275°
ABGELAUFEN
Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI für 100€ @ eBay

Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI für 100€ @ eBay

ElektronikEbay Angebote

Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI für 100€ @ eBay

AvatarGelöschterUser23348

Preis:Preis:Preis:99,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preis 99,90 inkl. Versand

111€ im PVG: geizhals.de/bos…v=e

Akku: 10.8V, 1.5Ah, Li-Ionen • Leerlaufdrehzahl: 0-400/1300rpm • Bohrdurchmesser: Holz 19mm, Stahl 10mm • Schraubendurchmesser: 7mm • Drehmoment: 20+1 Stufen, 15/30Nm weich/hart • Werkzeugaufnahme: Schnellspannbohrfutter 1-10mm • Rechts-/Linkslauf, LED-Arbeitslicht, Auto-Lock, Softgrip • inkl. Ladegerät AL1130CV, 2 Akkus

20 Kommentare

Vergleichspreis?

Redaktion

Hab den Deal mal bearbeitet...

Endlich weiss ich, wo ich meinen 10%-PayPal-Gutschein einlösen kann.
Vielen Dank für den Deal


übrings ein richtig gutes Maschinchen...jetzt hab ich bald 2 davon

Man hat ja schließlich auch zwei Hände!?

Wer einmal mit ner Makita gearbeitet hat der kauft kein Bosch mehr
Habe die 10.8 Volt mit 2 Akkus und Radio vor 2 Jahren für 130€ gekauft und die hat dazu noch Schlag für Mauerwerk

Wir haben das Ding auf Arbeit, mehr Moment würde dem ganz gut tun...
es sollte schon die größere Version sein, damit man damit gut was anfangen kann...

Leider "nur" die 1,5 aH Akkus. Würde etwas mehr ausgeben und den GSB (mit besserem Schnellspannfutter und Schlag) und 2x2aH Akkus holen. Das Teil an sich ist aber erstklassig! Habe einen gsb und die schrauber-only Version von Würth. Beides über jeden Zweifel erhaben!

hab das Teil jetzt auch seit nem Jahr. super Hilfe bei meiner Komplettsanierung.
interessant wären auch andere blaue von Bosch. bei der Sanierung sind mir meine Stichsäge und Winkelschleifer abgenippelt

Zeckenzusel

Wer einmal mit ner Makita gearbeitet hat der kauft kein Bosch mehr



Habe mir den Bosch damals geholt weil ich von Makita zunehmend negatives gelesen habe (u.a. in Werkzeugforen - z.B. Akkus schnell defekt, grottige Garantie-Abwicklung, Verarbeitung lässt nach, usw.)
Bin dann mit Bosch Blau gestartet und bislang OK - keine Weltwunder aber gut & zuverlässig. Lohnt es sich doch noch auf Makita umzuschwenken oder ist das nur noch Consumer-Ware?

yami

http://youtu.be/sWXgCgGxxqo


Im Video ist das Vorgängermodell zu sehen. Jetzt mit 2 Gang.

Ich hab ne ältere Makita. Damit bin ich grundsätzlich wirklich zufrieden. Verarbeitung ist top. Die Akkus sind wahnsinnig schnell aufgeladen und haben am Anfang auch lange gehalten. Selbst mit den kleinen 14.4er Akkus hatte der Schrauber richtig Kraft. Leider habe ich noch alte Akkus und die werden schwach und schwächer. Ich war ziemlich stinkig als ich festegestellt habe, dass Makita neuerdings Li-Ionen Akkus verbaut, aber die nicht kompatibel mit den alten Geräten sind. Ich habe jetzt einen guten Schrauber und würde mir gerne neue, moderne Akkus dafür kaufen.
Ich denke, Bosch reicht für die meisten. DeWalt, Kress ... kosten aber auch nicht sooo viel mehr.
Ich habe mir deshalb bei Kress einen Schrauber geholt und der ist noch eine Klasse besser als mein Makita.Ach so. Stichsäge werde ich mir vermutlich auch bei Kress gönnen. Nach einer guten Kreissäge mit Schiene suche ich noch.

Zeckenzusel

Wer einmal mit ner Makita gearbeitet hat der kauft kein Bosch mehr Habe die 10.8 Volt mit 2 Akkus und Radio vor 2 Jahren für 130€ gekauft und die hat dazu noch Schlag für Mauerwerk


Keine Ahnung warum alle immer auf Makita stehen... Wackelige Bohrfutter um mal nur ein Problem zu nennen...
Makita war vor 15+ Jahren mal ganz ordentlich, aber _BLAUE_ Bosch waren denen schon immer überlegen. Klar, besser als die grünen Bosch ist Makita definitiv, aber der Vergleich ist ja eigentlich auch hinfällig... (Wobei beim Qualitätsverfall der letzten Jahre bei Makita ist der Vergleich mit grünen Bosch so langsam doch angebracht!)

