Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Borderlands 3 (PC) für 37,89€ (CDkeys)
576° Abgelaufen

Borderlands 3 (PC) für 37,89€ (CDkeys)

37,89€44,37€-15%cdkeys.com Angebote
104
aktualisiert 11. Jun (eingestellt 4. Apr)Bearbeitet von:"Funmilka"
Update 1
Nochmal etwas günstiger geworden.
Moin,
bei cdkeys.com könnt ihr euch derzeit Borderlands 3 (PC) für 38,89€ vorbestellen (mit 3% FB Gutschein) Ihr müsst auch keine E-Mail-Adresse eingeben, sondern nur auf "send" klicken. Der Gutschein kann 2 mal pro Account genutzt werden. Ihr müsst bei CDKeys eingeloggt sein, damit der Gutschein funktioniert.

Release: 13.September 2019
Preisvergleich: 44,37€

Platform: Epic Games Launcher
Region: Europe
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch

Der originale Shooter-Looter kehrt zurück mit Bazillionen an Waffen und einem Abenteuer voller Gemetzel! Ballere dich als einer von vier neuen Kammer-Jägern durch neue Welten und Feinde. Spiele solo oder mit Freunden, um dich irren Gegnern zu stellen, hole dir massenweise Beute und rette deine Heimat vor den skrupellosesten Kultanführern der Galaxis.

EINE ACHTERBAHNFAHRT VOLLER GEMETZEL
Halte die fanatischen Calypso-Zwillinge davon ab, die Banditen-Clans zu vereinen und die ultimative Macht des Universums an sich zu reißen. Nur du, ein abenteuerlustiger Kammer-Jäger, hast das Arsenal und die Verbündeten, um sie auszuschalten.

1360005.jpg
DEIN KAMMER-JÄGER, DEIN SPIELSTIL

Werde zu einem der vier außergewöhnlichen Kammer-Jäger mit jeweils individuellen Fähigkeiten, Spielstilen, ausbaubaren Skills und tonnenweise Anpassungsmöglichkeiten. Alle Kammer-Jäger können schon alleine ein wahnsinniges Gemetzel anrichten, aber gemeinsam sind sie unaufhaltsam.

1360005.jpg
LADEN, ENTSICHERN, ERBEUTEN

Mit Bazillionen von Waffen und Spielsachen ist jeder Kampf eine Gelegenheit, sich neue Ausrüstung zu sichern. Feuerwaffen inklusive Kugelschild mit eigenem Antrieb? Check. Gewehre, die feuerspeiende Vulkane verursachen? Was für 'ne Frage. Kanonen, denen Beine wachsen und die Feinde verfolgen, während sie Beleidigungen von sich geben? Klar, die haben wir auch.

1360005.jpg
NEUE BORDERLANDS
Entdecke neue Welten jenseits von Pandora, jede einzelne davon mit eigenen Umgebungen zum Erkunden und Feinden zum Vernichten. Bahne dir deinen Weg durch unwirtliche Wüsten, kämpfe in vom Krieg gezeichneten Städten, navigiere durch tödliche, sumpfige Flussarme und mehr!

1360005.jpg
SCHNELLE & NAHTLOSE KOOP-ACTION
Spiele jederzeit mit irgendjemanden online oder auf geteiltem Bildschirm, unabhängig von Stufe oder Missionsfortschritt. Schalte im Team Feinde aus und meistere Herausforderungen, aber sichere dir Belohnungen ganz für dich alleine - wer sagt schon Nein zu fetter Beute?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Von mir aus kann Borderlands 3 exklusiv für den Gameboy Color erscheinen.
Für 200h+ geilen Content + Looten & Leveln downloade ich egal welchen Launcher und Spiele es drauf.
Was Menschen für unnötigen Theater manchmal machen...
Kauft euch ne Konsole und schließt ne Maus und Tastatur an, dann habt ihr kein Problem mit den Stores
Bearbeitet von: "Kokadin" 4. Apr
So schwer es auch fällt.... wird boykottiert. Nur im Epic-Launcher -.-
Carlito1111104.04.2019 10:37

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Positiv? Bist du einer der nicht nachdenkt? Der Epic Store versucht den Gamer nicht mit einem guten Launcher für sich zu gewinnen, sondern möchte einen zwingen seinen Scheiß zu benutzen mittels Exklusivtiteln. Das ist doch der Gipfel der Kundenunfreundlichkeit.
Der Deal ist 6 Minuten alt und es hat sich bisher noch kein Idiot über fehlende Steam Unterstützung beschwert? MyDealz ist auch nicht mehr das selbe

