Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bosch Professional Winkelschleifer/ Trennschleifer GWS 11-125 Solo 1.100 Watt - im Karton inkl. Montage-Werkzeug
1451° Abgelaufen

Bosch Professional Winkelschleifer/ Trennschleifer GWS 11-125 Solo 1.100 Watt - im Karton inkl. Montage-Werkzeug

64,90€83,90€-23%eBay Angebote
43
eingestellt am 7. Nov

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

beim eBay-Shop von Werkzeugstore24 erhaltet ihr den o.g. Winkelschleifer für unter 65€ inkl. Versand.



Merkmale:

  • Hohe Arbeitseffizienz durch lange Lebensdauer und Kohlebürstenstandzeit
  • Ergonomische Form für maximale Kontrolle in verschiedenen Griffpositionen
  • Der Ausdauerndste seiner Klasse
  • Leistungsfähiger 1.100-Watt-Motor für schnellen Arbeitsfortschritt


Daten:

Stromversorgung: Kabel
Leistung (Watt): 1.100 Watt
Leerlauf-Drehzahl (min¯¹): 11.500 min-1
Scheiben-Ø (mm): 125 mm
Höhe (mm): 102 mm
Schleifspindelgewinde (M): M 14
Topfbürste Ø (mm): 75 mm
Gewicht (kg): 2,2 kg


Lieferumfang:

1x Bosch Winkelschleifer GWS 11-125
1x Bosch Aufnahmeflansch
1x Bosch Schutzhaube
1x Bosch Spannmutter
1x Bosch Zweilochschlüssel
1x Bosch Zusatzhandgriff Vibration Control



LG
Seabeard
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

43 Kommentare
Jemand Erfahrung?
Wohl ein sehr altes Modell und solo, also ohne Koffer und Scheiben.
Sascha199107.11.2019 08:20

Jemand Erfahrung?


Haben davon 3 in der Arbeit. Für eine Privatperson vollkommen ausreichen mit seinen 1100 Watt. Wenn du dicke Stahlträger schneiden willst würde ich dir die 1700 Watt Variante empfehlen. Die Bosch sind sehr robust und halten ewig.
Sascha199107.11.2019 08:20

Jemand Erfahrung?


Für den Preis kannst du nichts falsch machen
Sascha199107.11.2019 08:20

Jemand Erfahrung?


Hab ich seit ein paar Jahren....läuft und geht nicht so schnell in die Knie wie ein 750watt Moped.
Danke Seabeard, kommt grad richtig....
Bisschen overkill, wenn ich den für Terrassenplatten und Pflastersteine brauche, oder?
Drehzahlregelung hat der auch nicht oder? Dann bleib ich lieber bei dem Milwaukee aus dem 40€ Deal. Ist dass einzige was ich vermisse...
Bearbeitet von: "demJanus" 7. Nov
demJanus07.11.2019 09:01

Drehzahlregelung hat der auch nicht oder? Dann bleib ich lieber bei dem …Drehzahlregelung hat der auch nicht oder? Dann bleib ich lieber bei dem Milwaukee aus dem 40€ Deal. Ist dass einzige was ich vermisse...


Nein das Boschmodell müsste das meinige sein und die Drehzahlregelung vermisse ich auch. Sprich, nein es gibt keine Drehzahlregelung

Meine Erfahrungen: dreht und tut
Bearbeitet von: "hausmaen" 7. Nov
Ich hab den GWS125 750W und noch einen 1300W mit Drehzahlregelung. Für die tägliche Arbeit reicht der 750er dicke und den kann man super mit einer Hand bedienen. Das geht bei den größeren nicht mehr so leicht. Dafür geht der große für spezielle Arbeiten (Estrich abschleifen mit Diamantscheibe) Dank Drehzahlregelung und mehr Kraft wesentlich besser. Ich sag's Mal so: mein Lieblingswerkzeug und ich will beide nicht mehr missen!
Ultrazauberer07.11.2019 09:18

Ich hab den GWS125 750W und noch einen 1300W mit Drehzahlregelung. Für die …Ich hab den GWS125 750W und noch einen 1300W mit Drehzahlregelung. Für die tägliche Arbeit reicht der 750er dicke und den kann man super mit einer Hand bedienen. Das geht bei den größeren nicht mehr so leicht. Dafür geht der große für spezielle Arbeiten (Estrich abschleifen mit Diamantscheibe) Dank Drehzahlregelung und mehr Kraft wesentlich besser. Ich sag's Mal so: mein Lieblingswerkzeug und ich will beide nicht mehr missen!



