Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[OBI LOKAL] Bosch Professional Linienlaser GLL 3-50 [Bauhaus TPG] für 132,10
452° Abgelaufen

[OBI LOKAL] Bosch Professional Linienlaser GLL 3-50 [Bauhaus TPG] für 132,10

132,10€200,85€-34%OBI Angebote
21
452° Abgelaufen
[OBI LOKAL] Bosch Professional Linienlaser GLL 3-50 [Bauhaus TPG] für 132,10
eingestellt am 3. AugBearbeitet von:"steffen.bachus"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Howdy,

hier im OBI Markt Sindelfingen, gibt es den GLL-3-50 für 150,11. Durch die Bauhaus TPG kommen wir auf unsen Dealpreis von 132.10! Ein echtes Schnäppchen, denn günstigster PVG lt Idealo ist 200,85 inkl. Versand!
1631818.jpg


Der Bosch Professional Linienlaser GLL 3-50 ist die einfache



Komplettlösung für alle Nivellier- und Übertragungsanwendungen. Er



bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten dank Komplettlösung von



Multilinienlaser und Ministativ. Der Linienlaser überzeugt durch seine



Robustheit für den Profi-Einsatz und weitere hervorragende technische



Spezifikationen sowie seine kompakte Form und einfache Bedienung. Das



drehbare Ministativ vereinfacht die stufenlose Feinpositionierung der



Laserlinien und die höhenverstellbaren Teleskopfüße ermöglichen eine



ergonomische Bedienung.
Zusätzliche Info
Detaillierte Infos zur TPG findet ihr hier:
mydealz.de/dis…074
Beste Kommentare
seku0003.08.2020 20:34

Bitte noch Lokal in den Titel. Danke


Ist nicht lokal, da tpg in jedem Bauhaus verfügbar.
21 Kommentare
Bitte noch Lokal in den Titel. Danke
seku0003.08.2020 20:34

Bitte noch Lokal in den Titel. Danke


Ist nicht lokal, da tpg in jedem Bauhaus verfügbar.
Gibt es Erfahrungen: GLL 3-50 oder lieber den GLL 3-80?
Läuft das Gerät auch mit Akkus (z.B. Eneloops)?
Preisfuchs11103.08.2020 21:02

Gibt es Erfahrungen: GLL 3-50 oder lieber den GLL 3-80?


Wo ist der Unterschied zwischen dem 50er und 80er?
edju03.08.2020 21:17

Wo ist der Unterschied zwischen dem 50er und 80er?


GLL 3-80 = 3x 360 grad Laser. Kann deutlich mehr, ist dafür aber auch deutlich teurer!
seku0003.08.2020 20:34

Bitte noch Lokal in den Titel. Danke



...Titten?
Wie funktioniert das mit der tpg? Hat jemand bei Bauhaus den Preis von 132,10€ bekommen?
wieso sollte man das tun und den Bosch kaufen, wenn die China Teile immer noch günstiger (ca. die Hälfte von dem Preis hier) sind, mehr Zubehör haben und einen grünen laser haben ....
Faust_T04.08.2020 00:06

wieso sollte man das tun und den Bosch kaufen, wenn die China Teile immer …wieso sollte man das tun und den Bosch kaufen, wenn die China Teile immer noch günstiger (ca. die Hälfte von dem Preis hier) sind, mehr Zubehör haben und einen grünen laser haben ....


Welchen kannst Du da empfehlen?
Andy031204.08.2020 00:19

Welchen kannst Du da empfehlen?



amazon.de/dp/…-18


ich habe den hier. Habe das Ding soweit ich weiss für 100 EURO geschossen, da oft dafür Gutscheine gibt.
Super Teil, kann man nicht klagen, sehr genau und man auch im hellen Licht sehr gut sichtbar.
Umfangreiches Zubehör
Faust_T04.08.2020 00:58

... auch im hellen Licht sehr gut sichtbar.


