Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125 (720 Watt, Scheiben-Ø: 125 mm, in Karton)
146°Abgelaufen

Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125 (720 Watt, Scheiben-Ø: 125 mm, in Karton)

21
eingestellt am 23. Jul
Hersteller dieses Artikels: Bosch
Winkelschleifer Bosch GWS 7 125, Professional
125mm, 720 Watt
Max. Schleifscheiben-Durchmesser: 125mm
Leistung: 720 Watt
Leerlaufdrehzahl: 11000 U/min
Farbe: blau
sonstiges: Wiederanlaufschutz (kein selbsttätiges Anlaufen des Gerätes nach Stromunterbrechung), sehr schlankes Gehäuse und geringes Gewicht für beste Handlichkeit, Lufteinlässe für optimale Kühlung des Motors, flacher Getriebekopf für komfortables Arbeiten auch an engen Stellen
Lieferung: inkl. Seitengriff, Stirnlochschlüssel
Gewicht: 1,9kg
Maße (BxHxL): 12,8 x 12,4 x 36,2cm
Zusätzliche Info
Normalpreis seit langer Zeit - siehe idealo.de
Böttcher AG Angebote

Gruppen

21 Kommentare
PVG?
Preisvergleich?
bei Amazon für einen Euro mehr..
amazon.de/s/r…125
CoolFrogvor 1 m

Preisvergleich?


siehe meinen Amazonlink..PVG bewusst nicht angegeben, da kein Deal
Allgemeiner Tipp, wenn schon einen kleinen Winkelschleifer dann auf jeden Fall 125mm Modell

Es gibt auch 115mm Modelle

Da hat man aber das Problem dass man eben auch nur 115er Scheiben nutzen kann und keine 125er wohingegen man auf den 125er locker auch mal 115er drauf montieren kann

Je nach Angebot beim Discounter (meist 125) oder so kann sich das schon lohnen die Auswahl zwischen den beiden kleinen Scheibengrößen zu haben
Bearbeitet von: "Troettttt" 23. Jul
6% .... wirklich mal ein Topdeal
Bearbeitet von: "goggele71" 23. Jul
Troetttttvor 29 m

Allgemeiner Tipp, wenn schon einen kleinen Winkelschleifer dann auf jeden …Allgemeiner Tipp, wenn schon einen kleinen Winkelschleifer dann auf jeden Fall 125mm ModellEs gibt auch 115mm ModelleDa hat man aber das Problem dass man eben auch nur 115er Scheiben nutzen kann und keine 125er wohingegen man auf den 125er locker auch mal 115er drauf montieren kannJe nach Angebot beim Discounter (meist 125) oder so kann sich das schon lohnen die Auswahl zwischen den beiden kleinen Scheibengrößen zu haben


Mein Vater hat seit 25 Jahren einen 115mm Winkelschleifer... Gab nie eine Situation in der er sich 125mm Scheibengröße gewünscht hat. Nunja... 125mm und 230mm sind aktuell quasi der Standard. Preis ergibt sich aus Angebot und Nachfrage. P/L bei 125mm ist aktuell folglich am besten.

Nunja... 720W reichen für diverse Schnitte aus, also für den Hobbybastler und Heimwerker. Wer wirklich mit einem Winkelschleifer arbeiten will, greift besser zur 1000W-1300W Klasse. Es müssen keine 1700-1900W sein, wenn man nicht dauerhaft harte Schleif- und Schruppanwendungen hat.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 23. Jul
Den in richtigen Werkzeugkoffer und er wäre meins.
Achtung: Bei dem Gerät kann man die Drehzahl nicht regulieren. Daher für viele Zwecke nicht geeignet.
enzymvor 1 h, 1 m

Den in richtigen Werkzeugkoffer und er wäre meins.


L-Boxx plus passende Einlage. Was brauchst mehr ?
Da würde ich eher die makita Kombi nutzten mit der großen flex dazu. Bin absolut begeistert (Elektriker)
der_rheinlaendervor 50 m

L-Boxx plus passende Einlage. Was brauchst mehr ?


Gibt's doch für den nicht oder?
bartels_svenvor 1 h, 31 m

Achtung: Bei dem Gerät kann man die Drehzahl nicht regulieren. Daher für v …Achtung: Bei dem Gerät kann man die Drehzahl nicht regulieren. Daher für viele Zwecke nicht geeignet.



Ich hatte schon viele Winkelschleifer in der Hand. Aber noch keinen wo man die Drehzahl einstellen konnte. Weisst du überhaupt wofür man ein solches Gerät verwendet?

Was sollte damit nicht gehen?
yamivor 3 m

Ich hatte schon viele Winkelschleifer in der Hand. Aber noch keinen wo man …Ich hatte schon viele Winkelschleifer in der Hand. Aber noch keinen wo man die Drehzahl einstellen konnte. Weisst du überhaupt wofür man ein solches Gerät verwendet? Was sollte damit nicht gehen?




