Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bosch Akku-Bohrschrauber + 2 x 2,0 Ah Akkus + Ladegerät inkl. Bit und Bohrer-Set
1923° Abgelaufen

Bosch Akku-Bohrschrauber + 2 x 2,0 Ah Akkus + Ladegerät inkl. Bit und Bohrer-Set

90,25€99€-9%Werkzeugstore24 Angebote
82
aktualisiert 27. Jun (eingestellt 13. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wieder verfügbar.
Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 12V-15 / 2 x 2,0 Ah Akkus + Ladegerät inkl. Bit und Bohrer-Set im Softbag - 0615990GB0 ehem. GSR 10,8 V

Auf den Preis kommt ihr wie folgt:

1. Anmeldung Newsletter
werkzeugstore24.de/new…r10
2. Füllartikel wie werkzeugstore24.de/bos…tml hinzufügen damit ihr auf 100 Euro Bestellwert für den Gutschein kommt
3. Gutscheincode einlösen, Versand sparen und bestellen!

Viel Spaß!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gnter.Gntersen13.06.2019 21:17

Aber schick ist es. Das alte war viel zu klobig dafür das der Akku zwei …Aber schick ist es. Das alte war viel zu klobig dafür das der Akku zwei Stunden für 1Ah läd



Na, dann steck dieses mal in eine IP44 Kabeltrommel


Wie kann man solch einen Mist auf den Markt bringen

22000879-XrYz5.jpg
aVoV13.06.2019 22:04

Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen …Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen v12-20 und v12-35 handelt es sich um bürstenlose Motoren, die deutlich langlebiger sind und vermutlich langfristig mehr Freude bereiten werden :-)


Glaubst du wirklich dass man es als Heimwerker schafft solche Kohlebürsten in 15 Jahren runter zu nudeln? Und selbst wenn - die lassen sich normalerweise nachkaufen und leicht tauschen.

Dieser Brushless-Wahn geht mir momentan derbe auf den Sack. Bei den EC Motoren ist die Schwachstelle die dafür nötige Platine. Das blenden Hersteller und Käufer allerdings komplett aus.

Einziger Grund sich ein bürstenloses Gerät zu kaufen: kompaktere Bauweise bei gleichzeitig höherer Leistung.
Dafür kosten die bürstenlosen Geräte aber regulär auch einen saftigen Aufpreis.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 28. Jun
Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen v12-20 und v12-35 handelt es sich um bürstenlose Motoren, die deutlich langlebiger sind und vermutlich langfristig mehr Freude bereiten werden :-)
Daniel_081513.06.2019 21:30

Wie kann man solch einen Mist auf den Markt bringen [Bild]


Weil es billiger ist, irgendein Standardnetzteil zuzukaufen und dann nur noch eine Ladeschale dranzubasteln als die komplette Ladeelektronik in ein selbstentwickeltes Gehäuse zu packen.

Evtl. ist auch irgendein Sicherheitsfuzzi auf die Idee gekommen, das es deutlich risikoärmer ist, wenn nur ein dünnnes Gleichstromkäbelchen mit geringer Spannung von der Steckdose zur Ladestation geht statt eines 230V Kabels.
82 Kommentare
Neues Ladegerät?
Ja gibt ein paar neue
Ja sieht so aus
Piwo007213.06.2019 21:12

Neues Ladegerät?


ja, ist nun das kleinste und auch das langsamste.
ste-bo13.06.2019 21:13

ja, ist nun das kleinste und auch das langsamste.


Aber schick ist es. Das alte war viel zu klobig dafür das der Akku zwei Stunden für 1Ah läd
Sollte langsam jeder MyDealzer ein Set haben
GuyIncognito113.06.2019 21:18

Sollte langsam jeder MyDealzer ein Set haben


Eins ... und eins zum wechseln
Gnter.Gntersen13.06.2019 21:17

Aber schick ist es. Das alte war viel zu klobig dafür das der Akku zwei …Aber schick ist es. Das alte war viel zu klobig dafür das der Akku zwei Stunden für 1Ah läd



Na, dann steck dieses mal in eine IP44 Kabeltrommel


Wie kann man solch einen Mist auf den Markt bringen

22000879-XrYz5.jpg
Daniel_081513.06.2019 21:30

Wie kann man solch einen Mist auf den Markt bringen [Bild]


Weil es billiger ist, irgendein Standardnetzteil zuzukaufen und dann nur noch eine Ladeschale dranzubasteln als die komplette Ladeelektronik in ein selbstentwickeltes Gehäuse zu packen.

