Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bosch HND 411VS65 Einbauherd-Set mit Backwagen I Backofen mit 3D-Heißluft, Energieeffizienz: A
251° Abgelaufen

Bosch HND 411VS65 Einbauherd-Set mit Backwagen I Backofen mit 3D-Heißluft, Energieeffizienz: A

21
eingestellt am 5. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tach zusammen,

mal wieder ein Angebot aus dem Prospekt von Karstadt, die Angebote scheinen sich wohl regelmäßig zu wiederholen, meistens allerdings mit einem Preisunterschied.

Hier ein Einbauherd + Ofen von stabiler Qualität á la Bosch.

Technik:

  • Energieeffizienzklasse: A
  • Energieverbrauch:
- Ober-/Unterhitze Zyklus : 0,97 kWh
- Umluft-Modus: 0.81 kWh
  • Innenraum: 71 Liter
  • Bedienung mit LED-Display
  • Elektronische Temperaturregelung von 50 °C - 275 °C
  • Elektronikuhr
  • Halogen-Innenbeleuchtung
  • Vollglas-Innentür


Heiß.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Germanchico05.06.2019 11:59

Würde mich mal fragen was ist den 3D Heißluft



Ab 4D ist es dann gefühlsecht, als wärst du selber drin.

Spaß bei Seite: "Auch bei der 3D Heißluft ist ein Ringheizkörper verbaut. Bei dieser Heizstufe kommt hinzu, dass das verbaute Lüfterrad die heiße Luft nicht nur in das Gerät bringt, sondern diese gleichmäßig verteilt und ein backen auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig ermöglicht."
Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht kochen im Vergleich zu Induktion auf jeden Fall eines: keinen Spass.

Na gut, hier ist ja ein Backofen dabei, vllt steht hier ja auch die Zubereitung von Convinence Futter aka Pizza im Vordergrund.
21 Kommentare
Hier das gleiche Ding mit Teleskopauszug, allerdings im PVG 678,95 €:
karstadt.de/Bos…tml
Backwagen
Würde mich mal fragen was ist den 3D Heißluft
Bräuchte nur nen Backofen ohne Platten
Germanchico05.06.2019 11:59

Würde mich mal fragen was ist den 3D Heißluft



Ab 4D ist es dann gefühlsecht, als wärst du selber drin.

Spaß bei Seite: "Auch bei der 3D Heißluft ist ein Ringheizkörper verbaut. Bei dieser Heizstufe kommt hinzu, dass das verbaute Lüfterrad die heiße Luft nicht nur in das Gerät bringt, sondern diese gleichmäßig verteilt und ein backen auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig ermöglicht."
heroman9005.06.2019 12:05

Ab 4D ist es dann gefühlsecht, als wärst du selber drin. Spaß bei Seite: "A …Ab 4D ist es dann gefühlsecht, als wärst du selber drin. Spaß bei Seite: "Auch bei der 3D Heißluft ist ein Ringheizkörper verbaut. Bei dieser Heizstufe kommt hinzu, dass das verbaute Lüfterrad die heiße Luft nicht nur in das Gerät bringt, sondern diese gleichmäßig verteilt und ein backen auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig ermöglicht."

Danke
Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht kochen im Vergleich zu Induktion auf jeden Fall eines: keinen Spass.

Na gut, hier ist ja ein Backofen dabei, vllt steht hier ja auch die Zubereitung von Convinence Futter aka Pizza im Vordergrund.
ndorphin05.06.2019 12:48

Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht …Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht kochen im Vergleich zu Induktion auf jeden Fall eines: keinen Spass.Na gut, hier ist ja ein Backofen dabei, vllt steht hier ja auch die Zubereitung von Convinence Futter aka Pizza im Vordergrund.



