Bosch Rotak 43 LI Akkurasenmäher Ergo Flex
35°Abgelaufen

Bosch Rotak 43 LI Akkurasenmäher Ergo Flex

16
eingestellt am 29. Jul 2011
Ist natürlich was Spezielles, aber vielleicht gibt es hier jemanden der genau das Teil hier günstig sucht. Ich habe mich nach einer langen Recherche aus folgenden Gründen für dieses Gerät entschieden: Antipathie zu einem Benzinrasenmäher wegen Benzin,Geruch,Lärmpegel etc; ein herkömmlicher Elektrorasenmäher kamm aufgrund einen relativ großen Grundstücks vs ewige Schlepperei des Kabels auch nicht in Frage.
Bei den Herstellern (vertretbare Preise) kamen Bosch und Gardena in die engere Auswahl, wobei nach nicht zu langer Überlegung Gardena ausschied.
Es gibt insgesamt 3 Bosch-Modelle mit Akkubetrieb:34er,37er und das hier beschriebene 43er Gerät. Diese unterscheiden sich hauptsächlich in der Schnittbreite(34cm,37cm,43cm). Und ein ganz wichtiges Kriterium ist, dass beim 43er !2Akkus! mitgeliefert werden. Das ist bei einem Akkupreis von ca 100€-120€ nicht zu vernachlässigen. Und ein ganz großer Vorteil ist das Laden eines Akkus während gleichzeitiger Benutzung des anderen im Gerät.
So habe ich das Gerät ca 1 Monat lang im Preisvergleich beobachtet, dieser war jedoch nicht unter ca 450€ zu bekommen, Amazon 452,90, Preise in benachbarten Baumärkten lagen bei 599€ UVP.

Jetzt kommt eine kleine Anleitung wie Ihr auf den Preis von 398,79 inklusive Versand kommt. Das ist viel einfacher als es zuerst aussieht und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

1.Man bestellt das Gerät bei Hornbach Onlineshop für 452,90+4,95€ Versand = 457,85
Mit Paypal bezahlen. Bestellbestätigung abwarten.
hornbach.de/sho…005
Achtung beim Bestellprozess !kein! Häckchen bei " Rechnung zusätlich per Post" setzten. Anscheinend hat der Shop da Probleme, so dass die PayPal Zahlung rausgeht aber die Bestellung im System nicht registriert wird. Die Rechnung kommt auch so ganz normal per Mail.
2.Bei Rubart.de gibts das Gerät für 437,60 exkl Versand
rubart.de/BOS…tml
Jetzt einen Screenshot anfertigen und im vernünftigen Format(zB. PDF) abspeichern. Natürlich drauf achten, dass Artikel,Preis etc gut zu erkennen sind. Beim Abspeichern auf Dateigröße achten, sollte wegen Upload nicht zu gross werden, und trotzdem gut lesbar sein.
3. Folgendem Link folgen und das Formular vollständig ausfüllen und abschicken.
hornbach.de/sho…tml
Bei Firefox gabs bei mir Problemme mit dem Upload, mit Internetexplorer klappte alles wunderbar, auch wenn man etwas Geduld aufbringen sollte. Man bekommt später auch eine Bestätigung per Mail. Somit hat man einen Antrag auf die Tiefpreisgarantie gesendet. Es wird ein Erstattungsbetrag auf das Paypalkonto gutgeschrieben in Höhe von 59,06€.
Rubartpreis 437,60 - 10% = 393,84
Hornbachpreis 452,90 + 4,95Versand - 393,84 = 59,06
Hatt bei mir alles problemlos funktioniert. Habe so nochmal 50€ sparen können.

Montag 10:00 Uhr bestellt,per Paypal bezahlt, sofortige Bestätigung erhalten,10min später das Formular abgeschickt,um 16 Versandbestätigung und Rechnung erhalten,18 Uhr war das Geld (59,06€)meinem Paypalkonto gutgeschrieben
Dienstag 9:00 Uhr Rasenmäher erhalten per !DHL Express!
Hat das ganze noch nicht mal 24 Stunden gedauert!
Den Rasenmäher habe ich leider noch nicht ausprobieren können.

