Bosch Akkubohrschrauber GSR 10,8/12-2-LI, zwei Akkus 2,0 Ah und 4,0 Ah, Ladegerät, Tasche, 39-teiliges Zubehör
371°Abgelaufen

Bosch Akkubohrschrauber GSR 10,8/12-2-LI, zwei Akkus 2,0 Ah und 4,0 Ah, Ladegerät, Tasche, 39-teiliges Zubehör

19
eingestellt am 25. Apr
94,90 Euro + 5,99 Euro Versand = 100,89 Euro
Durch Anmeldung für Newsletter abzüglich 5,00 Euro
= 95,89 Euro

Es ist jetzt kein Mega-Deal, aber immerhin (~10-20 Euro gespart).

bei Idealo findet man vergleichbare Angebote im 2 Akkus und Zubehör-Set nicht unter 100 Euro.
idealo.de/pre…set


Alternative dazu wäre
eine etwas günstigere Zusammenstellung für 74,90 + 5,99 - 5,00 = 75,89 Euro
die zwei Akkus sind zwar nur 1,5 Ah, dafür aber 20 Euro günstiger!

alternate.de/Bos…633

Hier noch ein Hinweis (Danke an dieser Stelle an quak1):
bei Taschen-Sets ist das "langsame" Ladegerät AL1115 dabei,
bei LBOX Variante ist meistens das Schnellladegerät AL1130 inkl.


Details


Das Bosch Akkubohrschrauber GSR 10,8/12-2-LI-Set besteht aus dem Akkubohrschrauber GSR 10,8/12-2-LI und einem 39-teiliges Zubehör. Der Bosch Akkubohrschrauber GSR 10,8/12-2-LI Professional ist ein sehr kompaktes Kraftpaket in der 12-Volt-Klasse. Mit 169 mm bietet er eine der kürzesten Bauformen seiner Klasse und ermöglicht eine optimale Handhabung, vor allem bei Bohr und Schraubanwendungen über Kopf und an engen Stellen. Das 2-Gang-Getriebe sorgt für 30 Nm beim Bohren und Schrauben. Die Bosch Electronic Cell Protection (ECP) schützt den Akku vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. An dem Bosch Akkubohrschrauber GSR 10,8/12-2-LI Professional befinden sich drei LEDs, die einem den Ladezustand anzeigen. Der Akkuschrauber besitzt eine integrierte LED zur Beleuchtung des Arbeitsbereichs auch an dunklen Stellen.

19 Kommentare

Gutes Paket, mir würde aber die L-Box fehlen

Gibt es als L-Boxx bereits für 92,90€. Zwar mit 2 x 2,0 Akku aber die L boxx ist richtig gut

Bosch Professional GSR 10,8-2-LI Akku-Bohrschrauber (2x2,0 Ah Akku, 10 mm Bohrfutte... amazon.de/dp/…KZR
Bearbeitet von: "Nureindeal" 25. Apr

Verfasser

Nureindealvor 4 m

Zu teuer. Gibt es als L-Boxx bereits für 92,90€. Zwar mit 2 x 2,0 Akku ab …Zu teuer. Gibt es als L-Boxx bereits für 92,90€. Zwar mit 2 x 2,0 Akku aber die L boxx ist richtig gut Bosch Professional GSR 10,8-2-LI Akku-Bohrschrauber (2x2,0 Ah Akku, 10 mm Bohrfutte... https://www.amazon.de/dp/B00ABOBRWU/ref=cm_sw_r_sms_awd_xs_IuV.ybVX49KZR


Dieses Set bekommt man bei EBay auch schon für 88,90 Euro
ebay.de/itm…2Tb

Richtig, noch besser. Habe Amazon nur als Beispiel genommen. Dein Preis ist nicht schlecht würde aber die L boxx nehmen
Avatar

GelöschterUser159432

Nureindealvor 33 m

[..] würde aber die L boxx nehmen


Frage: Warum die L-Boxx anstatt der Tasche? Ist die aufgeräumter, oder welche Vorteile hat sie?

