Bomann WT 5013 Ablufttrockner - Sensation des Tages bei neckermann.de
86°Abgelaufen

Bomann WT 5013 Ablufttrockner - Sensation des Tages bei neckermann.de

33
eingestellt am 16. Feb 2011
Hallo Leute,

habe heute in der Sensation des Tages bei neckermann.de einen Bomann WT 5013 Ablufttrockner entdeckt für 149,00.
Versandkosten fallen mit dem Code: "Sperrgut711" nicht an.

Infos vom Shop:
"Gilt für alle Artikel, die in 24 Stunden lieferbar sind und per LKW angeliefert werden. Ausgenommen sind besonders gekennzeichnete Artikel. Tragen Sie im Warenkorb ("Gutschein einlösen") den Aktions-Code „Sperrgut711“ ein und wählen Sie anschließend im Schritt 2 des Warenkorbs die 24-Stunden-Lieferung aus. Die Versandkosten von 45,90 € werden Ihnen automatisch vom Rechnungsbetrag abgezogen. Mitarbeiter/innen des Arcandor-Konzerns, der Karstadt Warenhaus GmbH und deren Angehörige sowie Eigenhändler/gewerbliche Abnehmer sind von der Aktion ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Diese Aktion kann von Einzelbestellern einmal und von Sammelbestellern dreimal in Anspruch genommen werden. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen oder Gutscheinen kombinierbar. Das Angebot gilt nur bei Bestellungen vom 14.02.- 16.02.2011 und nur, solange der Vorrat reicht. Bonität vorausgesetzt."

--------------------------------------------------------------
Artikelinfos:

Energieverbrauch in kWh1):
4,02
Füllmenge in kg:
6
Geschätzter Jahresverbrauch (Strom) in kWh:
389
Anschluss kW/V/A:
1,7/230/10
Bauart:
Frontlader
Besonderheiten:
mit Abluftschlauch, Signalton am Programmende, LED -Programmablaufanzeige
Display:
ja
Farbe:
(00) weiß
Garantie in Jahren:
2
Maße HxBxT in cm:
84 x 60 x 54
Programme:
Baumwolle+, Baumwolle, Buntwäsche, Feinwäsche, Auffrischen, Zeitprogramme: 30/60/120 Min.
Restzeitanzeige:
ja
Startzeitvorwahl:
nein
Türanschlag:
links
Tasten:
5

--------------------------------------------------------------

Vergleichspreise idealo.de: 203,87€ (innova24.biz)

--> Ersparnis: 54,87€

Das Angebot endet am 17.02 um 08:59.

33 Kommentare

Hot ein Trockner für 149€ nur nackt ist billiger

Preis ist schon gut, aber 1. Ablufttrockner geht garnicht mehr 2. Stromverbrauch sehr hoch, auch für einen einfachen Trockner. Lieber bei Geizhals einen AEG Kondenstrockner mit Abholmöglichkeit in der Nähe suchen. Der braucht weniger Strom und hält mind. doppelt so lange. Habe für meinen AEG Trockner mit Abholung 353 Euro bezahlt.

Hier mal ein brauchbarer Kondenstrockner mit B Verbrauch und 7 kg Fassungsvermögen für 342,-:

geizhals.at/deu…tml

Abholung in Gelsenkirchen.

Energieverbrauch 4kwh, und tschöööös.....
Da sparste auf der einen Seite und auf der anderen Seite zahlste 1€ pro laufende Std...

Stromverbrauch 4 kw die Stunde??
Na dann herzlichen Glückwunsch. Selbst mein alter Miele hat nur 3 kwh gehabt, aber der sah auch aus wie aus den 70igern mit braunen Bedienflächen.
Meine Stromnachzahlung war damals nicht von schlechten Eltern. Hab jetzt einen mit Wärmepumpe, der verbraucht nur 0,2 kw die Stunde. Leider kostet der auch gut das 4-5 fache von dem Boman. Aber den Preis hol ich in 2-3 Jahren wieder rein.

Verfasser

"Typische Normalmodelle haben einen Stromverbrauch von bis zu 4 kWh - pro Trockengang! Trockner mit der Energieklasse A verbrauchen gerade mal etwas mehr als die Hälfte, da kommt übers Jahr schon ordentlich was zusammen."
(http://www.ratgeber-geld-sparen.de/haushalt-und-technik/waeschetrockner-vergleich.html)

Is wohl was dran...

