Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bosch Professional Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE (400 Watt, Schleifteller-Ø: 125/150 mm, in L-BOXX)
350° Abgelaufen

Bosch Professional Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE (400 Watt, Schleifteller-Ø: 125/150 mm, in L-BOXX)

175,99€204,79€-14%Amazon Angebote
28
eingestellt am 11. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bitte Amazon.de als Verkäufer auswählen.

Zum Jahrestiefpreis gibt es bei Amazon gerade den Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE von Bosch Blau.

Technische Daten
  • Nennaufnahmeleistung: 400 W
  • Schleifteller-Ø: 150 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 5.500 – 12.000 min-1
  • Schwingzahl: 11.000 – 24.000 min-1
  • Exzentrizität: 2 mm
  • Schleifmittelbefestigung: Klettverschluss
  • Schwingkreis-Ø: 4 mm

  • Lieferumfang: GEX 125-150 AVE, Innensechskantschlüssel, 2x Schleifpapier (K120), 3x Schleifteller (1x 125/ 2x 150 mm Durchmesser), Zusatzhandgriff, L-BOXX 238

Der Rest spricht für sich.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
@spaetzlespress:
Wir hatten vergangenen Winter einen Schleifmarathon mit mehreren Exzenterschleifern.
Ich hatte dazu zuerst 50er Packungen NoName Schleifscheiben. Diese haben a) nicht richtig auf dem Teller gehoben und was sich nacher einiger Zeit rausstellte: durch das ständige anheften und lösen der Schleifblätter ist der Teller ziemlich schnell verschlissen. D.h. die neuen Blätter haben dann gar nicht mehr gehaftet. -> neue Teller mussten her.

Anschließend die 50er Packen von Bosch (C470, Expert for wood and paint) geholt und man konnte zum einen viel länger schleifen, bis sich ein Blatt mal löste und zum anderen hatten wir keinen so hohen Verschleiß an den Tellern mehr festgestellt.
Die gibts in diversen Körnungen, abhängig vom Anwendungsfall.
Bearbeitet von: "Hyp0d3rmic" 11. Sep
28 Kommentare
super Gerät!
Habe der Gerät auch zu Hause, guter preis. Habe ein paar Euro mehr bezahlt. Hat hier zu Hause schon einiges aufbereitet.
Bearbeitet von: "prodigy" 11. Sep
Von mir ein hot, weil auch die Ausstattung gut ist. Wer auf die 150mm Schleiftellergröße und die LBoxx verzichten kann, ist mit ner PEX 400 AE aber mMn besser bedient. Ich habe keinen wirklichen Unterschied im Handling ausmachen können. Damit ist man knappe 100 Euro günstiger.
Geotatze11.09.2019 08:06

Von mir ein hot, weil auch die Ausstattung gut ist. Wer auf die 150mm …Von mir ein hot, weil auch die Ausstattung gut ist. Wer auf die 150mm Schleiftellergröße und die LBoxx verzichten kann, ist mit ner PEX 400 AE aber mMn besser bedient. Ich habe keinen wirklichen Unterschied im Handling ausmachen können. Damit ist man knappe 100 Euro günstiger.


Wie ist das mit der Absaugung bei der PEX 400 AE? Lässt sich da, wie beim GEX auch ein Sauger anschließen?
Slaryn11.09.2019 08:10

Wie ist das mit der Absaugung bei der PEX 400 AE? Lässt sich da, wie beim …Wie ist das mit der Absaugung bei der PEX 400 AE? Lässt sich da, wie beim GEX auch ein Sauger anschließen?


Mit adapter sollte das gehen.
Slaryn11.09.2019 08:10

Wie ist das mit der Absaugung bei der PEX 400 AE? Lässt sich da, wie beim …Wie ist das mit der Absaugung bei der PEX 400 AE? Lässt sich da, wie beim GEX auch ein Sauger anschließen?