Übrigens kann man mit einem BACKofen auch Backen - so Kuchen und so...
ndorphin05.06.2019 12:48

Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht …Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht kochen im Vergleich zu Induktion auf jeden Fall eines: keinen Spass.Na gut, hier ist ja ein Backofen dabei, vllt steht hier ja auch die Zubereitung von Convinence Futter aka Pizza im Vordergrund.



Leute mit Haustieren ist nicht zu einem Induktionskochfeld zu raten. Gleichzeitig nicht für Leute mit Herzschrittmachern und einer Empfindlichkeit für Magnetfelder.
Ja, das sind alles mögliche und reale Probleme.
schnidde05.06.2019 13:17

Leute mit Haustieren ist nicht zu einem Induktionskochfeld zu raten. …Leute mit Haustieren ist nicht zu einem Induktionskochfeld zu raten. Gleichzeitig nicht für Leute mit Herzschrittmachern und einer Empfindlichkeit für Magnetfelder.Ja, das sind alles mögliche und reale Probleme.


Gut, ich wusste nicht das hier so viele mit Herzschrittmachern online sind, eines der wenigen Argument das man gelten lassen kann. Das mit den Haustieren soll wohl ein Witz sein? Die gehören definitv nicht auf den Herd, egal welche Bauart! Denn die Magnetfelder befinden sich - wenn überhaupt nenneswert vorhanden - nur über der Herdplatte. Und übrigens, weil das Argument ja auch gern kommt, meine Frau hat auch schwanger an einem Induktionherd gekocht - null Probleme.

Wird immer lustiger mit welchen hahnebüchenen Argumenten unbegründete Angst vor neuer Technik gemacht wird. Aber Hauptsache das Handy stundenlang am Ohr haben oder Nacht neben dem Bett liegen lassen. Na gut, in Zeiten wo Meschnen gegen Stromtrassen demonstrieren und an eine flache Erde glauben sollte einen eigentlich nichts mehr wundern - leider!
Bearbeitet von: "ndorphin" 5. Jun
Entschuldige! No offense!
Man sollte Pros und Cons ruhig kennen. Nichts anderes habe ich ausdrücken wollen. Und ja, ich habe mich im Konjunktiv ausgedrückt und nicht postfaktisch irgendwas behauptet.
ndorphin05.06.2019 14:28

Gut, ich wusste nicht das hier so viele mit Herzschrittmachern online …Gut, ich wusste nicht das hier so viele mit Herzschrittmachern online sind, eines der wenigen Argument das man gelten lassen kann. Das mit den Haustieren soll wohl ein Witz sein? Die gehören definitv nicht auf den Herd, egal welche Bauart! Denn die Magnetfelder befinden sich - wenn überhaupt nenneswert vorhanden - nur über der Herdplatte. Und übrigens, weil das Argument ja auch gern kommt, meine Frau hat auch schwanger an einem Induktionherd gekocht - null Probleme.Wird immer lustiger mit welchen hahnebüchenen Argumenten unbegründete Angst vor neuer Technik gemacht wird. Aber Hauptsache das Handy stundenlang am Ohr haben oder Nacht neben dem Bett liegen lassen. Na gut, in Zeiten wo Meschnen gegen Stromtrassen demonstrieren und an eine flache Erde glauben sollte einen eigentlich nichts mehr wundern - leider!


Die Spulen Pfeifen hochfrequent, und zwar von Typ zu Typ unterschiedlich, und das im Idealfall über 22kHz... das würde kein Kunde mitmachen. Die blöden Viecher hören doofer weise noch ein ganzes Stück mehr im Frequenzbereich. Soll ned so toll für die sein.
Zum Herzschrittmacher ... ob so Leute auch Angst vor Lautsprechern haben. Doofe Dauermagnete und so.
Magnetfeldsensitivität... halt nicht auf eingeschaltetem Herd pennen:)
ndorphin05.06.2019 12:48

Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht …Ui, wer kauft sich denn heute noch Glaskeramik Kochfelder? Damit macht kochen im Vergleich zu Induktion auf jeden Fall eines: keinen Spass.Na gut, hier ist ja ein Backofen dabei, vllt steht hier ja auch die Zubereitung von Convinence Futter aka Pizza im Vordergrund.