/e: Na endlich!
Bearbeitet von: "M.K.." 4. Apr
104 Kommentare
Gutes Angebot und ich wollte stark bleiben bis zum Release
Bearbeitet von: "Jofe" 4. Apr
Genau, erstmal ein halbes Jahr 40€ im Keystore parken
So schwer es auch fällt.... wird boykottiert. Nur im Epic-Launcher -.-
Der Deal ist 6 Minuten alt und es hat sich bisher noch kein Idiot über fehlende Steam Unterstützung beschwert? MyDealz ist auch nicht mehr das selbe

/e: Na endlich!
Bearbeitet von: "M.K.." 4. Apr
Woher wissen die den Preis in nem halben Jahr?
39€ für ein PC Spiel und dann nur der Key?
Dachte immer die wären so günstig
Leider nur Epic Store..

Hoffe meine 2500k, 6950 Möhre schafft das.
Na Mensch wie viel günstiger das ist im Vergleich zu einem Steam Key zu Release. Da macht sich dieser "Konkurrenzkampf" für den Kunden ja richtig bezahlt
Bearbeitet von: "imperatorbob" 4. Apr
Cold, nur Epic... ach ne, habs ja auf der Xbox vorbestellt

#pcmasterrace
Pedde8904.04.2019 10:32

So schwer es auch fällt.... wird boykottiert. Nur im Epic-Launcher -.-


BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken
Bearbeitet von: "Carlito11111" 4. Apr
Patrick2Go04.04.2019 10:37

Cold, nur Epic... ach ne, habs ja auf der Xbox vorbestellt Cold, nur Epic... ach ne, habs ja auf der Xbox vorbestellt #pcmasterrace



Was für eine Super begründung fürs Cold.
Von mir aus kann Borderlands 3 exklusiv für den Gameboy Color erscheinen.
Für 200h+ geilen Content + Looten & Leveln downloade ich egal welchen Launcher und Spiele es drauf.
Was Menschen für unnötigen Theater manchmal machen...
Kauft euch ne Konsole und schließt ne Maus und Tastatur an, dann habt ihr kein Problem mit den Stores
Bearbeitet von: "Kokadin" 4. Apr
Carlito11111vor 11 m

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Ich stimm dir zwar zu was Konkurrenzkampf bedeutet und, dass dieser Marktbetreibend ist. Aber im Portemonaie wird sich für Kunden auch dadurch nichts ändern. Die Margen verschieben sich nur vom Plattformbetreiber zu den Publishers. Ob die dahinterstehenden Spiele-Entwickler letztlich einen Teil des Kuchens abbekommen wird sich zeigen.
Funmilkavor 4 m

Was für eine Super begründung fürs Cold.


War nur wegen dem ganzen Rumgeheule wegen den Launchern, Preis ist doch klasse und ich spiele sowieso nur auf der Xbox
Btw:

21299583-DmR5p.jpg
Carlito11111vor 16 m

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Kann ich denn im Epic Store auch als Russe einkaufen?
Carlito11111vor 22 m

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Ich zahle lieber 2€ mehr anstatt in 5-10 Jahren alle meine Spiele auf 25 Launchern zu haben !
Schandmaul83vor 33 m

Hoffe meine 2500k, 6950 Möhre schafft das.


Der 2500k sicherlich.
Avatar
GelöschterUser624040
Bis September kann noch so einiges passieren, inkl. günstigerer Kurse, Pleite des Studios, Verschiebung des Titels ..
Carlito1111104.04.2019 10:37

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Positiv? Bist du einer der nicht nachdenkt? Der Epic Store versucht den Gamer nicht mit einem guten Launcher für sich zu gewinnen, sondern möchte einen zwingen seinen Scheiß zu benutzen mittels Exklusivtiteln. Das ist doch der Gipfel der Kundenunfreundlichkeit.
Aus der Erfahrung heraus kann ich euch sagen, das wenn ihr es JETZT bei CDKeys kauft, in Summe am günstigsten bei weg kommt. CDKeys hat eh immer die besten Preise, besonders am Anfang, wenn ein neuer Titel als Pre-Order gelistet wird. Nahe und zum Release wird es definitv wieder teurer!
Bearbeitet von: "6kbyte1" 4. Apr
And remember, no refund.
Carlito1111104.04.2019 10:37

