Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bosch GSR18v-55 + 2x 4AhProCore + GAL18v40+L-Boxx (inkl Newsletter, Skonto + 30 Euro Bonusbang-Aktion (01.05-31-08))
403° Abgelaufen

Bosch GSR18v-55 + 2x 4AhProCore + GAL18v40+L-Boxx (inkl Newsletter, Skonto + 30 Euro Bonusbang-Aktion (01.05-31-08))

195,02€ Kostenlos KostenlosWerkzeugstore24 Angebote
56
eingestellt am 16. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi Bastler ,
zur Zeit gibt es bei Bosch das oben aufgeführte Set wieder mit BonusBang (30€ Cashback) , daraus ergibt sich ein recht guter Preis ...

Wenn man noch die Möglichkeit zum Erstellen des Newsletters hat und die 2% Skonto durch Vorkasse mitnimmt , dann hat man aktuell die L-Boxx dabei und liegt noch unter den sonstigen Angeboten .
der eigentliche Vergleichspreis ist mit 219€ etwas hoch gegriffen , weils das Set mit L-Case statt der L-Boxx auch für 180€ gibt (inkl. ner kleinen Bitbox) (da allerdings keine 30€ BonusBang)

- Angebot von : werkzeugstore24.de/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Set selber .. paste/copy

Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 18V-55 18 V / 2x 4,0 Ah ProCORE18V Akku + Ladegerät in L-Boxx - 06019H5204ProduktdetailsArt.Nr.: 06019H5204
EAN: 4059952509310


BONUS BANG Aktion30 € für dichAktion vom 01.05.2020 - 31.08.2020

Weitere Infos gibt es hier




  • Leistungsstarker 18V-Bohrschrauber der Einstiegsklasse mit bürstenlosem Motor von Bosch
  • Robust und leistungsstark: Großes Leistungspotenzial von 55 Nm und 1.750 min-1 für höchste Effizienz beim Arbeiten in Holz und Metall
  • Robustes 13-mm-Metallbohrfutter von Roehm für ideale Kraftübertragung beim Bohren und Schrauben
  • Mit bürstenlosem Motor für längere Werkzeuglebensdauer und höhere Akkulaufleistung

Technische Daten
  • Herstellergarantie: Weitere Infos
  • Stromversorgung: Akku
  • Akku-Leistung (V): 18 Volt
  • Akku-Anzahl: 2x
  • Leerlauf-Drehzahl 1. Gang (min¯¹): 0 - 450 min-1
  • Leerlauf-Drehzahl 2. Gang (min¯¹): 0 - 1.750 min-1
  • Bohrfutterspannweite (mm): 1,5 - 13 mm
  • Drehmomentstufen: 20
  • Drehmoment hart (Nm): 55 Nm
  • Drehmoment weich (Nm): 28 Nm
  • Schrauben-Ø (mm): 8 mm
  • Schalldruckpegel LpA : 72,5 dB(A)
  • Schallleistungspegel LWA: 83,5 dB(A)
  • Gewicht (kg): 1 kg
Lieferumfang
  • 1x Bosch Akku Bohrschrauber GSR 18V-55
  • 2x Bosch Akku ProCORE18V 4,0 Ah
  • 1x Bosch Schnellladegerät GAL 18V-40
  • in L-Boxx 136
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bonus bang gehört nicht in den dealpreis und ist im übrigen auch nicht 100% für Privatpersonen garantiert!
Bearbeitet von: "SCHNAPPI-78" 16. Mai
56 Kommentare
Bonus bang gehört nicht in den dealpreis und ist im übrigen auch nicht 100% für Privatpersonen garantiert!
Bearbeitet von: "SCHNAPPI-78" 16. Mai
Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der 18-85?
Merke aktuell beim Bau eines Spielturms, dass der 12er da so ab und an an seine Grenzen stößt.
SCHNAPPI-7816.05.2020 11:19

Bonus bang gehört nicht in den dealpreis und ist im übrigen auch nicht 1 …Bonus bang gehört nicht in den dealpreis und ist im übrigen auch nicht 100% garantiert


doch er ist garantiert , wenn man die richtige Bestellnummer hat ..
volker.may16.05.2020 11:21

doch er ist garantiert , wenn man die richtige Bestellnummer hat ..


