186°
ABGELAUFEN
Bosch GSR 18-2-Li Professional 3 x 1,3 Ah + L-Boxx für 159,90€ @ ZackZack

Bosch GSR 18-2-Li Professional 3 x 1,3 Ah + L-Boxx für 159,90€ @ ZackZack

Dies & DasZackZack Angebote

Bosch GSR 18-2-Li Professional 3 x 1,3 Ah + L-Boxx für 159,90€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:159,90€
Zum DealZum DealZum Deal
4,5/5 Sterne bei Amazon (9 Bewertungen)

nächster Preis: 179,26 €

Details: Akku-Bohrschrauber / Serien: Bosch GSR, Bosch lightseries, Bosch Professional / Akkuspannung: 18 V / Akkutechnologie: Li-Ion / Anzahl Akkus: mit 3 Akkus / Werkzeugaufnahme: Schnellspann-Bohrfutter / Akkukapazität: 1,3 Ah / Bohrfutterspannweite: 1,5 - 10 mm / Ladezeit: 45 min / Akku-Management: Akku austauschbar / Getriebe: 2-Gang / Leerlaufdrehzahl: 1300 U/min / Topbegriffe: Softgriff / max. Drehmoment: 45 Nm / Drehmomentstufen: 15 + 1 / max. Bohrdurchmesser in Stahl: 10 mm / max. Bohrdurchmesser in Holz: 29 mm / max. Schraubendurchmesser: 8 mm / Besonderheiten: Softgriff, Rechts-/Linkslauf, Planetengetriebe / Lieferumfang: 3 Akkus, Schnellladegerät, L-Boxx / Gewicht: 1,4 kg / Ausstattung: integrierte Arbeitsleuchte

Der Bosch Akkubohrschrauber GSR 18-2-LI Professional ist ein sehr kompaktes Kraftpaket in der 18-Volt-Klasse. Er ermöglicht eine sehr gute Handhabung, auch bei Schraubanwendungen über Kopf. Das 2-Gang-Planetengetriebe sorgt für kräftige 45 Nm beim Bohren und Schrauben. Die Bosch Electronic Cell Protection (ECP) schützt den Akku vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. Der Akkubohrschrauber GSR 18-2-LI Professional besitzt eine integrierte LED zur Beleuchtung des Arbeitsbereichs auch an dunklen Stellen.

Beliebteste Kommentare

Guter Deal und vernünftiges Werkzeug. In einen Akku-Schrauber gehört auch keine Schlagfunktion, dies beeinträchtigt bei den meisten Geräten der Einsteigerklasse nur unnötigerweise die Laufruhe und damit Genauigkeit beim Schrauben/Bohren. Für Beton und sonstiges Mauerwerk hat man einen Bohrhammer...

stefanhengen

Wer sich für 150€ einen Akkuschrauber ohne Schlagbohrfunktion kauft, der sollte wissen worauf er sich einlässt!


Ich meine umgekehrt wird ein Schuh draus:
Wer sich für 150€ einen Akkuschrauber mit Schlagbohrfunktion kauft, der sollte wissen worauf er sich einlässt!

18 Kommentare

618jRQYj7LL.gif

guter preis. gutes werkzeug. ich habe mit dem teil ein komplettes dach gebaut, der schrauber ist leicht und stark. top!

Wow, blau!

Recht guter Preis, allerdings sind die Akkus etwas klein (daür drei Stück) und Schlagbohren kann er auch nicht...

Unterm Strich schon gut, aber man sollte wissen was man will / braucht.
Wenn man viel mit Holz macht, dann ist es sicher das richtige Werkzeug, wenn man Löcher in Wände bohren möchte, würde ich den GSB mit Schlag bevorzugen.

L-Boxx und Akkus lassen sich übrigens auch gut weiter verkaufen (evtl sogar an mich ), wer nur den Schrauber mit zwei Akkus haben möchte kommt so nochmal deutlich günstiger dran.

stefanhengen

Recht guter Preis, allerdings sind die Akkus etwas klein (daür drei Stück) und Schlagbohren kann er auch nicht...


Also jetzt lass mal die Kirche im Dorf. Bei dem Preis soll kannst du ja Schlagbohren nicht wirklich auch noch erwarten.
Und 3 kleinere Li-Akkus sind mir persönlich lieber als zwei größere, weil leichter und unterm Strich mehr Gesamtenergievorrat.

Fazit: sehr guter Preis/Deal. Bleibe aber trotzdem bei meiner Makita.

Guter Deal und vernünftiges Werkzeug. In einen Akku-Schrauber gehört auch keine Schlagfunktion, dies beeinträchtigt bei den meisten Geräten der Einsteigerklasse nur unnötigerweise die Laufruhe und damit Genauigkeit beim Schrauben/Bohren. Für Beton und sonstiges Mauerwerk hat man einen Bohrhammer...