Evtl. zu gut sichtbar?
Ich kann nachvollziehen warum manch einer lieber billige Aldi/Lidl-Akku-Schrauber kauft, wenn sie eh nicht oft benutzt werden.
Ich persönlich würde aber was Laser angeht ehrlich gesagt eher bewährten Marken vertrauen (egal ob Makita, Hilti, Bosch, Metabo, Mafell, DeWalt, Milwaukee) als irgend 'ner China-Klitsche. Wie soll man denn da vertrauen, dass der Laser tatsächlich nur Level 2 ist und nicht eigentlich schon in 3 fällt. Wer weiß, wie da Qualitätskontrollen ablaufen und wie die Fertigungstoleranzen sind. Wer weiß schon, wieviel Geld da bei dem niedrigeren Endpreis noch reinfließt.
weniger als 3 Artikel vorrätig - in Bauhaus-Sprache: nix da
In jedem Fall eine anstrengende TPG-Diskussion, falls um 8 Uhr überhaupt noch verfügbar
.jens04.08.2020 06:19

weniger als 3 Artikel vorrätig - in Bauhaus-Sprache: nix daIn jedem Fall …weniger als 3 Artikel vorrätig - in Bauhaus-Sprache: nix daIn jedem Fall eine anstrengende TPG-Diskussion, falls um 8 Uhr überhaupt noch verfügbar


Hängt vom Mitarbeiter ab. Unrecht hätten sie allerdings nicht einmal, da < 3 bei Obi idR ausverkauft heißt. Im Zweifel rufen die halt da an, wenn es keine mehr gibt: Pesch gehabt.
In 53332 Bornheim kriegt man keine TPG drauf
Angeblich wegen dem Ausverkauf
Faust_T04.08.2020 00:58

https://www.amazon.de/dp/B081FBYDXK/ref=sr_1_18?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=grün+laser&qid=1596495336&sr=8-18ich habe den hier. Habe das Ding soweit ich weiss für 100 EURO geschossen, da oft dafür Gutscheine gibt. Super Teil, kann man nicht klagen, sehr genau und man auch im hellen Licht sehr gut sichtbar. Umfangreiches Zubehör


Nichts für ungut, aber bei der Preisliga würde ich klar den
Bosch GCL 2-15
vorziehen. Vielleicht bin ich da ein Markenjunkie, aber da vertraue ich Bosch vom Bauchgefühl mehr, was die Laserklasse als auch die Genauigkeit betrifft.
Andy031204.08.2020 00:19

Welchen kannst Du da empfehlen?


Ich habe diesen und möchte ihn nicht mehr missen


Huepar 603CG 3 x 360 Kreuzlinienlaser Grün, 360 Grad Linienlaser Selbstnivellierenden Laser Level mit Pulsfunktion, 25m Arbeitsbereich, (inkl. Univer amazon.de/dp/…Hdx
Testeron4204.08.2020 01:43

Evtl. zu gut sichtbar?Ich kann nachvollziehen warum manch einer lieber …Evtl. zu gut sichtbar?Ich kann nachvollziehen warum manch einer lieber billige Aldi/Lidl-Akku-Schrauber kauft, wenn sie eh nicht oft benutzt werden.Ich persönlich würde aber was Laser angeht ehrlich gesagt eher bewährten Marken vertrauen (egal ob Makita, Hilti, Bosch, Metabo, Mafell, DeWalt, Milwaukee) als irgend 'ner China-Klitsche. Wie soll man denn da vertrauen, dass der Laser tatsächlich nur Level 2 ist und nicht eigentlich schon in 3 fällt. Wer weiß, wie da Qualitätskontrollen ablaufen und wie die Fertigungstoleranzen sind. Wer weiß schon, wieviel Geld da bei dem niedrigeren Endpreis noch reinfließt.


totaler Unsinn. Sind alle zertifiziert wie auch der Bosch, der ebenfalls in China hergestellt wird. Haben die kein Zertifikat werden sie erst gar nicht zum Verkauf zugelassen und die Händler müssten saftige Strafen zahlen. Ich hab ein China Modell und kann damit gut leben und ist super genau, alles mit Wasserwaage schön nachgemessen. Ihr solltet mal von eurem hohen deutschen Ross runterkommen und diese Markentreue endlich mal fallen lassen. Wirkt im 21 Jh. einfach lächerlich, vor allem dann wenn der Bosch Laser wahrscheinlich eine Halle weiter produziert neben dem NoName Produkten aus China. So ein Laser ist auch keine technische Meisterleistung.
Kauf Bosch und seid glücklich damit. Ich kauf China und bin glücklich dass ich mehr Leistung und Zubehör habe und noch dabei Geld gespart habe.
Bearbeitet von: "Faust_T" 4. Aug
Tommy0104.08.2020 20:24