Nein. Nicht für Privatpersonen. Meistens läuft es durch, es haben aber auch schon einige von Ablehnung hier geschrieben
26263971.jpg
Bearbeitet von: "SCHNAPPI-78" 16. Mai
GrandmaTi16.05.2020 11:20

Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der …Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der 18-85?Merke aktuell beim Bau eines Spielturms, dass der 12er da so ab und an an seine Grenzen stößt.


So wie sich dein Einsatzbereich anhört würde ich dir zum 55er raten. Der 85er ist dafür zu schwer. Habe den 18V 60c und bin mehr als zufrieden. Der hat schon ordentlich Power. Der 55er sollte ja recht ähnlich sein.
GrandmaTi16.05.2020 11:20

Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der …Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der 18-85?Merke aktuell beim Bau eines Spielturms, dass der 12er da so ab und an an seine Grenzen stößt.


Wieso kein 12v-35?
GrandmaTi16.05.2020 11:20

Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der …Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der 18-85?Merke aktuell beim Bau eines Spielturms, dass der 12er da so ab und an an seine Grenzen stößt.


naja .. der 18v85 bzw. jetzt 18v110 hat recht viel Bumms , da dreht sich der Spielturm wenn die Schraube klemmt

der 12v15 hat 12v Akkus . hier würde ich (damit du die Akkus nutzen kannst) evtl auf den GSR 12v35 setzen als solo Gerät ohne alles im Karton wenn es mal wieder im Angebot ist .. (so um die 80€)
Bonus bang
Wo muss ich dafür hin?
Bearbeitet von: "SeidochkeinSparten" 16. Mai
volker.may16.05.2020 11:30

naja .. der 18v85 bzw. jetzt 18v110 hat recht viel Bumms , da dreht sich …naja .. der 18v85 bzw. jetzt 18v110 hat recht viel Bumms , da dreht sich der Spielturm wenn die Schraube klemmt der 12v15 hat 12v Akkus . hier würde ich (damit du die Akkus nutzen kannst) evtl auf den GSR 12v35 setzen als solo Gerät ohne alles im Karton wenn es mal wieder im Angebot ist .. (so um die 80€)


Ich wollte mir jetzt ne 18v Reihe auf aufbauen. Für 12v habe ich schon einige Geräte, habe aber gelesen, dass 12-35 keine große Differenz darstellt, was ein Kauf begründen würde. Da ich aktuell, wie gesagt, 18v aufbaue, bin ich da auf der Suche nach einem Pendant mit wesentlich mehr bumms. Wenn da der 55 Sinn von der Leistungsdifferenz schon Sinn macht, würde ich dann wohl eher dazu greifen, statt zu 85 oder gar 110. Anscheinend gehen da ja Gewicht udn Leistung über meine Ansprüche weit hinaus.
GrandmaTi16.05.2020 11:34

Ich wollte mir jetzt ne 18v Reihe auf aufbauen. Für 12v habe ich schon …Ich wollte mir jetzt ne 18v Reihe auf aufbauen. Für 12v habe ich schon einige Geräte, habe aber gelesen, dass 12-35 keine große Differenz darstellt, was ein Kauf begründen würde. Da ich aktuell, wie gesagt, 18v aufbaue, bin ich da auf der Suche nach einem Pendant mit wesentlich mehr bumms. Wenn da der 55 Sinn von der Leistungsdifferenz schon Sinn macht, würde ich dann wohl eher dazu greifen, statt zu 85 oder gar 110. Anscheinend gehen da ja Gewicht udn Leistung über meine Ansprüche weit hinaus.


da wäre der 55 ok ..
GrandmaTi16.05.2020 11:20

Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der …Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der 18-85?Merke aktuell beim Bau eines Spielturms, dass der 12er da so ab und an an seine Grenzen stößt.


