205°
ABGELAUFEN
Bones Bearings Kugellager Reds

Bones Bearings Kugellager Reds

Dies & DasAmazon Angebote

Bones Bearings Kugellager Reds

Preis:Preis:Preis:15,47€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es die Bones Bearings Kugellager Reds bei Amazon zu einem Preis von 15,47 €.
Zweitgünstigster Preis bei idealo aktuell knapp 22€.

Folgende Artikelbeschreibung findet sich in anderen Onlineshops:
Bones Reds kaufen, heißt Qualität kaufen! Bones Reds Kugellager von Bones Bearings sind die mit Abstand meistverkauftesten Skateboard Kugellager der Welt - und das hat definitiv seine Gründe!

Features:
- Skate Rated Bearings
- Vorgeölt mit original Speed Cream
- Besonders schnell und unglaublich robust zu einem super Preis
- Wiederverschließbarer Lagerkäfig, vollständig demontierbar und leicht zu reinigen
- Bei entsprechender Reinigung und Pflege eines der langlebigsten Skate-Kugellager

20 Kommentare

Kann man mal für nen Camera-Dolly gebrauchen. Danke

Sogar die Packung ist seit 15 Jahren gleich
Danke für den Flashback!

lakai

Sogar die Packung ist seit 15 Jahren gleich



jau

Geldverschwendung... lieber 608er Industrielager für einen Bruchteil des Preises kaufen

FluxCapacitorDealDetector

Geldverschwendung... lieber 608er Industrielager für einen Bruchteil des Preises kaufen



Ich habe mich neulich auch dran erinnert, dass wir damals die ach so tollen ABEC 3/5 Kugellager von Rollerblade im Intersport gekauft haben. 16 Stück haben damals 80 DM gekostet. Dürfte so 1998/1999 gewesen sein. Heute zahlt man für so ein Ding online nicht mal einen Euro.

evtl kann mir hier jmd helfen...

suche ersatzrollen für die inliner meiner freundin. wo findet man sowas günstig? grösse weiss ich jetzt nicht auswendig, aber die alten sind abgefahren und ich würde die gerne wechseln. sollte ja problemlos möglich sein, oder!? muss ich etwas beachten wie zb. kugellager neu oder alte weiter verwenden usw.?

Fahre die seit 18 Jahren! Besten!

Bild gesehen -> Instant Nostalgie.
Bin ewig mit Reds gefahren!

Ah Skateboard. Kann man das nicht einfach im Titel erwähnen? Ich bin so blöd und checke nicht wofür und muss mir dann zwanghaft die Beschreibungen durchlesen

Danke

lakai

Sogar die Packung ist seit 15 Jahren gleich



Dito, ich hab sogar noch ein Brett aus der Zeit mit den Kugellagern drin! Rollt immernoch

Kommentar

woopwoop

evtl kann mir hier jmd helfen... suche ersatzrollen für die inliner meiner freundin. wo findet man sowas günstig? grösse weiss ich jetzt nicht auswendig, aber die alten sind abgefahren und ich würde die gerne wechseln. sollte ja problemlos möglich sein, oder!? muss ich etwas beachten wie zb. kugellager neu oder alte weiter verwenden usw.?


Wo man die am besten kauft, kann ich jetzt auch nicht sagen. Bei Rollen gibt es aber immer zwei Kriterien: Durchmesser in mm und Härte, meist mit A gekennzeichnet. Da solltet ihr am besten etwas wählen, was den alten Rollen am nächsten kommt. Eine Rolle hat i.d.R. zwei Kugellager mit einem Spacer dazwischen. Normalerweise können diese drei Teile problemlos von den alten Rollen demontiert und auf die neuen montiert werden können.

Mit dem einfachen Rollentauschen kann ich dir leider nicht zustimmen. Bin früher Rennen gefahren und aufgrund des hihen Trainingspensums haben wir woechentlich die Rollen getauscht. Bei hochwertigen Skates ist dad in der Tat wirklich kein Problem. Imbus rein aufgedreht, Rolle rsus, Kugellager ggf. gereinigt, Rolle getauscht und wieder an anderem Platz eingebaut, festgedreht fertig.
Habe das ganze dann auch bei einer Freundin mit K2 (eigentlich keine billigen Skates) mit Plastikgewinde gemacht und bin fast wahnsinnig geworden. Habe sie fast nicht mehr zusammenbekommen. Bevor ihr neue Rollen kauft, svhraubt erst einmal 1-2 der alten Rollen ab und wieder dran. Dann seht ihr ob das vernünftig geht oder nicht.