Nichts für ungut, aber bei der Preisliga würde ich klar denBosch GCL 2 …Nichts für ungut, aber bei der Preisliga würde ich klar denBosch GCL 2-15vorziehen. Vielleicht bin ich da ein Markenjunkie, aber da vertraue ich Bosch vom Bauchgefühl mehr, was die Laserklasse als auch die Genauigkeit betrifft.


Bauchgefühl ist natürlich entscheidend beim Kauf statt Fakten.
Faust_T04.08.2020 23:24

totaler Unsinn. Sind alle zertifiziert wie auch der Bosch, der ebenfalls …totaler Unsinn. Sind alle zertifiziert wie auch der Bosch, der ebenfalls in China hergestellt wird. Haben die kein Zertifikat werden sie erst gar nicht zum Verkauf zugelassen und die Händler müssten saftige Strafen zahlen. Ich hab ein China Modell und kann damit gut leben und ist super genau, alles mit Wasserwaage schön nachgemessen. Ihr solltet mal von eurem hohen deutschen Ross runterkommen und diese Markentreue endlich mal fallen lassen. Wirkt im 21 Jh. einfach lächerlich, vor allem dann wenn der Bosch Laser wahrscheinlich eine Halle weiter produziert neben dem NoName Produkten aus China. So ein Laser ist auch keine technische Meisterleistung.Kauf Bosch und seid glücklich damit. Ich kauf China und bin glücklich dass ich mehr Leistung und Zubehör habe und noch dabei Geld gespart habe.



Faust_T04.08.2020 23:28

Bauchgefühl ist natürlich entscheidend beim Kauf statt Fakten.



1. Woher genau nimmst du eigentlich den Glauben, die würden eine Halle weiter produziert?
Würde mich mal interessieren.

2. Wie kommst du zum Schluss, dass man den Geräten blind vertrauen kann, dass bei der Laserleistungsklasse nicht etwas gemogelt wurde und die ganz bestimmt vergleichbar vertrauenswürdig sind wie bewährte Hersteller.

3. Deine Kommentare klingen fasst, als wäre meine Bemerkung "totaler Unsinn" (deine Worte)
Sind sie nicht. Dein blindes Vertrauen in China-NoName-Produkte erscheint mir dagegen fast schon kindlich naiv. Und für mich vollkommen in Ordnung. Wenn ich meine Retinas grille und Schadensersatzansprüche geltend machen muss, hab' ich zumindest 'ne Adresse die nicht in Shenzen liegt. Wird aber sicher kein Problem werden, die haben ja das "CE"-Zeichen drauf!

4. "hohes deutsches Ross", my ass. Ich hab explizit Makita, DeWalt und Milwaukee erwähnt um klar zu stellen, was ich meine. Anscheinend ist das nicht ausreichend gewesen, damit du es nicht doch unbedingt falsch verstehen willst.

5. Tja, Bauchgefühl. Mein Alter war bis zur Rente bei einem der genannten Hersteller in der Qualitätssicherung. Das kann mein Vertrauen/Vorschusslorbeeren in die Marken evtl. erklären. Ich hab halt keinen chinesischen Qualitätskontrolleur zum Dad.

6. Nochmal, ich stimme dir bei Akkuschrauber (Lidl Parkside) u.ä. ja zu. Hier geht's aber um Laser. Das ist einfach nicht vergleichbar.
Faust_T04.08.2020 23:28

Bauchgefühl ist natürlich entscheidend beim Kauf statt Fakten.


Wenn ich mich mit einem Produkt von vornherein unwohl fühle, dann höre ich auf meinen Bauch & kaufe es auch nicht
Ich würde ja ständig nur nach Fehlern suchen die mein Unwihlsein bestätigen

Edit:/ Zum Thema „No Name“, lies Dir mal Kommentare bei den PC Netzteilen durch. Nicht umsonst fällt da das Wort „Chinaböller“
Bearbeitet von: "Tommy01" 5. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text