Borussia Dortmund oder FC Bayern Kinderfahrrad 16x27x27 für je 70,40€ inkl. VSK bei [real.de] statt ca. 180€
562°Abgelaufen

Borussia Dortmund oder FC Bayern Kinderfahrrad 16x27x27 für je 70,40€ inkl. VSK bei [real.de] statt ca. 180€

Redaktion 47
Redaktion
eingestellt am 15. Jul 2016heiß seit 15. Jul 2016
Bei Real bekommt ihr momentan ein Kinderfahrrad zum richtig guten Preis: ein Borussia Dortmund Rad ODER FC Bayern Rad mit 16 Zoll für 70,40€ - der Versand ist kostenlos. Nutzt den Gutscheincode bike2816 um noch mal 20% zu sparen und auf den Dealpreis zu kommen.

Der Vergleichspreis liegt bei ca. 180€.

Ja, das Rad ist natürlich was für Fans - aber wer sparen will, könnte theoretisch ja die Schriftzüge überkleben
Mit diesem Rad können Kinder gut das Radfahren erlernen, es ist nämlich direkt mit Stützrädern ausgestattet und wird für Kinder ab 3 bis 5 Jahre empfohlen.

Das sind die Infos:
Das Fanbike Kleinkinderfahrrad im Borussia Dortmund Design verfügt über eine 16 Zoll Bereifung und eignet sich für die Altersstufe von drei bis fünf Jahren. Der stabile Rahmen besteht aus Stahl, die Sitzhöhe beträgt ca. 51 - 60 cm. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Downhill/City Lenker, eine Starrgabel, eine Singlespeed-Schaltung, ein 4-Kant Antrieb, kindgerechte Sicherheitsgriffe und ein gepolsterter Kunststoff-Sattel. Hinzu kommen eine Glocke und ein Alu-Seitenständer. Für ein Plus an Sicherheit sorgen die vorhandenen Reflektoren und der kindgerecht einstellbare Bremshebel.

− 16 Zoll Bereifung
− mit Stützrädern
− Inkl. Lenkerpolster
− Stahl-Rahmen
− Sitzhöhe von ca. 51 - 60 cm
− Downhill/City Lenker
− Kunststoff-Sattel
− Glocke und Alu-Seitenständer
− Reflektoren
− Borussia Dortmund Design

Es hat zwei sehr gute Bewertungen bei real.de.

- versandkostenfrei
- Gutscheincode bike2816 nutzen

Beste Kommentare

Vielleicht was für den kleinen Götze?

newlife

Vielleicht was für den kleinen Götze?



Nee, neues Dienstfahrzeug für Reuss, führerscheinfrei zu bewegen!

Hoffen wir mal, dass das Fahrrad stabiler ist als die Bänder von Marco Reus

kann man auch ein Tigerenten Fahrrad daraus machen :-) Besser als das Kind mit BVB durch die Gegend fahren lassen
10517175-RkI79

47 Kommentare

Verfasser Redaktion

10516541-jQwi8

Vielleicht was für den kleinen Götze?

Heißer Scheiß, jetzt brauche ich nur noch ein Kind X) .

Hoffen wir mal, dass das Fahrrad stabiler ist als die Bänder von Marco Reus

Dortmund ist mega Hot...leider bin ich zu groß dafür oO

newlife

Vielleicht was für den kleinen Götze?



Nee, neues Dienstfahrzeug für Reuss, führerscheinfrei zu bewegen!

Und von welcher Marke ist das Rad?

kann man auch ein Tigerenten Fahrrad daraus machen :-) Besser als das Kind mit BVB durch die Gegend fahren lassen
10517175-RkI79

Playdie

Dortmund ist mega Hot...leider bin ich zu groß dafür oO


Egal welches Team, Fussball ist AUTOHOT!!!! Sorgt es doch dafür, dass mindestens einmal pro Woche das Prekariat für ein paar Stunden von den Strassen verschwunden ist

Stützräder erschweren den Lernprozeß des Fahrradfahrens. Auch wenn viele damit aufgewachsen sind so ist inzwischen ja bei vielen bekannt, dass man lieber drauf verzichten sollte (auch wenn sie von den Eltern gut gemeint sind).