Lasst euch von den Preisen im Internet nicht täuschen, es gibt noch ein 2009er Modell, das Paar Euro günstiger ist aber nicht dem aktuellen Stand entspricht.

Amazon:4,4 Sterne bei 10 Bewertungen

Beste Kommentare

Das nenne ich mal eine Dealbeschreibung.

16 Kommentare

Das nenne ich mal eine Dealbeschreibung.

Top Deal und super beschrieben

Vorbildliche Beschreibung!
Obwohl ich meinen Benzinmäher gerademal einmal benutzt habe, würde ich durch deine Beschreibung am liebsten direkt nen neuen kaufen.

1a Beschreibung!

Leider taugen die Akkus echt nur bei Miniflächen die zu mähen sind. Nach ein paar Ladungen merkst Du schon den Kraftverlust des Mähers und nach 1.5 Jahren ist trotz des Ersatzakkus ein neuer Fällig.
Für schnell mal eben den Vorgarten mähen Top...für Flächen von 1000m ² aufwärts Flop

Ich wollte mir diesen Mäher auch schon mal kaufen, finde das Gerät aber ziemlich lapprig und instabil, für mich war das Thema *Bosch Akkumäher* damit erledigt. :|8)

TIPP ! Für alle, die das Teil kaufen wollen, bei Hornbach gibt es eine Bestpreisgarantie. Den besten Onlinepreis ausdrucken, mitnehmen und auf diesen Preis gibt es nochmal 10 % Rabatt !

Ja - ein schönes Teil der Rotak 43 LI.
Habe ihn selber, nur nach 2 Jahren und 3 Monaten machte es Poff und aus dem Motor kamen Qualmwolken.
Habe mir nun noch einen gekauft (ohne Akkus + Ladegerät für 200 Euro, da ich die ja noch besitze). Dieser funktioniert, hat jedoch eine schlechte Verarbeitung (hängt ein einer Seite 0,5cm tiefer !).
Ansonsten geht das mähen flott und unkompliziert. Er hat genausoviel Power wie sein Vorgänger (ein Wolf Elektromäher mit 42cm). Ein Akku reicht bei mir für ca. 200 qm.

Ja - ein schönes Teil der Rotak 43 LI.
Habe ihn selber, nur nach 2 Jahren und 3 Monaten machte es Poff und aus dem Motor kamen Qualmwolken.
Habe mir nun noch einen gekauft (ohne Akkus + Ladegerät für 200 Euro, da ich die ja noch besitze). Dieser funktioniert, hat jedoch eine schlechte Verarbeitung (hängt ein einer Seite 0,5cm tiefer !).
Ansonsten geht das mähen flott und unkompliziert. Er hat genausoviel Power wie sein Vorgänger (ein Wolf Elektromäher mit 42cm). Ein Akku reicht bei mir für ca. 200 qm (bei meinen ca. 350 qm also sind die 2 Akkus immer ausreichend).

Ps. zu meinem Vorredner: die Akkus sind nach 2,5 Jahren immer noch auf dem gleichen Level wie am Anfang (komme mit dem 1. immer noch bis zu der Kinderschaukel).

schon lustig, mein deal (ein schelm wer vermutet du wärst dadurch auf die idee gekommen) ist bei -34° gelandet

hukd.mydealz.de/dea…790

Das Teil hatte ich als es noch ganz neu war. Absoluter Schrott. Der Akku hat nur 10 min gehalten (wenn man nicht nur die Rasenspitzen wegschneidet), Lautstärke fand ich für einen Elektrorasenmäher sehr laut. Die Schnittleistung und der Auffangkorb sind katastrophal im Vergleich zu einem Benziner. Das Gerät hatte ich direkt reklamiert, Rücknahme erfolgte sehr unkompliziert über Bosch. Ich hatte einen ausführlichen Bericht auf Ciao hinterlassen, wen es interessiert. Nun haben wir einen Benziner mit deutlich besser Leistung.