Dein 1300W, ist das der hier?
amazon.de/gp/…DZA
GWS 13-125 CIE


Auf den spekuliere ich nämlich und warte auf einen Deal...
Einsatzzweck beachten.
Ab 1000W kann man auch mal dickere stahlleitungen schneiden. Hab meine schwerkraftheizung damit entsorgt.
Zum schleifen von Beton muss bei Bosch +1000W Maschine benutzt werden, sonst passt das Zubehör (Schleifteller & Absaugung) nicht.
Beim Putz schleifen hätte ich einen mit Drehzahlregelung gebraucht.
Und z.B. reicht auch ein 700W Gerät.

Aber staubt wie Sau!

Gibt's für den oben ne Absaughaube ?
Bearbeitet von: "LordExtra100" 7. Nov
HeinrichBerg07.11.2019 09:00

Bisschen overkill, wenn ich den für Terrassenplatten und Pflastersteine …Bisschen overkill, wenn ich den für Terrassenplatten und Pflastersteine brauche, oder?


Das ist ein 125 Winkelschleifer. Ich glaube kaum, dass du mit so einem kleinen Blatt (ca. 3cm Tiefe) Terrassenplatten und erst recht nicht Pflastersteine schneiden willst. D.h. in meinen Augen absoult unterdimensioniert.

Andererseits stelle ich mir bei einigen Kommentatoren hier die Frage, ob sie überhaupt schon wissen wofür sie den Winkelschleifer benötigen. Evtl. ist ein kleineres Modell, sogar eines mit Akku, das auch eine Drehzahlregelung und zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen hat (was diese Maschine alles nicht hat) die bessere Wahl für gelegentliche Einsätze, damit man sich auch für "belanglose" Dinge traut, das Ding kurz einzusetzen.
Was ist der Unterschied zum GWS 1000? Den gibt's doch auch schon für das Geld.
Mein GWS 10-125c ist gerade abgeraucht... dann gibt es direkt einen neuen und ich guck „irgendwann“ mal nach was defekt ist... danke guter Preis für 1000W!
Bearbeitet von: "damnBastard" 7. Nov
John98207.11.2019 09:46

Dein 1300W, ist das der …Dein 1300W, ist das der hier?https://www.amazon.de/gp/product/B00SJ8CDZAGWS 13-125 CIEAuf den spekuliere ich nämlich und warte auf einen Deal...


Wenn man eine L-Box mit Einlage für den 13'er kauft, dann ist der 17'er nicht viel teurer idealo.de/pre…tml
LordExtra10007.11.2019 10:12

Was ist der Unterschied zum GWS 1000? Den gibt's doch auch schon für das …Was ist der Unterschied zum GWS 1000? Den gibt's doch auch schon für das Geld.



Besserer Griff etwas mehr Leistung.
Gibts denn einen Tipp für eine passende, günstige Box?
UpSpin07.11.2019 10:12

Das ist ein 125 Winkelschleifer. Ich glaube kaum, dass du mit so einem …Das ist ein 125 Winkelschleifer. Ich glaube kaum, dass du mit so einem kleinen Blatt (ca. 3cm Tiefe) Terrassenplatten und erst recht nicht Pflastersteine schneiden willst. D.h. in meinen Augen absoult unterdimensioniert.Andererseits stelle ich mir bei einigen Kommentatoren hier die Frage, ob sie überhaupt schon wissen wofür sie den Winkelschleifer benötigen. Evtl. ist ein kleineres Modell, sogar eines mit Akku, das auch eine Drehzahlregelung und zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen hat (was diese Maschine alles nicht hat) die bessere Wahl für gelegentliche Einsätze, damit man sich auch für "belanglose" Dinge traut, das Ding kurz einzusetzen.


was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? das steht bei mir auch noch an
John98207.11.2019 09:46

Dein 1300W, ist das der …Dein 1300W, ist das der hier?https://www.amazon.de/gp/product/B00SJ8CDZAGWS 13-125 CIEAuf den spekuliere ich nämlich und warte auf einen Deal...


Genau der ist es. Habe dafür noch die passende Absaugung, dann passt das mit dem Beton schleifen.