Insofern sehe ich sie als unnütz und als Sache, die man halt (trotz Angebot) mitbezahlt. Andererseits kann man sie ja abbauen.

celo911

gibt es auch als FCB Edition ;-)http://onlineshop.real.de/F.C.Bayern-Muenchen-Kinderfahrrad-16er/0299104001001


Jetzt mal ehrlich, wer tut seinen Kinderns den sowas an

Zumindest Lahm kann damit zur Arbeit fahren, hat zumindest die richtige größe
Bearbeitet von: "Playdie" 15. Jul 2016

floau

Stützräder erschweren den Lernprozeß des Fahrradfahrens. Auch wenn viele damit aufgewachsen sind so ist inzwischen ja bei vielen bekannt, dass man lieber drauf verzichten sollte (auch wenn sie von den Eltern gut gemeint sind).Insofern sehe ich sie als unnütz und als Sache, die man halt (trotz Angebot) mitbezahlt. Andererseits kann man sie ja abbauen.




Es soll wohl noch Eltern geben, die mit Werkzeug zur Demontage der Stützräder umgehen können ;-)

Osmonek

Es soll wohl noch Eltern geben, die mit Werkzeug zur Demontage der Stützräder umgehen können ;-)



Das habe ich nicht anders behauptet (siehe meinen letzten Satz in dem Kommentar).
Avatar

GelöschterUser220958

floau

Stützräder erschweren den Lernprozeß des Fahrradfahrens. Auch wenn viele d … Stützräder erschweren den Lernprozeß des Fahrradfahrens. Auch wenn viele damit aufgewachsen sind so ist inzwischen ja bei vielen bekannt, dass man lieber drauf verzichten sollte (auch wenn sie von den Eltern gut gemeint sind).Insofern sehe ich sie als unnütz und als Sache, die man halt (trotz Angebot) mitbezahlt. Andererseits kann man sie ja abbauen.



http://www.123gif.de/gifs/fun/fun-0006.gif

Pfff. sowas in der Art kauft man auf'm Kinderflohmarkt für 20,- Euro... Nach einem Jahr ist die Größer eh wieder durch...

Interessant würde ich aber finden, welcher Hersteller das Rad herstellt und wie es qualitativ ist.

EDIT:
Für mich wirkt es optisch baugleich wie ein BACHTENKIRCH 16" Fahrrad:
ebay.de/itm…rue


Da wäre der UVP des Herstellers für verschiedene Designs dann bspw. 149,90 €.

Bearbeitet von: "floau" 15. Jul 2016

Gewicht: 10,5 kg

Bachtenkirch ist echt in ordnung. Haben wir auch und der Kundenservice ist prima.

Schwerer Schrott und dann noch Stützräder?
Das 16" meines Sohnes hat unter 7kg und er konnte nach 3 Tagen fahren ohne Stützräder

not gegen elend...super auswahl.

Oh Gott, die armen Kinder... bekommen den schlechten Geschmack der Alten aufgezwängt

Bei den Rädern können die Kinder nichts anderes lernen, als gegen den Baum zu fahren und möglichst schnell das Rad im Teich zu entsorgen. Sonst bleiben sie immer Aussenseiter.

afru

Schwerer Schrott...



Sagt ein SUV-Fahrer...

wäääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääh

Also nur was für Erfolgsfans :>

Stützräder. Passt. Brauchen die erwachsenen BVB und Bayern Fans ja auch...

afru

Schwerer Schrott und dann noch Stützräder?Das 16" meines Sohnes hat unter 7kg und er konnte nach 3 Tagen fahren ohne Stützräder


Was gabs für eins? Standen auch gerade vor der Wahl und haben uns für ein Woom Bike entschieden.

← Autohot....(y)

Eased04

Also nur was für Erfolgsfans :>



Nur der HSV !

Bald geht`s wieder los , ich freue mich schon - Lautern, wir kommen

afru

Schwerer Schrott und dann noch Stützräder?Das 16" meines Sohnes hat unter 7kg und er konnte nach 3 Tagen fahren ohne Stützräder



HAbe mich auch für ein WOOM entschieden. Mir ist die große (5) jetzt aber auch schon fast zu gut/schnell damit, so dass man sie bremsen muss, bzw immer wieder an Bremse und so erinnern.