Inleiner. Auch ich dachte erst an was anderes.
Da wurde ja mal ein Panzer angeboten und sehr schnell gelöscht.

Würde sagen, für Gelegenheitsfahrer mit Inlinern reichen gute Industrielager aus. Also ABEC7 und höher. Die gibt's fast geschenkt. Beim Skateboard kenn ich mich nicht so aus. Für mehr Anspruch sind die ABEC-Normen nicht aussagekräftig.
Die Bones Reds sind die Standardversion. Macht man nix falsch mit. Wichtig ist die lassen sich einfach reinigen falls nötig und müssen nicht groß eingefahren werden. Fakt ist die halten mit Minipflege echt ewig von daher immer ne Überlegung wert. Sehr robust. Hatte die mal in Aggressive-Skates drin und war gut. Preis ist hot.

Flashback incoming :-D

Deren Marketing ist auch vor 20 Jahren stehen geblieben... aber offensichtlich ist manchmal weniger mehr.

n8f4LL1

Ah Skateboard. Kann man das nicht einfach im Titel erwähnen? Ich bin so blöd und checke nicht wofür und muss mir dann zwanghaft die Beschreibungen durchlesen Danke



Sind keine Cock-Rings!

Rechts auf der Amazon Seite gibts die nochmal 2 Cent günstiger vom Händler JunoEnterprizes.EU

Machbotti

Habe das ganze dann auch bei einer Freundin mit K2 (eigentlich keine billigen Skates) mit Plastikgewinde gemacht und bin fast wahnsinnig geworden. Habe sie fast nicht mehr zusammenbekommen. Bevor ihr neue Rollen kauft, svhraubt erst einmal 1-2 der alten Rollen ab und wieder dran. Dann seht ihr ob das vernünftig geht oder nicht.


Ja das kenn ich, K2 ist nicht gleich K2. Die haben so deutliche Qualitätsunterschiede bei ihren Skates, ausschlaggebend für einen Laien ist eigentlich nur der Preis. Für 100€ Skates kann man halt nicht das gleiche erwarten wie für 400€ und mehr.

Wunschkonzert

Würde sagen, für Gelegenheitsfahrer mit Inlinern reichen gute Industrielager aus. Also ABEC7 und höher. Die gibt's fast geschenkt. ...... Wichtig ist die lassen sich einfach reinigen falls nötig und müssen nicht groß eingefahren werden. .... Preis ist hot.



Such mal Industrielager mit ABEC 7, das ist eine Ami-Norm und im Grunde nicht mehr als Marketing-BlaBla.
Dass Kugellager eingefahren werden müssen, wäre mir komplett neu. Wenn sich darin Abrieb bilden würde, wäre das Lager ruckzuck im Sack. Preis ist nicht hot, 1 min Yahoo und ich habe Preise von unter einem Euro pro Lager gefunden, damit ist man dann deutlich billiger dabei.

Wunschkonzert

Würde sagen, für Gelegenheitsfahrer mit Inlinern reichen gute Industrielager aus. Also ABEC7 und höher. Die gibt's fast geschenkt. ...... Wichtig ist die lassen sich einfach reinigen falls nötig und müssen nicht groß eingefahren werden. .... Preis ist hot.


Der Preis für die Bones ist gut. Den finde mal unter einen 1 EUR pro Lager - bitte inkl. Versand und dann mit Quellenangabe. Wenn Du meinen ersten Post gelesen hast, wird klar, dass ich selber auch nix mit ABEC anfangen kann. Fahre Aggressive und Speed seit Jahrzehnten (ja, leider Jahrzehnte :-) ). Fitness fahre ich mit ILQ-9 Pro. Die Stunts haben auch ILQ-9 drin. Beides Powerblade - letztendlich Labeln die das aber nur. Die Speeds haben noch die originalen 688-irgendwas drin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text