Für die kleineren Maschinen gibt es Absaugungen von Drittherstellern.
schroeder198407.11.2019 10:54

was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? …was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? das steht bei mir auch noch an


Einen Winkelschleifer mit einem 230er Blatt mit 2000 Watt oder mehr. Gibt es sowohl von Bosch, Metabo, Makita, ... Da kommt es nun auf deine Maken-Vorliebe, Wünsche an Ausstattung und Budget an. Essentiell ist meiner Meinung der Kick-Back-Schutz. Optional eine Bremse, damit es nicht zu lange nachläuft und man sicher und schnell den Winkelschleifer ablegen kann. Einen Antibrationsgriff und eine Schnellspannmutter sind ebenso optionale Features, die den Preis aber ebenso nach oben treiben. Will man mit dem Winkelschleifer auch mal innen arbeiten, kann man sich auch gleich noch nach möglichen Absaughauben und deren Brauchbarkeit umsehen und dementsprechend die Produktwahl eingrenzen. Am Ende ist es bei mir eine Metabo geworden, preislich aber jenseits von diesem Deal. Wird aber auch zur Kernsanierung verwendet, d.h. mehr als nur Pflastersteine schneiden.
schroeder198407.11.2019 10:54

was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? …was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? das steht bei mir auch noch an


Einen Steinknacker.
Hab mir damit ins Bein geflext, gemein gefährlich des Teil..
Made in Germany ?
schroeder198407.11.2019 10:54

was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? …was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? das steht bei mir auch noch an


Da ich letzte Woche den Hof und Terrasse neu gepflastert habe (also eher geholfen): Motorflex mit irgendwas um die 400 hat die Scheibe schon gehabt.
Sowas beim örtlichen Baumarkt leihen, oder bei lokalen GaLaBauern fragen.
60x30x8er Platten längs geschnitten, war schön gerade, weil besser geführt.
Leider ohne
schroeder198407.11.2019 10:54

was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? …was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? das steht bei mir auch noch an

23551047-Z1F69.jpg
Blubbs123407.11.2019 11:52

Einen Steinknacker.


das sind aber größere Steine. 30×20×10. geht das mit nem steinknacker
HeinrichBerg07.11.2019 09:00

Bisschen overkill, wenn ich den für Terrassenplatten und Pflastersteine …Bisschen overkill, wenn ich den für Terrassenplatten und Pflastersteine brauche, oder?


Nein, zu klein. Nimm was mit großer Scheibe. Die diamantschieben von norma für 7€ sind btw top
schroeder198407.11.2019 10:54

was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? …was für nen modell würdest du denn zum Pflastersteine schneiden empfehlen? das steht bei mir auch noch an


Große Bosch flex kostet um nen Hunni mit einer Scheibe. Geh na in Baumarkt deines geringsten Misstrauens.
Super Teil! Reicht vollkommen für alle Privatleute. Man hat super Kontrolle über das Gerät und der Umgang fühlt sich sicher an soweit das bei so einem Teil geht.
23552391-f2k4M.jpg
John98207.11.2019 09:46

Dein 1300W, ist das der …Dein 1300W, ist das der hier?https://www.amazon.de/gp/product/B00SJ8CDZAGWS 13-125 CIEAuf den spekuliere ich nämlich und warte auf einen Deal...


Den habe ich, geiles Teil. Sowohl in Haptik als auch in Leistung. Bei amazon samals für 101eur gekeuft
danke, dann noch auf Schnapper für die Scheiben warten
Für größere Sachen nehme ich auch den Makita mit 250er Scheiben.
Die 250er Scheiben halten wegen dem großen Umfang auch viel länger als die kleinen 125er, von der Schnittiefe kein Vergleich
Der 125er hat nur den Vorteil das er klein und handlich ist.
Bearbeitet von: "Olli777" 7. Nov
schroeder198407.11.2019 12:35

das sind aber größere Steine. 30×20×10. geht das mit nem steinknacker


Ja, das geht gut.
Schneller, leiser und weniger staubig als mit einem Winkelschleifer.

Ich habe Mal mit dem "Steintrenner Steinknacker Zipper ZI-SKN 330W" (Hornbach) gearbeitet und war zufrieden (und das ist ein billiges Teil!).
Nach den Pflasterarbeiten über Kleinanzeigen weiterverkaufen und gut.

Für alles andere am Haus finde ich eine kleinen Winkelschleifer praktischer.
Bearbeitet von: "Blubbs1234" 7. Nov
Ich brauche einen mit Drehzahlregelung - jemand nen Tip !? THX
LMA201007.11.2019 21:05

Ich brauche einen mit Drehzahlregelung - jemand nen Tip !? THX


Die hat deutlich mehr bums und bekommst du teilweise unter 100€. Günstiger wird es bei Bosch Blau leider nicht

idealo.de/pre…tml
Abgelaufen

Edith: wieder verfügbar
Bearbeitet von: "krueml0r" 8. Nov
Leider ausverkauft/ nicht mehr verfügbar...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text