Evtl. ist auch irgendein Sicherheitsfuzzi auf die Idee gekommen, das es deutlich risikoärmer ist, wenn nur ein dünnnes Gleichstromkäbelchen mit geringer Spannung von der Steckdose zur Ladestation geht statt eines 230V Kabels.
norinofu13.06.2019 21:40

Weil es billiger ist, irgendein Standardnetzteil zuzukaufen und dann nur …Weil es billiger ist, irgendein Standardnetzteil zuzukaufen und dann nur noch eine Ladeschale dranzubasteln als die komplette Ladeelektronik in ein selbstentwickeltes Gehäuse zu packen.Evtl. ist auch irgendein Sicherheitsfuzzi auf die Idee gekommen, das es deutlich risikoärmer ist, wenn nur ein dünnnes Gleichstromkäbelchen mit geringer Spannung von der Steckdose zur Ladestation geht statt eines 230V Kabels.



Der Fuzzi kann sich seinen Mist sonst wo hin ...

Die große Kunst der Studierten, Verschlimmbesserungen, wo es nur geht.
Viel Spaß auf der nächsten Baustelle damit.
Bearbeitet von: "Daniel_0815" 13. Jun
Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen v12-20 und v12-35 handelt es sich um bürstenlose Motoren, die deutlich langlebiger sind und vermutlich langfristig mehr Freude bereiten werden :-)
guter schrauber, aber irgendwo auch schrott. habe es vor einiger zeit für ein 18v modell eines mitbewerbers gekauft.
Bearbeitet von: "lustmolch" 13. Jun
aVoV13.06.2019 22:04

Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen …Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen v12-20 und v12-35 handelt es sich um bürstenlose Motoren, die deutlich langlebiger sind und vermutlich langfristig mehr Freude bereiten werden :-)


Man besitzt beides. Den 12er für möbelkram und den 18er für holzbau
Daniel_081513.06.2019 21:49

Der Fuzzi kann sich seinen Mist sonst wo hin ... Die große Kunst der …Der Fuzzi kann sich seinen Mist sonst wo hin ... Die große Kunst der Studierten, Verschlimmbesserungen, wo es nur geht.Viel Spaß auf der nächsten Baustelle damit.


wozu brauch man eine Kabeltrommel für ein Ladegerät?
Der Schrauber muss mobil sein und ich brauch nicht das Ladegerät mit auf der Leiter.
Das Ding kann irgendwo in einer Ecke stehen.

Und für die Baustelle darf es auch gern ein 18V Schrauber sein
aVoV13.06.2019 22:04

Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen …Passt auf, der Motor ist mit Kohlestäbchen, die abnutzen. Bei den Modellen v12-20 und v12-35 handelt es sich um bürstenlose Motoren, die deutlich langlebiger sind und vermutlich langfristig mehr Freude bereiten werden :-)


Glaubst du wirklich dass man es als Heimwerker schafft solche Kohlebürsten in 15 Jahren runter zu nudeln? Und selbst wenn - die lassen sich normalerweise nachkaufen und leicht tauschen.

Dieser Brushless-Wahn geht mir momentan derbe auf den Sack. Bei den EC Motoren ist die Schwachstelle die dafür nötige Platine. Das blenden Hersteller und Käufer allerdings komplett aus.

Einziger Grund sich ein bürstenloses Gerät zu kaufen: kompaktere Bauweise bei gleichzeitig höherer Leistung.
Dafür kosten die bürstenlosen Geräte aber regulär auch einen saftigen Aufpreis.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 28. Jun
@Angelpimper - 15Jahre, denke das ist je nach Benutzung um den Faktor 2,5 bis 3,5 zu hoch. Das aber beide Motorvarianten Vor- und Nachteile stimmt zweifellos. Muss entsprechend jeder für sich entscheiden.
@Brauner2014 - Dass es viele Leute gibt, die einen guten langlebigen Allrounder suchen und nicht mehrere Geräte haben möchten, ist denke ich realistisch :-)
aVoV13.06.2019 22:38

