Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 18-2-LI inkl. 3 Akkus 1,5 Ah Li-Ion + 25tlg. Bitbox für 119,95 EUR
525°Abgelaufen

Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 18-2-LI inkl. 3 Akkus 1,5 Ah Li-Ion + 25tlg. Bitbox für 119,95 EUR

119,95€135€-11%eBay Angebote
22
eingestellt am 22. JunBearbeitet von:"lordvader1905"
Bei Ebay bekommt ihr den Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 18-2-LI inkl. 3 Akkus 1,5 Ah Li-Ion + 25tlg. Bitbox für 119,95 EUR ink. Versand.

Ihr solltet mal gucken, ob ihr von Ebay einen 10,- EUR Gutschein (20,- MBW) erhalten habt. Leider weiß ich nicht, nach welchen Kriterien diese versendet wurden. Hiermit könntet ihr den Preis auf 109,95 EUR drücken.

1191977-EjsVA.jpg
Laut Idealo müsst ihr sonst 135,- EUR bezahlen.


1191977.jpg
Artikelbeschreibung:
Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 18-2-LISet inkl. 3 Akkus 1,5 Ah, Ladegerät, 25 tlg. Bitbox und SoftbagAnwendernutzen:
  • Extrem kompakt mit einer Kopflänge von nur 169 mm für optimale Handhabung
  • Extrem leicht bei 1,3 kg für ermüdungsarmes Arbeiten
  • Professionelle Leistung durch neu entwickeltes 2-Gang-Getriebe für schnelles Bohren und kraftvolles Schrauben in Holz und Metall
Technische Daten:
  • Spannung 18 V
  • Kopflänge 169 mm
  • Max. Drehmoment (hart/weich) 38/17
  • Leerlaufdrehzahl 0 – 450/1.400
  • Drehmomenteinstellungen 20+1
  • Bohrfutterspannweite 10 mm
  • Max. Schrauben 7 mm
  • Max. Bohren Holz/Stahl 30/10 mm
  • Gewicht inkl. 1,5 Ah Akku 1,3 kg
Zusätzliche Info
2% Shoop
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
ACHTUNG: NICHT DER LI Plus!!!!!!!!!!! Der ohne Plus hat Drehmomente von 17Nm/38Nm (Weich/Hart) der mit Plus hat 24Nm/63Nm (Weich/Hart).

EDIT: Wie oft nun noch?
EDIT2: Somit Cold
EDIT3: Testanpassung Plus
Bearbeitet von: "atzegoes" 22. Jun
atzegoesvor 2 m

Der Plus hat Drehmomente von 17Nm/38Nm (Weich/Hart) der Plus hat 24Nm/63Nm …Der Plus hat Drehmomente von 17Nm/38Nm (Weich/Hart) der Plus hat 24Nm/63Nm (Weich/Hart).


und welche drehmomente hat der plus?
Doppel-YYvor 24 m

Ich habe das Modell. Früher hatte ich eine alte Makita. Die hatte mehr …Ich habe das Modell. Früher hatte ich eine alte Makita. Die hatte mehr Power. Darum würde ich auch sagen, dass ich die PLUS bevorzugen würde.


Ich hab einen Golf, früher hatte ich mal einen BMW. Der hatte mehr Power. Darum würde ich auch sagen dass ich den GTI bevorzugen würde.
22 Kommentare
leider nur die 1,5 ah akkus
ACHTUNG: NICHT DER LI Plus!!!!!!!!!!! Der ohne Plus hat Drehmomente von 17Nm/38Nm (Weich/Hart) der mit Plus hat 24Nm/63Nm (Weich/Hart).

EDIT: Wie oft nun noch?
EDIT2: Somit Cold
EDIT3: Testanpassung Plus
Bearbeitet von: "atzegoes" 22. Jun
atzegoesvor 2 m

Der Plus hat Drehmomente von 17Nm/38Nm (Weich/Hart) der Plus hat 24Nm/63Nm …Der Plus hat Drehmomente von 17Nm/38Nm (Weich/Hart) der Plus hat 24Nm/63Nm (Weich/Hart).


und welche drehmomente hat der plus?
svenalbertvor 3 m

und welche drehmomente hat der plus?



