255°
ABGELAUFEN
Bosch Linienlaser PLL 360 + Stativ + Halterung + Schutztasche für 109,99€ statt 139€ [amazon prime]

Bosch Linienlaser PLL 360 + Stativ + Halterung + Schutztasche für 109,99€ statt 139€ [amazon prime]

ElektronikAmazon Angebote

Bosch Linienlaser PLL 360 + Stativ + Halterung + Schutztasche für 109,99€ statt 139€ [amazon prime]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:109,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ahoi Krokos!

Im Blitzangebot von Amazon gibts zur Zeit den Bosch Linienlaser PLL 360 inkl. Stativ, Halterung und Schutztasche für 109,99€ inkl. Versand (VSK-frei für Prime Mitglieder).

PVG liegt laut Idealo bei 139,00€ (-21%).

Auf Amazon.de gibts für den Bosch Linienlaser bei 267 Bewertungen 4,3 von 5 Sternen.
Wer wohl demnächst etwas handwerklich rumtüfteln möchte und derzeit in seinen eigenen 4 Wänden baut, dem ist das kleine Gerät von Bosch wohl eine große Hilfe.

828924-BmBcD.jpg

828924-6fxg0.jpg
Produktdetails von Amazon:
  • Der Linien-Laser PLL 360 von Bosch hilft Ihnen rundum alles exakt auf die gewünschte Position zu bringen
  • Er erzeugt eine horizontale Laserebene (360° umlaufende Laserlinie) und eine vertikale Laserlinie, die je nach Betrieb einzeln oder zusammen (senkrecht zueinander) projiziert werden können
  • Dabei arbeitet er selbstnivellierend, d.h. die Laserlinien sind immer zu 100 % gerade
  • Die beiden Laserlinien lassen sich zudem per Knopfdruck fixieren, um die Ausrichtung in beliebige Neigungswinkel zu ermöglichen
  • Mit dem mitgelieferten Stativ lässt sich der PLL 360 schnell und einfach auf eine maximale Höhe von 1,5 m ausrichten

Preisentwicklung laut Idealo:

828924-XtKli.jpg

8 Kommentare

Hornbach Preisgarantie nutzen! -> nochmal 11 Euro sparen

Warum dieses Gerät und keinen Quigo zB? Sorry bin Laie...

limestyle

Warum dieses Gerät und keinen Quigo zB? Sorry bin Laie...



​Weil der quego kein 360 Grad kann X)

Mist, leider zu spät gesehen
Naja, dafür heute die Bosch Gst150ce für 118,98€ ergattert Dank Tiefpreisgarantie

Hab einen (Kreuzlaser) von Aldi vor XX Jahren gekauft, 28 Euro. Tut seine Dienste. Warum der so teuer?
Bearbeitet von: "soriwa" 21. September

soriwa

Hab einen von Aldi vor XX Jahren gekauft, 28 Euro. Tut seine Dienste. Warum der so teuer?



​Meinst du die Stichsäge?
Wenn du mit beiden mal gearbeitet hast, dann weißt du wieso
Viel macht das Sägeblatt aus, aber bei den guten Stimmt der Winkel um einiges besser, verlaufen weniger, präziser zu führen, vibrationsärmer, haltbarer und stärkerer Motor usw.
Fürs Laminat tuts wirklich so eine billige, aber an Küchenarbeitsplatten gehe ich ungern mit so einer billigen ran.
Wenn die mal ungünstig verläuft, ist evtl die Platte hinüber und mit einer bügelsäge kann ich persönlich nicht von unten sägen, ich komm mit einer stabstichsäge besser klar.

Wer hat denn was von Stichsäge geschrieben ?


Ich hab den Quigo, aber so einfach ist das oft nicht, eine gerade Linie genau da zu bekommen, wo man möchte und dann noch im Wasser zu sein.
10cm höher zu kommen war glaube ich nur möglich, wenn man den Quigo selbst auch 10cm höher stellt, viel Spielraum war da nicht.
  • Die beiden Laserlinien lassen sich zudem per Knopfdruck fixieren, um die Ausrichtung in beliebige Neigungswinkel zu ermöglichen"
Das kann der Quigo meines Wissens nicht. Schräge Linien sind sicherlich auch nützlich. Aber für 100,- hol ich mir das Teil nicht.

Ich dachte soriwa meint eine Stichsäge, da ich gestern eine ergattert habe.
Weil mir nicht bekannt ist das Aldi mal einen 360° nivilierlaser im Angebot hatte.

Ich hätte schon die Bosch ausprobiert für den dealpreis und getestet wie einfach die zu handhaben ist und ob es leicht ist in Wasser zu kommen.

Schicke zwar Geräte nicht gerne zurück, aber wenn das Gerät einfach präsentiert wird und mit Kenntnisse im Handwerk, dann nicht einfach umzusetzen ist, dann geht es halt zurück und da ist Amazon unkompliziert.

Aber 140€ dafür, hätte ich jetzt keine Lust auszugeben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text