439°
ABGELAUFEN
BOSCH AKKU-SCHRAUBER GSR 1800 LI + 2 AKKUS 18V + KOFFER 119,90€ @ebay
BOSCH AKKU-SCHRAUBER GSR 1800 LI + 2 AKKUS 18V + KOFFER 119,90€ @ebay
Home & LivingEBay Angebote

BOSCH AKKU-SCHRAUBER GSR 1800 LI + 2 AKKUS 18V + KOFFER 119,90€ @ebay

Preis:Preis:Preis:119,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis laut idealo: 136,29 MeinPaket

Akku-Bohrschrauber GSR 1800-LI Professional
inklusive
2x Li-Ion-Akku 1,5 Ah & Handwerkerkoffer

Technische Daten:

Akkuspannung: 18 V
Drehmoment max. (hart / weich): 34/18 Nm
Leerlaufdrehzahl (1. Gang / 2. Gang): 0 - 400 / 1.300 min-1
Bohrfutterspannbereich, max.: 10 mm
Drehmomentstufen: 25 + 1
Bohrdurchmesser Holz / Stahl max.: 29 / 10 mm
Gewicht incl. 1,5 Ah Akku: 1,4 kg

38 Kommentare

HOT

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.


HDDriver1964

HOT



Sind die "Made in Germany/Switzerland" oder Russia/Hungary/Malaysia&Co.?

EDIT#1 Lohnt es sich paar Euro drauf zu legen für was besseres?
Was sind die Gewicht-Leistungsmäßig besten Akkus?

EDIT#2 Habe den PSR 10,8 1,3 Ah und der ist schon recht schnell leer.
Habe es bisher noch nicht gepackt den Akku zu leeren, bevor der 2te voll ist.

Hätte halt gerne noch ein Gerät mit richtig Power.

EDIT#3 Warum hat ein GSR 14,4 V-LI 60NM und dieser hier nur 34 obwohl 18V?



damit macht man nichts falsch

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.

HDDriver1964

HOT



In jeder Voltklasse hat Bosch unterschiedliche Leistungen. Das wird durch unterschiedliche Motoren und Getriebe erzeugt.

Für den Hausgebrauch habe ich den GSR Li 2 10.8, für schwere Dinge den GSB 18 Li2 mit 2x 3.0Ah Akkus. Letzerer ist aus einem Deal hier (screwfix, UK). Mehr wie 30-40NM brauchst du zuhause nicht, damit kannst du bei Billigschrauben leicht den Kopf abreissen. Es sei denn dein Hobby sind 100 10x200mm Torx pro Tag und ohne Vorbohren zu versenken.

Genau das richtige für meinen Umzug kommendes WE :-)

Ironspike

.... Für den Hausgebrauch habe ich den GSR Li 2 10.8, für schwere Dinge den GSB 18 Li2 mit 2x 3.0Ah Akkus. Letzerer ist aus einem Deal hier (screwfix, UK). Mehr wie 30-40NM brauchst du zuhause nicht, damit kannst du bei Billigschrauben leicht den Kopf abreissen. Es sei denn dein Hobby sind 100 10x200mm Torx pro Tag und ohne Vorbohren zu versenken.



Was hat der gekostet?

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.

HDDriver1964

HOT

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.

HDDriver1964

HOT



Bosch Blau ist Made in Germany.

1. Bosch Blau ist für den Professionellen gebrauch, also reicht es vollkommen aus.

2. 18 V ist eine gute Akku Klasse, vermutlich die sinnvollste Größe. Größere Klassen machen das Ding unhandlich schwer.

3.
Ironspike

koelner26 Sind die "Made in Germany/Switzerland" oder Russia/Hungary/Malaysia&Co.? EDIT#1 Lohnt es sich paar Euro drauf zu legen für was besseres? Was sind die Gewicht-Leistungsmäßig besten Akkus? EDIT#2 Habe den PSR 10,8 1,3 Ah und der ist schon recht schnell leer. Habe es bisher noch nicht gepackt den Akku zu leeren, bevor der 2te voll ist. Hätte halt gerne noch ein Gerät mit richtig Power. EDIT#3 Warum hat ein GSR 14,4 V-LI 60NM und dieser hier nur 34 obwohl 18V? In jeder Voltklasse hat Bosch unterschiedliche Leistungen. Das wird durch unterschiedliche Motoren und Getriebe erzeugt. Für den Hausgebrauch habe ich den GSR Li 2 10.8, für schwere Dinge den GSB 18 Li2 mit 2x 3.0Ah Akkus. Letzerer ist aus einem Deal hier (screwfix, UK). Mehr wie 30-40NM brauchst du zuhause nicht, damit kannst du bei Billigschrauben leicht den Kopf abreissen. Es sei denn dein Hobby sind 100 10x200mm Torx pro Tag und ohne Vorbohren zu versenken.


