205°
ABGELAUFEN
Bosch GSR Mx2Drive Akku-Bohrschrauber inkl. Koffer + 2 Akkus 1.3Ah

Bosch GSR Mx2Drive Akku-Bohrschrauber inkl. Koffer + 2 Akkus 1.3Ah

ElektronikSMDV Angebote

Bosch GSR Mx2Drive Akku-Bohrschrauber inkl. Koffer + 2 Akkus 1.3Ah

Preis:Preis:Preis:83,74€
Zum DealZum DealZum Deal
Man bekommt Aktuell bei SMDV ein Bosch GSR Mx2Drive mit 2 Akkus und Koffer für 83,74€ inkl. Versand (nächste Preis: 89,94€)
Auf dem Preis kommt man mit 6,20€ Gutschein: X74LMH aus Newslettern. Evtl. mit QIPU kann man nochmal 2% Sparen.
Damit Versand Kostenfrei wird, muss man mit Vorkasse, Kreditkarte, sofortüberweisung.de, Bankeinzug, oder Rechnung Bezahlen.

Ersparnis ist natürlich nicht der Knaller, ABER Mx2Drive Version mit 2 Akkus ist Preislich sehr stabil und deswegen freut man sich schon über so ein kleines Ersparnis von knapp 8%.


Ein bisschen zum Akku-Schrauber selbst:
Wer ein Kleine Akku-Schrauber sucht und sich mit ein IXO nicht zufrieden geben kann, aber auch nicht gleich zum 10,8V Gerät greifen will, der stößt bei seine suche automatisch auf Bosch GSR Mx2Drive.

Vorteile zum vergleichbare 3,6V Schraubern (z.B. IXO):
- Austauschbare Akku
- Akku wird in eine Stunde geladen (5 Stunden bei IXO) und mitgelieferte Ladegerät kann auch 10,8V Bosch Akkus laden
- Drehmoment von 10 Nm (4,5 bei IXO)
- Schrauber ist sehr Stabil
- Schrauber hat Verriegelbarer 6,3 mm (1/4") Aufnahme
- Nur 0,5 kg Schwer
- man kann mitgelieferte Plastik Box in eine L-Boxx einsetzen.
- Unschlagbare 2 Jahre Garantie auch auf Akku und Ladegerät auch bei Gewerbliche Nutzung
- Man kann Ersatzteile kaufen (ob das sich Lohnt ist schon andere Sache)

Nachteile:
- Nur Bitaufnahme, d.h. für Normale Bohrer Braucht man Aufnahme Adapter
- Hat keine richtige Drehmoment Einstellung, nur 2-Stufen Schalter
- Der mitgelieferte Koffer ist eher ein Witz für dem Preis.
- Leistungsmäßig nicht vergleichbar mit 10,8V Geräten (aber das ist eher Äpfel mit Birnen Vergleich).
- Höhe Preis, also ist eher nur was für Menschen die mit so ein Gerät Geld verdienen wollen.


Technische Daten:
Drehmoment, max. (hart/weich): 12 / 5 Nm
Leerlaufdrehzahl (1. Gang / 2. Gang): 150 / 0 – 580 min-1
Akkuspannung: 3,6 V
Gewicht inkl. Akku: 0,5 kg
Bohr-Ø Holz, max.: 5 mm
Schrauben-Ø, max.: 5 mm

Lieferumfang:
- 2 x 1,3 Ah Li-Ion Akku
- Handschlaufe
- Schnellladegerät AL 1115 CV
- Transportkoffer

Mehr Info zum Gerät inkl. Werbevideo gibst hier:
bosch-professional.com/de/…-p/


Von mir persönlich kann ich gerät nur empfehlen. Ich nutze Gerät Professionell und fast jeden Tag schon seit ca. 6 Monate und der tut sein Dienst perfekt. Der ist mir schon mehr als paar mal von leiter Gefallen (1,5m-2,5 m) und hat dabei nur paar Kratzern abbekommen.
Davor hatte ich Bosch IXO (nach 4 Monate Getriebe durch) und Makita Akku-Knickschrauber 6723 (der funktioniert noch, aber Akkus sind reine Katastrophe die über Wochenende sich von voll fast Komplett entladen und müssen 6 Stunden geladen werden) und Mx2Drive ist um Welten besser. Allein schon was Kraft angeht. Über Langlebigkeit und Akkuleistung braucht man gar nicht erst reden.

Beliebteste Kommentare


Was willst du mit dem an Computer schrauben??? oO Motherboard mit 100er Spax am Brett festschrauben?