Statt Ablufttrockner schlage ich Wäscheschleuder vor

ok, ist nicht dasselbe, aber wer ein Balkon hat, der kann alternativ zum Wäscheschleuder greifen. Ich habe eins zum selben Preis vom Neckermann geholt.

Der Vorteil: nur 2 Minuten schleudern und zu 90%-95% ist das Wasser raus. Den Rest erledigt die Luft.

Der 2. Vorteil: ist "klein" und handlich als ein Trockner. Kann immer von hier nach da transportiert werden, da es um ca. 10kg wiegt.

Ablufttrockner verbraucht viel Strom und braucht auch lange.


Amazonbewertungen sind ja auch nicht so der Hit. Ziemlich viele Probleme mit Heizungssicherung. Würde ich jetzt nicht weiterempfehlen. Cold.

amazon.de/pro…tar

Da fällt mir gerade noch ein, Abluft ist auch ne blöde Sache... Kondesationstrockner sind überall einsetzbar. Und erzeugen gleichzeitig destilliertes Wasser zum Bügeln etc.

mapero

Amazonbewertungen sind ja auch nicht so der Hit. Ziemlich viele Probleme mit Heizungssicherung. Würde ich jetzt nicht weiterempfehlen. Cold.http://www.amazon.de/product-reviews/B002H9XEB4/ref=cm_cr_dp_hist_1?ie=UTF8&showViewpoints=0&filterBy=addOneStar

Lest euch mal die 1 Stern Bewertungen durch, wer hier kauft, kauft zweimal. COLD!

10€ Gutschein nicht vergessen - "o2rek262" (nur nutzen, wenn bei PLZ-Prüfung VSK kleiner 10€ sind) -> das ist quatsch, die Berechnung erfolgt im Shop sehr eigen - erst im letzten Bestellschritt wird der Sperrgutaufschlag eingerechnet
qipu würde ich auch noch antesten

zum Deal: Preis ist gut (auch die Versandkosten) - zur Qualität bin ich mir nicht ganz so sicher

Avatar

GelöschterUser29253

Bomann ist sehr schlecht bei der Verarbeitung und der Qualität. Gut, der Preis muss irgendwie zustande kommen, jedoch ist das Gerät keinen Cent wert. Ich musste die Geräte früher reparieren, zum Glück hat Profectis (früher Karstadt Quelle Kundendienst) gesagt, dass wir keine keinen Service mehr für solche Geräte machen, da ca. jedes 2 innerhalb der Garantiezeit repariert werden musste. Teilwiese konnte man die Geräte nicht mehr reparieren, weil es keine Ersatzteile gab bzw. waren diese nicht Lieferbar.

Lieber ein gutes Gerät..Miele, AEG...
halten lange und sparen Strom.

würde immer einen Kondenstrockner vorziehen!

Niemals mehr Bomann...wenn was kaputt geht...u da könnt ihr euch sicher sein...gnade euch gott...der reinste Sauladen...

Bomann ist mit der mieseste hersteller,der mir je untergekommen ist...
Schlechte Qualität...schlechter Service...Fail...
Nicht mal geschenkt würde ich das Zeug von denen nehmen...

Wer billig kauft, kauft doppelt! – So sagt es schon ein altes weises Sprichwort…

Ist aber dennoch ein super Deal und daher für mich ganz klar HOT!!

Ganz Cold bei: Energieeffizienzklasse C.

Stimmt, wer billig kauft, kauft doppelt! Habe zwei Trockner - und zwei Waschmaschinen. Das Waschen dauert dann nur die Hälfte der Zeit. Zwischen konventionellen Ablufttrockner und Kondenstrockner gibt es keinen nennenswerten Unterschied beim Stromverbrauch. Die Energieklasse ist bei gleichem Stromverbrauch unterschiedlich: 3,6 kWh ist bei Kondenstrocknern B bei Ablufttrocknern C - ist etwas politisch bedingt Da bei mir mit steigenden Alter die Kondenstrockner zur feuchten Raumluft führten bin ich auf Ablufttrockner umgestiegen - Schimmel brauche ich nicht im Haus. Habe ca. 250 Trocknereinsätze pro Jahr - also 900 kWh, entspricht gut 225 Euro Strom. Bei einer Ersparnis von 112,50 Euro pro Jahr macht sich eine 1kEuro Wärmepumpe nach 7 1/2 Jahren bezahlt. Da bleibt dann noch die Frage nach Wartungskosten und Verschleiß. Tolles Angebot, damit macht man nichts verkehrt...

Wenn euch das Teil dann in eurer Wohnung ausläuft oder abbrennt habt ihr viel gespart
Kauft AEG,Miele und Co und ihr habt keine Probleme...