Avatar

GelöschterUser713

Blau ist Made in Germany (Priesnitz) oder Schweitz.
Darum kaufe ich nur noch Bosch und davon nur blau.

Danke für deine Antworten

therealdeal

Bosch Blau ist Made in Germany.



Das gilt so leider nicht (mehr?) generell.

Wollte mir z.B. das blaue Set Winkelschleifer 230er & 125er holen und habe mehrere Bewertungen mit "Made in Russia" gelesen.

Meine "Robust" Bohrer von Bosch (Stahl-Set, Stein-Set & Holz-Set), die ich wegen super Bewertungen und "Made in Germany/Switzerland" gekauft habe sind alle drei Pakete "Made in China"

Bosch Blau ist natürlich nicht nur Made in germany.

Meine "Blauen" kommen alle aus Malaysia.

Das Makita Gedöns übrigens auch

Als 36V sind die einfach nur übel schwer, haben aber Dampf ohne Ende. Die Akkus sind fix geladen und halten auch gut.
Bei den 18V Ladegeräten ist mir nichts bekannt, 10,8V Geräte gehen gerne mal unvermittelt kaputt (außerhalb der Garantie dann) und tun so, als sei der Akku voll geladen. Tatsächlich ist der nur minimal geladen und der Akkuschrauber bleibt nach Anlauf mit dem vermeintlich frisch geladenen Akku stehen. Aktuelle 10,8V-Schrauber haben eine LED für den Akkuzustand am Gerät, die größeren (18V glaub schon) hätten auch eine Ladekontrolle direkt am Akku, der auf Tastendruck dann den aktuellen Zustand signalisiert.

Nur noch Bosch blau. Und nicht selten findet man die als Schnäppchen, sodass sich der Aufpreis zum Grünen Heimwerkerprodukt klar lohnt.

Sooooo, der ALTE screwfix-deal ist noch gültig

screwfix.com/p/b…747

Bosch GSB 18-2-LI L-Boxx 18V 3Ah Li-Ion, zweiten Akku gibt es umsonst dazu.

Beides ca. 170€, besser gehts nicht. Alleine die L-Boxx ist ca, 25€ wert, die beiden Akkus ~100€

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.

HDDriver1964

HOT



heute zu tage ist made in germany nen haufen sch***** wert.
ich kauf lieber produkte wo ich weiß, dass es menschen gebaut haben die ihr bestes getan haben dass es richtig verbaut wird (weil diese menschen sonst mit Konsequenzen rechnen müssen).
wenn ich mir die heutige deutsche arbeitskultur anschaue, dann frage ich mich wie es wohl damals war und hoffe dabei dass es damals besser war, sonst hätte sich das "made in germany" nie weltweit etablieren können.

aber heutzutage wie gesagt nichts mehr wert.

Nichtsdestotrotz müssen gewisse Standards erfüllt werden, ganz egal wo der Schrauber zusammen gebaut wird müssen alle Produkte dem firmen-standard entsprechen.
das bedeutet gleiche teile werden auf gleiche weise verbaut, ganz egal ob das Werk in Afrika steht oder Deutschland.

Und ich würde wie gesagt die Arbeitsmaschine vorziehen die eben nicht in deutschland zusammengebaut wurde!!!

Komische Artikel Bezeichnung. Kann es sein das es einea bgespeckte Version speziell fürs Ausland ist? Ähnlich dem conrad gerät vor einem halben jahr welches als Ersatz geliefert werden sollte?

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.



Ähhh, du weißt schon, dass "Made in Germany" nach dem 2. WK eingeführt wurde, um deutsche Produkte als solche und somit Minderwertig zu kennzeichnen? Soo lang ist das noch nicht her mit dem guten image...
Und ehrlich gesagt, kann man bei made in germany von einem mindestmaß an qualität ausgehen, das kannst du bei dem chinakram nicht. Was ja nicht heißen muss, dass man auch besser verarbeitete sachen aus china kriegen kann...