Siehe edit.
atzegoesvor 6 m

ACHTUNG: NICHT DER LI Plus!!!!!!!!!!! Der Plus hat Drehmomente von …ACHTUNG: NICHT DER LI Plus!!!!!!!!!!! Der Plus hat Drehmomente von 17Nm/38Nm (Weich/Hart) der Plus hat 24Nm/63Nm (Weich/Hart).EDIT: Wie oft nun noch?EDIT2: Somit Cold


zum Kommentar: steht ja auch nirgendwo, dass es der LI Plus ist
zum Edit: Hä?
zum Edit2: warum "somit Cold"?
Weil ich für ~30€ mehr den mit Plus bekomme:
screwfix.de/bos…=73

~25€ wenn 5€ Newsletter-Gutschein geht.
Bearbeitet von: "atzegoes" 22. Jun
atzegoesvor 13 m

ACHTUNG: NICHT DER LI Plus!!!!!!!!!!!


Tastatur kaputt?
atzegoesvor 6 m

Weil ich für ~30€ mehr den mit Plus be …Weil ich für ~30€ mehr den mit Plus bekomme:https://www.screwfix.de/bosch-akku-bohrschrauber-18-v-3-x-1-5-ah-gsr-18-2-li-plus.html?gclid=&utm_id=73~25€ wenn 5€ Newsletter-Gutschein geht.


Wenn ich aber 25,- EUR Spritgeld bezahlen muss, um das Ding im Markt abzuholen, ist das auch kein "Cold-Argument" mehr
atzegoesvor 9 m

Weil ich für ~30€ mehr den mit Plus be …Weil ich für ~30€ mehr den mit Plus bekomme:https://www.screwfix.de/bosch-akku-bohrschrauber-18-v-3-x-1-5-ah-gsr-18-2-li-plus.html?gclid=&utm_id=73~25€ wenn 5€ Newsletter-Gutschein geht.


Dein Link geht nicht.
atzegoesvor 5 m

Fixed


Dein Link führt aber zur Startseite. Außerdem kann man das Teil auch nur im Markt abholen. Damit ist dein Vergleich nur lokal...
Ich habe das Modell. Früher hatte ich eine alte Makita. Die hatte mehr Power. Darum würde ich auch sagen, dass ich die PLUS bevorzugen würde.
Doppel-YYvor 24 m

Ich habe das Modell. Früher hatte ich eine alte Makita. Die hatte mehr …Ich habe das Modell. Früher hatte ich eine alte Makita. Die hatte mehr Power. Darum würde ich auch sagen, dass ich die PLUS bevorzugen würde.


Ich hab einen Golf, früher hatte ich mal einen BMW. Der hatte mehr Power. Darum würde ich auch sagen dass ich den GTI bevorzugen würde.
hätte noch nen GSR 18 V LI aus der Hornbach Aktion. Als Solo im Koffer günstig abzugeben. Sollte die Version sein mit mehr Nm. 28/63 laut hornbach. Einfach PN an mich.
Ich sehe auch keinen Sinn in diesem Gerät. Von der Leistung nicht besser als ein GSR 12V-15, vom Innenleben weitgehend identisch, nur unhandlicher.
Mir ist schon der Li Plus zu schwach auf der Brust.

Für mich ein Low-end Einsteigermodell um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Funktioniert aber nur wenn man einfach blind kauft ohne zu vergleichen.
SgtDrebinvor 1 h, 5 m

Ich sehe auch keinen Sinn in diesem Gerät. Von der Leistung nicht besser …Ich sehe auch keinen Sinn in diesem Gerät. Von der Leistung nicht besser als ein GSR 12V-15, vom Innenleben weitgehend identisch, nur unhandlicher.


Seh ich anders. Für viele Aufgaben reicht die Power der 12V Geräte locker aus, und der Schrauber hier ist 1. deutlich weniger kopflastig als die 12V Geräte, und 2. hat er einen dünneren Handgriff.

Die 2Ah Akkus wären schön gewesen, die doppelreihigen brauchts bei der Schrauberklasse aber eh nicht.