Schau dir mal das Video an. Dort sind die Unterschiede gut erklärt. Denn je nach persönlichen Präferenzen und Budget ist der eine oder der andere besser. Ehrlich gesagt würde ich mich aufgrund dessen nicht auf die subjektive Meinung anderer verlassen sondern anhand von Fakten entscheiden.

Generell bist du mit dem 18V für dein Vorhaben in der richtigen Liga. Ich habe selbst auch 18V u. 12V und je nachdem was ich mache nehme ich den handlichen oder den kraftvollen.
PS: laut dem Video ist der 85er = 110 und nur eine Marketing Umetikettierung wie damals bei 10,8V und 12V
Bearbeitet von: "MaiTai" 16. Mai
SeidochkeinSparten16.05.2020 11:31

Bonus bang Wo muss ich dafür hin?


Bosch Toolbox App installieren.. Aber wie schon angemerkt wurde, sind Privatpersonen offiziell von der Aktion ausgenommen.
Keine Ahnung, wipe hoch die Wahrscheinlichkeit ist, daß man nicht akzeptiert wird.
den Preis gabs schon mal ohne Bonus dort( glaube sogar 185) , danach wurde er schön fast um die Bonussumme erhöht als man gemerkt hat das Bosch den Bonus verteilt, sehr unseriös sowas. Und ja ohne Firma, nix Bonus das kann ich bestätigen da ich bei meinen ganzen Bosch Geräten den Bonus immer meinem Chef gegeben habe bei allen vorigen Aktionen.Und mit dem Gewerbebonus dort als für Dich zu werben, sag ich mal unlauterer Wettbewerb heißt sowas!
Bearbeitet von: "Maxibelinda" 16. Mai
GrandmaTi16.05.2020 11:20

Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der …Wenn ich den 12-15 habe, lohnt sich dann der 18-55 oder eher der 18-85?Merke aktuell beim Bau eines Spielturms, dass der 12er da so ab und an an seine Grenzen stößt.


Ich habe beide 18V Geräte. Wenn du den 12-15 verkaufen willst, und nur EIN Universalgerät haben willst, dann geh auf den 18-55. Wenn du den 12-15 behalten willst, nimm den 18-85, dann hast du einen für die kleinen Sachen und eine Powermaschine für schwere Anwendungen. 12-15 und 18-55 sind mir persönlich zu ähnlich von der Leistung her. Just my two cents...
Denkbar wäre übrigens auch eine Kombi von GSR 18-55 mit einem GDX 18V als Ergänzung. Der GDX ist gerade für große Schrauben ein Genuss für die Hand (weniger für die Ohren) und du kannst ihn mit Bits oder mit Nüssen verwenden, je nach Schraube.
sfinfo16.05.2020 12:28

Ich habe beide 18V Geräte. Wenn du den 12-15 verkaufen willst, und nur EIN …Ich habe beide 18V Geräte. Wenn du den 12-15 verkaufen willst, und nur EIN Universalgerät haben willst, dann geh auf den 18-55. Wenn du den 12-15 behalten willst, nimm den 18-85, dann hast du einen für die kleinen Sachen und eine Powermaschine für schwere Anwendungen. 12-15 und 18-55 sind mir persönlich zu ähnlich von der Leistung her. Just my two cents...Denkbar wäre übrigens auch eine Kombi von GSR 18-55 mit einem GDX 18V als Ergänzung. Der GDX ist gerade für große Schrauben ein Genuss für die Hand (weniger für die Ohren) und du kannst ihn mit Bits oder mit Nüssen verwenden, je nach Schraube.