Kann mir jemand erklären, warum dieser akkuschrauber ein toller Deal war:
hukd.mydealz.de/dea…824

wenn es doch einen 18v für weniger Geld gibt, der unterm Strich das Selbe kann. Nur dass der 18v eben etwas mehr drehmoment entwickelt und schneller ist. Da erscheint mir der 18v doch der bessere Deal zu sein.

Die Bosch hier aus dem Deal oder lieber eine Black & Decker von Vente Privee, die EGBHP188K oder die EGBL188BAST mit Zubehör?

=tostian Ähhh, du weißt schon, dass "Made in Germany" nach dem 2. WK eingeführt wurde, um deutsche Produkte als solche und somit Minderwertig zu kennzeichnen? Soo lang ist das noch nicht her mit dem guten image... Und ehrlich gesagt, kann man bei made in germany von einem mindestmaß an qualität ausgehen, das kannst du bei dem chinakram nicht. Was ja nicht heißen muss, dass man auch besser verarbeitete sachen aus china kriegen kann...




Äh nein, Made in Germany gabs schon vor dem 1. WK, weswegen die Entente-Mächte auch so kriegslüstern gegenüber Deutschland waren.

anonymous2k1

Komische Artikel Bezeichnung. Kann es sein das es einea bgespeckte Version speziell fürs Ausland ist? Ähnlich dem conrad gerät vor einem halben jahr welches als Ersatz geliefert werden sollte?



Alle vierstelligen Bosch blau sind (meist) abgespeckte Aktionsgeräte. Es werden z.B. kleinere Akkus (1,5 vs 2,0, 4,0Ah) oder kürzere Kabel (2 statt 4m) bei den Kabelgebundenen Geräten verbaut. Es ist auch NIE eine L-Boxx dabei.

Ganjo

Kann mir jemand erklären, warum dieser akkuschrauber ein toller Deal war: http://hukd.mydealz.de/deals/bosch-14-4-v-akku-bohrschrauber-gsr-14-4-2-li-inkl-2-akkus-1-3-ah-l-boxx-ebay-367824 wenn es doch einen 18v für weniger Geld gibt, der unterm Strich das Selbe kann. Nur dass der 18v eben etwas mehr drehmoment entwickelt und schneller ist. Da erscheint mir der 18v doch der bessere Deal zu sein.



Ich würde sagen, dass das vom Anwendungsfall abhängt. Der 14,4V Schrauber ist etwas leichter und reicht im Haushalt immernoch für 90% der Aufgaben, weshalb mancher vielleicht den handlicheren Schrauber bevorzugt. Und die L-Box ist natürlich auch ganz nett.

Ich würde eher ein GSR 10,8 V-EC Set kaufen. Kleiner, leichter, handlicher, bessere Verarbeitung und tatsächlich noch etwas stärker als dieses Gerät. Laufzeit würde wohl ziemlich ähnlich sein. Ich habe es mal im Bauhaus angefasst, das Plastik fühlte sich ziemlich billig an. Grundsätzlich würde ich keine Bosch Blau Aktionsmodelle kaufen.

GSB/GSR 18-2-Li ist auch ziemlich schwach für seine Größe, ich hab meinen GSB 18-2-Li wieder verkauft.

predatorJr

10,8V Geräte gehen gerne mal unvermittelt kaputt (außerhalb der Garantie dann) und tun so, als sei der Akku voll geladen.



Habe einige 10,8V Geräte und keins der Teile ist bis jetzt kaputt gegangen.

ElNuntius

Blau ist Made in Germany (Priesnitz) oder Schweitz. Darum kaufe ich nur noch Bosch und davon nur blau.



Falsch. Bosch Blau Geräte werden ziemlich überall in der Welt gefertigt, einige in Deutschland, einige in Fernost.

Faust_T

blabla



Was haben die Deutschen dir angetan, dass du sie so sehr hasst?

Ironspike

Sooooo, der ALTE screwfix-deal ist noch gültig http://www.screwfix.com/p/bosch-gsb-18-2-li-l-boxx-18v-3ah-li-ion-cordless-combi-drill-with-l-boxx/57747 Bosch GSB 18-2-LI L-Boxx 18V 3Ah Li-Ion, zweiten Akku gibt es umsonst dazu. Beides ca. 170€, besser gehts nicht. Alleine die L-Boxx ist ca, 25€ wert, die beiden Akkus ~100€



Den hatte ich auch gesehen und wegen der vielen schlechten Bewertungen nicht gekauft.

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.



Selten so viel Schwachsinn in einem Post gelesen..