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Das Monopol wird verschoben und nicht aufgeteilt. Das ist doch kein richtiger Konkurrenzkampf, da Steam als Launcher meilenweit überlegen ist. Die Preise sind bis jetzt auch keinen Deut besser. Die Funktionen des Epic Launchers sind miserabel und angelogen und ausspioniert wird man auch von vorn bis hinten. Ich mein, Monopolteilung, in wie vielen offiziellen Shops, nicht Keyseller, kann man zb Metro: Exodus kaufen? Genau, in einem, im Epic Store und zu welchem Preis? Genau, keinen Cent billiger als bei der Vorbestellung bei Steam. Wahre Monopolteilung

Wenn der Epic Launcher langsam mal mit Funktionen glänzt und irgendwann durch ist mit den Exklusivdeals, dann können wir vlt mal weiterreden, aber bis dahin ist das nur ein Geschwür mit den Exklusivdeals, das bei Erfolg den PC-Markt ganz schön miserabel für uns gestalten könnten.
Bearbeitet von: "imperatorbob" 4. Apr
Carlito11111vor 57 m

Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in d …Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Wird es sicher nicht. Ist nur für den Kunden nicht komfortabel ;-)
Die PC Spieler ernten das was sie gesäht haben. Ewig das faschistische Regime von Steam unterstützen weil "Geiz ist geil" und dann rumflennen, dass der Markt im Eimer ist. Wo wart ihr alle, als die Typen mit diesem ganzen Scheiss angefangen haben?
Carlito11111vor 1 h, 3 m

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken



Find ich total gut, dass endlich mal jemand am Monopol Stuhl von Steam sägt. Irgendwie ist das mit den Jahren doch ziemlich angestaubt und auch die Sales können mich nicht mehr so richtig abholen. Epic scheint es als einziger Mitbestreiter mal richtig ernst zu nehmen. Alle anderen Launcher sind ja eigentlich nur Randerscheinungen, die man vielleicht 2-3 Mal im Jahr startet. Ich find es klasse und sogar recht spannend, wie sich das ganze noch so entwickelt und ob Epic das lange durchhält. Das eine Tool mehr bei mir aufm Rechner macht den Kohl nicht fett.
The_Mysterious04.04.2019 11:11

Positiv? Bist du einer der nicht nachdenkt? Der Epic Store versucht den …Positiv? Bist du einer der nicht nachdenkt? Der Epic Store versucht den Gamer nicht mit einem guten Launcher für sich zu gewinnen, sondern möchte einen zwingen seinen Scheiß zu benutzen mittels Exklusivtiteln. Das ist doch der Gipfel der Kundenunfreundlichkeit.


Schwachsinn. Das ist lediglich Angst vor den Chinesen *facepalm*
imperatorbob04.04.2019 10:35

Na Mensch wie viel günstiger das ist im Vergleich zu einem Steam Key zu …Na Mensch wie viel günstiger das ist im Vergleich zu einem Steam Key zu Release. Da macht sich dieser "Konkurrenzkampf" für den Kunden ja richtig bezahlt



stimmt, ist sicher zwei euro teurer als steam keys zu release bei cdkeys, einfach mal erst vergleichen und dann los lallen)

ausser ubisoft div2 ist bei cdkeys kein steam game zu release über 40 euro, evtl. drei ausnahmen im jahr die 2 euro mehr kosten

ersparnis "dank" epic store = null, können sie behalten, nächstes jahr die goty für nen 10er und gut
imperatorbob04.04.2019 11:31

Das Monopol wird verschoben und nicht aufgeteilt. Das ist doch kein …Das Monopol wird verschoben und nicht aufgeteilt. Das ist doch kein richtiger Konkurrenzkampf, da Steam als Launcher meilenweit überlegen ist. Die Preise sind bis jetzt auch keinen Deut besser. Die Funktionen des Epic Launchers sind miserabel und angelogen und ausspioniert wird man auch von vorn bis hinten. Ich mein, Monopolteilung, in wie vielen offiziellen Shops, nicht Keyseller, kann man zb Metro: Exodus kaufen? Genau, in einem, im Epic Store und zu welchem Preis? Genau, keinen Cent billiger als bei der Vorbestellung bei Steam. Wahre Monopolteilung Wenn der Epic Launcher langsam mal mit Funktionen glänzt und irgendwann durch ist mit den Exklusivdeals, dann können wir vlt mal weiterreden, aber bis dahin ist das nur ein Geschwür mit den Exklusivdeals, das bei Erfolg den PC-Markt ganz schön miserabel für uns gestalten könnten.