Ich denke hier verstehen einige das Prinzip von Abluft und Kondenstrockner nicht. Also der einfachere ist der Ablufttrockner. Prinzip: Luft wird angesaugt, dur einen währmetauscher geschickt (bei neueren Trocknern) dann Elektrisch erwährmt, durch die nasse Wäsche geblasen, nun wieder duch den Wärmetauscher und hinau dur den Abluftschlauch. Der Kondestrockner hingegen arbeitet geringfühgig anderst, statt die Luft nach aussen abzulassen wird sie durch eine Kühlmaschine geführt, und ihr wird dort die feuchtigkeit entzogen.

Fazit: der Kondestrockner hat ein weiteres bauteil, die Kältemaschine. Diese ist ein zimmlicher Stromverbraucher, demnach kann ein Kondestrocker nur auf dem geduldigen Papier genau soviel oder gar weniger verbrauchen. Es ist Termodynamisch nicht möglich das ein Kondenstrockner weniger als ein Ablufttrockner verbraucht.

Mein Ablufttrockner (neu, Mediamarkt, 99Euro, Abluft) verbraucht nicht mal 3 Kw/h pro Ladung Wäsche (5kg, 1200 Umdrehungen geschleudert).

Wie sagt man doch so schön? Ich bin zu arm um billig zu kaufen.

Bei aller Liebe. Günstig: Gerne. Aber der hier geht mal gar nicht.

Ein HOT bekmmt der Deal trotzdem von mir. Muss ja jeder selber wissen was er macht. Der Preis ist in jedem Fall gut, allerdings würde ich die Finger davon lassen.

FWB

Ich denke hier verstehen einige das Prinzip von Abluft und Kondenstrockner nicht. Also der einfachere ist der Ablufttrockner. Prinzip: Luft wird angesaugt, dur einen währmetauscher geschickt (bei neueren Trocknern) dann Elektrisch erwährmt, durch die nasse Wäsche geblasen, nun wieder duch den Wärmetauscher und hinau dur den Abluftschlauch. Der Kondestrockner hingegen arbeitet geringfühgig anderst, statt die Luft nach aussen abzulassen wird sie durch eine Kühlmaschine geführt, und ihr wird dort die feuchtigkeit entzogen.Fazit: der Kondestrockner hat ein weiteres bauteil, die Kältemaschine. Diese ist ein zimmlicher Stromverbraucher, demnach kann ein Kondestrocker nur auf dem geduldigen Papier genau soviel oder gar weniger verbrauchen. Es ist Termodynamisch nicht möglich das ein Kondenstrockner weniger als ein Ablufttrockner verbraucht.Mein Ablufttrockner (neu, Mediamarkt, 99Euro, Abluft) verbraucht nicht mal 3 Kw/h pro Ladung Wäsche (5kg, 1200 Umdrehungen geschleudert).



Das kommt natürlich ganz auf den Kondenstrockner an. Meine verbreucht unter 2 kw/h, war allerdings auch sehr teuer.

Ich würde für 80€ mehr lieber das Teil kaufen: amazon.de/Gor…s_t

Der Preis allein reicht mir nicht um hot zu voten

Für Singlehaushalte, die den einmal die Woche brauchen, ist der Preis meiner Meinung nach hot.
Kondenstrockner braucht man, wenn man keine Möglichkeit hat, den Abluftschlauch aus dem Fenster hängen zu lassen.
Energiesparender sind Trockner mit Wärmepumpe, wie wir einen haben. Allerdings muss man das Gerät schon sehr oft benutzen um die Mehrkosten wieder herein zu bekommen.

Energieeffizienzklasse C ?????

Da würde ich euch empfehlen einen von Miele für 600,00€ zu kaufen!
Sonst verschenkt ihr das innerhalb der nächsten drei Jahre eurem Stromanbieter!
Fragt mal im Fachgeschäft nach. Sogar A+ für ein Kühlschrank(Dauerbetrieb!) ist zu wenig. Unter A++ sollte da nichts laufen.
Sonst schmeißt ihr das Geld in den Rachen der Mafia...ähm ich mein der Stromkonzerne!

Ich empfehle auch ein Ablufttrockner!
BESSER: Wärmepumpentrockner

Wenn es nur um den Preis geht, müsste hier auch ein Dacia Logan total gut ankommen!
Ist ja schließlich auch ein Auto.
Viel Erfolg!

klemens1981

Da würde ich euch empfehlen einen von Miele für 600,00€ zu kaufen!