@Angelpimper - 15Jahre, denke das ist je nach Benutzung um den Faktor 2,5 …@Angelpimper - 15Jahre, denke das ist je nach Benutzung um den Faktor 2,5 bis 3,5 zu hoch. Das aber beide Motorvarianten Vor- und Nachteile stimmt zweifellos. Muss entsprechend jeder für sich entscheiden.@Brauner2014 - Dass es viele Leute gibt, die einen guten langlebigen Allrounder suchen und nicht mehrere Geräte haben möchten, ist denke ich realistisch :-)


Also in unserer 40 Jahre alten Black und Decker, die neben regelmäßiger Benutzung einen Hausbau, 3 Hausumbauten sowie 2 Soitzbodenausbauten im Trockenbau mitgemacht hat, sind vor 20 Jahren die ersten Kohlen getauscht worden.
In unserem 25 Jahre alten Bosch (grün) Winkelschleifer, der hauptsächlich für Pflasterarbeiten genutzt wurde und wird, ist seit 3 Jahren der zweite Satz Kohlen.
In unserer 12 Jahre alten Bosch Heckenschere sind noch immer die ersten Kohlen, sie ist pro Jahr etwa 20 Stunden im Einsatz.

Mag ja sein, dass die Kohlen im Akkuschrauber kleiner sind, aber wie oft wird son Ding bitte beim Durchschnittsheimwerker verwendet und wie viele Betriebsstunden kriegt es wohl zusammen?
Bearbeitet von: "Angelpimper" 14. Jun
Die Schwachstelle ist, wie ich jetzt am eigenen Gerät lernen musste, der Trigger. Da bin ich lt. den Amazon-Bewertungen bei Bosch wohl nicht der einzige (Reinigen half auch nichts. Das Teil fliegt jetzt auf den Müll und ich hab nun mit einem Festool TXS meinen Spaß.
Für das Geld ein gutes Gerät.
Man bekommt halt auch bei Bosch blau immernoch nur das, was man auch bezahlt.
Und wenn für ~90€ zwei Akkus, Ladegerät und ein Bit- & Bohrer-Set dabei ist, kann man nicht dieselbe Qualität erwarten wie bei einem 150€ 18V Gerät, das Solo kommt....
aVoV13.06.2019 22:38

@Angelpimper - 15Jahre, denke das ist je nach Benutzung um den Faktor 2,5 …@Angelpimper - 15Jahre, denke das ist je nach Benutzung um den Faktor 2,5 bis 3,5 zu hoch.


Ich hab zwei von den ersten GSR 10,8, noch ohne Bohrfutter (nennt isch jetzt HX). Die wurden beide Ende 2007 angeschafft und haben erstmal meinen Hausbau, dann zwei weitere Hausbauten und drei Renovierungen überstanden. Die Schrauber waren die primären Geräte, wenn es darum ging, Latten an die Decke zu schrauben und dann darauf OSB oder GK Platten oder Paneeldecken. Die Dinger sind bei mir im Schnitt 1h pro Woche (Maschinenzeit) in Betrieb. Einer riecht jetzt langsam etwas "elektrisch", ich denk da werden neue Kohle fällig.
Allerdings gibt es für dieses Modell keine separaten Bürsten, sondern man muss die Motoreinheit komplett tauschen, Kostenpunkt ca. 20 EUR.
Ich werde den wohl runterrocken bis er den Geist aufgibt und mir dann für günstig Geld ein neues Sologerät aus der GSR 12V Serie holen. Anderseits hab ich ja noch drei weitere Schrauber
magnuskaplan314.06.2019 07:04

Für das Geld ein gutes Gerät.Man bekommt halt auch bei Bosch blau i …Für das Geld ein gutes Gerät.Man bekommt halt auch bei Bosch blau immernoch nur das, was man auch bezahlt.Und wenn für ~90€ zwei Akkus, Ladegerät und ein Bit- & Bohrer-Set dabei ist, kann man nicht dieselbe Qualität erwarten wie bei einem 150€ 18V Gerät, das Solo kommt....


Die kann man aber auch Leistungstechnisch nicht vergleichen. Der Kleine 12V ist der Smart für die Stadt und der große 18V der Transporter für den Umzug.
Ich habe den gestern mal getestet .. ziemlich coole haptik und erstaunlich viel Power. Beim nächsten Angebot schlage ich zu
Useless16.06.2019 10:04

Ich habe den gestern mal getestet .. ziemlich coole haptik und erstaunlich …Ich habe den gestern mal getestet .. ziemlich coole haptik und erstaunlich viel Power. Beim nächsten Angebot schlage ich zu


Das Angebot hier ist übrigens wieder verfügbar Hab ich mir gerade bestellt...