Und ganz abgefahren ist, kann das Ding mit dem Getriebekasten vom 12V Flexiclick auf nen 18V Flexiclick light umbauen.
Wie schlägt er sich im Vergleich zum "Bosch GSR 18 V-Li (4,0 Ah) inkl. 2 Akkus u. 25 tlg. Bitset" von Hornbach Bauhaus? Brauche einen für die Arbeit um Gestelle auseinander zu schrauben die ab Werk richtig angeknallt sind.
SKYxSOULvor 3 h, 32 m

Wie schlägt er sich im Vergleich zum "Bosch GSR 18 V-Li (4,0 Ah) inkl. 2 …Wie schlägt er sich im Vergleich zum "Bosch GSR 18 V-Li (4,0 Ah) inkl. 2 Akkus u. 25 tlg. Bitset" von Hornbach Bauhaus? Brauche einen für die Arbeit um Gestelle auseinander zu schrauben die ab Werk richtig angeknallt sind.


Ich glaube da wirst du mit einem Schlagschrauber wesentlich besser fahren!
SKYxSOULvor 3 h, 33 m

Wie schlägt er sich im Vergleich zum "Bosch GSR 18 V-Li (4,0 Ah) inkl. 2 …Wie schlägt er sich im Vergleich zum "Bosch GSR 18 V-Li (4,0 Ah) inkl. 2 Akkus u. 25 tlg. Bitset" von Hornbach Bauhaus? Brauche einen für die Arbeit um Gestelle auseinander zu schrauben die ab Werk richtig angeknallt sind.


Der hier ist schwächer auf der Brust, wenn das bei den ganzen edits nicht rübergekommen sein sollte..
Den Hornbach Schrauber bekommst zum damaligen preis so nicht mehr.
Außerdem glaube ich rauszulesen dass du festgeknallte maschinenschrauben lösen möchtest, dafür würde ich gds oder gdx empfehlen.. bei kleinen schrauben bis etwa m10 auch den gdr in 12v
Wenn man einen guten für die nächsten Jahre kaufen möchte und der Preis nicht entscheidend ist, welche Marke und welches Modell empfehlen die Profis hier
Dealfan01vor 11 h, 31 m

Wenn man einen guten für die nächsten Jahre kaufen möchte und der Preis ni …Wenn man einen guten für die nächsten Jahre kaufen möchte und der Preis nicht entscheidend ist, welche Marke und welches Modell empfehlen die Profis hier


Fein ASCM 18
Qualitativ kommt da nix ran.. Sind leider im Akku Segment noch nicht so breit aufgestellt.
Ansonsten würde ich Milwaukee und DeWalt anschauen, evtl. auch Festool. Die gefallen mir bei den Akkuschraubern aber nicht so gut. Mit Bosch Pro hatte ich zu viele Ausfälle.
Ausprobieren finde ich auch ganz wichtig. Der beste Schrauber nützt nichts, wenn er schlecht in der Hand liegt.
Dealfan01vor 21 h, 28 m

Wenn man einen guten für die nächsten Jahre kaufen möchte und der Preis ni …Wenn man einen guten für die nächsten Jahre kaufen möchte und der Preis nicht entscheidend ist, welche Marke und welches Modell empfehlen die Profis hier


Metabo, die sind aktuell so wie Bosch ganz vorne dran was die Akkutechnik betrifft. Zudem bietet Metabo auch 3 Jahre Garantie auf die Akkus und hat ein recht breit aufgestelltes 18V Akkusystem.

Fein ist zwar qualitativ ebenfalls gut, für privat aber eher überschaubar was die Geräteauswahl betrifft, gleiches trifft auf Festool zu.
DeWalt (gehört zu Stanley Black & Decker) hat zwar auch ne schöne Modellpalette, aber ich fin die einfach nur billig bzgl. Materialanmutung und Verarbeitung - typisch Ami eben. Milwaukee gehört zu TTi (Ryobi, AEG) interessante Geräte, aber eher Nische in Deutschland und Materialanmutung eher wie ein Billigheimer.

Am Besten mal bei den versch Herstellern vorbeischauen, welche Gertäe einem zusagen könnten und dann für ein System entscheiden, normalerweise ist nach einem Akkuschrauber nicht Schluss

Ein konkretes Gerät kann man nicht wirklich empfehlen ohne den Einsatzzweck zu kennen.
Für den Einstieg z.B. der Metabo Metabo BS 18 Quick, ab ca. 135 EUR. 18V Power aber kompakt wie ein 10,8V Gerät, fürs Grobe einen BS 18 LTX BL Q I, gibts auch als 3 Gang (BS 18 LTX-3 BL Q I) dann ist eine Bohrmaschine eigentich überflüssig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text