Das Teil hatte ich als es noch ganz neu war. Absoluter Schrott. Der Akku hat nur 10 min gehalten (wenn man nicht nur die Rasenspitzen wegschneidet), Lautstärke fand ich für einen Elektrorasenmäher sehr laut. Die Schnittleistung und der Auffangkorb sind katastrophal im Vergleich zu einem Benziner. Das Gerät hatte ich direkt reklamiert, Rücknahme erfolgte sehr unkompliziert über Bosch. Ich hatte einen ausführlichen Bericht auf Ciao hinterlassen, wen es interessiert. Nun haben wir einen Benziner mit deutlich besser Leistung.

@buddelfink

Bosch verbessert das Modell natürlich kontinuierlich weiter. Natürlich ist es schade, dass du mit deinem Gerät der ersten Generation solche Probleme hattest.
Das 2011er Modell ist damit natürlich kaum mehr zu vergleichen. Schnittleistung ist wunderbar - und Akku-Laufzeit auch kein Problem mehr (während man mit dem einen Akku mäht, kann man den anderen in dieser Zeit schon wieder zu 80% aufladen).
Auch der Auffangkorb ist kein Problem mehr!

Wen es interessiert: Es gibt mittlerweile (seit Mai 2011) einen Mulchkit für den 43LI. Damit fällt das lästige Korb-entleeren weg und außerdem scheint Mulchen wohl nach vielen Berichten die ich gelesen habe sehr gut für den Rasen zu sein:

amazon.de/Bos…8-1

buddelflink

Das Teil hatte ich als es noch ganz neu war. Absoluter Schrott. Der Akku hat nur 10 min gehalten (wenn man nicht nur die Rasenspitzen wegschneidet), Lautstärke fand ich für einen Elektrorasenmäher sehr laut. Die Schnittleistung und der Auffangkorb sind katastrophal im Vergleich zu einem Benziner. Das Gerät hatte ich direkt reklamiert, Rücknahme erfolgte sehr unkompliziert über Bosch. Ich hatte einen ausführlichen Bericht auf Ciao hinterlassen, wen es interessiert. Nun haben wir einen Benziner mit deutlich besser Leistung.



Keine Ahnung warum Du es mehrfach reinstellst. Daher wirst Du nicht glaubhafter. Aber was Du da schreibst ist absoluter Müll. Wir haben in unserer Familie 2 Stück Bosch Akku-Mäher seit 3 Jahren im Einsatz. Diese Hochleistungsakkus halten ca. 50 Minuten bei Volleistung. Selbst bei feuchtem Gras und niedrigster Schnitthöhe, sind die Ergebnisse Top!

HSV1893

Keine Ahnung warum Du es mehrfach reinstellst. Daher wirst Du nicht glaubhafter. Aber was Du da schreibst ist absoluter Müll. Wir haben in unserer Familie 2 Stück Bosch Akku-Mäher seit 3 Jahren im Einsatz. Diese Hochleistungsakkus halten ca. 50 Minuten bei Volleistung. Selbst bei feuchtem Gras und niedrigster Schnitthöhe, sind die Ergebnisse Top!



Ich hab nicht mehrfach gepostet, ich habe nur die Seite aktualisiert. Das sollte bei sauberer Seitenprogrammierung ohne Drücken des Absenden-Buttons eigentlich keinen erneuten Post auslösen.

Würde ich alle drei Tage nur 2 mm der Rasenspitzen abschneiden, hätte der Akku möglicherweise länger gehalten. Wir mähen aber immer gleich 20 cm ab. Die 10 min sind nicht erfunden, sondern gemessen. Nicht umsonst hat Bosch der Reklamation und meinen genauso geschilderten Vorwürfen wortlos zugestimmt. Ich habe darin ein Schuldeingeständnis gesehen. Eine Ersatzlieferung einwandfreier Ware wäre mir auch recht gewesen, aber dazu war Bosch offensichtlich nicht in der Lage.

Verfasser

Wir mähen aber immer gleich 20 cm ab



Das ist kein Rasen mehr, das ist Stroh.

Wir mähen aber immer gleich 20 cm ab



Stroh sind getrocknete Halme. Soweit lassen wir es nicht kommen :-)
Aber wir sehen ab und zu mal ein Gänseblümchen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text