Ja, Mein Sauger von Kärcher hat einen Gummistutzen, der passt.
EDIT: Auch ohne Adapter
Bearbeitet von: "Geotatze" 11. Sep
Bringt den bosch auch mal als Akku Version? Ansonsten wirds n makita... Muss nen Dachstuhl schleifen und hab keinen bock auf das Kabel
Top Gerät, top Preis.
Hab den Schleifer vor Jahren mal geholt und ist noch immer super. Einmal war die Schleiftellerschraube gebrochen/abgescheert, aber Bosch hat innerhalb weniger Tage repariert.
Ist das gute Stück auch zum polieren geeignet?
d3rt1m011.09.2019 09:44

Ist das gute Stück auch zum polieren geeignet?


Ja, empfehle 40er Papier für die besten Ergebnisse.

Nein, ernsthaft.Dann Kauf nen billigen Polierter.Mit dem kleinen Schleifteller wirste ja dumm bei nem Auto.
Geotatze11.09.2019 08:06

Von mir ein hot, weil auch die Ausstattung gut ist. Wer auf die 150mm …Von mir ein hot, weil auch die Ausstattung gut ist. Wer auf die 150mm Schleiftellergröße und die LBoxx verzichten kann, ist mit ner PEX 400 AE aber mMn besser bedient. Ich habe keinen wirklichen Unterschied im Handling ausmachen können. Damit ist man knappe 100 Euro günstiger.


Und wie ist das mit den Vibrationen? Beim GEX wird ja erwähnt, dass dieser besonders vibrationsarm ist. Aber der Preisunterschied ist natürlich schon enorm, PEX 400 AE für um die 60 Euro mit Tiefpreis zu hier. Ist natürlich aber auch nicht direkt vergleichbar wegen dem 150er Teller.
Oft empfohlen wird in entsprechenden Foren der Metabo SXE 450. Wie ist der hier im Vergleich?
Kann jemand Schleifscheiben mit Durchmesser 150mm oder 125mm mit dem Lochbild empfehlen?
marpre11.09.2019 10:03

Und wie ist das mit den Vibrationen? Beim GEX wird ja erwähnt, dass dieser …Und wie ist das mit den Vibrationen? Beim GEX wird ja erwähnt, dass dieser besonders vibrationsarm ist. Aber der Preisunterschied ist natürlich schon enorm, PEX 400 AE für um die 60 Euro mit Tiefpreis zu hier. Ist natürlich aber auch nicht direkt vergleichbar wegen dem 150er Teller.


Ich habe schon ein paar Stunden am Stück mit der PEX gearbeitet. Durch den zweiten Griff geht das. Die GEX hatte ich vielleicht 30 Minuten im Gebrauch. Der Unterschied war nicht gravierend, mMn den Aufpreis nur wert, wenn man das Gerät oft braucht.
@spaetzlespress:
Wir hatten vergangenen Winter einen Schleifmarathon mit mehreren Exzenterschleifern.
Ich hatte dazu zuerst 50er Packungen NoName Schleifscheiben. Diese haben a) nicht richtig auf dem Teller gehoben und was sich nacher einiger Zeit rausstellte: durch das ständige anheften und lösen der Schleifblätter ist der Teller ziemlich schnell verschlissen. D.h. die neuen Blätter haben dann gar nicht mehr gehaftet. -> neue Teller mussten her.

Anschließend die 50er Packen von Bosch (C470, Expert for wood and paint) geholt und man konnte zum einen viel länger schleifen, bis sich ein Blatt mal löste und zum anderen hatten wir keinen so hohen Verschleiß an den Tellern mehr festgestellt.
Die gibts in diversen Körnungen, abhängig vom Anwendungsfall.
Bearbeitet von: "Hyp0d3rmic" 11. Sep
spaetzlespress11.09.2019 10:05

Kann jemand Schleifscheiben mit Durchmesser 150mm oder 125mm mit dem …Kann jemand Schleifscheiben mit Durchmesser 150mm oder 125mm mit dem Lochbild empfehlen?


Bosch C470 (offenporig, auch für Farben/Lacke geeignet) oder Bosch C430 (geschlossenporig, nur für Holz geeignet).
Die C470er haben eine etwas höhere Standzeit, kosten aber auch etwas mehr.
spaetzlespress11.09.2019 10:05

Kann jemand Schleifscheiben mit Durchmesser 150mm oder 125mm mit dem …Kann jemand Schleifscheiben mit Durchmesser 150mm oder 125mm mit dem Lochbild empfehlen?