Warum sollte Kochen mit Glaskeramik keinen Spaß machen? Mein Traum bleibt immer noch ein Holzherd mit Ceranplatte.
Ein Induktionsherd ist schneller. Wenn man seinen E-Herd kennt und weiß wie lange er für was braucht, dann macht man ihn rechtzeitig an. Wenn man keine Fertigprodukte nutzt, dann hat man eigentlich immer eine gewisse Vorbereitungszeit. Ich muss jedenfalls selten auf meinen Herd warten.

Was mir hier nicht so gefällt ist der Backwagen. Teleskopauszüge finde ich besser. Mehrer Bleche gleichzeitig im Ofen ist da einfacher. Zudem hat der Backofen keine Pyrolyse Reinigung, Was wohl wegen dem Backwagen auch nicht geht.
Muss aber jeder selber wissen auf was er wert legt.
lakro05.06.2019 15:38

Warum sollte Kochen mit Glaskeramik keinen Spaß machen? Mein Traum bleibt …Warum sollte Kochen mit Glaskeramik keinen Spaß machen? Mein Traum bleibt immer noch ein Holzherd mit Ceranplatte. Ein Induktionsherd ist schneller. Wenn man seinen E-Herd kennt und weiß wie lange er für was braucht, dann macht man ihn rechtzeitig an. Wenn man keine Fertigprodukte nutzt, dann hat man eigentlich immer eine gewisse Vorbereitungszeit.


Du wist es erst verstehen wenn Du mal einen gehabt hast. Ich wette das kein Besitzer eines Induktionsherdes je wieder auf eine normales Kochfeld freiwillig zurück geht. Weil dort dauert alles ewig, bis z.b. Wasser kocht. Und dann hast Du immer die Nachhitze die schnell was anbrennen läßt. Und schnell was aufkochen geht auch nicht. Und dann das Putzen, alles brennt sich ein. Einen Schaber oder Reinigungsmilch brauchst Du bei Induktion nicht - Glaseiniger und ein Tuch und alles ist blitz blank, selbst nach Jahren Benutzung. Aber wie gesagt, man muß es mal gehabt haben. Ist so ähnlich wie die Diskussion Kutsche vs. Auto. Haben die damals bestimmt die gleichen hohlen Argumente gegen das Auto gehabt.
Bearbeitet von: "ndorphin" 5. Jun
Skolem3305.06.2019 15:04

Die Spulen Pfeifen hochfrequent, und zwar von Typ zu Typ unterschiedlich, …Die Spulen Pfeifen hochfrequent, und zwar von Typ zu Typ unterschiedlich, und das im Idealfall über 22kHz... das würde kein Kunde mitmachen. Die blöden Viecher hören doofer weise noch ein ganzes Stück mehr im Frequenzbereich. Soll ned so toll für die sein.Zum Herzschrittmacher ... ob so Leute auch Angst vor Lautsprechern haben. Doofe Dauermagnete und so. Magnetfeldsensitivität... halt nicht auf eingeschaltetem Herd pennen:)


Also Hunde und Katzen haben schon mal kein Problem damit, soviel kann ich sagen. Die liegen hier ruhig auf dem Küchenboden wenn gekocht wird.

Mit dem gleichen doofen Argument könnt man übrigens auch sagen das Hunde Küchen nicht mögen, die riechen ja eine Million mal stärker als wir, das muß bei den ganzen Gerüchen ja die Hölle für sie sein.
ndorphin05.06.2019 15:57

Also Hunde und Katzen haben schon mal kein Problem damit, soviel kann ich …Also Hunde und Katzen haben schon mal kein Problem damit, soviel kann ich sagen. Die liegen hier ruhig auf dem Küchenboden wenn gekocht wird. Mit dem gleichen doofen Argument könnt man übrigens auch sagen das Hunde Küchen nicht mögen, die riechen ja eine Million mal stärker als wir, das muß bei den ganzen Gerüchen ja die Hölle für sie sein.


