziemlich leise, allerdings glaube ich nicht dass er wirklich alt wird.
Bin selbst auf der Suche und hab hier sehr spitze Ohren bekommen.. aber was man so im Netz liest ist wirklich nicht so prickelnd wie mein Vorredner bereits sagte. Super Preis, ohne Frage, darum gehts hier ja letzten Endes, aber auf lange Sicht betrachtet kein sehr tolles Gerät! Soll gut verarbeitet sein, aber ein sehr hoher Stromverbrauch für einen 1,40m Kühlschrank mit 160l, soll sehr laut sein und kein No Frost/keine Abtauautomatik. Allerdings spart man hier so viel dass man den Stromverbrauch locker 2-3 Jahre kompensiert bekommt, danach kostet er dann mehr als er wert ist! Muss jeder selbst wissen
Lieber auf einen Deal für einen im Unterhalt günstigeren Kühlschrank warten
Bakeman12. Aug 2017

Bin selbst auf der Suche und hab hier sehr spitze Ohren bekommen.. aber …Bin selbst auf der Suche und hab hier sehr spitze Ohren bekommen.. aber was man so im Netz liest ist wirklich nicht so prickelnd wie mein Vorredner bereits sagte. Super Preis, ohne Frage, darum gehts hier ja letzten Endes, aber auf lange Sicht betrachtet kein sehr tolles Gerät! Soll gut verarbeitet sein, aber ein sehr hoher Stromverbrauch für einen 1,40m Kühlschrank mit 160l, soll sehr laut sein und kein No Frost/keine Abtauautomatik. Allerdings spart man hier so viel dass man den Stromverbrauch locker 2-3 Jahre kompensiert bekommt, danach kostet er dann mehr als er wert ist! Muss jeder selbst wissen


Leider habe ich in der Selbstmessung nie die Werte meines A+++ Kühlschranks reproduzieren können. Vermute eine ähnliche Automatik, wie bei den Diesel in der Messung. Oder die Tür wird nie geöffnet und der Kühlschrank ist leer...
Schwarze_Null12. Aug 2017

Leider habe ich in der Selbstmessung nie die Werte meines A+++ …Leider habe ich in der Selbstmessung nie die Werte meines A+++ Kühlschranks reproduzieren können. Vermute eine ähnliche Automatik, wie bei den Diesel in der Messung. Oder die Tür wird nie geöffnet und der Kühlschrank ist leer...



Ja ohne frage, die Werte die stets angegeben sind sind totaler Müll... Laborbedingungen ohne öffnen/schließen ect. Aber dennoch vermute ich, dass der tatsächliche Verbrauch sehr hoch ausfällt, wenn schon der theoretische deutlich höher ausfällt als bei anderen 1,40m großen Geräten!
Bakeman12. Aug 2017

Ja ohne frage, die Werte die stets angegeben sind sind totaler Müll... …Ja ohne frage, die Werte die stets angegeben sind sind totaler Müll... Laborbedingungen ohne öffnen/schließen ect. Aber dennoch vermute ich, dass der tatsächliche Verbrauch sehr hoch ausfällt, wenn schon der theoretische deutlich höher ausfällt als bei anderen 1,40m großen Geräten!


Ich glaube, dass die genannten Verluste bei hoch effizienten Kühlschränken viel mehr ins Gewicht fallen. Das merkt man bei den wenig effizienten Geräten kaum.
Was wäre denn eine guter Alternative in der Größe mit Kühlfach unten? Leider kostet er jetzt wieder 295€
Bearbeitet von: "wurstpeter" 12. Aug 2017
Die Energiesparlabel sind im Alltag von niemandem zu erreichen. Die werden errechnet, indem der Kühlschrank in einer bestimmten Weise beladen wird und dann 48 Stunden nicht mehr geöffnet. Zudem muss in diesem Test gar nicht die lebensmittelsichere Temperatur von 4 Grad erreicht werden.

Guckt einfach, ob ihr überhaupt so ein Riesengerät braucht. Für Singles tuts auch oft genug ein kleiner Standkühlschrank mit integriertem TK Fach.

Am besten nach Bestellung in Betrieb nehmen, dann beladen und dann mittels Thermometer gucken, auf welcher Stufe er die gewünschte Temperatur erreicht.

Wenn er die beladen erreicht hat, Stunde neben den Kühlschrank setzen und jedesmal wenn er anspringt Zeit stoppen und am Ennde zusammenzählen.

Danach im Kühlschrank aufs Typenschild gucken, was der Kompressor an Watt zieht-der zieht nämlich immer das gleiche, es kommt auf die Dauer an.

Damit rechnet ihr euren Stundenverbrauch aus, nehmt den mal 24 und multipliziert das dann mit eurem Strompreis für die KwH.

Dann wisst ihr, was der bei euch verbraucht und könnt innerhalb 14 Tage entscheiden, ob das Gesamtpaket überzeugt.
Bearbeitet von: "Suppentasse" 12. Aug 2017
Kennt jemand eine gute Alternative für bis zu 200/250€? Bin momentan auch auf der Suche für die neue Wohnung...
Mist, verpasst!
Wieso galt das Angebot nur 2 1/2 Stunden?
minaxaja12. Aug 2017

Wieso galt das Angebot nur 2 1/2 Stunden?


War kein Angebot sondern Abverkauf. Das ist gelungen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text