194°
ABGELAUFEN
Bosch GDR 10.8V Schlagschrauber solo Vorführgerät 49,17€ "Werres Tools"

Bosch GDR 10.8V Schlagschrauber solo Vorführgerät 49,17€ "Werres Tools"

Home & LivingGeizhals Preisvergleich Österreich Angebote

Bosch GDR 10.8V Schlagschrauber solo Vorführgerät 49,17€ "Werres Tools"

Preis:Preis:Preis:49,17€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier die Möglichkeit ziemlich günstig an einen super Schlagschrauber zu kommen.
Klein, kompakt und sehr leistungsstark. Ich nutze Ihn vorwiegend zum Anziehen der Radbolzen (Festziehen mit DMS) und Bohren in Holz.

Geliefert wird inkl. L-Boxx-Einlage ohne Akkus und Ladegerät!

Da es sich um ein Vorführgerät handlet, evtl Gebrauchsspuren ersichtlich.
Nicht vergessen, das Gerät bei Bosch für die 3-jährige Garantie anzumelden, sofern man Privatanwender ist.

Vergleichspreis Neugerät derzeit 73,95€ davor aber immer 62,99€ (Ohne L-Boxx-Einlage)

Akku: 10.8V • Leerlaufdrehzahl: 0-2600rpm • Schraubendurchmesser: M4-M12 • Schlagzahl: 0-3100bpm • Drehmoment: max. 105Nm • Werkzeugaufnahme: 1/4" Bitaufnahme • Rechts-/Linkslauf, LED-Arbeitslicht, Motorbremse • Gewicht: 1.00kg • Lieferumfang ohne Ladegerät und Akku

Versand 4,90€
qipu/GShabe ich nichts gefunden
Lieferzeit 5 Tage

Beliebteste Kommentare

gogi1979

Ist die GSR besser als die GDR? Was ist denn bitte der unterschied?



Weder noch. Es haben beide ein etwas unterschiedliches Anwendungsgebiet. Der GSR schraubt über eine hohe "Umdrehungsgeschwindigkeit" der GDR schraubt über einen tangentialen Schlag. Beide sind natürlich in Grenzbereichen des andern nutzbar, aber jeder hat seine eigene Daseinsberechtigung. Geht es um kleine Schrauben und Bohrungen, dann den GSR, geht es um größere Bohrungen, größere Schrauben oder dem Lösen festsitzender Schrauben, dann den GDR (vereinfacht!)

42 Kommentare

Schade, ohne Akku.

hot

Mills

Schade, ohne Akku.



Haben wir nicht alle mind 2 aus den unzähligen GSR-Deals :)?
Wenn nicht, wird es zeit für Dich!

perfekt hab noch platz in der l boxx von meinem gsr und bei dem war damals auch ein zweiter akku dabei

weiter geht´s

Gsr 10.8 Solo gibt's für den gleichen Preis ...

Ist die GSR besser als die GDR? Was ist denn bitte der unterschied?

gogi1979

Ist die GSR besser als die GDR? Was ist denn bitte der unterschied?



Weder noch. Es haben beide ein etwas unterschiedliches Anwendungsgebiet. Der GSR schraubt über eine hohe "Umdrehungsgeschwindigkeit" der GDR schraubt über einen tangentialen Schlag. Beide sind natürlich in Grenzbereichen des andern nutzbar, aber jeder hat seine eigene Daseinsberechtigung. Geht es um kleine Schrauben und Bohrungen, dann den GSR, geht es um größere Bohrungen, größere Schrauben oder dem Lösen festsitzender Schrauben, dann den GDR (vereinfacht!)

dr_Pfiend

Ich nutze Ihn vorwiegend zum Anziehen der Radbolzen


taugt der denn auch zum Lösen von den Radbolzen oder macht er da schlapp?

dr_Pfiend

Ich nutze Ihn vorwiegend zum Anziehen der Radbolzen



Schafft er nicht. So viel hab ich jedenfalls gelesen. Mit dem Drehkreuz lösen und dann mit dem GDR rausschrauben. Rad drauf: GDR zum festschrauben, dann mit dem Drehmomentschlüssel.

So viel hab ich jedenfalls gelesen. Meiner ist Unterwegs. Könnte dann im Frühling berichten^^

dr_Pfiend

Ich nutze Ihn vorwiegend zum Anziehen der Radbolzen



Bei einem normalen PKW keine Chance! Dafür brauchst du 18V

Ohne Akku und Ladegerät ist der Deal ja witzlos.
Das mit den Radmuttern losschrauben hört sich interessant an.
Aber wenn ich das Lösen und das Festziehen am Ende ohnehin mit der Hand machen muss. Welche Chance hab ich dann, die restliche Schraubarbeit ggf. auch mit meinem herkömmlichen Aldi "Workzone" Akkuschrauber zu erledigen?
Gibts die passenden Radmutter-Bits irgendwo günstig zu kaufen?