Vodaphobikervor 8 m

Frage: Warum die L-Boxx anstatt der Tasche? Ist die aufgeräumter, oder …Frage: Warum die L-Boxx anstatt der Tasche? Ist die aufgeräumter, oder welche Vorteile hat sie?


Richtig, L-Boxx ist stabil und viel ordentlicher. Das Produkt ist geschützt

Vodaphobikervor 9 m

Frage: Warum die L-Boxx anstatt der Tasche? Ist die aufgeräumter, oder …Frage: Warum die L-Boxx anstatt der Tasche? Ist die aufgeräumter, oder welche Vorteile hat sie?



Die L-Boxx ist eben ein Systemkoffer. Das bedeutet, hat man mehrere Werkzeuge in L-Boxxen kann man die als Stapel transportieren. Der GSR 10,8 V wirkt in der L-Boxx etwas verloren, normalerweise ist dann die halbe Box leer. Die kann man dann noch für weiteres Zubehör nutzen oder einen kleinen Werkzeugkasten daraus machen.

Ich hab beides, L-Boxx und Softtasche und möchte beides nicht missen. Wenn es viel zu tun gibt kommt die L-Boxx mit den zwei GSRs mit div. Akkus und weitere Geräte mit, ansonsten mal schnell irgendwo ein paar Schrauben reindrehen die Softtasche mit zwei Akkus.

Erst letzte Woche 2 von den Dingern wegen des eiernden Bohrfutters zurückgeschickt. Sowas schlechtes habe ich noch nicht gesehen.

Verfasser

hier noch eine etwas günstigere Zusammenstellung für 74,90 + 5,99 - 5,00 = 75,89 Euro
die zwei Akkus sind zwar nur 1,5 Ah, dafür aber 20 Euro günstiger!

alternate.de/Bos…633
Bearbeitet von: "xmicz" 25. Apr

xmiczvor 7 m

hier noch eine etwas günstigere Zusammenstellung für 74,90 + 5,99 - 5,00 = …hier noch eine etwas günstigere Zusammenstellung für 74,90 + 5,99 - 5,00 = 75,89 Eurodir Zwei Akkus sind zwar nur 1,5 Ah, dafür aber 20 Euro günstigerhttps://www.alternate.de/Bosch-Professional/Akkubohrschrauber-Set-GSR-10-8-12-2-LI-12V/html/product/1219633


Achtung! Bei dem und diesem Deal ist das "langsame" Ladegerät AL1115 dabei. Bei der LBOX Variante ist idR das Schnellladegerät AL1130 dabei. Lohnt sich!

Kryddivor 12 m

Erst letzte Woche 2 von den Dingern wegen des eiernden Bohrfutters …Erst letzte Woche 2 von den Dingern wegen des eiernden Bohrfutters zurückgeschickt. Sowas schlechtes habe ich noch nicht gesehen.



sorry - kann ich nicht bestätigen. Seit Jahren das BESTE Werkzeug, das ich habe. Ständig im Einsatz. Hab damit ne ganze Holzterrasse mit mehreren Tausend Schrauben gebaut.

TOP Gerät.

Dann stellt sich nur noch 2 Fragen:
1. nicht besser GSB, falls man mal bohren will
2. nicht besser die neuere Version 12-15

Also ich habe auch ne L-Box mit nem D-Tect120. In der L-Box war noch ne einlage für nen 10,8 akkuschrauber, keine Ahnung was da sonst noch reinpasst.

DirkGvor 4 m

Dann stellt sich nur noch 2 Fragen:1. nicht besser GSB, falls man mal …Dann stellt sich nur noch 2 Fragen:1. nicht besser GSB, falls man mal bohren will2. nicht besser die neuere Version 12-15Also ich habe auch ne L-Box mit nem D-Tect120. In der L-Box war noch ne einlage für nen 10,8 akkuschrauber, keine Ahnung was da sonst noch reinpasst.