12-15 und 18-55 sind zu ähnlich? Ist das echt so? Wollte zu dem kleinen 12er auch men 18er haben, wenn der mal an seine Grenzen kommt... Nun sagst du die sind fast identisch?!
Ich hatte den 18v 21 und da ist der Motor durchgebrannt. Nun habe ich nur den 18v 55 gekauft für 73 Euro. Akkus und alles habe ich übernommen. Doch an der Kraft merke ich kaum einen Unterschied. Der 55 kommt bei mir andauernd an die Grenzen und schaltet ab. Natürlich ohne Kohle Motor läuft es viel ruhiger und fühlt sich wertig an, aber ob es sich gelohnt hat weiß ich nicht.
Guard16.05.2020 12:39

12-15 und 18-55 sind zu ähnlich? Ist das echt so? Wollte zu dem kleinen …12-15 und 18-55 sind zu ähnlich? Ist das echt so? Wollte zu dem kleinen 12er auch men 18er haben, wenn der mal an seine Grenzen kommt... Nun sagst du die sind fast identisch?!


Die sind keineswegs identisch

15/30 zu 28/55

Und 400/1300 zu 450/1750

Der 55 ist deutlich anders
Bearbeitet von: "SCHNAPPI-78" 16. Mai
Doppel-YY16.05.2020 12:43

Ich hatte den 18v 21 und da ist der Motor durchgebrannt. Nun habe ich nur …Ich hatte den 18v 21 und da ist der Motor durchgebrannt. Nun habe ich nur den 18v 55 gekauft für 73 Euro. Akkus und alles habe ich übernommen. Doch an der Kraft merke ich kaum einen Unterschied. Der 55 kommt bei mir andauernd an die Grenzen und schaltet ab. Natürlich ohne Kohle Motor läuft es viel ruhiger und fühlt sich wertig an, aber ob es sich gelohnt hat weiß ich nicht.


Versuchs mal mit procores. Da liegt der clue drin beim brushless
Guard16.05.2020 12:39

12-15 und 18-55 sind zu ähnlich? Ist das echt so? Wollte zu dem kleinen …12-15 und 18-55 sind zu ähnlich? Ist das echt so? Wollte zu dem kleinen 12er auch men 18er haben, wenn der mal an seine Grenzen kommt... Nun sagst du die sind fast identisch?!


Im weichen Schraubfall: Der 12-15 hat 15 Nm, der 18-55 hat 28 Nm, der 18-85/ 18-110 hat 85 Nm. Die GDX 18V gehen bei 180 Nm los.
JayD71216.05.2020 11:28

So wie sich dein Einsatzbereich anhört würde ich dir zum 55er raten. Der 8 …So wie sich dein Einsatzbereich anhört würde ich dir zum 55er raten. Der 85er ist dafür zu schwer. Habe den 18V 60c und bin mehr als zufrieden. Der hat schon ordentlich Power. Der 55er sollte ja recht ähnlich sein.


Was würdest du empfehlen 18v-55 oder 18v-60c fc ?
uruk16.05.2020 11:29

Wieso kein 12v-35?


Den 12v-35 fc soll es vllt bald als gsb Variante geben..
GrandmaTi16.05.2020 12:12

... wie schon angemerkt wurde, sind Privatpersonen offiziell von der …... wie schon angemerkt wurde, sind Privatpersonen offiziell von der Aktion ausgenommen.Keine Ahnung, wipe hoch die Wahrscheinlichkeit ist, daß man nicht akzeptiert wird.


Und warum bitte sollte man sich als Privatperson benachteiligen lassen und schön 30 € mehr bezahlen als andere? Bestellt euch den Schrauber und reicht die Rechnung ein. Und wenn Bosch nachher rumzicken und nicht auszahlen will - dann schickt ihr den ganzen Krempel eben zurück. Wenn sie es nicht anders haben wollen ...
no_Dealz16.05.2020 12:56

Und warum bitte sollte man sich als Privatperson benachteiligen lassen und …Und warum bitte sollte man sich als Privatperson benachteiligen lassen und schön 30 € mehr bezahlen als andere? Bestellt euch den Schrauber und reicht die Rechnung ein. Und wenn Bosch nachher rumzicken und nicht auszahlen will - dann schickt ihr den ganzen Krempel eben zurück. Wenn sie es nicht anders haben wollen ...


