-148°
ABGELAUFEN
[BoraComputer] Komplett PC ASUS M70AD-DE008S - i34130/6GB/1TB/GT620/W8.1 - 503,90€ - günstigster Preis im Netz -

[BoraComputer] Komplett PC ASUS M70AD-DE008S - i34130/6GB/1TB/GT620/W8.1 - 503,90€  - günstigster Preis im Netz -

ElektronikBoraComputer Angebote

[BoraComputer] Komplett PC ASUS M70AD-DE008S - i34130/6GB/1TB/GT620/W8.1 - 503,90€ - günstigster Preis im Netz -

Preis:Preis:Preis:503,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Mein 2. Deal!!
Bei Bora Computer auf der Homepage entdeckt:

ASUS M70AD-DE008S Komplett PC
Mit Gutscheincode : X7RTV-ST9IUZ-12URP
50€ Rabatt auf dem vorab schon günstigsten Preis im Netz.
Gültig bis 16.06.2015.

Gesehen auf der Startseite im Banner. Das erste Angebot.
bora-computer.de/

PC System von Asus
- CPU: Intel Core i3-4130, 2x 3.40GHz
- RAM: 6GB • Festplatte: 1TB HDD
- optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
- Grafik: NVIDIA GeForce GT 620, 1GB, VGA, DVI, HDMI
- Anschlüsse: 2x USB 3.0, 6x USB 2.0, Gb LAN, 16in1 Cardreader, 7.1 Audio
- Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
- Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
- Abmessungen (BxHxT): 175x433x412mm
- Besonderheiten: inkl. Maus und Tastatur
- Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)


Testbericht (i7 Modell):
digitaltrends.com/des…ew/

Video:
youtube.com/wat…egQ

Preisvergleich:
geizhals.de/asu…tml
Aufi Geizhals.de, ist Bora mit dem System auch ohne Gutschein mit 553,90€ inkl. schon der günstigste. Mit Gutschein kostet das Gerät inkl. Versand 503,90€!

Dann folgt Cyberport/Amazon mit 564,99€ inklusive Versand.

Wer ein nettes Komplettsystem mit schicken Design, guter Office Leistung, viel Ram/Speicher und WLAN Onboard sucht sollte sich das mal anschauen. Dezente Grafikkarte rein und ein paar Spiele sind möglich. Des Weiteren Windows 10 Upgrade auch hier kostenlos!

23 Kommentare

Also mein 5 jahre alter Rechner ist deutlich besser und hat damals das gleiche gekostet

Im Preisvergleich mit gleich/höherwertiger Hardware sieht das tolle Angebot leider doch recht blass aus.
tinyurl.com/ott…jx9
Die lächerliche Grafikkarte hätte man sich aber auch sparen können.

blackgame

Also mein 5 jahre alter Rechner ist deutlich besser und hat damals das gleiche gekostet


haha, sicher

Warum? Weil er mehr GHz hat?

Im Preisvergleich vielleicht hot ok, aber die Komponenten für den Preis, absolut cold

Es kommt nicht "nur" auf die Komponenten an. Leises, effizientes System welches einfach ohne Basteln läuft.

Einen Office-Rechner bekommt schon für deutlich weniger, ohne dass man sich bei Netzteil und Mainboard auf eine böse Überraschung einstellen muss. Auf die Grafikkarte kann man da gut verzichten und gleich die integrierte verwenden. Für mich ist das ein schlechtes Angebot.

RAM: 6GB oO entweder 4 oder 8 Dual-/Quadchannel... genauso unsinnig wie die Laptops von Expert mit 12GB
Grafik: NVIDIA GeForce GT 620 <<< Da hätte es dann auch eine iGPU getan.

Dann muss mann aber wieder Basteln und selber bauen.
Mann muss den Rechner mit den Medion und HP fertig Rechner vegleichen und nicht mit einem Individuellen!

MrBalboa

Dann muss mann aber wieder Basteln und selber bauen. Mann muss den Rechner mit den Medion und HP fertig Rechner vegleichen und nicht mit einem Individuellen!


Und auch die bekommt man wesentlich günstiger bei gleicher Leistung.

Nicht wirklich.