Nunja ... meine Freundin töpfert und verwendet einen Wikelschleifer als Antrieb!
MIA_SAN_MIA__vor 38 m

Gibt's doch für den nicht oder?


136er LBoxx passt. Die Winkelschleifereinlage passt auch bei dem 720W GWS. Allerdings muss der Griff abgeschraubt werden.
Bearbeitet von: "edison_2" 23. Jul
yamivor 5 h, 2 m

Ich hatte schon viele Winkelschleifer in der Hand. Aber noch keinen wo man …Ich hatte schon viele Winkelschleifer in der Hand. Aber noch keinen wo man die Drehzahl einstellen konnte. Weisst du überhaupt wofür man ein solches Gerät verwendet? Was sollte damit nicht gehen?


Ich bin Fliesenleger und glaube mir, Flex mit Drehzahlregulierung ein Muss.
yamivor 20 h, 2 m

Ich hatte schon viele Winkelschleifer in der Hand. Aber noch keinen wo man …Ich hatte schon viele Winkelschleifer in der Hand. Aber noch keinen wo man die Drehzahl einstellen konnte. Weisst du überhaupt wofür man ein solches Gerät verwendet? Was sollte damit nicht gehen?



In der Hand haben ist ja schön und gut. Aber es gibt viele Materialien die über 5-6.000 U/min gar nicht mögen. Edelstahl, Alu, Kupfer. Jeder Werkstoff verhält sich anders. Auch schleifen wo es etwas genauer sein soll sollte man etwas langsamen angehen.

Die genaue Bezeichnung der LBoxx Einlage hab ich grad nicht parat. Gibt es aber. Der Seitengriff muss bei allen entfernt werden da die Einlage den Platz nicht hergibt. Und ne 136 ist auch kein Hindernis. Würde aber nach der alten Version gucken. Die neuen sind mit den alten Einlagen nicht kompatibel. Und insgesamt sind die neuen von etwas minderer Qualität.
der_rheinlaendervor 12 m

In der Hand haben ist ja schön und gut. Aber es gibt viele Materialien die …In der Hand haben ist ja schön und gut. Aber es gibt viele Materialien die über 5-6.000 U/min gar nicht mögen. Edelstahl, Alu, Kupfer. Jeder Werkstoff verhält sich anders. Auch schleifen wo es etwas genauer sein soll sollte man etwas langsamen angehen. Die genaue Bezeichnung der LBoxx Einlage hab ich grad nicht parat. Gibt es aber. Der Seitengriff muss bei allen entfernt werden da die Einlage den Platz nicht hergibt. Und ne 136 ist auch kein Hindernis. Würde aber nach der alten Version gucken. Die neuen sind mit den alten Einlagen nicht kompatibel. Und insgesamt sind die neuen von etwas minderer Qualität.


genau... schleifen. Sorry dafür gibt es zich andere Werkzeuge. Eine Flex ist ein Werkzeug für grobe Arbeiten. Ein Nacharbeiten ist ohnehin immer notwendig. Ich würde niemals auf die Idee kommen eine Flex zum präzisen Schleifen zu benutzen. Dafür ist das Teil viel zu unhandlich. Auch nervt die Schutzhaube meistens. Ich habe schon zich Leute gesehen, die die Schutzhaube kurzerhand abmontiert haben, damit man mit der Flex besser schleifen kann... gruselig. Aber jedem das seine. Wenn du sowas gewerblich bringst, reisst dir die BG und hoffentlich dein Chef den Arsch auf.
yamivor 15 m

genau... schleifen. Sorry dafür gibt es zich andere Werkzeuge. Eine Flex …genau... schleifen. Sorry dafür gibt es zich andere Werkzeuge. Eine Flex ist ein Werkzeug für grobe Arbeiten. Ein Nacharbeiten ist ohnehin immer notwendig. Ich würde niemals auf die Idee kommen eine Flex zum präzisen Schleifen zu benutzen. Dafür ist das Teil viel zu unhandlich. Auch nervt die Schutzhaube meistens. Ich habe schon zich Leute gesehen, die die Schutzhaube kurzerhand abmontiert haben, damit man mit der Flex besser schleifen kann... gruselig. Aber jedem das seine. Wenn du sowas gewerblich bringst, reisst dir die BG und hoffentlich dein Chef den Arsch auf.


Und bist vom Beruf was bitte. Bäckermeister? Bei soviel Fachkompetenz steige ich hier mal lieber aus und lasse die Fachmänner ran...
Bearbeitet von: "der_rheinlaender" 24. Jul
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von alpa3012. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text