Das ist ne Logik....
Man weiss, dass man nach den Bedingungen kein Cashback bekommen sollte, bestellt trotzdem und wenn die die bedingen prüfen sollten, dann produziert man denen noch Kosten, weil die ja "sooo gemein sind"

Geschweige denn, dass ein Händler, dem du es zurückschicken würdest nichts für die Bedingungen kann.

Ein Gerät zu einem guten Preis irgendwo kaufen, was man haben möchte. Sich vielleicht über Cashback freuen und ansonsten über den guten Preis, den man gefunden hat und vor Allem über das tolle Gerät!
Bearbeitet von: "SCHNAPPI-78" 16. Mai
sartorius16.05.2020 12:49

Was würdest du empfehlen 18v-55 oder 18v-60c fc ?


Den 55er kenne ich so nicht. Der 60er hat halt noch etwas höhere Drehzahl und etwas mehr Drehmoment. Die 1900 1/min gefallen mir schon gut.
Das FC ist natürlich praktisch aber weiß nicht ob man das bei der Größe wirklich nutzt. Den 12v15 hätte ich gerne als FC Variante. Weiß auch gerade nicht wie der Mehrpreis vom 60 c und 60 c FC ist.

Mehr kann ich dir da leider auch nicht zu sagen. Kommt auf deine Anwendung an und ob es für den Mehrpreis für den 60 FC Wert ist.
sartorius16.05.2020 12:49

Was würdest du empfehlen 18v-55 oder 18v-60c fc ?


Da liegen ja auch schon preislich Welten zwischen. Der 60 FC ist fast doppelt so teuer
SCHNAPPI-7816.05.2020 12:59

Das ist ne Logik....Man weiss, dass man nach den Bedingungen kein Cashback …Das ist ne Logik....Man weiss, dass man nach den Bedingungen kein Cashback bekommen sollte, bestellt trotzdem ..


Nein das weiß man eben nicht.
Geht man auf die Werkzeugstore24-Seite wird sofort abgefragt ob privat oder gewerblich. Wählt man "privat mit Mwst." dann steht da dennoch riesengroß "30€ Bonusbang für dich!" und auch auf der Aktionsseite kein Wort von einer Einschränkung.
Zudem wäre es mir neu dass Firmenkunden neuerdings respektlos mit "Du" angesprochen werden, gehe also davon aus dass dieses sogenannte "Bonusbang" (welch eine Bezeichnung überhaupt! ) für Hinz & Kunz gedacht ist.
no_Dealz16.05.2020 13:12

Nein das weiß man eben nicht. Geht man auf die Werkzeugstore24-Seite wird …Nein das weiß man eben nicht. Geht man auf die Werkzeugstore24-Seite wird sofort abgefragt ob privat oder gewerblich. Wählt man "privat mit Mwst." dann steht da dennoch riesengroß "30€ Bonusbang für dich!" und auch auf der Aktionsseite kein Wort von einer Einschränkung. Zudem wäre es mir neu dass Firmenkunden neuerdings respektlos mit "Du" angesprochen werden, gehe also davon aus dass dieses sogenannte "Bonusbang" (welch eine Bezeichnung überhaupt! ) für Hinz & Kunz gedacht ist.


Wer lesen kann ist klar im Vorteil

und

Wer Fehler sucht, wird immer welche finden.


Mündige Bürger, die einen rechtsgültigen Vertrag eingehen wollen... oh man..

26265409-HrnLR.jpg26265409-uzodl.jpg
Bearbeitet von: "SCHNAPPI-78" 16. Mai
SCHNAPPI-7816.05.2020 12:49

Versuchs mal mit procores. Da liegt der clue drin beim brushless


Hat nicht direkt was mit den proCore Akkus zu tun. Er sollte einfach mal einen zweilagigen zB 5er nehmen. Wenn alles vom 21er übernommen wurde dürften da die 2ah Akkus dabei gewesen sein und die sind einfach schwächer als ein zweilagiger bzw. ein 4ah proCore.