10,5 kg für das hier ist zwar schon viel, gibt aber auch vieeel schwerere Klopper. Dann ist das hier schon fast mittelgut, was OK ist für den PReis.


16" und 10,5 KG. Ich lach mich weg. Die Kinder die damit fahren lernen sollen wiegen GENAUSOVIEL.
Folgende Vorstellung:
Jemand der seinem Kind sowas antut kann mal versiuchen ein Fahrrad in der gleichen Gewichtskalsse wie er selbst zu bewegen. Bergauf, Bordstein...

Gut und günstig gebraucht zum Fahrenlernen:
BMW Kidsbike

sonst, wenn man das nötige Kleingeld hat:
Woom
Kania
Kokua
Islabikes

Bearbeitet von: "derpikniker" 15. Jul 2016

Ein Nachbarskind hat hat so ein Dortmund-Rad. Kommt aber bei Wettrennen immer nur als Zweiter ins Ziel egal wie er sich abstrampelt

afru

Schwerer Schrott und dann noch Stützräder?Das 16" meines Sohnes hat unter 7kg und er konnte nach 3 Tagen fahren ohne Stützräder



Kubike, aber Woom oder Islabike sind auch Klasse. Kania haben wir uns auch angeschaut

nimillennium

Pfff. sowas in der Art kauft man auf'm Kinderflohmarkt für 20,- Euro... Nach einem Jahr ist die Größer eh wieder durch...


EINVERSTANDEN! Deshalb benutze ich immer das Dinge von meinem älteren Brüder...
Teuer für 1-Kind Familie:p

Leider klappt es nicht mit dem Gutscheincode bike2816! Habe auch alle Varianten durchgespielt - immer der Hinweis der eingegebene Coupon ist nicht gültig!

Stützräder sind wirklich Murks, auch ein Rücktritt ist eher ein Rückschritt als sinnvoll. Für das Kind viel logischer ist:
1. mit den Füßen treten zum Fahren
2. mit den Händen bremsen zum Stehenbleiben

Wir haben uns nach vielen Gesprächen mit Freunden und eigenen Recherchen für ein Earlyrider Belter entschieden. Ja, das kostet Geld. Aber einerseits hat das Kind damit sofort Erfolg und fährt allen anderen mit ihren 10-15kg Stahlrössern easy davon, und unser Sohn ist kein Motorikwunder
Andererseits können wir das Rad auch noch beim zweiten Kind nutzen, die Rahmengeometrie ist gut durchdacht dass man einen vglw. langen Nutzungszeitraum hat. Der Große hat es zum 4.Geburtstag bekommen und nach nem halben Jahr radelt er auch locker mit über bergiges Gelände.

Die hier schon genannten Kubike oder Kania findet man inzwischen auch bei Händlern um die 350€, Kokua wird mir schon wieder zu "schwer" wenn man sich das Geld vor Augen hält. Schick sind auch Woom (nur der hohe BMX Lenker der 14" und 16" Modelle schreckt mich ab) sowie das noch nicht genannte Frogbike (Frog 48 als 16" Variante), mein P/L Favorit. Schwer zu bekommen sind Bikes von Isla da Importware.

Das Thema Seitenständer ist noch spannend, manche Kinder müssen das haben weil sie es vom Laufrad kennen, an einigen Bikes (u.a. dem Earlyrider Belter) lässt sich das aber nicht montieren. Und es gibt Kinder die brauchen unbedingt einen Gepäckträger um Allerlei Nippes durch die Gegend zu fahren. Alles eine Frage der Gewohnheit, wir gehen Rad fahren und setzen unserem Sohn einen Rucksack auf. Da passt alles rein was muss, Rest nehmen wir. Das Gelumpe vom Gepäckträger fällt eh nur runter und segelt dann über die Straße, Kind dreht sich um....naja

Ich gebe zu wir haben lange damit gehadert ob es sich "lohnt" so viel Geld nur für ein Kinderrad auszugeben. Heute sind wir beide so dankbar es getan zu haben, gerade weil unser Großer etwas zart ist und ihm das leichte und wendige Bike echten Spaß macht. Und er immer noch alle anderen Kinder in den Sack steckt beim Fahren

Leider ist der Coupon nicht gültig! Auch Varianten nicht!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text