Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bosch Indego S+ 350 Connect Mähroboter - Modell 2020
245° Abgelaufen

Bosch Indego S+ 350 Connect Mähroboter - Modell 2020

699€795€-12% Kostenlos KostenlosMyRobotCenter Angebote
29
eingestellt am 2. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für den Gästegarten:

Bosch Indego S+ 350 Connect Mähroboter - Modell 2020 - mit gratis 5-Jahresgarantie - Jetzt: Bosch Cashback Promotion!

Dieser Rasenroboter ist perfekt für kleine Gärten geeignet, die eine Maximalfläche von 350 m2 aufweisen. Steigungen bis zu ± 27 % werden mühelos vom Bosch S+ 350 gemeistert. Über die Smartphone-App und Amazon Alexa kann der Indego S+ 350 ganz einfach gesteuert werden. Die Mulch-Funktion sorgt durch den zu Boden gefallenen Rasenschnitt für natürlichen Dünger, und spendet dem Rasen Feuchtigkeit und wertvolle Nährstoffe. Mittels LogiCut, einem intelligenten Navigationssystem, fährt der Mähroboter zuerst entlang des Begrenzungskabels und mäht den Rasen dann „Bahn-für-Bahn“. Dank dieses systematischen Mähvorgangs ist der Rasenmäher Roboter in kürzester Zeit fertig.

Profitiere beim Kauf des Bosch Indego S+ 350 Connect von:
✓ GRATIS 5-Jahresgarantie (Wert 200,00 €)
✓ GRATIS Lieferung

Weitere Eigenschaften findet ihr auf der Seite.

Die Aktion soll eigentlich bis 1.5. gelten, ist jedoch noch aktiv. Versuchen kann man es ja mal.
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
26046645.jpgQuelle: idealo.de/pre…tml

Ich sehe den Deal hier nicht...
Den Preis gibt es seit über einem Monat und er war in der Vergangenheit (auch wenn keine Zeitreisen möglich sind) immer wieder deutlich günstiger...
Somit ist das der Standardpreis.
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 2. Mai
Was ist der Unterschied zum Indego 350?
Händler ist aus Österreich! Die Bosch-Teilnahmebedingungen der Cashback sprechen von "deutschen Händlern". Mir wurde auf meine Rückfrage beim Händler nicht geantwortet.
Und zu dessen "5 Jahres Garantie" gibt es auch genügend "Erfahrungen" im Netz
My_sezani_de02.05.2020 08:11

Was ist der Unterschied zum Indego 350?


Das "+" steht für die smarte Variante. Automatische Updates, einfließende Wetterdaten, Steuerung via Smartphone..
karsten8902.05.2020 09:39

Das "+" steht für die smarte Variante. Automatische Updates, einfließende W …Das "+" steht für die smarte Variante. Automatische Updates, einfließende Wetterdaten, Steuerung via Smartphone..


Steuerung via Smartphone ist doch bestimmt super! Dann braucht man keine RC Auto Dealz weiterverfolgen wenn man hier zuschlägt
Und die Kiddies helfen dann bestimmt freiwillig bei der Gartenarbeit
My_sezani_de02.05.2020 08:11

Was ist der Unterschied zum Indego 350?



Gar keiner, außer das der eine 100 Meter Begrenzungskabel dabei hat und der andere 125.
Preisgarantie dürfte mit Austria 🇦🇹 wohl nicht klappen oder?
Tyr43l02.05.2020 10:15

Steuerung via Smartphone ist doch bestimmt super! Dann braucht man keine …Steuerung via Smartphone ist doch bestimmt super! Dann braucht man keine RC Auto Dealz



Nur falls es ernst gemeint war. Eine Steuerung in dem Sinn ist nicht möglich.
Blauer-Knappe02.05.2020 10:24

Nur falls es ernst gemeint war. Eine Steuerung in dem Sinn ist nicht …Nur falls es ernst gemeint war. Eine Steuerung in dem Sinn ist nicht möglich.


