325°
ABGELAUFEN
BOSCH PSB 1800 LI-2 Hammer Drill inkl. 2. Akku @ Amazon.uk

BOSCH PSB 1800 LI-2 Hammer Drill inkl. 2. Akku @ Amazon.uk

Home & LivingAmazon UK Angebote

BOSCH PSB 1800 LI-2 Hammer Drill inkl. 2. Akku @ Amazon.uk

Moderator

Preis:Preis:Preis:107,03€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo Vergleichspreis: 134€ allerdings mit nur einem Akku.

Für den Kauf bei amazon.uk wird eine Kreditkarte benötigt! Bezahlen sollte man in Pfund, wobei dann ein Endpreis von 107,03€ (Umrechnung laut Google) inkl. Versand fällig werden.

Falls noch nicht vorhanden, sollte ein UK auf EU Stecker Adapter dazu bestellt werden.

-18 Volt Lithium-Ionen-Technologie
-Bosch Electronic Cell Protection (ECP) Bosch Auto-Lock
-2-Gang Getriebe Anwendung: Schrauben / Bohren / Schlagbohren
-Softgrip Integrierte Arbeitsleuchte Bosch Electronic
-Bosch Electronic Rechts-/Links-Lauf Ladezustandsanzeige Drehrichtungsanzeige
-Abmessungen: (H) 34.2 x (W) 38.7 x (D) 10.3 cm.
-Features: Lithium-Ionen-Batterie-Technologie - keine Selbstentladung, kein Memory-Effekt, immer einsatzbereit.
-Geschwindigkeit: 0-400 - 1350 Umdrehungen pro Minute.
-Leistung: 18 Volt.
-Anzugsdrehmoment: 30 plus 1.
-Maximale Bohrleistung für Metall: 10mm.
-Maximale Bohrleistung für Mauerwerk: 10mm.
-Maximale Bohrleistung für Holz: 30 mm.
-Akku-Ladezeit: 1 Stunde.
-Gewicht: 1.8 kg.

Box Contains
Bosch PSB 1800 Li-2 Cordless Hammer Drill
1 hour charger
2 x battery
auxiliary handle
screwdriver bit
instruction manual
carry case

Beliebteste Kommentare

J_R

Keine Kreditkarte, kein Deal.



Dann geh arbeiten, dann kriegst auch DU eine Kreditkarte.

PS: Zahlst Du im Urlaub mit Steinen, oder mit Paypal?

23 Kommentare

Keine Kreditkarte, kein Deal.

Wozu gibt es eigentlich Paypal?

J_R

Keine Kreditkarte, kein Deal.



Dann geh arbeiten, dann kriegst auch DU eine Kreditkarte.

PS: Zahlst Du im Urlaub mit Steinen, oder mit Paypal?

Komisch, ich hab' noch nie 'ne Kreditkarte von meinem Arbeitgeber bekommen. Seltsam ..

J_R

Keine Kreditkarte, kein Deal.



Auch wenn du es dir nicht vorstellen magst, es gibt eine Alternative:

Bargeld.

PS: Um deiner dreisten Antwort zu begegnen, kann ich dir versichern, dass ich in meinen Leben sehr wohl gearbeitet habe, vermutlich mehr, als du es je in deinem schaffen wirst.

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange.
Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: idealo.de/pre…tml
Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.

thill

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange. Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4605602_-ddf343rylj-2-x-1-5-ah-im-koffer-makita.html Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.


Kannst du auch begründen warum der Makita so viel besser sein soll. Oft unterscheiden sich die Profi Geräte von den Heimwerkergeräten nur durch die Garantie die gewährt wird. Es kann ja sein das das Gerät nichts taugt aber nur anhand der Farbe oder der angepeilten Zielgruppe kann man das nicht fest machen.

thill

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange. Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4605602_-ddf343rylj-2-x-1-5-ah-im-koffer-makita.html Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.


wenn du Handwerker wärst, wüstest du es.

thill

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange. Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4605602_-ddf343rylj-2-x-1-5-ah-im-koffer-makita.html Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.


Das ist keine gute Erklärung. Wie wäre es mal mit technischen Details. Ich kenne einige Geräte die absolut identisch sind aber für verschiedene Zielgruppen vermarktet werden. Ich bin übrigens Handwerker und habe selber einen Akkuschrauber mit Schlagfunktion von Black und Decker und bin bis jetzt mit zufrieden. Eine vernünftige Erklärung wäre z.B. das irgendwelche Lager oder der Motor schwächer ausgelegt sind. Aber man kann nicht pauschal sagen das Geräte die für Heimwerker vermarktet werden schlechter sind.

Hmm, alleine schon wegen der Akkus klingt der Deal gut. Ich habe in einem UK-Angebot ca. 2012 zweimal Bosch Akkuschrauber mit 18V Li-Ionen gekauft, die sind immer noch einwandfrei. Damals gab es eine Aktion von Bosch DE bei der man die UK-Rechnung einreichen konnte und einen zweiten Akku bekommen hat.
Die Akkus aus dem aktuellen Angebot sind auch aus der Power4All-Reihe und identisch mit denen aus 2012 (18V - Li-Ionen - 1,5 Ah). Da steht dem Kauf der Akku-Heckenschere (ohne Akkus) nichts mehr im Weg. :-)

thill

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange. Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4605602_-ddf343rylj-2-x-1-5-ah-im-koffer-makita.html Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.