Avatar

GelöschterUser713

=tostian Ähhh, du weißt schon, dass "Made in Germany" nach dem 2. WK eingeführt wurde, um deutsche Produkte als solche und somit Minderwertig zu kennzeichnen? Soo lang ist das noch nicht her mit dem guten image... Und ehrlich gesagt, kann man bei made in germany von einem mindestmaß an qualität ausgehen, das kannst du bei dem chinakram nicht. Was ja nicht heißen muss, dass man auch besser verarbeitete sachen aus china kriegen kann...



Eben, GB hat sogar sein Empire geopfert um zu verhindern das D die Hegemonie in Europa bekommt (und das wäre gekommen).
Churchill:
„Wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler, den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, daß wir eine deutsche Vorherrschaft in Europa nicht akzeptieren konnten.“

„Frankfurter Allgemeine” vom 18.09.1989

„Jetzt haben wir Hitler zum Krieg gezwungen, so daß er nicht mehr auf friedlichem Wege ein Stück des Versailler Vertrages nach dem anderen aufheben kann.“

Lord Halifax, englischer Botschafter in Washington,1939

„Polen will den Krieg mit Deutschland und Deutschland wird ihn nicht vermeiden können, selbst wenn es das wollte…“

Marshall und Generalinspekteur Rydz-Smnigly, 1939 in einem öffentlichen Vortrag vor polnischen Militärs.

„Wir haben 1945 angefangen, uns den Globus zu erobern. Die NATO wurde nicht eingerichtet, um die armen Europäer vor den Russen zu schützen, sondern um die totale Kontrolle über Westeuropa zu erlangen.“

Der US-Präsidentschaftskandidat Al Gore am 03.01.1999 in der „Berliner Zeitung”

.....

Avatar

GelöschterUser713

Ironspike

Günstiger Einstieg in Bosch blau 18V. Leider nur 1,5Ah Akkus, für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. 3 Jahre Garantie bei Anmeldung bei Bosch nicht vergessen.



Jedem das Seine.
Zumindest Bosch ist eine deutsche Stiftung und keine ausgehöhlte AG wie die anderen im DAX, die in der Mehrheit diesen
de.wikipedia.org/wik…ock
welt.de/pri…tml
und anderen internationalen Big Playern gehören. Die sind nur die Vehikel uns Arbeiter hier in D auszubeuten, siehe als Beispiel Lohnentwicklung in D und in GR seit 30 Jahren. Und die Gewerkschafter und Politiker (siehe Zeitarbeitfirmen, Bevorzugung von Hedgefnds,....) sind deren Helfer udn Helfershelfer.

Avatar

GelöschterUser713

predatorJr

10,8V Geräte gehen gerne mal unvermittelt kaputt (außerhalb der Garantie dann) und tun so, als sei der Akku voll geladen.

ElNuntius

Blau ist Made in Germany (Priesnitz) oder Schweitz. Darum kaufe ich nur noch Bosch und davon nur blau.

Faust_T

blabla



Ok, ich bin von meinen ausgegangen.

Dem durch die Medien injezierten Aufruf zum Selbsthass kann sich nicht jeder entgegenstellen.

Nur jetzt ist man immernoch nicht schlauer was nun ein gutes Angebot ist und was nicht:
Es gibt den hier aus diesem Tread:
GSR | 18,0V | Akkus: 2 (1,5 Ah) | Koffer - 119,90€

Angebot Screwfix
GSB | 18,0V | Akkus: 2 (3,0 Ah) | LBoxx - ~175€

von mir in der Bucht beobachtet
GSR | 14,4V | Akkus: 2 (1,3 Ah) | LBoxx - 155€

Ich habe aktuell einen Akkuschrauber von Einhell und möchte diesen gerne ersetzen.
Ich habe eigentlich nur die üblichen Arbeiten vor mir wie z.B. Schrauben in die Wand, Möbel aufbauen, Schrauben in den Gartenzaun, etc.
Für die harten Sache ist die Bohrmaschine da.

Was wäre eine gute Wahl für mich?

daPanic

Nur jetzt ist man immernoch nicht schlauer was nun ein gutes Angebot ist und was nicht: Es gibt den hier aus diesem Tread: GSR | 18,0V | Akkus: 2 (1,5 Ah) | Koffer - 119,90€ Angebot Screwfix GSB | 18,0V | Akkus: 2 (3,0 Ah) | LBoxx - ~175€ von mir in der Bucht beobachtet GSR | 14,4V | Akkus: 2 (1,3 Ah) | LBoxx - 155€ Ich habe aktuell einen Akkuschrauber von Einhell und möchte diesen gerne ersetzen. Ich habe eigentlich nur die üblichen Arbeiten vor mir wie z.B. Schrauben in die Wand, Möbel aufbauen, Schrauben in den Gartenzaun, etc. Für die harten Sache ist die Bohrmaschine da. Was wäre eine gute Wahl für mich?