MrScc

Keine Ahnung warum alle immer auf Makita stehen... Wackelige Bohrfutter um mal nur ein Problem zu nennen... Makita war vor 15+ Jahren mal ganz ordentlich, aber _BLAUE_ Bosch waren denen schon immer überlegen. Klar, besser als die grünen Bosch ist Makita definitiv, aber der Vergleich ist ja eigentlich auch hinfällig... (Wobei beim Qualitätsverfall der letzten Jahre bei Makita ist der Vergleich mit grünen Bosch so langsam doch angebracht!)


So oder so ähnlich habe ich es auch mehrfach gelesen.

dzeeden

Ich hab ne ältere Makita. Damit bin ich grundsätzlich wirklich zufrieden. Verarbeitung ist top. Die Akkus sind wahnsinnig schnell aufgeladen und haben am Anfang auch lange gehalten. Selbst mit den kleinen 14.4er Akkus hatte der Schrauber richtig Kraft. Leider habe ich noch alte Akkus und die werden schwach und schwächer. Ich war ziemlich stinkig als ich festegestellt habe, dass Makita neuerdings Li-Ionen Akkus verbaut, aber die nicht kompatibel mit den alten Geräten sind. Ich habe jetzt einen guten Schrauber und würde mir gerne neue, moderne Akkus dafür kaufen. Ich denke, Bosch reicht für die meisten. DeWalt, Kress ... kosten aber auch nicht sooo viel mehr. Ich habe mir deshalb bei Kress einen Schrauber geholt und der ist noch eine Klasse besser als mein Makita.Ach so. Stichsäge werde ich mir vermutlich auch bei Kress gönnen. Nach einer guten Kreissäge mit Schiene suche ich noch.



ärgerst du dich auch wenn du immer ein iphone hattest, jetzt aber das ladegerät nicht in dein neues android handy passt?

wieso sollte das funktionieren? du hattest einen nicd akkubohrer, und wunderst dich warum keine lion akkus passen? vielleicht solltest du nochmal überdenken ob du wirklich einen akkuschrauber benutzen solltest... das ist vielleicht lebensgefährlich.

Ich arbeite bei Bo***. Und würde im 3.Wahl Shop für Mitarbeiter 99€ zahlen. Da wäre dann die Verpackung beschädigt oder ähnliches. Also zuschlagen! Super Preis!

dzeeden

Ich hab ne ältere Makita. Damit bin ich grundsätzlich wirklich zufrieden. Verarbeitung ist top. Die Akkus sind wahnsinnig schnell aufgeladen und haben am Anfang auch lange gehalten. Selbst mit den kleinen 14.4er Akkus hatte der Schrauber richtig Kraft. Leider habe ich noch alte Akkus und die werden schwach und schwächer. Ich war ziemlich stinkig als ich festegestellt habe, dass Makita neuerdings Li-Ionen Akkus verbaut, aber die nicht kompatibel mit den alten Geräten sind. Ich habe jetzt einen guten Schrauber und würde mir gerne neue, moderne Akkus dafür kaufen. Ich denke, Bosch reicht für die meisten. DeWalt, Kress ... kosten aber auch nicht sooo viel mehr. Ich habe mir deshalb bei Kress einen Schrauber geholt und der ist noch eine Klasse besser als mein Makita.Ach so. Stichsäge werde ich mir vermutlich auch bei Kress gönnen. Nach einer guten Kreissäge mit Schiene suche ich noch.


Deine Aussage ist in etwa so korrekt wie deine Schreibweise. Aber Hauptsache, du konntest wieder mal jemanden unberechtigterweise anpupen, nicht wahr?

Den Schrauber gibts im Set auch mit 2x 2Ah Akkus für 125.- (idealo). Da ist dann auch die Systembox dabei. Darauf achten, dass das Ladegerät AL1130CV dabei ist. Das hat einen höheren Ladestrom wie das alte 1115.

Ansonsten schönes Gerät, kann ich auch nur empfehlen. Handlicher und nicht so schwehr wie ein großer Akkuschrauber für kleinere Arbeiten.

Kam leider mit dem AL1115CV Ladegerät an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text