750°
ABGELAUFEN
Bosch PSR 1200 für nur 39,99€ [Megastore by Segmüller]
Beste Kommentare

Bosch autohot oder was?

Das Ding ist doch uralt und hat nen NiCd Akku, da kann's noch so billig sein...

freeloadvor 4 m

Für den Profi. Für den 0815 Standard Hans-Mohamed-Ekan-Peter-Haushalt reicht dat Dingen sichalich mehr als aus


Wenn er es dann mal braucht, ist der NiCd-Akku entladen und er kann 3h warten bis er loslegen kann. Li-Ionen Akku hat nix mit Profi zu tun.
Bearbeitet von: "ramtam" 11. Dez 2016

20 Kommentare

[Lokal]

Leerlaufdrehzahl...

Bosch autohot oder was?

Das Ding ist doch uralt und hat nen NiCd Akku, da kann's noch so billig sein...

62% Ersparnis stimmt aber nicht so ganz

Selbst zu dem Preis ist der noch zu teuer, rede aus Erfahrung, besitzen ihn in der Familie. Schon allein durch den Preis spricht dieses Gerät vor allem Leute an, die einen Akkuschrauber nur selten brauchen und deswegen nicht viel ausgeben möchten. Leider wird gerade da der NiCd-Akku dieses Gerätes zum Verhängnis. Spontan mal benutzen ist nicht drin, wenn man den Akku nicht zufällig kurz davor geladen hat, da er immer entladen ist. Gleichzeitig geht der Akku im Regal kaputt und hält später trotz frischer Ladung nur noch sehr kurz durch.
Ich bin zwar kein Profihandwerker, der dieses Gerät (wie alle dunkelgrünen Bosch-Geräte) wohl aus anderen Gründen nicht empfehlen würde, aber ich wage zu behaupten, dass man dann besser ein günstiges Gerät mit Li-Ion-Akku kauft, wie z.B. der Einhell TC-CD 12 Li, den ich mir mal bei ZackZack für 39,99€ zzgl. Versand sichern konnte.
Bearbeitet von: "BoeHmaN" 11. Dez 2016

Pasixxvor 3 m

62% Ersparnis stimmt aber nicht so ganz


Da steht, dass er 62,5% mehr kostet.

Pasixxvor 4 m

62% Ersparnis stimmt aber nicht so ganz


er schreibt ja auch 62% teurer
Gleiches Prinzip wie bei 19% MwSt geschenkt...

VerfasserDeal-Jäger

JTH1p573rvor 1 m

Da steht, dass er 62,5% mehr kostet.



DasSteffvor 45 s

er schreibt ja auch 62% teurer ;)Gleiches Prinzip wie bei 19% MwSt geschenkt...



Korrekt
Bearbeitet von: "freeload" 11. Dez 2016

62,4 teurer hört sich halt besser an als 35,9% Ersparnis.
Bearbeitet von: "ramtam" 11. Dez 2016

Schrott.

VerfasserDeal-Jäger

sardmanvor 1 m

Schrott.


Für den Profi. Für den 0815 Standard Hans-Mohamed-Ekan-Peter-Haushalt reicht dat Dingen sichalich mehr als aus

VerfasserDeal-Jäger

ramtamvor 3 m

62,4 teurer hört sich halt besser an als 35,9% Ersparnis.


Ich wurde beeinflusst vom stundenlangen Volleinrichter-Prospekten sichten, sorry. Aber am Preis/der Ersparnis ändert das nichts.

freeloadvor 4 m

Für den Profi. Für den 0815 Standard Hans-Mohamed-Ekan-Peter-Haushalt reicht dat Dingen sichalich mehr als aus


Wenn er es dann mal braucht, ist der NiCd-Akku entladen und er kann 3h warten bis er loslegen kann. Li-Ionen Akku hat nix mit Profi zu tun.
Bearbeitet von: "ramtam" 11. Dez 2016

VerfasserDeal-Jäger

ramtamvor 4 m

Wenn er es dann mal braucht, ist der Ni-Akku entladen und er kann 3h warten bis er loslegen kann. Li-Ionen Akku hat nix mit Profi zu tun.


Genau - Perfekt für Jeden, der mehr als 3 Stunden seines Lebens im voraus plant. Dafür kann ich aber einiges sparen, wenn ich mir den Akkuschrauber nicht vom Nachbarn leihen möchte. Ich habe das Problem zwar nicht, aber könnte meiner Nachbarin dazu raten sich hier mal einen zu zulegen.

Da Geräte mit diesen Akkus nur noch bis zum 31.12.2016 verkauft werden dürfen, gehe ich davon aus, dass wir in nächster Zeit noch mehr von solchen Angeboten sehen werden.
Ich persönlich empfehle den Kauf aber nicht, aufgrund der Probleme/Nachteile, die NiCd-Akkus mit sich bringen.

Aufgrund der veralteten Technik: cold

Cool

rolovor 3 h, 30 m

Bosch autohot oder was? Das Ding ist doch uralt und hat nen NiCd Akku, da kann's noch so billig sein...

​so sieht es aus

deru2levor 11 h, 50 m

Da Geräte mit diesen Akkus nur noch bis zum 31.12.2016 verkauft werden dürfen, gehe ich davon aus, dass wir in nächster Zeit noch mehr von solchen Angeboten sehen werden.Ich persönlich empfehle den Kauf aber nicht, aufgrund der Probleme/Nachteile, die NiCd-Akkus mit sich bringen.


Wieso denn das?

bonustraxvor 1 h, 44 m

Wieso denn das?



Weil Cadmium sehr giftig und umweltgefährlich ist, wurde auf EU-Ebene im Jahr 2004 beschlossen, dass der technische Gebraucht von Cadmium reduziert werden soll. In Deutschland sind deshalb NiCd-Akkus seit 2009 verboten. Außnahmen, zum Beispiel für kabellose Elektrowerkzeuge, sind noch bis zum 31.12.2016 eingeräumt worden. Das Inverkehrbringen dieser Akkutechnologie ist aber dann zum 1.1.2017 auch im Zuge der bisherigen Ausnahmen verboten.
Hier das entsprechende Gesetz dazu.
Bearbeitet von: "deru2le" 12. Dez 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text