Ich nutze auch keine proCore, sondern die mitgelieferten 5ah am -85er und komme gut damit hin. Mit einem 4ah procore konnte ich leistungsmässig keinen Vorteil erkennen. Und der Gewichtsvorteil ist beim -85 so oder so zu vernachlässigen..
uruk16.05.2020 13:28

Hat nicht direkt was mit den proCore Akkus zu tun. Er sollte einfach mal …Hat nicht direkt was mit den proCore Akkus zu tun. Er sollte einfach mal einen zweilagigen zB 5er nehmen. Wenn alles vom 21er übernommen wurde dürften da die 2ah Akkus dabei gewesen sein und die sind einfach schwächer als ein zweilagiger bzw. ein 4ah proCore. Ich nutze auch keine proCore, sondern die mitgelieferten 5ah am -85er und komme gut damit hin. Mit einem 4ah procore konnte ich leistungsmässig keinen Vorteil erkennen. Und der Gewichtsvorteil ist beim -85 so oder so zu vernachlässigen..


War gedanklich auch nur bei den 2 ah, die dabei sein dürften. Mit dem 5ah bin ich natürlich ganz bei dir.
Und 100gr machen den Braten auch nicht fett
SCHNAPPI-7816.05.2020 11:25

Nein. Nicht für Privatpersonen. Meistens läuft es durch, es haben aber a …Nein. Nicht für Privatpersonen. Meistens läuft es durch, es haben aber auch schon einige von Ablehnung hier geschrieben [Bild]


Meins wurde abgelehnt da ich kein Unternehmen angegeben habe -.-
no_Dealz16.05.2020 12:56

Und warum bitte sollte man sich als Privatperson benachteiligen lassen und …Und warum bitte sollte man sich als Privatperson benachteiligen lassen und schön 30 € mehr bezahlen als andere? Bestellt euch den Schrauber und reicht die Rechnung ein. Und wenn Bosch nachher rumzicken und nicht auszahlen will - dann schickt ihr den ganzen Krempel eben zurück. Wenn sie es nicht anders haben wollen ...


Das würde doch wenn überhaupt nur funktionieren, wenn man den Schrauber bis zur Ablehnung des Cashbacks unangetastet in der Verpackung lässt. Oder glaubst du, der Anbieter nimmt einen gebrauchten, funktionierenden Schrauber außerhalb des Widerrufsrechts einfach so zurück?
Benson7916.05.2020 15:10

Das würde doch wenn überhaupt nur funktionieren, wenn man den Schrauber b …Das würde doch wenn überhaupt nur funktionieren, wenn man den Schrauber bis zur Ablehnung des Cashbacks unangetastet in der Verpackung lässt. Oder glaubst du, der Anbieter nimmt einen gebrauchten, funktionierenden Schrauber außerhalb des Widerrufsrechts einfach so zurück?


Bei Amazon innerhalb 30 Tage möglich?
uruk16.05.2020 16:18

Bei Amazon innerhalb 30 Tage möglich?


Und die erstatten dir dann sogar deinen Einkauf von Werkzeugstore24 zurück? Wusste nicht, dass Amazon da so kundenfreundlich ist.
Benson7916.05.2020 16:27

Und die erstatten dir dann sogar deinen Einkauf von Werkzeugstore24 …Und die erstatten dir dann sogar deinen Einkauf von Werkzeugstore24 zurück? Wusste nicht, dass Amazon da so kundenfreundlich ist.


„Unser Ziel - das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu werden“ wäre doch ein guter Schritt oder ;-)
Ist das jetzt ein guter Kurs?
Würde mich auch interessieren, zumal es ja scheinbar das nahezu gleiche Set bei eBay für 189€ (L-Case statt L-Boxx) gibt.

ebay.de/itm…443
Kassler16.05.2020 19:25

Ist das jetzt ein guter Kurs?


Normal, nicht hot


Einfach mal in die Suche eingeben und eigene Meinung bilden
Ich kriege keine 10eur für Newsletter?!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text