Echte Marktlücke!
Gibt's die Bosch indego auch für 1000qm Gärten? Würde mich übrigens überhaupt nicht stören, wenn das Teil jeden Tag 2 Stunden fährt. Kann man dann auch Geräte nehmen, die für kleinere Gärten dimensioniert sind, oder wirkt sich das auf die Lebensdauer der Roboter aus?
Denkt ihr das wird was mit der Cashback Aktion? Firmensitz ist DK aber die werben dennoch damit?proshop.de/Rob…ite
satu03.05.2020 11:18

Gibt's die Bosch indego auch für 1000qm Gärten? Würde mich übrigens übe …Gibt's die Bosch indego auch für 1000qm Gärten? Würde mich übrigens überhaupt nicht stören, wenn das Teil jeden Tag 2 Stunden fährt. Kann man dann auch Geräte nehmen, die für kleinere Gärten dimensioniert sind, oder wirkt sich das auf die Lebensdauer der Roboter aus?



Es gibt auch Indegos der ersten Generation für bis zu 1300 m2
roboter-forum.com/ind…ch/

Und das mit den „2 Stunden“ war ein Witz, oder ? (Für 1000m2 und mehr reichen die bei weitem nicht aus)
Blauer-Knappe03.05.2020 18:31

Es gibt auch Indegos der ersten Generation für bis zu 1300 …Es gibt auch Indegos der ersten Generation für bis zu 1300 m2https://www.roboter-forum.com/index.php?board/74-bosch/Und das mit den „2 Stunden“ war ein Witz, oder ? (Für 1000m2 und mehr reichen die bei weitem nicht aus)


Keine Ahnung, wieviel qm der 350+ am Tag schafft. Ich mähe die Fläche mit einem herkömmlichen Benzinmäher in 1h 30min...

Wäre das denn denkbar? Oder ist das mist? Die alten indegos von 2012 sind mir nicht modern genug.
Kann ich mir nicht vorstellen, scheitert an den zu geringen Mähzeiten durch zu kleinen Akku und zu langer Ladezeit.
Da müsste die Kiste vermutlich Tag und Nacht nonstop laufen um das Vierfache der Maximalleistung zu schaffen.
Bosch ist im Bereich der Mähroboter mindestens zwei Jahre entwicklungsverzögert.

Meine persönliche Meinung.....
Wahooka05.05.2020 07:24

Bosch ist im Bereich der Mähroboter mindestens zwei Jahre …Bosch ist im Bereich der Mähroboter mindestens zwei Jahre entwicklungsverzögert.Meine persönliche Meinung.....


Ich habe leider auch einen riesen Garten mit über 600qm.

Was für eine Marke/Modell kann man da denn empfehlen, wenn er wie Saugroboter nicht nach dem Chaosprinzip mit Kartierung fahren soll? Beim Bosch Indego+ sind die Gefühle ja durchaus gemischt
Munpitz05.05.2020 08:59

Ich habe leider auch einen riesen Garten mit über 600qm.Was für eine M …Ich habe leider auch einen riesen Garten mit über 600qm.Was für eine Marke/Modell kann man da denn empfehlen, wenn er wie Saugroboter nicht nach dem Chaosprinzip mit Kartierung fahren soll? Beim Bosch Indego+ sind die Gefühle ja durchaus gemischt


Was Mähroboter angeht würde ich persönlich auf Husquana/Gardena oder Worx setzen.

Kommt natürlich auch immer auf das Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Brauchst du es Smart oder stört dich das eher? Diebstahlsicherung?
Wahooka05.05.2020 09:12

Was Mähroboter angeht würde ich persönlich auf Husquana/Gardena oder Worx s …Was Mähroboter angeht würde ich persönlich auf Husquana/Gardena oder Worx setzen.Kommt natürlich auch immer auf das Preis-Leistungs-Verhältnis an. Brauchst du es Smart oder stört dich das eher? Diebstahlsicherung?


Smart wäre top, Diebstahlsicherung nicht unbedingt notwendig. Bei der großen Fläche bei mir muss man meistens zu den Premiummodellen greifen
Munpitz05.05.2020 08:59

Was für eine Marke/Modell kann man da denn empfehlen, wenn er wie …Was für eine Marke/Modell kann man da denn empfehlen, wenn er wie Saugroboter nicht nach dem Chaosprinzip mit Kartierung fahren soll?



Keine. Denn es gibt ja keine anderen als Bosch.
Munpitz05.05.2020 09:15

Smart wäre top, Diebstahlsicherung nicht unbedingt notwendig. Bei der …Smart wäre top, Diebstahlsicherung nicht unbedingt notwendig. Bei der großen Fläche bei mir muss man meistens zu den Premiummodellen greifen


A) Sind 600m2 alles andere als eine große Fläche. Für Roboter sozusagen nur eine halbe Stufe über Kleingarten.