Grundsätzlich hast du mit dem Angebot hier natürlich recht, zumal der Name "hammer drill" ja irgendwie suggeriert, dass es sich um einen Bohrhammer (und keinen Bohrschrauber) handelt. Deine Kritik an Bosch (grün) möchte ich aber nicht teilen. Gerade bei Bohrhammern sollte erwähnt werden, dass Bosch den Bohrhammer erfunden hat, und dessen (grünen) Modelle (die blauen sowieso), oft genug in Vergleichstests Makita, Hilti und Metabo schlagen.

thill

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange. Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4605602_-ddf343rylj-2-x-1-5-ah-im-koffer-makita.html Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.


Den Test will ich sehen, wo bosch grün Hilti schlägt X)

zwar kein hilti dabei, aber genug andere namenhafte hersteller die von bosch grün geschlagen werden..
und das in jeder getesten kategorie

36 Bohrmaschinen mit und ohne Akkubetrieb im Test

auch bosch grün ist absolut brauchbar und reicht für normalsterbliche völlig aus.

Ich wollte eigentlich viel mehr zum Ausdruck bringen, das die Schlagfunktion bei Akkuschraubern überflüssig ist. Im Gegenteil, führt zu Zusatzgewicht, was man ja bei Akkuschraubern vermeiden will. Meine Erfahrung ist: die herkömmlich Bohrmaschine wird fast nicht mehr benötigt und führt ein gutes Leben. Ich habe einen kleinen Makita Akkuschrauber, der ist leicht und handlich, dennoch leistungsstark und der Akku in 15 Minuten wieder geladen. Dazu einen kleinen Bohrhammer, vermutlich einen Bosch, trägt das Label "Berner". Wenn der Akkuschrauber häufiger zum Einsatz kommt, dann sollte man ihn zuvor in die Hand genommen haben, er muß passen. Gute Schrauber gibts von allen Firmen, preislich tun die sich nicht die Welt.

ALDITuete

Hmm, alleine schon wegen der Akkus klingt der Deal gut. Ich habe in einem UK-Angebot ca. 2012 zweimal Bosch Akkuschrauber mit 18V Li-Ionen gekauft, die sind immer noch einwandfrei. Damals gab es eine Aktion von Bosch DE bei der man die UK-Rechnung einreichen konnte und einen zweiten Akku bekommen hat. Die Akkus aus dem aktuellen Angebot sind auch aus der Power4All-Reihe und identisch mit denen aus 2012 (18V - Li-Ionen - 1,5 Ah). Da steht dem Kauf der Akku-Heckenschere (ohne Akkus) nichts mehr im Weg. :-)


Korrekt, ich überlege auch, ob ich mir nicht allein wegen den Akkus das kaufe! Ich habe Akkuschrauber, Gartentrimmer und demnächst eventuell auch Heckenschere mit dem 18V Akku.

Zum Verstandnis: Handelt es sich um ein richtiges Schlagwerk? Also kann man wirklich bis zum angegebenen Durchmesser in massives Mauerwerk bohren?

hab den vorgänger und zwischenzeitlich passenden grastrimme und heckenschere, alles prima. auch schlagbohren in fertigbetongarage geht ...

wenn du in wirklich massives mauerwerk bohren willst.. lass die finger von akkubetriebenen schlagbohrmaschinen.
entweder ne gute "normale" schlagbohrmaschine... oder am besten direkt einen bohrhammer.

Moderator

DontCallMeWhite

wenn du in wirklich massives mauerwerk bohren willst.. lass die finger von akkubetriebenen schlagbohrmaschinen. entweder ne gute "normale" schlagbohrmaschine... oder am besten direkt einen bohrhammer.


Ich konnte mit einer guten "normalen" Bohrmaschine keine Löcher in unsere Zimmerdecke bohren. Mit einem Uneo Max dauert es nur wenige Sekunden.

thill

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange. Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4605602_-ddf343rylj-2-x-1-5-ah-im-koffer-makita.html Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.



Wie du siehst, hab ich mich bemüht allgemein von Bohrhämmern zu schreiben und behauptet, dass Bosch in Vergleichstests (allgemein, blau und grün) gut abschneidet. Wie der Name Vergleichstest schon sagt, sollten die verglichenen Modelle vergleichbar sein. Da es keine Hiltis in den Preisklassen der grünen Bosch Modelle gibt, erübrigt sich deine spitze Bemerkung. In Vergleichstests mit grünen Bosch Hämmern und vergleichbaren Modellen von Metabo, Dewalt, Makita etc.. schneiden jedoch auch diese meist recht gut ab.
Dass ein grüner 100€ Boschhammer gegen ne 1000€ Hilti verliert sollte klar sein, da könntest dann aber genauso behaupten Makita sei schlecht, wenn ein 100€ Makita Modell gegen ne 500€ Baumarkt no Name Bohrmaschine abstinkt.

thill

nee, das ist ein Grüner Bosch, der taugt nur um ein Ikea Regal im Jahr zusammen zu schrauben. Die Schlagfunktion braucht man nicht. Macht den Schrauber unnötig schwer. Wer Schlag braucht braucht eh nen kleinen Bohrhammer. 60 Minuten Akkuladedauer ist auch zu lange. Dann lieber den Makita aus der LX-T Serie fürn paar Euros mehr den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4605602_-ddf343rylj-2-x-1-5-ah-im-koffer-makita.html Handwerkerqualität statt Heimwerkermüll.


Du hast doch maßlos übertrieben, jetzt beschwer dich nicht, dass man dich beim Wort ninmt, wenn du nen Fiat mit nem Mercedes vergleichst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text