450€/20Cent/kWh=2200 kWh
Bei 3 kWh Unterschied je Trocknung sind das 733 mal Trocknen. Bei 10 Jahre erwarteter Lebensdauer also 73 mal Trocknen pro Jahr.

Lohnt sich also für Wenignutzer nicht.

Ich suche ein Gegenstück (Waschmaschine) Gibt es da noch etwas günstiges?

klemens1981

Da würde ich euch empfehlen einen von Miele für 600,00€ zu kaufen!



Wobei 3kWh schon ziemlich viel Unterschied sind. Ich hätte eher mit 2 oder vielleicht 2,5 gerechnet. Dann lohnt es sich schon fast für Menschen die 2x/Woche trocknen.
Wobei man noch berücksichtigen muss, dass Strom wohl viel teurer wird in Zukunft.

Verfasser

thef009b

Ich suche ein Gegenstück (Waschmaschine) Gibt es da noch etwas günstiges?



Was Großgeräte angeht, ist neckermann oft echt günstig. Vll is ja was dabei:

Waschmaschinen bei neckermann.de

Wie heißt denn der und gibt's den noch (manchmal) beim Mediamarkt?
Den würde ich auch nehmen, habe gerade 70€ MM Gutscheine bekommen.

FWB

Ich denke hier verstehen einige das Prinzip von Abluft und Kondenstrockner nicht. Also der einfachere ist der Ablufttrockner. Prinzip: Luft wird angesaugt, dur einen währmetauscher geschickt (bei neueren Trocknern) dann Elektrisch erwährmt, durch die nasse Wäsche geblasen, nun wieder duch den Wärmetauscher und hinau dur den Abluftschlauch. Der Kondestrockner hingegen arbeitet geringfühgig anderst, statt die Luft nach aussen abzulassen wird sie durch eine Kühlmaschine geführt, und ihr wird dort die feuchtigkeit entzogen.Fazit: der Kondestrockner hat ein weiteres bauteil, die Kältemaschine. Diese ist ein zimmlicher Stromverbraucher, demnach kann ein Kondestrocker nur auf dem geduldigen Papier genau soviel oder gar weniger verbrauchen. Es ist Termodynamisch nicht möglich das ein Kondenstrockner weniger als ein Ablufttrockner verbraucht.Mein Ablufttrockner (neu, Mediamarkt, 99Euro, Abluft) verbraucht nicht mal 3 Kw/h pro Ladung Wäsche (5kg, 1200 Umdrehungen geschleudert).

Verfasser

docly

Wie heißt denn der und gibt's den noch (manchmal) beim Mediamarkt?Den würde ich auch nehmen, habe gerade 70€ MM Gutscheine bekommen.



Wie der heißt? Wer lesen kann is klar im Vorteil!

FWB

Ich denke hier verstehen einige das Prinzip von Abluft und Kondenstrockner nicht. Also der einfachere ist der Ablufttrockner. Prinzip: Luft wird angesaugt, dur einen währmetauscher geschickt (bei neueren Trocknern) dann Elektrisch erwährmt, durch die nasse Wäsche geblasen, nun wieder duch den Wärmetauscher und hinau dur den Abluftschlauch. Der Kondestrockner hingegen arbeitet geringfühgig anderst, statt die Luft nach aussen abzulassen wird sie durch eine Kühlmaschine geführt, und ihr wird dort die feuchtigkeit entzogen.Fazit: der Kondestrockner hat ein weiteres bauteil, die Kältemaschine. Diese ist ein zimmlicher Stromverbraucher, demnach kann ein Kondestrocker nur auf dem geduldigen Papier genau soviel oder gar weniger verbrauchen. Es ist Termodynamisch nicht möglich das ein Kondenstrockner weniger als ein Ablufttrockner verbraucht.Mein Ablufttrockner (neu, Mediamarkt, 99Euro, Abluft) verbraucht nicht mal 3 Kw/h pro Ladung Wäsche (5kg, 1200 Umdrehungen geschleudert).



Da das Gerät derzeit bei meiner Mam steht kann ich dir leider nicht mal sagen wie das Ding heist. Aber es war kein Markengerät. Der Preis hing zusammen mit einer Werbeaktion, und auch schon vor 4 Jahren. Troz des geringen Preises war das Ding das energiesparendste dass der Blödmarkt hatte. Ist aber auch nur ein manueler, das heist keine Elektronik die Strom verbraucht. Dafür muss man während des Torcknens manuel testen ob die Wäsche schon trocken ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text