741°
ABGELAUFEN
Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 10,8-2-LI inkl. 39-tlg. Zubehör-Set @Ebay WOW für 99,90€ VSK frei
Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 10,8-2-LI inkl. 39-tlg. Zubehör-Set @Ebay WOW für 99,90€ VSK frei

Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 10,8-2-LI inkl. 39-tlg. Zubehör-Set @Ebay WOW für 99,90€ VSK frei

Preis:Preis:Preis:99,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim heútigen Ebay WOW gibt es den Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 10,8-2-LI inkl. 39-tlg. Zubehör-Set für 99,90€ VSK frei.

Vgl Preis 118€

Highlights & Details:
10.8 V/2 x 1.5 Ah Li-Ion-Akku
Drehmoment (max.) (weich/hart) 15/30 Nm
Schrauben-Ø (max.) 7 mm
Drehmoment-Stufen 20+1
Inkl. 25tlg. Bitset + 14 Bohrer für Holz und Metall

67 Kommentare

10-fach Payback gibt es nicht mehr

Kann ich nur empfehlen das Teil

Schaut schon kompakt und handlich aus. Bosch blau soll ja auch angeblich das einzig brauchbare Werkzeug neben Makita und Hitachi sein, wenn man den Kommentaren hier glauben darf...

Ein zweiter Akku würde mir jedoch fehlen. Und ich hänge mal gerne meinen Akkuschrauber von Lidl an die Leiter - das würde mit diesem nicht gehen.

Mich würde mal interessieren, wie viel Power das Teil im Dauereinsatz hat. Ich werde mir im Sommer eine Gartenlaube selbst bauen. Da sollte das Teil ein paar Stunden am Stück gleichbleibende Power haben und nicht schon nach einer Stunde allmählich abnippeln.

ApfelBirne

Schaut schon kompakt und handlich aus. Bosch blau soll ja auch angeblich das einzig brauchbare Werkzeug neben Makita und Hitachi sein, wenn man den Kommentaren hier glauben darf... Ein zweiter Akku würde mir jedoch fehlen. Und ich hänge mal gerne meinen Akkuschrauber von Lidl an die Leiter - das würde mit diesem nicht gehen. Mich würde mal interessieren, wie viel Power das Teil im Dauereinsatz hat. Ich werde mir im Sommer eine Gartenlaube selbst bauen. Da sollte das Teil ein paar Stunden am Stück gleichbleibende Power haben und nicht schon nach einer Stunde allmählich abnippeln.


Sind doch zwei akkus dabei???

Sehr cool! Darauf hab ich gewartet! Und ja, sind zwei Akkus dabei Aber laut Beschreibung sinds nur die 1,5Ah Akkus, das Set bei Amazon hat 2x den 2Ah Akku dabei
Achja, und es ist das Ladegerät mit 1,5A dabei und nicht das mit 3A


ApfelBirne

Schaut schon kompakt und handlich aus. Bosch blau soll ja auch angeblich das einzig brauchbare Werkzeug neben Makita und Hitachi sein, wenn man den Kommentaren hier glauben darf... .


Die kennen halt nichts anderes.
Jeder renomierte Hersteller ist auf dem einen oder anderen Gebiet besser, oder schlechter. Da hilft auch der Markenname nichts.
Ich hatte schon sehr gutes Werkzeug und auch Markenschrott von den hier genannten.

Super Teil, hab es jetzt seit nem Monat und bin rundum zufrieden.

Hooot , kahn nur empfehlen.

ApfelBirne

Schaut schon kompakt und handlich aus. Bosch blau soll ja auch angeblich das einzig brauchbare Werkzeug neben Makita und Hitachi sein, wenn man den Kommentaren hier glauben darf... Ein zweiter Akku würde mir jedoch fehlen. Und ich hänge mal gerne meinen Akkuschrauber von Lidl an die Leiter - das würde mit diesem nicht gehen. Mich würde mal interessieren, wie viel Power das Teil im Dauereinsatz hat. Ich werde mir im Sommer eine Gartenlaube selbst bauen. Da sollte das Teil ein paar Stunden am Stück gleichbleibende Power haben und nicht schon nach einer Stunde allmählich abnippeln.