Die Schleifgitter von Würth! Hammer Standzeit und gutes Ergebnis!
Super Danke, hab ihn seit Wochen auf der Beobachtungsliste.
Das Teil ist wirklich super. Der Preis ist auch gut.
abgelaufen?
Super Gerät und definitv eines meiner Lieblingsgeräte im Regal
Wurde schon bei jemand geliefert? Bei mir steht was von Zustellung 24. Sept. - 7. Okt. 🙈
Jesse7813.09.2019 12:19

Wurde schon bei jemand geliefert? Bei mir steht was von Zustellung 24. …Wurde schon bei jemand geliefert? Bei mir steht was von Zustellung 24. Sept. - 7. Okt. 🙈


Bei mir: "Zustellung 23. Sept. - 5. Okt.", aber das stand schon bei Bestellung so drin.
FingerWegVonDebitel11.09.2019 10:05

Oft empfohlen wird in entsprechenden Foren der Metabo SXE 450. Wie ist der …Oft empfohlen wird in entsprechenden Foren der Metabo SXE 450. Wie ist der hier im Vergleich?


Nie wieder Metabo.Hab ihn Zuhause und in der Gewährleistungszeit bemängelt das die Umschaltung von wenig auf viel Abtrag irgendwie keine Veränderung bringt.Nach dem einschicken kam raus das die Verstellung defekt ist.Da aber der Schleifteller auch Verschleißerscheinungen hat wurde nichts auf Gewährleistung repariert.Ich bekam lediglich ein Angebot zur Reparatur über 130 Euro brutto.
Beim aktuellen Neupreis ist es nen Totalschaden. Nachhaltig ist anders.
SNP15.09.2019 12:24

Nie wieder Metabo.Hab ihn Zuhause und in der Gewährleistungszeit bemängelt …Nie wieder Metabo.Hab ihn Zuhause und in der Gewährleistungszeit bemängelt das die Umschaltung von wenig auf viel Abtrag irgendwie keine Veränderung bringt.Nach dem einschicken kam raus das die Verstellung defekt ist.Da aber der Schleifteller auch Verschleißerscheinungen hat wurde nichts auf Gewährleistung repariert.Ich bekam lediglich ein Angebot zur Reparatur über 130 Euro brutto.Beim aktuellen Neupreis ist es nen Totalschaden. Nachhaltig ist anders.


Danke. Ich fürchte zwar, dass es das auch bei wanderten Herstellern gibt, aber das kann ja nicht sein. Gewährleistung heißt hier Garantie? Die geben ja nach Registrierung 3 Jahre. Die ist also nichts wert?
Servus, bei mir wurde nun das Lieferdatum gestern nach vorne korrigiert:
"Bisheriges voraussichtliches Lieferdatum : 23. September 2019 - 05. Oktober 2019
Neues voraussichtliches Lieferdatum : 19. September 2019 - 23. September 2019"
FingerWegVonDebitel15.09.2019 12:34

Danke. Ich fürchte zwar, dass es das auch bei wanderten Herstellern gibt, …Danke. Ich fürchte zwar, dass es das auch bei wanderten Herstellern gibt, aber das kann ja nicht sein. Gewährleistung heißt hier Garantie? Die geben ja nach Registrierung 3 Jahre. Die ist also nichts wert?


Nein! Sie sagen es wäre Verschleißteil! Das die Umschaltung von vorn herein nicht ging ignorieren sie einfach! Da Metabo so smart ist und es nur EINE Pauschale pro Gerätetyp gibt ist es irrelevant, ein Teil kaputt = 130 Euro.

Habe nen Metabo Schlagbohrer von meinem Opa geerbt der nichtmal neue Kohlen gesehen hat und der wunderbar funktioniert obwohl er echt vergewaltigt wurde während der Haussanierung.Der Schleifer hat nach 16qm schlapp gemacht bzw eine als besonderes Feature beworbene Funktion verloren.

Hätte ich hier mal zugeschlagen.
Ist wieder verfügbar 🏻
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Slaryn. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text