Klar, GSB kann nicht schaden. Habe einen GSR, da ich zum Bohren sowieso eine andere Maschine habe. GSB wird auch nicht zu viel Reißen. Kommt darauf an, was für Löcher man in was bohren möchte.

12-15 ist der gleiche. Wurde nur umbenannt. Man bekommt häufig nur noch die Versionen mit neuem Label. Manchmal mit "altem" Ladegerät. Ist alles die gleiche Hardware. Kann man bei Bosch nachlesen.

DirkGvor 27 m

Dann stellt sich nur noch 2 Fragen:1. nicht besser GSB, falls man mal …Dann stellt sich nur noch 2 Fragen:1. nicht besser GSB, falls man mal bohren will2. nicht besser die neuere Version 12-15Also ich habe auch ne L-Box mit nem D-Tect120. In der L-Box war noch ne einlage für nen 10,8 akkuschrauber, keine Ahnung was da sonst noch reinpasst.



Den GSB halte ich für total unnütz, der ist nur schwerer und das Bohrfutter eiert schneller. Um Löcher in Beton zu machen nimmt man sinnvollerweise einen Bohrhammer, es sei den man ist machochistisch veranlagt.
Für Ziegelwände nimmt nan einen vernünftigen (Multiconstruction-)Bohrer ohne Schlag. Für Holz und Metall ist ebenfalls kein Schlag notwendig.

norinofuvor 3 h, 13 m

Den GSB halte ich für total unnütz, der ist nur schwerer und das B …Den GSB halte ich für total unnütz, der ist nur schwerer und das Bohrfutter eiert schneller. Um Löcher in Beton zu machen nimmt man sinnvollerweise einen Bohrhammer, es sei den man ist machochistisch veranlagt. Für Ziegelwände nimmt nan einen vernünftigen (Multiconstruction-)Bohrer ohne Schlag. Für Holz und Metall ist ebenfalls kein Schlag notwendig.



Hmmm...ich habe mir vor ein paar Wochen gerade den GSB gekauft, weil das Bohrfutter besser sein soll. Auch das Spannen soll besser sein als beim GSR. Leider kann ich keine Quelle angeben. War irgendeine Meinung im WWW, so wie meine hier ;-) Außerdem habe ich den GSR nicht.

Zum Thema Tasche vs L-Boxx: Da habe ich beides und empfinde die Tasche als deutlich besser, weil sie kleiner ist und handlicher. Klar ist die Maschine besser in der L-boxx geschützt, aber hey....das ist ein Akkuschrauber und kein Porzelan. Meiner leidet mehr, wenn ich damit arbeite, als er "in" der Tasche leidet, wenn ich diese in die Ecke feuere. Außerdem bin ich nicht der Typ, der das "System" L-Boxx nutzt, also ich laufe im Alltag nicht mit 3 L-boxxen gekoppelt rum, weil ich "mal eben" die Stichsäge, den Bohrhammer und den Akkuschrauber benötige.

cGreenvor 25 m

Hmmm...ich habe mir vor ein paar Wochen gerade den GSB gekauft, weil das …Hmmm...ich habe mir vor ein paar Wochen gerade den GSB gekauft, weil das Bohrfutter besser sein soll. Auch das Spannen soll besser sein als beim GSR. Leider kann ich keine Quelle angeben. War irgendeine Meinung im WWW, so wie meine hier ;-) Außerdem habe ich den GSR nicht.Zum Thema Tasche vs L-Boxx: Da habe ich beides und empfinde die Tasche als deutlich besser, weil sie kleiner ist und handlicher. Klar ist die Maschine besser in der L-boxx geschützt, aber hey....das ist ein Akkuschrauber und kein Porzelan. Meiner leidet mehr, wenn ich damit arbeite, als er "in" der Tasche leidet, wenn ich diese in die Ecke feuere. Außerdem bin ich nicht der Typ, der das "System" L-Boxx nutzt, also ich laufe im Alltag nicht mit 3 L-boxxen gekoppelt rum, weil ich "mal eben" die Stichsäge, den Bohrhammer und den Akkuschrauber benötige.