Habe grade einen kompletten Umzug mit dem Schrauber hinter mir. Bin mit den beiden Akkus ausgekommen ohne zu laden.

ApfelBirne

Schaut schon kompakt und handlich aus. Bosch blau soll ja auch angeblich das einzig brauchbare Werkzeug neben Makita und Hitachi sein, wenn man den Kommentaren hier glauben darf... Ein zweiter Akku würde mir jedoch fehlen. Und ich hänge mal gerne meinen Akkuschrauber von Lidl an die Leiter - das würde mit diesem nicht gehen. Mich würde mal interessieren, wie viel Power das Teil im Dauereinsatz hat. Ich werde mir im Sommer eine Gartenlaube selbst bauen. Da sollte das Teil ein paar Stunden am Stück gleichbleibende Power haben und nicht schon nach einer Stunde allmählich abnippeln.



Milwaukee...

Reichen die 1,5Ah Akkus?
Brauche nur für ab und zu was zum aufbauen oder mal ins Holz bohren oder Wand.

Hab den beruflich. Die Power ist wahnsinn für die Größe! Will ihn nicht missen und das Teil hält gefehlt ewig!

Das Teil ist an sich super, aber das Bohrfutter ist ne Katastrophe. Einfach mal googlen. Bei mir wars nach dem ersten Dauereinsatz durch. Auf der Arbeit haben wir auch 2 im Umtausch. Werde inzwischen nie mehr zu Bosch (blau) greifen.

Schon lange im Einsatz, von mir auch volle Empfehlung
Ich würde nur noch zu Bosch (blau) greifen, so unterschiedlich sind Erfahrungen...

für 89€ bekommt man hier den Schrauber ohne Tasche und Zubehör aber mit zwei 2A Akkus

ebay.de/itm…835

was will man mit einem 10V Akkuschrauber... sollten schon mindestens 18V sein

Klebezettel

für 89€ bekommt man hier den Schrauber ohne Tasche und Zubehör aber mit zwei 2A Akkus http://www.ebay.de/itm/311500446835



Eindeutig das bessere Angebot! Mit den 1,5 Ah-Akkus sollte man sich echt nicht mehr abgeben, da werden gerade die Restbestände verbracht.

Wer dennoch wert auf die Tasche legt, der sollte auch über die Variante mit 2,0 Ah und 4,0 Ah nachdenken, damit hat man dann echt "Power satt":

insam-shop.de/de/…152

Mit 119,99 inkl. Versand aktuell allerdings kein Bestpreis. Auch mit dem 4 Ah-Akku ist das Teil immer noch sehr handlich. Weiterer Vorteil ist, dass man den Schrauber damit auch aufrecht hinstellen kann, was ich persönlich angenehmer finde.

Der Schrauber selber ist spitze für den Preis, ich nehme ihn sehr gerne immer wieder in die Hand. Es scheint jedoch, schließt man die einzelnen negativen Berichte mit ein, eine gewisse Serienstreuung zu geben, insbesondere was den Rundlauf des Bohrfutters angeht. Wenn das "eiert" am besten direkt zurückschicken. Ist halt, obwohl Bosch Blau, "Made in China".

Den großen Vorteil von Bosch Blau im Vergleich zu anderen Herstellern bei diesen Akku-Kleingeräten sehe ich in der langfristigen und vor allem echt preiswerten Verfügbarkeit der Akkus, die zudem auch kompatibel weiterentwickelt werden. So gibt es inzwischen auch 2,5 Ah-Akkus.

Gut, dann hab ich so langsam MEINE Weihnachtsgeschenke zusammen.
Löst meinen immer leeren 20€ Akkuschrauber ab.

Das Dingen ist Super. Habe ich vor eine Woche aber mit 2 2Ah Akkus und ohne Zubehör für 85 EUR gekauft. Wollte das noch als Deal hier einstellen, gab aber nur einen... (war Baumarkt-Bender)

10V Akkschrauber... Kinderspielzeug X)

Klebezettel

für 89€ bekommt man hier den Schrauber ohne Tasche und Zubehör aber mit zwei 2A Akkus http://www.ebay.de/itm/311500446835



Weiß nicht. Ich lese gerade im Internet dadrüber … bei Akkubetriebene Kreissägen, etc ja … aber beim Akkubohrer reichen 1,5 locker … 650 Schrauben beim Terrassenbau hat da jemand geschafft … mit dem 1,5er …


Natürlich reichen 1,5Ah Akkus völlig aus. Der Grund, warum man jedoch den 2Ah vorziehen sollte ist, dass man ihn seltener laden muss und so die Ladezykluszahl geringer ausfällt. Somit hält der Akku bei gleichem Einsatz länger. Das ist das gleiche wie beim Handy. Je häufiger man das laden muss, desto schneller ist der Akku kaputt.