Wenn mann Einzelteile zusammenrechnet grob (Bora Preise)

i3: 119,90
Windows: 99,90
RAM: 40€
NEZ: 30€
GEH: 40:
WLAN AC: 30€
MB: 45€
GPU: 45€
Brenner: 15

Kommt mann schon auf 465€ nur an Teilen. Wenn man selber baut viel Spaß beim Fehler finden wenn was defekt ist.
Der Asus wird bei defekt abgeholt!

Welches Netzteil und Mainboard sind denn verbaut? Eine Vollpreis-Windowslizenz mit einer OEM-Version zu vergleichen, ist nicht wirklich fair. Der Nutzen der Grafikkarte ist mehr als fraglich. Wer auf den i3 verzichtet und einen Pentium G3460 nimmt, hat die gleiche Single-Core-Leistung, muss dafür aber auf Hyper-Threading verzichten (bei Office als Anwendungsfall ist das denke ich zu verkraften). Dafür spart man knapp 40€. Wie schaut es mit USB 3.0 Anschlüssen an der Gehäuse-Front aus? Lässt sich der Arbeitsspeicher erweitern? Wie viele freie SATA-3 Anschlüsse sind vorhanden? Ist integriertes WLAN sinnvoll? USB-Adapter kosten weniger als 10€ und lassen sich bei einem Defekt leicht ersetzen.

doppelpost. bitte löschen.

MrBalboa

Nicht wirklich. Wenn mann Einzelteile zusammenrechnet grob (Bora Preise) i3: 119,90 Windows: 99,90 RAM: 40€ NEZ: 30€ GEH: 40: WLAN AC: 30€ MB: 45€ GPU: 45€ Brenner: 15 Kommt mann schon auf 465€ nur an Teilen. Wenn man selber baut viel Spaß beim Fehler finden wenn was defekt ist. Der Asus wird bei defekt abgeholt!



Gab letztens bei irgendeinem Anbieter den Zusammenbau für 1€ :P

@me6, nur zur info: Der G3460 ist auch ne Dualcore CPU und Hyperthreading gibts erst ab i7. Und auch im Office bereich macht der i3 doch mehr Freude als ne lahme "G" CPU

MrBalboa

Wenn man selber baut viel Spaß beim Fehler finden wenn was defekt ist. Der Asus wird bei defekt abgeholt!



Man muss schon verdammt wenig Ahnung haben, wenn man so ein kleines, übersichtliches System nicht selbst zusammen und ans Laufen bekommt.
Da kannst du dir den Deal noch so schön reden.

menace23

Im Preisvergleich vielleicht hot ok, aber die Komponenten für den Preis, absolut cold



Und um nichts anderes geht es hier :-)

Nu lasst doch mal den armen PC in frieden. Der hat euch nix getan. Verwendet eure Energie lieber für was sinnvolles als hier unnötige und nicht sonderliche Kritik abzugeben.

MrBalboa

Wenn man selber baut viel Spaß beim Fehler finden wenn was defekt ist. Der Asus wird bei defekt abgeholt!



Man muss schon verdammt wenig Ahnung von anderen Menschen haben, wenn man der Meinung ist, dass jeder schon mal einen PC geöffnet, geschweige denn schon mal einen gebaut hat. Ich habe von Menschen da draußen in der Welt gehört, die Geräte einfach kaufen und sie im Falle eines Defektes vom Fachhändler oder Hersteller reparieren lassen.
Aber das ist natürlich nur hören/sagen
Grundsätzlich bin ich auch der Meinung, jeder muss alles können, in diesem Sinne : ein schönes WE...

knwne

http://geizhals.de/asus-m32ad-de039s-90pd00u5-m03210-a1186632.html?hloc=de viel billiger und absolut vergleichbar.



knwne hat doch einen Kompletten verlinkt somit sollten alle Diskussion überflüssig sein.
Es muss nicht jeder Computer zusammenstellen und schrauben können. Problematisch ist halt das komplett Rechner meist nur eine Zielgruppe haben ahnungslose die auf Marketing hereinfallen und so ein Produkt kaufen welche beim Händler über die Reste Rampe zusammen gestellt werden.

Ich wäre für mehr Preistransparenz von Händlern die einen Preis für den Rechner und ihren Service angeben aber dann kann ja jeder Laie vergleichen und das ist nicht im Sinne des Händlers.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text