16 Kommentare

Super Teil, hab Ich schon 2 Jahre. Wer ein Haus hat, braucht das Ding. Kommt bei mir überall zum Einsatz.
Wesentlich besser als der IXO.

Hot!! - Aber scheinbar sind Ferien, und die Kids wissen nichts damit anzufangen..........


ist halt kein 0815 Gerät und viele können damit nichts anfangen und denken nur "Warum 3-Fache bezahlen wenn man IXO mit verschiedenen Aufsätzen für 30€ bekommt".
Damals noch bei mir in Meisterschule (Elektromeistern) hatte ein Kollege noch Vorgänger Modell - Bosch GSR ProDrive und hat es für kleine Projekte benutzt. Wir hatten in unsere Gruppe alle mögliche Mini Schrauber - von 10€ geräte aus dem Baumarkt und 20€ Dinger von Lidl bis zum über 100€ teuere Makita Schraubern, aber Bosch war immer um Längen besser. Deswegen hab ich mir Später mx2drive gekauft. Als Elektriker für Montage von Quick-Schellen, Kabelkanäle und Leuchten kann man nicht besseres haben.

Ich hab das Teil aus der Bucht, allerdings nur mit einem Aku für unter 50€.

Aku seit eben 2 Jahren Top. Ich benutze ihn aber nur für Bits/Torqs, und eben nur für Bastelei daheim.
Das kleine handliche ist halt sehr überzeugend.

Guter Schrauber für alle kleinen Sachen wie Möbel zusammenschrauben oder am Computer schrauben. Akkus haben zwar nicht viel Ausdauer, sind aber sehr schnell geladen.

Ich selber habe den Schrauber verkauft und den vielseitigeren, aber größeren und schwereren Festool CXS dafür gekauft.


Was willst du mit dem an Computer schrauben??? oO Motherboard mit 100er Spax am Brett festschrauben?

Soll ja auch Leute geben die in den It-Abteilungen bei den Firmen arbeiten, da schraubt man schon recht viel, zu viel um es mMn mit der Hand zu machen.


Das ist alles schön und gut, aber ist der für Elektronik nicht bisschen überdimensioniert? Und ist da nicht gerade so was wie kein Drehmoment Einstellung absolute No Go?

Sieht aus wie eine gute Bohrmaschine.
1jw0k1kvcev.png

Habe es gerade bestellt es trotz 1,57€ paypal Zuschlag kam ich auf 85,21€



wenn man die passenden Bohrer mit 1/4" Aufnahme hat.

Läuft die auch so unrund wie die anderen Bosch-Schrauber? Also, dass statt eines 6er Lochs ein 7er rauskommt? Kann mir nicht vorstellen, dass der besser sein soll als die teureren Bosch-Modelle.


Mein läuft Absolut rund, na ja genau wie alle andere Blau Bosch Modelle. Löcher bohre ich damit selten, aber letztens hab ich löcher in Türrahmen gemacht (um die 30 Stück) um 4 mm. Gewinde zu schneiden und das ging damit super.



OK. Könnte natürlich gut sein, dass die vielen negativen Rezensionen durch starke Qualitätsschwankungen kommen. Es wäre mal interessant zu wissen wie viele so miserabel und wie viele normal sind.

Bosch Blau ist einfach kein Qualitätsmerkmal mehr...



Die Maschine hat zwei Drehmoment-Stufen: Einmal schnell & schwach, dann langsam und stark wenn man den Schalter durchdrückt. Gut kontrollierbar für kleine Verschraubungen, da macht nur ein absoluter Super-Grobmotoriker was an Computer-Verschraubungen kaputt.

Rundlauf für Bohrungen ist übrigens ok, allerdings ist es natürlich nur eine 6-kant Aufnahme, guten Rundlauf kann es bauart-bedingt genausowenig geben wie bei SDS-Bohrern.

Hab bis jetzt alles mit dem alten Modell vom IXO meines Vaters gemacht. War bis jetzt immer zufrieden, er braucht ihn nur langsam mal zurück. Meint ihr der ist für 1mal im Monat schrauben/bohren zu überdimensioniert?


wenn dir bis jetzt Leistung von IXO ausgereicht hat und dich lange Ladezeiten und fest verbaute Akku nicht nervt, dann wurde ich für so seltene Nutzung auch kein Aufpreis für ein mx2drive zahlen. Wenn aber doch IXO bisschen zu schwach war dann nimm einfach diese Schraubte aber als kleinere Packet ohne Box und zweite Akku. Und wenn du dem nacher doch 3 mal im Monat nutzen willst, dann Holst du für 15-20€ einfach ein zweites Akku.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text