Ich habe 4300 Gipskartonachrauben und 250 8x100 in Holz mit einem GSR Li2 10.8 verbaut. Alles ganz spielend. Der reicht also für alles im Haushalt. Den GSB 18V habe ich, da ich für ein kleines Loch in der Wand nicht immer meinen GBH 2-28 DFV rausholen wollt und ich 18V Akkus für andere (kommende) Geräte wollte.

14.4V ist bei Bosch eine Sackgasse, selbst mit den kleinen 10.8V Geräten bist du auf der sicheren Seite.

predatorJr

10,8V Geräte gehen gerne mal unvermittelt kaputt (außerhalb der Garantie dann) und tun so, als sei der Akku voll geladen.



Habe einige 10,8V Geräte und keins der Teile ist bis jetzt kaputt gegangen.
[/quote]


Vielleicht etwas unglücklich:
Falls es nicht ersichtlich war, ich beziehe das auf das Ladegerät. Auf Arbeit mussten wir eins ersetzen mit diesem Defekt. Und meines zu Hause ging auch kaputt.

Ironspike

Sooooo, der ALTE screwfix-deal ist noch gültig http://www.screwfix.com/p/bosch-gsb-18-2-li-l-boxx-18v-3ah-li-ion-cordless-combi-drill-with-l-boxx/57747 Bosch GSB 18-2-LI L-Boxx 18V 3Ah Li-Ion, zweiten Akku gibt es umsonst dazu. Beides ca. 170€, besser gehts nicht. Alleine die L-Boxx ist ca, 25€ wert, die beiden Akkus ~100€


Benötigt man zum Anschluss einen Adapter, wenn man aus UK kauft?

Ironspike

Sooooo, der ALTE screwfix-deal ist noch gültig http://www.screwfix.com/p/bosch-gsb-18-2-li-l-boxx-18v-3ah-li-ion-cordless-combi-drill-with-l-boxx/57747 Bosch GSB 18-2-LI L-Boxx 18V 3Ah Li-Ion, zweiten Akku gibt es umsonst dazu. Beides ca. 170€, besser gehts nicht. Alleine die L-Boxx ist ca, 25€ wert, die beiden Akkus ~100€


ja

Nix gegen meine IXO!

Achtung! Dieses Gerät ist mit Bosch Professional nicht zu vergleichen. Verarbeitung ist unter aller Sau. (schaut euch allein das Ladegerät an)
Ich hatte den Akkuschrauber schon in der Hand, jeder 50€ Schrauber aus dem Baumarkt ist besser verarbeitet.
Das Gerät ist auch technisch mit dem GSR 18-2 Li nicht zu vergleichen.

Ironspike

Sooooo, der ALTE screwfix-deal ist noch gültig http://www.screwfix.com/p/bosch-gsb-18-2-li-l-boxx-18v-3ah-li-ion-cordless-combi-drill-with-l-boxx/57747 Bosch GSB 18-2-LI L-Boxx 18V 3Ah Li-Ion, zweiten Akku gibt es umsonst dazu. Beides ca. 170€, besser gehts nicht. Alleine die L-Boxx ist ca, 25€ wert, die beiden Akkus ~100€


Bei meinen Bosch Akkuschrauber von Screwfix war der britische Adapter angeschraubt- darunter war der Deutsche Stecker...

S04Sister

Selten so viel Schwachsinn in einem Post gelesen..



Wenn du mir nicht folgen kannst dann ist das nicht mein Problem. Hättest dir deinen dummen Kommentar daher auch sparen können.

Preis ist Hot.
Aber dafür, dass Bosch Blau die "Profiedition" sein soll ist 1,5 Ah für die Akkus mal echt ein Witz

Mein Bosch kam gestern. Macht einen guten Eindruck und wirkt nicht billig. Hab allerdings nur einen Vergleich zu grünen Bosch schraubern. Bei mir liegt auch noch ein Coupon zu einem adidas dfb trikot/t-shirt bei (wert 24€).
bin auf den ersten Einsatz gespannt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text