BOSCH Akku-Bohrschrauber GSR 14,4-2-Li + 2 Akkus 1,5 Ah + Ladegerät in Einlage
170°Abgelaufen

BOSCH Akku-Bohrschrauber GSR 14,4-2-Li + 2 Akkus 1,5 Ah + Ladegerät in Einlage

7
eingestellt am 24. Febheiß seit 25. Feb
Moin,

Momentan gibt es günstig (Ich meine Bestpreis) für den Bosch GSR 14,4 inkl 2x 1.5ah Akkus und Ladegerät für 109€ inkl. Versand bei Elektrowerkzeuge Bender.
Die 14,4 Volt Geräte (auch die 1,5ah) Akkus sind für den normalen Heimwerker und im Haushalt mehr als Ausreichend!
Desweiteren sind Sie meiner Meinung nach wesentlich handlicher als die 18Volt Geräte - die bei den meißten Leuten eh überdimensioniert sind.

Beschreibung;

Geringstes Gewicht: Nur 1,2 kg für perfekte Handhabung und ermüdungsarmes Arbeiten Neu entwickeltes 2-Gang-Planetengetriebe für kraftvolle und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten beim Schrauben und Bohren
Bosch Electronic Cell Protection (ECP): Schützt den Akku vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung
Praktischer Gurthalteclip hält das Werkzeug immer griffbereit

  • Mit 169 mm kürzeste Bauform seiner Klasse für optimale Handhabung vor allem bei Bohr- und Schraubanwendungen über Kopf und an engen Stellen
  • Vollwertiges 10-mm-Auto-Lock-Bohrfutter
  • Integriertes LED-Licht zur Beleuchtung des Arbeitsbereichs auch an dunklen Stellen


Lieferumfang
  • BOSCH Bohrschrauber GSR 14,4-2-Li
  • 2 x 1,5Ah Li-Ion Akku
  • Ladegerät AL 1820 CV
  • L-Boxx Einlage
  • Lieferung im neutralen Karton
Idealo startet bei ~140€ idealo klick

7 Kommentare

14,4V ist doch nix Ganzes und nix halbes.

Verfasser

sfettvor 3 m

14,4V ist doch nix Ganzes und nix halbes.


.
Warum? Ich benutze schon ca. 5 Jahre den Dewalt Akku-Bohrschrauber 10,8V, DCD710D2. Der Schrauber war für den kompletten Hausbau und jetzt auch in der Werkstatt einwandfrei. Auch 180er Spax dreht son Teil einfach rein. (Na klar wenn man täglich nur mit dicken Sachen zu tun hat kann man das größer dimensionieren) Aber im Hausgebrauch...mehr als Ausreichend.
Da sind 14,4 doch ne gute Mischung.

Hab fast den gleichen, kann ich wirklich nur empfehlen, ist ein super Ding!

Shimmyvor 20 m

. Warum? Ich benutze schon ca. 5 Jahre den Dewalt Akku-Bohrschrauber …. Warum? Ich benutze schon ca. 5 Jahre den Dewalt Akku-Bohrschrauber 10,8V, DCD710D2. Der Schrauber war für den kompletten Hausbau und jetzt auch in der Werkstatt einwandfrei. Auch 180er Spax dreht son Teil einfach rein. (Na klar wenn man täglich nur mit dicken Sachen zu tun hat kann man das größer dimensionieren) Aber im Hausgebrauch...mehr als Ausreichend.Da sind 14,4 doch ne gute Mischung.


Ich denke er meint, dass 14,4V ein Zwischenschritt zwischen 10,8V und 18V ist
Es macht mehr Sinn sich für eine dieser beiden Gruppen zu entscheiden
10,8V reicht für die meisten aus und es gibt mehr Geräte in dieser Voltklasse
Aufrüsten ist also günstig

14,4V ist schon lange am aussterben. Wer später seinen Maschinenpark erweitern will, findet jetzt schon fast ausschließlich nur noch 10,8V und 18V Geräte bei Bosch.

Patrickkvor 1 h, 42 m

14,4V ist schon lange am aussterben. Wer später seinen Maschinenpark …14,4V ist schon lange am aussterben. Wer später seinen Maschinenpark erweitern will, findet jetzt schon fast ausschließlich nur noch 10,8V und 18V Geräte bei Bosch.

Bosch hat die Bezeichnung der 10.8V auf 12V umgestellt obwohl es haargenau die gleichen Maschinen sind ... etwas verwirrend wenn man noch die 12V NiCd Akkus kennt die es seit Jahren nicht mehr gibt ... *nur als Info*

Shimmyvor 2 h, 53 m

. Warum? Ich benutze schon ca. 5 Jahre den Dewalt Akku-Bohrschrauber …. Warum? Ich benutze schon ca. 5 Jahre den Dewalt Akku-Bohrschrauber 10,8V, DCD710D2. Der Schrauber war für den kompletten Hausbau und jetzt auch in der Werkstatt einwandfrei. Auch 180er Spax dreht son Teil einfach rein. (Na klar wenn man täglich nur mit dicken Sachen zu tun hat kann man das größer dimensionieren) Aber im Hausgebrauch...mehr als Ausreichend.Da sind 14,4 doch ne gute Mischung.



Hab auch ein paar 10,8/12V Schrauber. Die Teile reichen auch fürs meiste. Da ist dann der 14er doch zu groß/schwer und wenn man mehr Power braucht, reicht der dann eventuell nicht und man nimmt eben ein 18er.

Drehmomente für den GSR:
10,8/12 V
30 / 15 Nm

14V
34 / 16 Nm

18V-EC
50 / 26 Nm
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text