Wie sehr einige an Verfolgungswahn oder maßlosem Egozentrisumus leiden...
Ja, genau der "kleine Chinese" sitzt irgendwann in eurer Kloschüssel und filmt euch beim Kacken. Weil ihr ja so interessant seid...
Bearbeitet von: "Alakazam_Yogi" 4. Apr
M.K..04.04.2019 11:36

Die PC Spieler ernten das was sie gesäht haben. Ewig das faschistische …Die PC Spieler ernten das was sie gesäht haben. Ewig das faschistische Regime von Steam unterstützen weil "Geiz ist geil" und dann rumflennen, dass der Markt im Eimer ist. Wo wart ihr alle, als die Typen mit diesem ganzen Scheiss angefangen haben?



Waren doch alle genau in der selben Position am Anfang von Steam also laber da keinen Müll.. alle habens gehasst. Was Valve aber aus ihrer Platform gemacht haben über Zeit sucht so seines gleichen.
Der Unterschied ist, dass Epic mit exclusivs um sich wirft und einen nichtmal halbfertigen Launcher rausgebracht hat genauso wie Blizzard, EA, Ubisoft... minimalste funktionen... aber der Shop funktioniert problemlos.
Ich gebe dir recht, dass Epic ein guten Konkurrenzkampf bieten könnte zu gunsten von uns allen aber nicht so wie es jetzt ist mit einem billigen Launcher und exclusive Spiele für ne menge Geld eingekauft. Epic kann sich behaupten aber zur Zeit ist jede Kritik berechtigt.
Bearbeitet von: "XSebi" 4. Apr
XSebi04.04.2019 11:44

Waren doch alle genau in der selben Position am Anfang von Steam also …Waren doch alle genau in der selben Position am Anfang von Steam also laber da keinen Müll.. alle habens gehasst. Was Valve aber aus ihrer Platform gemacht haben über Zeit sucht so seines gleichen. Der Unterschied ist, dass Epic mit exclusivs um sich wirft und einen nichtmal halbfertigen Launcher rausgebracht hat genauso wie Blizzard, EA, Ubisoft... minimalste funktionen... aber der Shop funktioniert problemlos. Ich gebe dir recht, dass Epic ein guten Konkurrenzkampf bieten könnte zu gunsten von uns allen aber nicht so wie es jetzt ist mit einem billigen Launcher und exclusive Spiele für ne menge Geld eingekauft. Epic kann sich behaupten aber zur Zeit ist jede Kritik berechtigt.


Valve ist ein Stück kacka. Man sehe hinüber zu Artifact. Cashgrabbing der miestesten Sorte überhaupt...
Epic hat hier nur das notwendigste geliefert, um so schnell wie möglich Umsatz und eine hohe Anzahl von zahlenden Kunden zu generieren. Das muss mit Free Games und extrem hoch bezahlten Exklusivverträgen laufen. Leider folgen die Freebees Schafe dem Angebot und schaffen der Platform den notwendigen Nährboden.
Wunderbar, wenn in 10 Jahren die Hälfte aller Launcher dicht macht, weil jeder Publisher sein eigenes Portal gebaut hat. Bin gespannt, ob da irgendwer noch an die gekauften Spiele kommt!
Selber shice mit den Streaming Portalen.
Alakazam_Yogi04.04.2019 11:48

Valve ist ein Stück kacka. Man sehe hinüber zu Artifact. Cashgrabbing der m …Valve ist ein Stück kacka. Man sehe hinüber zu Artifact. Cashgrabbing der miestesten Sorte überhaupt...


Artifact ist ein Spiel und hat ja wohl nichts mit Steam vs Epiclauncher zu tun. Das Valve absolut Geldgierig ist verneint hier warscheinlich keiner. Aber was du alles bei Steam an Funktionen für "UMSONST" bekommst ist einfach mit nichts vergleichbar...
XSebivor 3 m

Artifact ist ein Spiel und hat ja wohl nichts mit Steam vs Epiclauncher zu …Artifact ist ein Spiel und hat ja wohl nichts mit Steam vs Epiclauncher zu tun. Das Valve absolut Geldgierig ist verneint hier warscheinlich keiner. Aber was du alles bei Steam an Funktionen für "UMSONST" bekommst ist einfach mit nichts vergleichbar...