Dann doch lieber die Makita DF 330 DWE über Rakuten,

abüglich 15€ ADAC Vorteil oder 10€ für Jedermann als Neukunde

99,95€ bzw 104,95€

rakuten.de/pro…tml

Klebezettel

Natürlich reichen 1,5Ah Akkus völlig aus. Der Grund, warum man jedoch den 2Ah vorziehen sollte ist, dass man ihn seltener laden muss und so die Ladezykluszahl geringer ausfällt. Somit hält der Akku bei gleichem Einsatz länger. Das ist das gleiche wie beim Handy. Je häufiger man das laden muss, desto schneller ist der Akku kaputt.



Ich versteh was du meinst, aber ist das in der Praxis wirklich so?

Angenommen ich hab einen 2 Ah Akku und verbrauche 1 Ah, dann lad ich ihn doch direkt danach auf damit er beim nächsten Mal (einigermaßen) voll ist. Dasselbe würde ich beim 1,5 Ah auch machen.
Also wurden beide 1x geladen.
Außerdem heißt es doch es wäre generell besser für Akkus sie komplett leer zu machen und dann wieder zu laden, was beim 1,5 Ah ja einfacher wäre.

Reicht das Ding auch, um gelegentlich ein Loch in die Wand zu bohren, oder sollte ich da lieber zu etwas größerem greifen?
Ich habe bisher eine Bosch IXO und ansonsten so gut wie kein Werkzeug. Idealerweise würde ich mich jetzt mit allem ausrüsten wollen, was für den üblichen Gebrauch in einer Mietwohnung benötigt wird. Bin ich da mit dem gut ausgerüstet oder überspringe ich die Klasse und kaufe etwas mit Schlagwerk?

schoenwetterhorst

Reicht das Ding auch, um gelegentlich ein Loch in die Wand zu bohren, oder sollte ich da lieber zu etwas größerem greifen? Ich habe bisher eine Bosch IXO und ansonsten so gut wie kein Werkzeug. Idealerweise würde ich mich jetzt mit allem ausrüsten wollen, was für den üblichen Gebrauch in einer Mietwohnung benötigt wird. Bin ich da mit dem gut ausgerüstet oder überspringe ich die Klasse und kaufe etwas mit Schlagwerk?


Wenn du den IOX hast brauchst du diesen hier nicht. Kaufe dir lieber einen Schlagbohrer, dann bist du gut ausgestattet was Schrauben/Bohren angeht.

danke

TimG1990

Wenn du den IOX hast brauchst du diesen hier nicht. Kaufe dir lieber einen Schlagbohrer, dann bist du gut ausgestattet was Schrauben/Bohren angeht.



Danke für die klare Aussage. Kannst du einen besonders empfehlen oder sollte ich einfach warten bis hier ein guter Deal auftaucht?

Vergleichspreis?

Danke war grad auf der Suche nach einem Angebot dafür

Also ist in diesem Paket kein Schnellladegerät dabei ?

Klebezettel

Natürlich reichen 1,5Ah Akkus völlig aus. Der Grund, warum man jedoch den 2Ah vorziehen sollte ist, dass man ihn seltener laden muss und so die Ladezykluszahl geringer ausfällt. Somit hält der Akku bei gleichem Einsatz länger. Das ist das gleiche wie beim Handy. Je häufiger man das laden muss, desto schneller ist der Akku kaputt.