B) Ist das mit Premium auch Unsinn. Worx ist z.b. sicher die meistgekaufte Marke und wird mit so "lächerlichen" Flächen spielend fertig.
Wahooka05.05.2020 07:24

Bosch ist im Bereich der Mähroboter mindestens zwei Jahre …Bosch ist im Bereich der Mähroboter mindestens zwei Jahre entwicklungsverzögert.Meine persönliche Meinung.....



Ich würde fast sagen: Im Gegerteil. Mit der "Idee" ist man eigentlich der Entwicklung weit vorraus, nur hapert es an der stabilen und prozesssicheren Umsetzung.
Im 0815 Labor-Standardgarten scheint ja alles recht ordendlich zu funktionieren, nur wenn es unordentlich, unsymetrisch und schwierig (Passagen, Steigungen, Objekte auf der Fläche usw) wird, dann ist er oft überfordert.
Der Worx M700 beispielsweise wäre meine Option aus dem Deal.
Blauer-Knappe05.05.2020 09:32

Ich würde fast sagen: Im Gegerteil. Mit der "Idee" ist man eigentlich der …Ich würde fast sagen: Im Gegerteil. Mit der "Idee" ist man eigentlich der Entwicklung weit vorraus, nur hapert es an der stabilen und prozesssicheren Umsetzung. Im 0815 Labor-Standardgarten scheint ja alles recht ordendlich zu funktionieren, nur wenn es unordentlich, unsymetrisch und schwierig (Passagen, Steigungen, Objekte auf der Fläche usw) wird, dann ist er oft überfordert.


Ich würde in verschiedenen Baumärkten immer so beraten, dass ich die Finger von Bosch in dem Bereich lassen soll, weil sie den Anschluss verpasst hätten.
Also der Gedankenansatz, den Rasen zu vermessen, exakt zu kartografieren und dann systematisch abzufahren, ist schon richtig und auch innovativ.

Wenn es funktioniert (wenn !!), dann sieht der Rasen sehr ordentlich aus und das Mähen dauert auch deutlich kürzer als bei einem Chaosmäher, der ja viele Stellen doppelt mäht, bis er auch wirklich jede Ecke erwischt hat.
Wahooka05.05.2020 09:59

Der Worx M700 beispielsweise wäre meine Option aus dem Deal.


Auf den wird auf Amazon aber auch nicht nur Lobeshymnen gesungen...
Aussagen wie "nur bei neu angelegten Gärten brauchbar" sind da nicht selten"
Die zusatzmodule sollen auch fast nix bringen. Also scheint mir so als wären da alle smarten Modelle derzeit echt schlecht. Schade eigentlich
Munpitz05.05.2020 12:34

Auf den wird auf Amazon aber auch nicht nur Lobeshymnen …Auf den wird auf Amazon aber auch nicht nur Lobeshymnen gesungen...Aussagen wie "nur bei neu angelegten Gärten brauchbar" sind da nicht selten"Die zusatzmodule sollen auch fast nix bringen. Also scheint mir so als wären da alle smarten Modelle derzeit echt schlecht. Schade eigentlich


Ich habe mir letztes Jahr den Gardena Sileno Smart City 500 für unter 500€ gegönnt und bin immer noch sehr zufrieden. "Smart" ist vielleicht etwas anderes und leider auch ohne Diebstahlsicherung, aber für den Preis wirklich super!
Blauer-Knappe05.05.2020 09:16

Keine. Denn es gibt ja keine anderen als Bosch.


Doch, aber dazu muss man löten können. Der GPS RTK ArduMower. Mähen ohne Schleife, in Bahnen, cm genau. Flexible Ausgrenzung von Hindernissen. Schau mal in den Youtube Kanal vom ArduMower Projekt.
gigant32325.05.2020 19:33

Doch, aber dazu muss man löten können. Der GPS RTK ArduMower. Mähen ohne Sc …Doch, aber dazu muss man löten können. Der GPS RTK ArduMower. Mähen ohne Schleife, in Bahnen, cm genau. Flexible Ausgrenzung von Hindernissen. Schau mal in den Youtube Kanal vom ArduMower Projekt.


Was kosten die Einzelteile dafür grob? Hast du einen Überblick?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text