Wer lesen kann ist im Vorteil, Modellabhängig.
Wobei Zugegeben, Messtechnik habe ich selbst nie aufgebommen. Wenn ich mit meinem Induktuonsfeldern auf Boost gehe, höre ich leicht ein Fiepen. Da ist mein Gehör aber schon zu schlecht. Ist ein plausibles Argument, von Fall zu Fall.
Gerüche... alter... Ich schick dich mal in die Galvanik, dann überleg nochmal was du da wie vergleichst.
Ich bin Pro -Induktion, aber wenn argumentieren, dann nicht mit hanebüchenen vergleichen und oder argumenten.
Ich bin jetzt raus
Ey, was soll denn die ewige Bekehrung? Wer Glaskeramik will, nimmt das. wer Induktion will, nimmt Induktion. Sind alle glücklich. Glaskeramik hat in der Regel die bessere/größere Wärmeverteilung pro Platte. Außerdem ist die Anschaffung günstiger und die Technik nicht so anfällig. Für den typischen MyDealzer kommt also nur Glaskeramik infrage, da eh nur Ravioli aus der Dose erwärmt wird.

Fehlt nur noch ein Gasherdgläubiger hier...
Bearbeitet von: "en1gma" 5. Jun
en1gma05.06.2019 18:13

Ey, was soll denn die ewige Bekehrung? Wer Glaskeramik will, nimmt das. …Ey, was soll denn die ewige Bekehrung? Wer Glaskeramik will, nimmt das. wer Induktion will, nimmt Induktion. Sind alle glücklich. Glaskeramik hat in der Regel die bessere/größere Wärmeverteilung pro Platte. Außerdem ist die Anschaffung günstiger und die Technik nicht so anfällig. Für den typischen MyDealzer kommt also nur Glaskeramik infrage, da eh nur Ravioli aus der Dose erwärmt wird. Fehlt nur noch ein Gasherdgläubiger hier...



Was hast du gegen den Gasherd?
Für mich wesentlich angenehmer zum Kochen als Ceranfeld. Lauere aber auch auf ein gutes Induktionskochfeld.

Aber wieso ich überhaupt schreibe... Wie meinst du das mit "die bessere/größere Wärmeverteilung pro Platte"? Bist du bitte so nett und erklärst das?
schnidde05.06.2019 13:17

Leute mit Haustieren ist nicht zu einem Induktionskochfeld zu raten. …Leute mit Haustieren ist nicht zu einem Induktionskochfeld zu raten. Gleichzeitig nicht für Leute mit Herzschrittmachern und einer Empfindlichkeit für Magnetfelder.Ja, das sind alles mögliche und reale Probleme.



Gut, dass ich nicht auf dich gehört habe, wir haben einen Hunde und eine Katze. Die fühlen sich beim Kochen nicht gestört und bleiben in der Küche liegen.
Adrian_fe06.06.2019 15:51

Was hast du gegen den Gasherd?Für mich wesentlich angenehmer zum Kochen …Was hast du gegen den Gasherd?Für mich wesentlich angenehmer zum Kochen als Ceranfeld. Lauere aber auch auf ein gutes Induktionskochfeld.Aber wieso ich überhaupt schreibe... Wie meinst du das mit "die bessere/größere Wärmeverteilung pro Platte"? Bist du bitte so nett und erklärst das?


Ich habe nichts gegen Gasherde, ich habe was gegen Missionierungen. Das mit der Wärmeverteilung habe ich in einem Stiftung Warentest Vergleich für Kochfelder aus 2015 (?) gelesen.
579 euro preis aktualisiert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text