Aber tatsächlich habe ich des Öfteren gelesen, dass viele Leute lediglich rassistische Motive haben und Epic als ein "chinesisches Spionageunternehmen" darstellen
Bearbeitet von: "Alakazam_Yogi" 4. Apr
Alle haben es "gehasst" und dennoch fleißig Ihre Scheisse gefressen. Lahme Server, kaum Support, nichts gegen Cheater unternommen (VAC lol), nur um die Punkte zu nennen, die mir persönlich nicht gepasst haben, bis sie irgendwann einen großen Teil der Titel auf Ihre Plattform holten und begannen die Preise zu drücken. Die anderen versuchen jetzt etwas vom Kuchen abzubekommen und werden nun verurteilt? Welch Schwachsinn...
Carlito1111104.04.2019 10:37

BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was …BIst du einer der nur nachplappert oder wirklich keine ahnung hat? Das was epic store momentan macht ist für uns gamer nur positiv. Das Monopol wird aufgeteilt. Es herrscht Konkurrenzkampf, Druck etc. Natürlich ist das nicht komfortabel aber für das Portemonnaie wird es in der Zukunft sich positiv auswirken


Wenn es exklusiv ist, gibt es doch keine Konkurrenz. Epic hat das Monopol zeitlich auf das Produkt.
Ich würde es auch direkt bei Epic kaufen, wenn ich nicht die Vorgänger in Steam hätte. Dann gibt es auch noch kein offizielles Statement, ob man mit der Epic Version coop mit der Steam Version spielen kann.
Mein Epic-Account auch noch türkisch wegen irgend einem Fortnite-Deal, ob und wie dann das kaufen / spielen funktioniert ist auch wieder so eine Sache
Bezüglich Sales weiß ich auch nicht, ob man da Epic vertrauen kann, das die gute Preise machen. Bei Steam hat man viele Möglichkeiten günstig an Keys oder Steam-Guthaben zu kommen....

Ach zum Glück hat man noch so viel Überlegzeit
BenKlock04.04.2019 11:59

Wenn es exklusiv ist, gibt es doch keine Konkurrenz. Epic hat das Monopol …Wenn es exklusiv ist, gibt es doch keine Konkurrenz. Epic hat das Monopol zeitlich auf das Produkt.



steam wird gezwungen zu reagieren.
egal welche reaktion daraus ensteht, es wird für den endkunden nicht negativ ausfallen.
RippchenMitKraut04.04.2019 11:44

stimmt, ist sicher zwei euro teurer als steam keys zu release bei cdkeys, …stimmt, ist sicher zwei euro teurer als steam keys zu release bei cdkeys, einfach mal erst vergleichen und dann los lallen)ausser ubisoft div2 ist bei cdkeys kein steam game zu release über 40 euro, evtl. drei ausnahmen im jahr die 2 euro mehr kostenersparnis "dank" epic store = null, können sie behalten, nächstes jahr die goty für nen 10er und gut


Sorry, hab wohl das Ironieschild vergessen

Alakazam_Yogi04.04.2019 11:44

Wie sehr einige an Verfolgungswahn oder maßlosem Egozentrisumus …Wie sehr einige an Verfolgungswahn oder maßlosem Egozentrisumus leiden...Ja, genau der "kleine Chinese" sitzt irgendwann in eurer Kloschüssel und filmt euch beim Kacken. Weil ihr ja so interessant seid...


Was hat das damit zu tun, für wie interessant ich mich halte? Ich bin jetzt auch nicht die größte Memme, wenn es um Datenschutz geht, aber wenn ein Launcher meine Steamfreundesliste ausliest und anderes und das ungefragt, dann geht mir das gegen den Strich. Die Anderen fragen wenigstens vorher

Und übrigens, wenn es danach geht, wie uninteressant ich ja eigentlich für irgendeinen Chinesen da draußen bin, dann bräuchten wir ja nach diesem Argument im Grunde gar keinen Datenschutz mehr. Willst du dann derjenige sein, der bestimmt, ab wann und mit welchen Daten ein Mensch "interessant" wird?
Bearbeitet von: "imperatorbob" 4. Apr
Pedde8904.04.2019 10:32

So schwer es auch fällt.... wird boykottiert. Nur im Epic-Launcher -.-


Alle andern haben währenddessen Spaß, Dir viel Spaß beim schmollen. Wird sich aber auch nix dran ändern, also schadet ihr euch im Endeffekt nur selbst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text