Edit: Ich möchte das nochmal ein bisschen genauer Ausführen:
Früher hab ich die mit dem Auto mitgelieferten Wagenheber und Schraubschlüssel genutzt. Da hat der Radwechsel pro Fahrzeug ca. 1 Std. ohne saubermachen der "alten" Räder und hin- und rückschleppen aus dem Schuppen gedauert.
Das war immer noch schneller als die Terminvereinbarung mit dem Händler + Verladung der Reifen.

Heute hab ich einen "guten" Wagenheber (30 Euro Amazon) und ein vernünftiges Radkreuz (Goodyear, 10 Euro Amazon), nun schaff ich den Radwechsel in unter 30 min. Das ist selbst mit Saubermachen und Schlepparbeit definitiv sinnvoller als ein Termin beim Reifenhändler, der dauert insgesamt nämlich auch eine Stunde und kostet mit Einlagerung gut 40 Euro.

Hätte ich jetzt die Chance, das drehen der Schrauben noch zu automatisieren, wäre ich in 15 min pro Rad fertig, ich müsste ja nur noch lose und nachher wieder festdrehen, den Rest würde mehr oder weniger der Akkuschrauber schaffen, so meine Theorie. Ich meine dieses wie so ein Affe das Radkreuz umher pendeln, bis die Schraube abfällt.

Cold - ohne Akku und Netzteil

hmm passt der 4Ah Akku aus dem 18V Jubiläumsschrauber?

Sofern man damit die Radschrauben nicht lösen kann, hat er doch seinen einzigsten Sinn verfehlt? Nach dem lösen raus drehen geht mit jedem normalen Akku Schrauber.
Zum anziehen sollte man ohnehin keinen Schlagschrauber nehmen.

Schade eigentlich. Sonst hätte ich ihn gleich geholt. Akkus habe ich zwei ...

Mal anders gefragt - wenn ich den GSR 10.8 bereits habe? Bringt mir das Teil noch ein Mehrwert?

Mir fällt spontan nur ein, dass ich damit Schrauben bis M10 direkt lösen & raus drehen kann und nicht erst mit der Ratsche o.ä. ran muss um dann mit dem GSR zu kommen.

Zum anziehen tuts der GSR ja genau so

Oder übersehe ich was? Mir geht's nur um Metaller Sachen (also Moped Schrauben usw). Mit Holz usw habe ich normal nichts am hut.

Die meisten PKW benötigen mehr als die 105NM Drehmoment, daher kann man ihn dafür super nehmen. Beim lösen sind wesentlich höhere Kräfte nötig.
Beim schrauben, gerade im Metallbau ist dieser schlagschrauber Zuhause! Der gdr hat ein anderes funktionsprinzip! Er wird von seinem Umdrehung nicht langsamer und wird dir auch nicht von selbst aus der Hand gerissen/drehen. Ja der, gsr ist universeller aber es gibt Sachen die mit dem gdr komfortabler zu bearbeiten sind.
18V Akkus gehen nicht in 10,8V Geräte

dr_Pfiend

18V Akkus gehen nicht in 10,8V Geräte


Stimmt, meine Frage war ziemlich unsinnig, hätte wohl lieber noch etwas schlafen sollen
Trotzdem danke!

pepus

Cold - ohne Akku und Netzteil

finde, dass gilt auch für sinnfreie Kommentare! Steht ja alles in der Beschreibung

andromedar

Ohne Akku und Ladegerät ist der Deal ja witzlos. ... Hätte ich jetzt die Chance, das drehen der Schrauben noch zu automatisieren, wäre ich in 15 min pro Rad fertig, ich müsste ja nur noch lose und nachher wieder festdrehen, den Rest würde mehr oder weniger der Akkuschrauber schaffen, so meine Theorie.



also ich hab 4 Akkus und 2 Ladegeräte für das Gerät, von daher kann man den deal ja nicht als witzlos bezeichnen. Da könnte ich ja auch schreiben, alle Deals, wo Ladegeräte und Akkus dabei sind, sind sinnlos

naja wie lange brauch man denn bitte um ne lockere Schraube abzudrehen ? 10Sek ? macht bei 5 Schrauben Pro Rad und 4 Rädern ne Einsparung von 3-4Minuten/Auto. Wenn man dann noch beachtet, dass man das Werkzeug noch 4mal greifen und wieder ablegen muss, das Werkzeug erstmal noch holen muss, die Akkus auch mal Laden muss, die Zeit die man fürs kaufen des Schraubers braucht usw. da wirste ne Ammortisationszeit (bezüglich der Zeitersparnis) von sicherlich 20-30 Jahren haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text