@team
zoeck27.06.2019 14:56

Das Angebot hier ist übrigens wieder verfügbar Hab ich mir gerade b …Das Angebot hier ist übrigens wieder verfügbar Hab ich mir gerade bestellt...@team


Cool Danke. Mache ich gleich mal 😘
Danke. Bestellt.
Richtig gutes Gerät. Habe es eigentlich als Geschenk für jemanden gekauft. Und selbst paar mal damit gearbeitet, absolut ausreichend für die 90 Prozent der ganzen Arbeiten.
Brauner201413.06.2019 22:25

Man besitzt beides. Den 12er für möbelkram und den 18er für holzbau



Da würde ich persönlich mir lieber beide sparen, hole mir nen 20 er und wenn die Leistung nicht gebraucht wird eben das Drehmoment runtergestellt.

Zwei Geräte (es muss ja nicht immer Bosch sein) ist auf jeden Fall bequem wenn du sowohl bohren als auch schrauben musst.
Leider fehlt immer das Holster bei den Sets, unbedingt dazu kaufen, extrem praktisch (5-6 euro)
Newsletter kommt nicht?
Jetzt habe ich auch endlich einen Akku-Bohr-Schrauber. :-)
esp27.06.2019 17:56

Newsletter kommt nicht?


Adresse (rg und liefer) hinterlegen
Danke, bestellt!
Daniel_081513.06.2019 21:30

Na, dann steck dieses mal in eine IP44 Kabeltrommel Wie kann man …Na, dann steck dieses mal in eine IP44 Kabeltrommel Wie kann man solch einen Mist auf den Markt bringen [Bild]


Dann muss man halt die 4.0 Ah Akkus nehmen.

Und wenn man 2 davon hat, sollte es bei den meisten für einen Tag Baustelle reichen.

Aber 300 Schrauben sollten mit dem kleinen Akku für Holz schon drin sein.
ste-bo13.06.2019 22:28

wozu brauch man eine Kabeltrommel für ein Ladegerät?Der Schrauber muss m …wozu brauch man eine Kabeltrommel für ein Ladegerät?Der Schrauber muss mobil sein und ich brauch nicht das Ladegerät mit auf der Leiter.Das Ding kann irgendwo in einer Ecke stehen.Und für die Baustelle darf es auch gern ein 18V Schrauber sein


Ja so ist es richtig. Gut mitgedacht. Selber Schuld wenn jemand "ne Kabeltrommel" einsetzt. Welche Kabeltrommel bleibt lange an einem Platz? Das rumgefrickel will ich sehen wie nen Azubi die trommel und Ladegerät und ne TE65 in der anderen hand versetzen muss...lol
Taugt das Ding auch wirklich zum Heimwerkerbohren. Ziehe demnächst um und muss ein paar Sachen an die Wand dübeln. Größte Herausforderung: Klinnzugstange. Packt der Akku das?
Auch mal als Geschenk bestellt. Kann man nix falsch machen. Das Teil ersetzt den bisherigen gefühlten 5kilo aldi akkuschrauber
Bekomme den 10 Euro Code nicht...
Hab mir heute die Dewalt für 82€ (bei eBay mit 10€ Gutschein) ohne die Bits geholt. Dafür mit Koffer.
Evtl für Leute interessant die Bits haben bzw. eigene Vorstellung von einem guten Bit set
Meister201127.06.2019 21:20

Bekomme den 10 Euro Code nicht...


Habe nun auch mit zwei verschiedenen Mailadressen (web.de und gmail.com) versucht den Gutschein zu erhalten. Hatte sogar ca. 5 H gewartet, es kommt aber nichts.
shifting_aim27.06.2019 17:02

Leider fehlt immer das Holster bei den Sets, unbedingt dazu kaufen, extrem …Leider fehlt immer das Holster bei den Sets, unbedingt dazu kaufen, extrem praktisch (5-6 euro)



Ich hab zwei Holster hier rumliegen und find die total unpraktisch, eins davon ist unbenutzt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text