Paul555

Also jetzt lass mal die Kirche im Dorf. Bei dem Preis soll kannst du ja Schlagbohren nicht wirklich auch noch erwarten. Und 3 kleinere Li-Akkus sind mir persönlich lieber als zwei größere, weil leichter und unterm Strich mehr Gesamtenergievorrat.



Wer sich für 150€ einen Akkuschrauber ohne Schlagbohrfunktion kauft,
der sollte wissen worauf er sich einlässt! Die meisten werden in der Liga mit einer grünen Bosch Maschine mit Schlag besser bedient sein.

Zum Gesamtenergie, drei 1.3Ah Akkus haben genau so viel Kapazität wie zwei 2Ah Akkus... Bei zwei 3Ah itd deutlich mehr drin.

Folrez

Guter Deal und vernünftiges Werkzeug. In einen Akku-Schrauber gehört auch keine Schlagfunktion, dies beeinträchtigt bei den meisten Geräten der Einsteigerklasse nur unnötigerweise die Laufruhe und damit Genauigkeit beim Schrauben/Bohren. Für Beton und sonstiges Mauerwerk hat man einen Bohrhammer...



Hier geht es um einen blauen Bosch Schrauber - das ist von der Einsteigerklasse doch etwas entfern würde ich meinen.
Hier darf man auch erwarten das der Bohrer trotz Schlagwerk ordentlich rund läuft. Was er übrigens auch tut!
Ich wohne in einem gemauerten Haus und habe zum Bohren noch nie den Bohrhammer auspacken müssen, das ging bis jetzt alles mit dem Schrauber.
Daher bin ich ein großer Freund von Akkuschraubern mit Schlagbohrfunktion...

stefanhengen

Wer sich für 150€ einen Akkuschrauber ohne Schlagbohrfunktion kauft, der sollte wissen worauf er sich einlässt!


Ich meine umgekehrt wird ein Schuh draus:
Wer sich für 150€ einen Akkuschrauber mit Schlagbohrfunktion kauft, der sollte wissen worauf er sich einlässt!

stefanhengen

Ich wohne in einem gemauerten Haus und habe zum Bohren noch nie den Bohrhammer auspacken müssen, das ging bis jetzt alles mit dem Schrauber.


Dann hast du noch nie Dübellöcher für Deckenlampen oder Vorhangschienen bohren müssen. Auch in einem gemauerten Haus sind die Decken meist aus Beton, und das möchte ich keinem Akkuschrauber/oder mir zumuten.

Bosch blau = HOT

Sekunde zu Spät... wieder Geld gespart ;-D ... aber ich brauch einen neuen..

Ich denke der Preis lässt sich noch etwas toppen, so auf 150€. Wenn Interesse besteht, es jedoch mit ein wenig Aufwand verbunden ist, suche ich das raus.

Beim GSR 10.8 bringt der 2 Ah Akku ggü. dem 1,3 Ah etwas mehr Drehmoment. Könnte mir denken das ist hier auch so, zumal die 1,3 Ah auch Auslaufmodelle sein dürften. Schwerer wird das mit 2 Ah wohl auch nicht...

10% Hochwasser-Cashback nicht vergessen!

Ich wollte zwar eine 18-2 aber bei Ebay bekommt man für 157,98€ eine 14,4 mit 2x2,6Ah. Da ich mit der 14,4 bereits Erfahrungen gemacht habe, weiß ich dass man mit den 2,6Ah ewig arbeiten kann.
Ich würde annehmen, dass die 18-2 die 1,3Ah schnell leer bekommt, die laden zwar so schnell auf, dass man nie mit leeren Akku da stehen würde, das ändert aber nichts daran dass man nur noch am Akku wechseln ist.
Mit den GSR kann man schon mal ein Loch in eine Ziegel- oder auch eine dünne Betonwand bohren, aber wenn das Loch in eine tragende Wand oder Decke mit Stahlarmirrungen soll, dann braucht man eine GBH mit Kabel, dass sollte einem klar sein. Die GSR sind keine Allzweckgeräte, aber für den Preis den man für eine richtigen Akku mit Schlag zahlen müsste (bsp. GBH 36 V-LI), zahlt man so viel wie für eine GSR und GBH mit Kabel zusammen.
Ich will damit sagen, man kann keine Wunder erwarten, wenn man in eine massive Wand/Decke bohren will in die man mit einer ~100€ Bohrmaschine mit Kabel und Schlag nicht kommt, dann packen es die GSR logischerweise das auch nicht.

Das war doch nur für Haushaltsgeräte?

stefanhengen

Recht guter Preis, allerdings sind die Akkus etwas klein (daür drei Stück) und Schlagbohren kann er auch nicht...



Auch Kaffeekochen kann er nicht. Ist aber auch nicht so schlimm. Die Schlagbohrfunktion macht das ganze Teil aber auch wieder schwerer und größer. Habe genau aus dem Grund zur schlaglosen Version gegriffen. Dafür hat man eine Schlagbohrmaschine. Die macht es dann auch viel besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text