Bosch Akku Heckenschere mit 2 Akkus
184°Abgelaufen

Bosch Akku Heckenschere mit 2 Akkus

9
eingestellt am 29. Aug 2017
Nur noch in den Filialen erhältlich, online ausverkauft.
Vergleichspreis ermittelt aus Angebot mit einem Akku 132€ + 6€ Versand + bestes Angebot Ersatzakku 45€ = 183€
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Akku-Heckenschere beste Schere!
Vor kurzem eine Elektro ersetzt und viel Freude gehabt. Nie wieder Kabel-Stress! Zudem viel leiser!
wieviel m2 Hecke bekommt man den mit einem Akku geschnitten?
Guter Preis, habe mir aber bei OBI von Einhell die Einhell Akku-Heckenschere GE-CH 1846 gekauft. Mit Akku und Ladegerät 80,99 Euro, Akkulaufzeit ca. 50 Minuten und Ladezeit 20-30 Minuten.

Frau ist glücklich, leise, leicht und schneidet Top, für uns reicht es.

obi.de/akk…435
Bearbeitet von: "ingobarge" 29. Aug 2017
Wenn ich noch mal bei 0 Anfangen würde, würde ich nur noch das Akku System von Makita nehmen.
Bei Bosch hat man Grün und Blau dann 12V und 18V... So ein Mist.
Wer noch nicht viele oder fast keine Akku Geräte hat, sollte echt mal bei Makita reinschauen.
Soory Bosch da habt ihr Mist gebaut
Der Preis mag gut sein, die Schere allerdings absoluter Schrott. Hatte sie mir auch als Aktionsgerät vor ca. 2 Jahren geholt, da gab es insgesamt 3 Akkus dazu.
Für Rentner und Hobbygärtner mag so ein Gerät ok sein, wenn man wirklich vernünftig eine Hecke schneiden will funktioniert das leider nicht.
Die max Schnittleistung mit 25mm kann ich nur als Lüge bezeichenn. Wenn man Glück hat werden mit vollem Akku 10mm geschafft. Das hochgepriesene Anti-Blockier-System sorg zudem dafür, dass die Maschine bei dickerem Material anhält. Um weiterzumachen müssen beide Sicherheitsschalter losgelassen und wieder gedrückt werden. Das verzögert die Arbeit extrem und nervt nach kurzer Zeit.
Unterm Strich Elektroschrott aber zumindest das Akkusystem kann ich für meine anderen Geräte nutzen.
2000flash200029. Aug 2017

Der Preis mag gut sein, die Schere allerdings absoluter Schrott. Hatte sie …Der Preis mag gut sein, die Schere allerdings absoluter Schrott. Hatte sie mir auch als Aktionsgerät vor ca. 2 Jahren geholt, da gab es insgesamt 3 Akkus dazu.Für Rentner und Hobbygärtner mag so ein Gerät ok sein, wenn man wirklich vernünftig eine Hecke schneiden will funktioniert das leider nicht.Die max Schnittleistung mit 25mm kann ich nur als Lüge bezeichenn. Wenn man Glück hat werden mit vollem Akku 10mm geschafft. Das hochgepriesene Anti-Blockier-System sorg zudem dafür, dass die Maschine bei dickerem Material anhält. Um weiterzumachen müssen beide Sicherheitsschalter losgelassen und wieder gedrückt werden. Das verzögert die Arbeit extrem und nervt nach kurzer Zeit.Unterm Strich Elektroschrott aber zumindest das Akkusystem kann ich für meine anderen Geräte nutzen.


Ich bin mit Bosch Heckenscheren auch durch - zufällig ein Tipp für eine Alternative? Meine ist vor kurzem verreckt...
moekeydontmonkey29. Aug 2017

Ich bin mit Bosch Heckenscheren auch durch - zufällig ein Tipp für eine A …Ich bin mit Bosch Heckenscheren auch durch - zufällig ein Tipp für eine Alternative? Meine ist vor kurzem verreckt...



Leider nicht. Die anderen, die ich mir angeschaut habe, haben auch nicht so prickelnde Bewertungen bekommen (von den gekauften Positivbewertungen mal abgesehen). Manko scheint immer die angegebene Schnittstärke zu sein, das sind wohl sehr optimistische Phantasiewerte.
Als 36V ... und ich wäre dabei
moekeydontmonkey29. Aug 2017

Ich bin mit Bosch Heckenscheren auch durch - zufällig ein Tipp für eine A …Ich bin mit Bosch Heckenscheren auch durch - zufällig ein Tipp für eine Alternative? Meine ist vor kurzem verreckt...

Bin mittlerweile bei Stihl 36V - die funktioniert. Laufzeit gut. Ausreichend Power.

Haken: ich für einen Akku schon mehr bezahlt als hier Schere und beide Akkus kosten..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text