Das war bei den alten NiCa oder NiMh Akkus so. Die solltest du vor dem neuen Laden komplett entladen. Seit jedoch die LiPo Akkus eingesetzt werden gibt es diese Regelungen nicht mehr. LiPo Akkus kannst du jederzeit wieder voll laden ohne dass es Auswirkungen auf die Akkuleistung hat.
Zu den Ladezyklen: Eigentlich soll die Anzahl der möglichen Ladezyklen die Menge an Energie angeben, die ein Akku in seinem Leben in der Lage ist zu speichern und wieder abzugeben. Jetzt wird die Maßeinheit "Ladezyklus" gewählt um einen sonst recht abstrakten Wert anschaulich darzustellen. Wenn man jemandem sagt er könne sein Handy 1000 mal aufladen bevor der Akku kaputt geht, dann kann er sich das eher vorstellen als wenn er gesagt bekommt der Akku kann insgesamt 7,7 kW speichern bevor er kaputt ist. Wie oft der Akku in der Zeit geladen wird ist dem Akku relativ egal.
Bei LiPo Akkus ist es im Gegenteil eher so, dass man sie nicht komplett entladen sollte, um einer Tiefentladung vorzubeugen. LiPo Akkus lagert man über längere Zeit idealerweise bei etwa 50% Akkuladung.

Das wird meine erste blaue Bosch.

SchnaeppchenRatte

Also ist in diesem Paket kein Schnellladegerät dabei ?


Doch der Gerät lädt in 1h den Akku.

2 x 1,5 Ah Li-Ion Akku 1-Std.-Schnellladegerät AL 1115 CV





lieber den GSB

Aber leider nicht das 1130er mit 3a, überlege ob das andere Set nicht besser wäre.
GSR 10,8V-2-LI mit 1x2,0 + 1x4,0 Ah-Akku + ACC softbag bei Amazon für 127 Euro, leider steht da nicht dabei, welches Ladegerät mitgeliefert wird.

Edit.
Es soll auch nur das 1115er sein.

SchnaeppchenRatte

Also ist in diesem Paket kein Schnellladegerät dabei ?

2 x 1,5 Ah Li-Ion Akku 1-Std.-Schnellladegerät AL 1115 CV




malteknalte

lieber den GSB


Warum???

Wie ist der Vergleich zu dem mydealz.de/dea…355 ?
Der Bosch hat nur 30Nm Drehmoment während der Hitachi über 50Nm hat.

Kommentar

ApfelBirne

Mich würde mal interessieren, wie viel Power das Teil im Dauereinsatz hat. Ich werde mir im Sommer eine Gartenlaube selbst bauen. Da sollte das Teil ein paar Stunden am Stück gleichbleibende Power haben und nicht schon nach einer Stunde allmählich abnippeln.



Für solche Einsätze würde ich Dir nen 18V Makita empfehlen, Du wirst ihn lieben. Bis kurz vor Ende volle Leistung und genug Kraft für 13mm Löcher in Hartholz. Das hier ist imho eher was für Ikea-Möbel.

TimG1990

Wenn du den IOX hast brauchst du diesen hier nicht. Kaufe dir lieber einen Schlagbohrer, dann bist du gut ausgestattet was Schrauben/Bohren angeht.



Bosch Home and Garden PSB 18 (Bosch Professional ist zu teuer)
oder
Makita Akku-Schlagbohrschrauber 18 V
Wenn du jetzt nicht unbedingt eine brauchst ,kannst du warten. Beide sind perfekt fürs schnelle Löcher bohren in Holz, Beton, Stein usw. . Bosch ist etwas günstiger, dafür finde ich persönlich Makita etwas "besser".

Ich sehe gerade, in 45min ist die Bosch im Blitzangebot mit 2.5 Akku, vielleicht ist das was für dich.

Hallo Leute,

ich bin derzeit dabei mich etwas auszurüsten und bräuchte den Akku Bohrschrauber immer mal im Haushalt. Ist der zu empfehlen? Ich wollte immer auf die Makita Akku-Bohrschrauber 10,8V warten, aber der Deal kommt mir jetzt auch gelegen.
Wäre meine aller erste Maschine.

FCKGEMA

10V Akkschrauber... Kinderspielzeug X)



Ich würde auch lieber gleich zum PSB 18.2 greifen - der kann auch 10mm bohren in Beton. Hab diesen damals mit 2. Akku für 160 EUR gekauft und bin sehr zufrieden.
Wer nicht bohren möchte, ist sicher gut bedient hier.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text