Das Bohrfutterthema ist beim GSR 10,8 etwas speziell. Der GSR mit Bürsten ist ja das alte Modell und hat wohl ein recht schlechtes Bohrfutter. Das wurde beim GSR Brushless behoben. Der GSB hat aufgrund der Schalgfunktion ein anderes Bohrfutter.
Aber grundsätzlich ist der Rundlauf bei einem Schlagbohrer schlechter da hier die Antriebswelle ja wegen den Schlagwerk unterbrochen ist. Da das Schlagwerk (zwei Zahnscheiben die übereinander rattern) Verschleiß unterliegt kommt es auch eher zum unrunden Lauf.

Beim Thema Tasche geb ich dir recht, daher nutze ich auch beide Varianten. In neiner L-Boxx 102 hab ich beide GSRs, Netzteil und div. Akkus, Bitsets, Bohrer und Taschenlampe drin (ohne Bosch Einlagen). Zusätzlich hab ich noch eine Softtasche mit Ladegerät, und Bits. da kommt dann einfach ein GSR und ein Ersatzakku mit rein. Nachteil der Stofftsche finde ich, sie ist recht staubanfällig und sich schlechter reinigen lässt, also eher nix für den Rohbau wo Steinmehl und Gipsstaub anfällt.

norinofuvor 16 m

Das Bohrfutterthema ist beim GSR 10,8 etwas speziell. Der GSR mit Bürsten …Das Bohrfutterthema ist beim GSR 10,8 etwas speziell. Der GSR mit Bürsten ist ja das alte Modell und hat wohl ein recht schlechtes Bohrfutter. Das wurde beim GSR Brushless behoben. Der GSB hat aufgrund der Schalgfunktion ein anderes Bohrfutter.Aber grundsätzlich ist der Rundlauf bei einem Schlagbohrer schlechter da hier die Antriebswelle ja wegen den Schlagwerk unterbrochen ist. Da das Schlagwerk (zwei Zahnscheiben die übereinander rattern) Verschleiß unterliegt kommt es auch eher zum unrunden Lauf.Beim Thema Tasche geb ich dir recht, daher nutze ich auch beide Varianten. In neiner L-Boxx 102 hab ich beide GSRs, Netzteil und div. Akkus, Bitsets, Bohrer und Taschenlampe drin (ohne Bosch Einlagen). Zusätzlich hab ich noch eine Softtasche mit Ladegerät, und Bits. da kommt dann einfach ein GSR und ein Ersatzakku mit rein. Nachteil der Stofftsche finde ich, sie ist recht staubanfällig und sich schlechter reinigen lässt, also eher nix für den Rohbau wo Steinmehl und Gipsstaub anfällt.




Danke für die Richtigstellung. Klingt logisch was du geschrieben hast.
Ja, zum Trockenbau würde ich die Tasche auch nicht bevorzugen. Bin selbst aber mit ihr in nicht so schmutzigen Umgebungen unterwegs.

Ich bräuchte einen neuen Akkuschrauber da bei meinem alten Makita der Akku platt ist.
Könnt ihr den Bosch bedenkenlos empfehlen oder doch lieber etwas anderes?

Kasslervor 1 h, 9 m

Ich bräuchte einen neuen Akkuschrauber da bei meinem alten Makita der Akku …Ich bräuchte einen neuen Akkuschrauber da bei meinem alten Makita der Akku platt ist.Könnt ihr den Bosch bedenkenlos empfehlen oder doch lieber etwas anderes?



In der 10,8V (12V) Klasse mal nach dem Metabo Powermaxx schauen, der hat nach Registrierung 3 Jahre Garantie auch auf die Akkus.
idealo.de/pre…tml

Ich hab aber seit 9 Jahren die erste Generation GS10,8 (nur mit Bitaufnahme) und die läuft immernoch einwandfrei mit den ersten Akkus. Dabei waren schon einige größere Projekte wo diese im Dauereinsatz waren.
Bearbeitet von: "norinofu" 25. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text